CO.DON

21 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 15.06.2017
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 525
CO.DON

Für die die diesen zukünftigen Player im Medizinal Technik markt noch nicht kennen habe ich mal den Chat eröffnet.

Der Link sagt schon fast alles über die Aktie aus.

Viel Spaß Damit!

 

http://www.codon.de/fileadmin/assets/pdf/03_Investor/Research_Report/201...

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 15.06.2017
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 525

Ach ja, top Einstiegskurse im Moment.

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 15.06.2017
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 525

Sehr schön wie wir die 5 genommen haben.

Die Aktie wird uns noch über Jahre freude machen!

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 15.06.2017
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 525

Zulassung ist da!!!

 

Jetzt wird sich das ding in den nächsten Jahren vervielfachen!!!

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 15.06.2017
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 525
Hoffe Ihr seit alle

Hoffe Ihr seit alle eingestiegen!!! :-)

TheTrunto
Bild des Benutzers TheTrunto
Offline
Zuletzt online: 26.06.2017
Mitglied seit: 22.05.2017
Kommentare: 29
Wann bist du da eingestiegen

Wann bist du da eingestiegen und für wieviel?

 

Ich habs mit grad angeschaut und im Bekanntenkreis gefragt...könnte echt interessant sein.

Vorallem wenn es Europaweit kommen sollte..

 

Kurs ist aber schon bei 8 oben...wie hochs da wohl noch gehen kann....

Hier könnte Ihre Werbung stehen.....*lol*

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 15.06.2017
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 525
Ich spiel mit der Akrie schon

Ich spiel mit der Akrie schon seit Jahren, im moment weil ch nochmal nachgekauft habe bei 5,3 einen einstandspreis von 3,10,-

Das Marktpotential in Europa alleine beträgt über 1 Mia. es werden auch noch andere Anwendungen kommen nicht nur für das Knie da bin ich mir sicher.

Ich habe einigen freunden geraten bei 3,- noch einzusteigen da ich mir sehr sicher war dass alles gut kommt, naja die sind jetzt sehr glücklich.

Wenn ich das Potential und die sicher volgenden zulassengen für diese Zukunftstechnologie anschaue denke ich in 4-5 jahren fast dreistellig zu sein.

Kommt natürlich noch drauf an ob es nochmal ein KE gibt, die sind jedoch bis jetzt immer sehr fair für die alt Aktionäre abgelaufen. Ich erwarte längerfristig gewinne wo im moment die Marktkapitalisation ist Wink

Viel Glück

TheTrunto
Bild des Benutzers TheTrunto
Offline
Zuletzt online: 26.06.2017
Mitglied seit: 22.05.2017
Kommentare: 29
Klingt alles interessant

und jetzt kommt das aber Smile

Ich habe bei mehreren Bekannten nachgefragt in DE, ob Sie etwas vond er Firma kennen und evtl. sogar bei Ihnen was kaufen...

Leider bei allen Stellen nein gehört. Würde mich mal interessieren mit welchen KKH etc. die Damen und Herren zusammenarbeiten bzw. wohin ihre Ware verkaufen um da mal rein zu hören.

 

Gruss

Hier könnte Ihre Werbung stehen.....*lol*

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 15.06.2017
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 525
Falls du so was suchst:  

Falls du so was suchst:   Wink

 

 

CO.DON AG: 6. Berliner Knorpelsymposium - Gelenkerhalt vor Gelenkersatz

DGAP-News: CO.DON AG / Schlagwort(e): Sonstiges CO.DON AG: 6. Berliner Knorpelsymposium - Gelenkerhalt vor Gelenkersatz 08.05.2017 / 10:02 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

 

 

CO.DON: 6. Berliner Knorpelsymposium - Gelenkerhalt vor Gelenkersatz

- Frühe regenerative Knorpelreparatur für langfristigen Gelenkerhalt

- Physiotherapeutische Begleitung und Nachsorge als integraler Bestandteil des Behandlungskonzepts

- Praktische Patientenbeispiele und Hands on Workshops - Kostenerstattung und wirtschaftliche Abbildung der Methode im Fokus

Berlin/Teltow, 8. Mai 2017 - Ein umfassendes wissenschaftliches und praktisches Update zu den Themen Knorpelregeneration und Gelenkerhalt bekamen die Teilnehmer des 6. Berliner Knorpelsymposiums, das am 5. und 6. Mai 2017 gemeinsam mit dem 3. Jahresmeeting des "Qualitätskreises Knorpel-Repair und Gelenkerhalt" (QKG e. V.) stattfand. Viele namhafte nationale und internationale Spezialisten berichteten über den aktuellsten Stand und die Techniken, aber auch erstmals in Workshops sehr ausführlich zur Physiotherapie der Behandlung von Knorpelschäden an Knie, Hüfte und Sprunggelenk. Am zweiten Tag wurden die wissenschaftlich-theoretischen Vorträge des ersten Tages mit praktischen Patientenbeispielen und technischen "How-to-do-Referaten" kombiniert. Außerdem widmeten sich zwei separate Sessions dem Thema der Nachbehandlung nach Knorpeleingriffen.

Spezialisten und betroffene Patienten berichteten über Erfahrungen, Behandlungsverläufe und Ergebnisse. Hierzu standen neben den Behandlern auch Patienten Rede und Antwort, die sich freundlicherweise bereit erklärten, Ihre "Knorpelgeschichte" in Berlin zu erzählen.

In der Tradition des Berliner Knorpelsymposiums wurde zudem die wirtschaftliche Abbildung von regenerativen Knorpelverfahren im deutschen Gesundheitswesen diskutiert: obwohl die Knorpeltherapien sehr gut untersucht und nachgewiesen erfolgreich für den Patienten sind, werden die Hürden der Kostenerstattung oder Behandlungszulassung immer größer - häufig zum Schaden für die betroffenen Patienten.

Hauptsponsor des Berliner Knorpelsymposiums war die CO.DON AG, die ein körpereigenes Zelltherapieprodukt zur Reparatur von Knorpelschäden an Gelenken vermarktet. "Ich bedanke mich im Namen der CO.DON AG bei den Besuchern und Ausstellern für das große Interesse. Ziel unserer Zelltherapie ist die Regeneration des geschädigten Gelenkknorpels und die Wiederherstellung der Gelenkfunktion, so dass ein Gelenkersatz verschoben oder ganz vermieden werden kann", sagte Dirk Hessel, Vorstandsvorsitzender der CO.DON AG.

Über die CO.DON AG: Die CO.DON AG entwickelt, produziert und vermarktet in Deutschland autologe Zelltherapien zur minimalinvasiven Reparatur von Knorpelschäden an Gelenken nach traumatischen oder degenerativen Defekten. CO.DON chondrosphere(R) ist ein Zelltherapieprodukt zur minimalinvasiven Behandlung von Knorpelschäden an Gelenken mit ausschließlich körpereigenen Knorpelzellen. CO.DON chondrosphere(R) verfügt über eine deutsche Genehmigung der deutschen Bundesoberbehörde PEI gem. §4b AMG und wird derzeit in zwei klinischen Studien der Phase II und III mit dem Ziel der EU-weiten Zulassung erprobt. In über 150 Kliniken und bei über 11.000 Patienten wird CO.DON chondrosphere(R) bereits seit mehr als 10 Jahren eingesetzt. In Deutschland wird die Behandlung seit 2007 im Knie- und im Hüftgelenk und seit 2008 auch in der Bandscheibe von den Krankenkassen übernommen. Die Aktien der CO.DON AG sind an der Frankfurter Börse notiert (ISIN: DE000A1K0227). Vorstand der Gesellschaft: Dirk Hessel (CEO), Ralf M. Jakobs (CFO).

Weitere Informationen finden Sie unter www.ihre-zellzuechter.de oder www.codon.de

Investor Relations und Pressekontakt: Matthias Meißner, M.A. Unternehmenskommunikation / IR / PR Tel. +49 (0)30-240352330 Fax +49 (0)30-240352309 E-Mail: ir@codon.de

TheTrunto
Bild des Benutzers TheTrunto
Offline
Zuletzt online: 26.06.2017
Mitglied seit: 22.05.2017
Kommentare: 29
Feriengast hat am 07.06.2017

Feriengast hat am 07.06.2017 09:24 geschrieben:

Falls du so was suchst:   Wink

 

Über die CO.DON AG: Die CO.DON AG entwickelt, produziert und vermarktet in Deutschland autologe Zelltherapien zur minimalinvasiven Reparatur von Knorpelschäden an Gelenken nach traumatischen oder degenerativen Defekten. CO.DON chondrosphere(R) ist ein Zelltherapieprodukt zur minimalinvasiven Behandlung von Knorpelschäden an Gelenken mit ausschließlich körpereigenen Knorpelzellen. CO.DON chondrosphere(R) verfügt über eine deutsche Genehmigung der deutschen Bundesoberbehörde PEI gem. §4b AMG und wird derzeit in zwei klinischen Studien der Phase II und III mit dem Ziel der EU-weiten Zulassung erprobt. In über 150 Kliniken und bei über 11.000 Patienten wird CO.DON chondrosphere(R) bereits seit mehr als 10 Jahren eingesetzt. In Deutschland wird die Behandlung seit 2007 im Knie- und im Hüftgelenk und seit 2008 auch in der Bandscheibe von den Krankenkassen übernommen. Die Aktien der CO.DON AG sind an der Frankfurter Börse notiert (ISIN: DE000A1K0227). Vorstand der Gesellschaft: Dirk Hessel (CEO), Ralf M. Jakobs (CFO).

Weitere Informationen finden Sie unter www.ihre-zellzuechter.de oder www.codon.de

Investor Relations und Pressekontakt: Matthias Meißner, M.A. Unternehmenskommunikation / IR / PR Tel. +49 (0)30-240352330 Fax +49 (0)30-240352309 E-Mail: ir@codon.de

 

Vielen Dank, genau das hab ich gesucht Smile

Hab mich reingekauft für mal nur 2k zu 9.0.

Evtl. kurzer kleiner Gewinn oder auf Longrun gucken...bin mir noch unsicher wohin die Reise geht. GEstern sehr volatil heute auch....auf 8.50 runter und dann 9.20 hoch....

 

gruss

Hier könnte Ihre Werbung stehen.....*lol*

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 15.06.2017
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 525
Ich wünsche viel Glück.

Ich wünsche viel Glück.

Ich denke das gibt eine interessante Sache die nächsten Jahre Wink

Hab auch mermals getradet aber im moment denke ich höchsten über 30% verküufe nach weil die 10 näher kommt und es vielleicht korrigiert.

Der RSI ist schon im roten bereich.

Den rest hallte ich sicher länger und die 30% kaufe ich sicher wieder zu.

Bin schn sehr überzeugt von der Bude daher für mich eher eine grössere position, auch wegen der knapp 200% plus im Moment Wink

 

Gruss

 

TheTrunto
Bild des Benutzers TheTrunto
Offline
Zuletzt online: 26.06.2017
Mitglied seit: 22.05.2017
Kommentare: 29
Die letzten 3 Tage sehr

Die letzten 3 Tage sehr volatil und komische Bewegungen...heute siehts wieder grün aus Smile

Wenn wir bei der 9.30 bleiben könnten bzw. evtl auf die 9.50 zugehen würden, wären die 10 wirklich in aussicht Smile

Bin gespannt!

Hier könnte Ihre Werbung stehen.....*lol*

TheTrunto
Bild des Benutzers TheTrunto
Offline
Zuletzt online: 26.06.2017
Mitglied seit: 22.05.2017
Kommentare: 29
WOW, was für ein Tag heute,

WOW, was für ein Tag heute, geht schon über die 9.50.

Hab ich irgendwelche News verpasst?

Hier könnte Ihre Werbung stehen.....*lol*

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 15.06.2017
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 525
Nein keine News, zumindest

Nein keine News, zumindest keine die ich kenne?

Abwarten und geniessen Wink

TheTrunto
Bild des Benutzers TheTrunto
Offline
Zuletzt online: 26.06.2017
Mitglied seit: 22.05.2017
Kommentare: 29
Hätte ja sein können, ich

Hätte ja sein können, ich sehe heute die 10 fallen...

Wahnsinn was da vorwärts geht selbst ohne beträchtliche News!

Hier könnte Ihre Werbung stehen.....*lol*

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 15.06.2017
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 525
WOW wir sind tatsäcjlich 2

WOW wir sind tatsäcjlich 2 stellig Smile

TheTrunto
Bild des Benutzers TheTrunto
Offline
Zuletzt online: 26.06.2017
Mitglied seit: 22.05.2017
Kommentare: 29
Nicht nur das, wir waren auf

Nicht nur das, wir waren auf 10.75!!

Was ist denn da los Smile ?

Hier könnte Ihre Werbung stehen.....*lol*

TheTrunto
Bild des Benutzers TheTrunto
Offline
Zuletzt online: 26.06.2017
Mitglied seit: 22.05.2017
Kommentare: 29
was passiert heute

was passiert heute Biggrin

9.12......also bei codon gehts in 7 tagen zu wie bei anderem in einem Jahr.....

Hier könnte Ihre Werbung stehen.....*lol*

TheTrunto
Bild des Benutzers TheTrunto
Offline
Zuletzt online: 26.06.2017
Mitglied seit: 22.05.2017
Kommentare: 29
Leider bin ich nicht am

Leider bin ich nicht am Rechner bzw habe keine Zeit, aber in den letzten Tagen hätte man für bis zu 8.40 einkaufen können und 10.75 verkaufen...bzw gestern allein für 9.12 kaufen und für jetzt wieder 10.10 verkaufen.....

Hier könnte Ihre Werbung stehen.....*lol*

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 15.06.2017
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 525
ja ist so, grosse spreads und

ja ist so, grosse spreads und "geringe" Volumen.

Ich weiss eben nicht ob ich mit einem Teil zocken soll wegen der nahen Zulassung.

Ich bleibe mal mit allem drinn und hoffe mal auf eine Konsolidierung auf diesem Niveau.

Auf jeden fall auch langfristig interessant darum schaue ich auch nicht dauernd rein, sehe aktuell keine grossen risiken für die Position.

Gruss

TheTrunto
Bild des Benutzers TheTrunto
Offline
Zuletzt online: 26.06.2017
Mitglied seit: 22.05.2017
Kommentare: 29
Risiken sehe ich auch keine,

Risiken sehe ich auch keine, im Moment sieht es gut aus und was ich aus dem Umfeld von denen höre auch.

Ich bin nur am überlegen ob ich ein wenig zocken soll....da bewegt sich einiges im Tagesverlauf...teils bis zu 1 euro runter und dann wieder rauf.....

Hier könnte Ihre Werbung stehen.....*lol*