Exro Technologies, Canada

367 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 16.04.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'092
Das kommt sehr gut , wie

Das kommt sehr gut , wie erwartet, ich denke die Aktie wird uns noch viel Freude bereiten, zumindestens bis zu einer Uebernahme, die ich als ziemlich wahrscheinlich einstuffe. Mit einem finanziellen Grossinvestor können sie noch mehr vom Markt abholen ...

Marleau
Bild des Benutzers Marleau
Offline
Zuletzt online: 16.04.2021
Mitglied seit: 26.04.2012
Kommentare: 406
Vielen Dank

Atlan hat am 20.11.2020 16:17 geschrieben:

Das kommt sehr gut , wie erwartet, ich denke die Aktie wird uns noch viel Freude bereiten, zumindestens bis zu einer Uebernahme, die ich als ziemlich wahrscheinlich einstuffe. Mit einem finanziellen Grossinvestor können sie noch mehr vom Markt abholen ...

Vielen Dank wiedereinmal für die tollen Berichte von euch. Wahnsinn wie der Kurs heute wieder abgeht. Weiter so und allen ein schönes Weekend!

Carpe Diem
Bild des Benutzers Carpe Diem
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 27.04.2009
Kommentare: 658
Wahnsinn...

... Exro fliegt!

Aktuell bei CAD 3.85, ein Plus von 35%. Wahrlich eine Perle, diese Aktie. 

Ben
Bild des Benutzers Ben
Offline
Zuletzt online: 16.04.2021
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 717
EXRO ist einfach genial !

Und wieder mal super News und ein toller Anstieg. Tja, ich bin begeistert und freue mich einfach.

Ich möchte mich bei Euch für die Mühe und das Einstellen von Infos, News und Meinungen bedanken.

Wünsche einen schönen Abend.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 16.04.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'092
Bin etwas sprachlos wenn ich

Bin etwas sprachlos wenn ich mein Depot anschaue unglaublich 

Ich hoffe, dass möglichst viele User hier auch von EXRO profitieren und das ist erst der Anfang.

Ein wunderschönes Wekend und gesund bleiben 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'636
Eine KE vor Weihnachten würde

Eine KE vor Weihnachten würde mich nicht überraschen. Aber es ist normal. Sie sind erst bis ende Q3-3021 finanziert.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations.

Chb74
Bild des Benutzers Chb74
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 65
Halte dies ebenfalls für gut

Halte dies ebenfalls für gut möglich mit der KE, gegen Ende 2020 oder dann zu Beginn 2021 - wobei dies mal eine KE wäre bei der ich gerne mitgehe*yes3* Ich denke um eine KE kommt Exro nur rum, wenn sich grosse Partner abzeichnen oder gar eine Übernahme im Raum steht.

Allen weiterhin viel Erfolg mit EXRO*music2*

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 16.04.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'092
Unter Umständen kommt auch

Unter Umständen kommt auch eine namhafte Beteteiligung eines grossen Kunden, wäre auch keine schlechte Lösung. Auf jeden Fall sind sie in einer sehr komfortablen Lage, da ja noch die Optionen bei 0.9 jetzt dann vorzeitig fällig werden ( > 1.5 werden sie früher fällig).

Hier noch eine gute Zusammenfassung der Situation, vom Yahoo Board, für eilige die sich einen Ueberblick verschaffen wollen.:

von James:

Warning to all EXRO technologies investors!!, your investment is about ready to skyrocket, up until last Friday EXRO had been flying under the radar, but all that’s ready to change!!, coil drive technology is going to change the functionality of the electric motor!!,, up until now the technology has been going through a series of bench testing, along with gradual real world testing and accomplishments, Motorino Electric a Vancouver based manufacturer and distributor of electric bikes and motorcycles tested EXRO’S technology through 2020 against a standard electric bike in the field ( check it out on YouTube!!) testing found that the EXRO- Enhanced electric bike saw its performance increase by more than 20% and up to 50% in climbing conditions, the reason for this is their patented Coil Drive technology which enables two separate torque profiles within a given electric motor , the first is calibrated for low end speed and high torque while the second provides expanded operation at high speed, EXRO has gone on to form partnerships with Traktionssyteme (TSA) to Enhance Commercial Vehicles,Traktionssysteme Australia is a leading manufacturer of rail and road vehicles with over 60 years experience and a broad product portfolio, EXRO and and TSA will collaborate on a technology update for heavy-duty electric vehicles and traction motors and drives!! Examples of heavy duty vehicles can be delivery vans, buses, and trucks.So where does all this put EXRO?!!, Potencia is one of Mexico’s largest motor manufacturers with over 50 years of experience specializing in custom applications like the new pronto power electric power train. EXRO and Potencia have been working together to accelerate a transition to commercial electric vehicles and as of Friday November 20/20 EXRO ANNOUNCED that it has completed the ENGINEERING VALIDATION on the 100 volt coil driver for electric cars!!, EXRO is on schedule to deliver a prototype to Potencia Industrial and maximize performance in their operating applications. EXRO is now ready for the EV market!! I’d like to add that as an investor who has many investments in the EV space, that never have I been more bullish and excited ( other than Tesla) about a company’s technology, accomplishments and their future, not only in the EV space but in all electric motor applications especially ones that need power and torque at lower speed as with a wind turbine as it starts up or a vehicle that has to climb a steep hill or garbage truck that has to stop and start many times a day, EXRO’S coil drive eliminates the need for additional motors or physical gearing that adds both weight and uses additional power whether from a battery or from the grid!! , be sure to follow up a due your own DD before investing into EXRO TECHNOLOGIES!!! GLTA

Auch hier gibt es eine neue Diskusionsgruppe, so wie ich es sehe erst einig Tage alt und schon bei fast 600 Members

Investors Discussion Room : ExroTechnologies (reddit.com)

Es tut sich was im Bekanntheitsgrad von EXRO 

Freuen wir uns auf eine spannende Woche 

 

Carpe Diem
Bild des Benutzers Carpe Diem
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 27.04.2009
Kommentare: 658
Ich frage mich...

... ob man in Erwartung eines weiteren starken Kursanstiegs heute Nachmittag an der kanadischen Börse jetzt noch bei 1O2 in Frankfurt nachladen sollte?

Ich könnte mir vorstellen, dass die Neuigkeiten der letzten Woche bei vielen InvestorInnen erst jetzt langsam ins Bewusstsein sacken und sich viele in dieser Woche nun auch bei Exro einkaufen wollen. 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'636
Bei einer

Bei einer Marktkapitalisierung von 400 Millionen können sie 20 Millionen problemlos aufnehmen, die Verwässerung beträgt nur 5%. Ob die Investition bestehenden Investoren offen steht oder nicht, ist nicht sehr wichtig.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations.

Carpe Diem
Bild des Benutzers Carpe Diem
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 27.04.2009
Kommentare: 658
Zum Glück habe ich mir die

Zum Glück habe ich mir die Antwort auf meine Frage heute Morgen gleich selbst gegeben und nochmals nachgekauft  Smile

 

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 16.04.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'092
Carpe Diem hat am 23.11.2020

Carpe Diem hat am 23.11.2020 15:41 geschrieben:

Zum Glück habe ich mir die Antwort auf meine Frage heute Morgen gleich selbst gegeben und nochmals nachgekauft  Smile

 

Ich hoffe Du hast tüchtig zugelangt. Die Story ist noch lange nicht fertig. Gerade weil sie so eine simple Sache machen bin ich so überzeugt von dem Potential. Im Moment bin ich im Geniesserstatus, heute hat sich mein erster Kauf vor 6 Monaten bei 0.27 Euro verzehnfacht ...

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'636
Ich finde es schade, dass

Ich finde es schade, dass alle hier nur positiv eingestellt sind.

