ALNO

6 Kommentare / 0 neu
22.07.2014 17:25
#1
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Kommentare: 1345
ALNO
Valor: 
392021 ALNO
26.11.2015 16:13
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Kommentare: 627

+20% seit gestern Morgen, nicht schlecht!

18.11.2015 20:14
Bild des Benutzers furttaler
Offline
Kommentare: 28

ALNO gewinnt weiteren Investor aus China

 

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2015-11/35637975-dgap-news-a...

 Für mich vielversprechend, ich glaube ja dass der asiatische Markt aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit insbesondere für forster Stahlküchen äusserst interessant ist! 

01.04.2015 13:26
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Kommentare: 1345

yep rebound kann sich sehen lassen... WI sieht immer noch langfristig die 2.50 winken..

AnhangGröße
Image icon alno.jpg23.6 KB
31.03.2015 10:59
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Kommentare: 1793
wieder interessant - Turnaround

Alno hat mit dem neuen Investor seine Zukunft in den Wachstumsmarkt schlechthin geführt!

ALNO attracts a new major shareholder

- Nature Home Holding Company subscribes to 5.5 million new shares

- The issuing price at 1.05 euros is significantly above the current price

 

Interessant der Ausgabepreis! 

 

22.07.2014 17:26
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Kommentare: 1345

ALNO plus 28% !

Der Küchenbauer Alno meldet für das zweite Quartal 2014 einen Umsatz von 139,6 Millionen Euro, damit rund 14 Prozent mehr als im ersten Quartal dieses Jahres. Ohne die zugekaufte AFP sei ein Umsatz von 100,9 Millionen Euro angefallen, melden die Pfullendorfer. Bereinigt um Sondereffekte sei das EBITDA gegenüber dem Jahresauftakt im zweiten Quartal um 8.1 Millionen Euro auf ein Plus von 2,2 Millionen Euro gestiegen, teilt das Unternehmen am Dienstag mit. Zudem sei bei Alno der Auftragseingang um 6 Prozent geklettert, während AFP auf mehr als 78 Millionen Euro Auftragsbestand komme.

„Auf Basis der saisonalen Entwicklung des Küchengeschäftes rechnet die Alno Gruppe mit weiter steigenden Umsätzen im zweiten Halbjahr“, heißt es weiter von Seiten der Süddeutschen. Die endgültige Halbjahresbilanz wird die Gesellschaft am 29. August vorlegen.