Unicredit ernennt Leiter Anlageberatung

Die italienische Bank Unicredit hat einen neuen Head of Investment Advisory und Key Clients im Wealth Management der Gruppe ernannt. Er kommt von J.P. Morgan.
07.06.2019 22:36

Davide Lombardo, neuer Head of Investment Advisory und Key Clients im Wealth Management bei Unicredit.

Davide Lombardo, neuer Head of Investment Advisory und Key Clients im Wealth Management bei Unicredit.

Davide Lombardo war davor zehn Jahre lang bei J.P. Morgan tätig, wo er als Managing Director und Leiter des Investor-Advisory-Teams für Europa und die Schweiz arbeitete. Lombardo wird bei Unicredit Teil des Commercial Banking für Westeuropa und berichtet direkt an den CEO für das Group Wealth Management, Marco Bizzozero. Unter ihm wird sich Lombardo auf die Schlüsselmärkte Italien, Deutschland und Österreich konzentrieren. In Deutschland ist die Gruppe etwa mit der Marke HypoVereinsbank vertreten, in Österreich gehört ihr die Bank Austria. LombardosAnkunft markiere einen wichtigen Schritt in Richtung des Ziels des Group Wealth Managements, einer der Top Wealth Management Akteure in Europa zu werden, sagte Bizzozero.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren