Vontobel Asset Management stärkt Präsenz in Nordamerika

Vontobel Asset Management ernennt zwei neue Senior Relationship Manager zur Unterstützung seiner wachsenden Multi-Boutique-Kapazitäten, welche auf die Bedürfnisse institutioneller Anleger ausgerichtet sind.
04.06.2019 22:34

Jeff Barrow, Vontobel Asset Management.

Jeff Barrow, Vontobel Asset Management.

Vontobel Asset Management hat Jeff Barrow und Brian Engel als Kundenberater für die Region Southeast bzw. Midwest in Nordamerika ernannt. Zusammen verfügen die beiden Experten über nahezu 30 Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche. Barrow war zuvor für DiMeo Schneider & Associates tätig, wo er die Bereiche Beratung und Neugeschäft auf regionaler Ebene leitete. Engel verantwortete zuvor bei BMO Global Asset Management den Ausbau des Vertriebs von Anlagelösungen an institutionelle Investoren im mittleren Westen der USA. Barrow und Engel werden Amit Mukadam,Head of North America Institutional Distribution, unterstehen.

Brian Engel, Vontobel Asset Management

Brian Engel, Vontobel Asset Management

Vontobel hat laut eigenen Angaben die institutionelle Vertriebsplattform des Unternehmens ausgebaut: Sie umfasst nun einen Kanal für Versicherungskunden, einen dedizierten Fokus in Kanada mit umfassendem lokalen Markt-Know-how sowie ein spezielles Consultant-Relations-Team mit Schwerpunkt auf festverzinslichen Anlagelösungen. Neben der Quality Growth Boutique mit Expertise in globalen Aktien, umfasst die Nordamerika-Plattform von Vontobel Asset Management das Fixed-Income-Angebot von TwentyFour Asset Management.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren