BYD CO. Ltd Energiespeicher

23 posts / 0 new
Letzter Beitrag
buran01.
Bild des Benutzers buran01.
Offline
Zuletzt online: 27.09.2014
Mitglied seit: 16.01.2012
Kommentare: 4
BYD CO. Ltd Energiespeicher

Sehr interessante Unternehmung aus Shenzhen, China.


 


Laut Medienberichten haben die einen Energiespeicher auf "Lithium-Eisensulfid Basis" mit einer


Speicherkapazität von 36 MWh gebastelt.


 


36 MWh wären dann so in Etwa 36´000 kWh. Mit diesem Energiespeicher könnte man sein


Häuschen so locker  3 - 4 Jahre mit Energie versorgen.


So sind sie halt - die Chinesen.


Empfehlung:  Beobachten

buran01.
Bild des Benutzers buran01.
Offline
Zuletzt online: 27.09.2014
Mitglied seit: 16.01.2012
Kommentare: 4
In 10 Tagen + 10% BYD wird

In 10 Tagen + 10%


 


BYD wird Zulieferer von Apple.


Buffet und Soros sind investiert.


Interessanter Titel ..............................:good: 

buran01.
Bild des Benutzers buran01.
Offline
Zuletzt online: 27.09.2014
Mitglied seit: 16.01.2012
Kommentare: 4
BYD CO. Ltd

 

Möchte diesen Titel wieder einmal in Erinnerung rufen.

Hat mir in den letzten Jahren viel Freude bereitet.

Jan Gürtler
Bild des Benutzers Jan Gürtler
Offline
Zuletzt online: 12.02.2015
Mitglied seit: 10.08.2014
Kommentare: 56
Volumen

Das Volumen ist leider sehr tief (Deutsche Börse) Ich würde gerne einsteigen.

joel_zh
Bild des Benutzers joel_zh
Offline
Zuletzt online: 08.12.2014
Mitglied seit: 28.08.2014
Kommentare: 2
Interessanter Titel für die Zukunft

Guter Artikel, wurde von knapp 2 Monaten geschrieben.

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/analyse-chinas-n...

 

Volumen darf noch ansteigen, ansonsten sehe ich eine grosse Zukunft für BYD.

Ebenso warte ich noch die Zahlen, des per Ende September entwickelnden Denza's ab.

Merkt euch:

In Metropolen wie Shanghai ist der Denza von der Zulassungsbeschränkung befreit und Kunden erhalten ihre Nummernschilder kostenlos. Zusätzlich entfällt auch die 10% MWST in China. Wink

 

Was sind eure Meinungen, wisst ihr mehr darüber?

 

:bye:

 

Nöd will ich's will, will ich's chan!

Arrow
Bild des Benutzers Arrow
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 11.02.2015
Kommentare: 58
BYD

Alle rein! :bomb:

Viele Menschen benutzen Geld, welches sie nicht haben, für den Einkauf von Dingen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

Arrow
Bild des Benutzers Arrow
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 11.02.2015
Kommentare: 58

Viele Menschen benutzen Geld, welches sie nicht haben, für den Einkauf von Dingen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

brancusi-serrat
Bild des Benutzers brancusi-serrat
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 106
neue Fabrik

Tesla Rivale BYD will 5 Mrd Yuan (über 800 Mio$) in den Bau einer Fabrik für Elektroautos investieren.

Die neue Anlage soll per Ende 2015 fertig sein und 2016 ca 2'500 Elektrofahrzeuge produzieren.

 

Was denkt ihr? Lohnt sich jetzt wieder ein Einstieg?

brancusi-serrat
Bild des Benutzers brancusi-serrat
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 106
built your dreams

Bin wieder eingestiegen mit EP 4,11 Euro

 

BYD meldet Grossauftrag aus Kuba. Es wurden über 700 Autos bestellt von einem Autovermieter.

Hoffe, der Aufwärtstrend bleibt erhalten

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Online
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'934
könnte interessant werden

wenn Handelskonflikt vorbei.

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 19.04.2021
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'418
VIDEO: Maydorns Meinung:

VIDEO: Maydorns Meinung: Wirecard, Deutsche Bank, Walt Disney, BMW, Tesla, BYD Company (ab 7.20 Min.), Nel

https://www.deraktionaer.tv/videos/top-news/maydorns-meinung-wirecard-de...

Seit letztem Jahr halte ich eine Position von BYD Company und hoffe mittelfristig auf einen ähnlichen Lauf wie bei Tencent Holdings.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Online
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'934
Gewinn prognosen erhöht

Ich halte die nun seit über einem Jahr mit über 100% Anstieg ! (eine der besten die ich halte) *yes3*

Ich werde auch weiterhin dabei bleiben.

https://www.it-times.de/news/byd-erhoeht-gewinnprognose-136763/?utm_sour...

auch hier wird BYD erwähnt:

https://www.cash.ch/news/top-news/zukunftstechnologien-e-auto-revolution...

 

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Online
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'934
auch sie haben einen Verkaufsrückgang, aber

trotzdem ist der Gewinn je Aktie erheblich angestiegen um fast 150%

 

AnhangGröße
Image icon bild_2020-10-17_160952.png265.06 KB
alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Online
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'934
Buffet ist fett drin !

Summary

In America, BYD is probably most commonly known as a Chinese battery/EV maker that Warren Buffett's Berkshire Hathaway took a 25% stake in.

s.a. die guten Quartalszahlen

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 19.04.2021
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'418
VIDEO: Maydorf's Meinung

vom 20.10.2020: BYD Company ab Min. 12.33 (empfehlenswert)

https://www.deraktionaer.tv/videos/aktien/biontech-epigenomics-jinkosola...

 

vom 22.10.2020: BYD Company ab Min. 08.51 (nichts neues, dennoch interessant)

https://www.deraktionaer.tv/videos/aktien/maydorns-meinung-dax-bayer-sap...

 

Für mich persönlich ist die Aktie derzeit ein klares "Halten" (mit der Hoffnung auf eine weitere Verdoppelung mittelfristig, kurzfristig evt. etwas überhitzt).

Mit einem Einstieg bei HKD 50 bin ich natürlich satt im Plus, und aus einer "normalen" Position im Depot ist mittlerweile eine "stattliche" Position geworden.

BYD Company ist allerdings eine Firma mit einer hohen Marktkapitalisierung und im allgemeinen eher ein konservatives Investment denn ein spekulatives.

Geopolitisches Risiko kann selbstverständlich nie ausgeschlossen werden.

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Online
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'934
Maydorn sieht nach Korrektur

Ausbruch nach oben. (s. Youtube der Aktionär)

 

 

AnhangGröße
Image icon byd_maydorn.jpg51.45 KB
Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 19.04.2021
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'418
VIDEO

BYD Aktie - Ernsthafte Konkurrenz für Tesla?

https://www.youtube.com/watch?v=jdwBf5XXckA

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Online
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'934
der negative tatch von UBS

sollte sich nun wieder verflüchtigen +3.8% heute *yes3*

STARKE ZAHLEN BESTÄTIGEN TREND

Weiter starke Auslieferungszahlen liefert der Elektroautohersteller BYD. So wurden im November 2020 insgesamt 53.943 Fahrzeuge an die Kunden geliefert und somit über 6.200 mehr als im Vormonat. Hauptumsatztreiber war hier natürlich das Segment New Energy Vehicle, das vornehmlich aus Hybrid- und reinen Elektrofahrzeugen besteht. Mit 26.690 Einheiten verbuchten die Chinesen gegenüber dem Vorjahreszeitraum, in dem lediglich 11.220 Einheiten verkauft wurden, ein sattes Plus von weit mehr als 200%. Der Absatz von Wagen mit Verbrenner Motoren sank dagegen um 9,4%.

www.kapitalerhoehungen.de/kommentare/...zen-sie-die-korrektur

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 19.04.2021
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'418
VIDEO: BYD Aktie - 5 Gründe

BYD Aktie - 5 Gründe - Aktienanalyse

https://www.youtube.com/watch?v=c1HKj4OUB-k

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Online
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'934
kleine Konsolidierung nach Anstieg

Ich bleibe investiert.
die Dezemberzahlen waren sehr gut.
Es könnte sich eher um eine Kaufgelegenheit handeln.
www.finanzen.net/nachricht/aktien/...schem-kaufsignal-9663905

Credit Suisse erhöht BYD COMPANY (01211.HK) TP auf 250 HKD
(derzeit 223.60 HKD)

Das Management bleibt aktiv

** Guangdong-based co says it plans to spin off and seek a separate listing of its unit, BYD Semiconductor Co Ltd, on a stock exchange in China, in a bid to better integrate resources, expand and strengthen the semiconductor business

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 19.04.2021
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'418
Seit meiner Verlinkung der

Seit meiner Verlinkung der "Maydorn-Videos" Ende Oktober ist die Aktie tatsächlich wieder um 65% gestiegen - in 2 1/2 Monaten.

Heute habe einen Viertel meiner Position verkauft zu knapp 25 Euro und damit meinen Einsatz rausgeholt und noch etwas dazu.

Mit dem Restbestand schaue ich vorwärts und bin gespannt, ob der Höhenflug noch weiter gehen kann (nachdem der Kurs sich seit Anfang 2020 mehr als verfünffacht hat).

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Online
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'934
GS ist langfristig sehr zuversichtlich

(mein Ausharren hat sich leider nicht ausbezahlt, bleibe jedoch nun dabei)

 

“Goldman Sachs analysts estimate that BYD’s share price will rise by 381% over the next 12 months and 289% over the next two years.“

247wallst.com/autos/2021/03/26/...dman-sachs-and-cathie-wood/

Ob die aktuelle Schwäche auch ein Zusammenhang mit den Konkurs Archegos  von Bill Hwang (Finanzgangster) zu tun hat ?

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Online
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'934
BYD Blade Batterie mit grossen Vorteilen

BYD ist als e-Mobilitätskonzern (WKN: A0M4W9 ISIN: CNE100000296 Ticker: BY6) eine aufsteigende Hausnummer in China. Die Produktionskapazitäten wurden bereits auf 30.000 batteriebetriebene Elektrofahrzeuge pro Monat hochgefahren. Die Zugmaschine im Vertrieb ist die Elektrolimousine HAN welche gerne von der chinesischen oberen Mittelklasse gekauft wird. Statt auf Lithium-Ionen-Batterien setzen die Chinesen auf die „Blade Battery“. Das ermöglicht nicht nur hohe Reichweiten bei ordentlich PS, sondern auch Ladezyklen, die einer Lebensdauer von über 1 Millionen Kilometer entsprechen, so der Konzern. Als erstes werden die vier Modelle „Qin PLUS EV“, „Song PLUS EV“, „Tang EV“ und „e2“ ab sofort damit ausgestattet. Das oben genannte Modell HAN ist bereits seit Juli 2020 damit ausgestattet und hat den Konzern weit nach oben gebracht. Wenn auch die neuen Modelle dank der „Blade Battery“ so gut ankommen sollten, dürfte die seit Januar 2021 laufende Korrektur bald wieder Geschichte sein. Was wenige wissen ist zudem, dass jedes E-Auto den Verbrauch an Silber erhöht. Bisherige Verbrennungsmotoren verbrauchen ca. 15 – 28 Gramm Silber, während reine Elektrofahrzeuge 25 – 50 Gramm je Auto benötigen. Wer also auf E-Mobilität setzt, sollte auch bei Silber zugreifen. (der Finanzinvestor)

Grosse Autobauer (Ford) prüfen auf diese Batterie umzusteigen.

BYD verzeichnet einen grossen Anstieg der Produktion der E-Fahrzeuge