BASF grösstes Chemieunternehmen der Welt

Ein Kommentar / 0 new
alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 17.12.2017
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'559
BASF grösstes Chemieunternehmen der Welt

Motly Fool, Aktienfavort für September

Grundsätzlich befindet sich das Unternehmen auf Erholungskurs (s. Chart)

BASF buy
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für BASF nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. Der Chemiekonzern habe im zweiten Quartal mit starken Zahlen aufwarten können, schrieb Analyst Andrew Benson in einer Studie vom Freitag. Trotz Gegenwinds von Wechselkursen und niedrigen Ölpreisen habe das Unternehmen seinen Ausblick angehoben./men/fbr

Datum der Analyse: 28.07.2017 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Robert Schleifenbaum: Motley Fool

Mein Favorit für den September ist das größte Chemieunternehmen der Welt, BASF (WKN: BASF11). Hier bietet sich die Chance, den Markt zu antizipieren, denn die Aktie liegt nahe ihrem 6-Monats-Tief.

Völlig unbegründet, wie ich finde, und zwar aus folgendem Grund:

Die Ludwigshafener lieferten fantastische Quartalszahlen für das Q2 2017. Im Vergleich zum Q2 2016 konnte 2017 das operative Ergebnis (EBIT) durch verbesserte Margen überproportional zum Umsatz um 27 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro gesteigert werden.

Zum Erfolg trug dabei insbesondere die Sparte Chemicals bei. Hier stieg das EBIT von Q4 2016 zu Q1 2017 und Q2 2017 von 629 auf 958 respektive 1.120 Millionen Euro, was einen bärenstarken Wachstumstrend verdeutlicht.

Sollte sich dieser Trend mit den nächsten Quartalszahlen weiter fortsetzen, kommt der Markt wahrscheinlich nicht mehr drumherum, dieses Wachstum auch im Kurs widerzuspiegeln.

Robert besitzt Aktien von BASF.