Wann kommen die kritischen Blicke? Gertrud, wo bist du? *man_in_love*

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'636
Short interview

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'636
It seems that exro sold

It seems that exro sold Adaptive Generators AS (acquired in 2018) to HAGAL AS.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations.

Carpe Diem
Bild des Benutzers Carpe Diem
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 27.04.2009
Kommentare: 658
News

BRIEF-Exro Announces Public Offering Of Common Shares Co-Led By Raymond James And Gravitas Securities

Nov 24 (Reuters) - Exro Technologies Inc :

* EXRO ANNOUNCES PUBLIC OFFERING OF COMMON SHARES CO-LED BY RAYMOND JAMES AND GRAVITAS SECURITIES

Source text for Eikon: Further company coverage: 

((Reuters.Briefs@thomsonreuters.com;))

Hier noch ausführlicher auf der Exro Homepage: 

https://www.exro.com/news/exro-announces-public-offering-of-common-share...

future_will_tell
Bild des Benutzers future_will_tell
Offline
Zuletzt online: 15.03.2021
Mitglied seit: 09.11.2020
Kommentare: 19
News / Kurs

Hallo zusammen,

War ja eigentlich klar, dass der Kurs nach dem heftigen Anstieg die letzten Tage etwas zurückgehen wird. Jedoch reagiert die Frankfurter Börse mit -16% gerade ordentlich auf diese nicht zwingend schlechten News oder?

Evt. eine gute Gelegenheit in Frankfurt nochmals etwas aufzustocken in der Hoffnung dass die Kanadier nicht ganz so arg auf die News verkaufen? Was ist eure Meinung wieso man dies als schlechte News aufgenommen hat?

 

Grüsse Future

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'636
Freut mich, dass exro sich

Freut mich, dass exro sich für die Zukunft finanziert.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 16.04.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'092
Sehr schön und unser jireon

Sehr schön und unser jiroen hat das wieder sehr schön sehen kommen Kompliment !

Bin gespannt bei welchem Preis das ganze stattfindet, was Investoren im Moment bereit sind zu bezahlen. Auch die maximal 15% erschrecken mich nicht. Ich denke bei dieser Technik ist Time to Market nicht zu unterschätzen es wird sicher in absehbarere Zeit Konkurenten geben, dazu ist die Grundidee einfach zu gut ...

Kann die nächsten Tage etwas volatil werden, aber bisher wurde jedes ATH wieder erreicht und übertroffen ....

 

stock_noob
Bild des Benutzers stock_noob
Offline
Zuletzt online: 04.03.2021
Mitglied seit: 08.08.2020
Kommentare: 25
Interessante Zahlen

Habe mir die aktuellsten Infos aus der Sedar Datenbank geladen (Kurzversion mit den wichtigsten Zahlen im Anhang). Ihr Marketing Slidedeck sieht sehr vielversprechend aus was die Zahlen bezüglich Leistung und Kosten betreffen. Einen positiven EBITDA auf 2HY 2023, das ist noch ein langer Weg. Für mich aber eine sehr überzeugende Firma bis jetzt und werde sicherlich LONG dabei sein. Hatte Glück auf einen Einstieg bei 0.83$ (EXROF). Habe nun aber umgeschichtet auf TSX Venture.

Danke bis jetzt für die vielen wertvollen Beiträge und diesen Investment- Tipp! Gerne mehr davon.

AnhangGröße
PDF icon Exro Marketing Zahlen950.92 KB

 

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 16.04.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'092
Werden bei 3.25 verkauft, die

Werden bei 3.25 verkauft, die Glücklichen die da bedient wurden, hätte zu diesem Preis auch gerne welche gekauft.

Beim Yahoo Board hat das auch einer versucht und siehe da:

 

Just texted ECM-Syndication@raymondjames.ca
To see if it was possible to buy some at 3.25$
The answer
“Good morning,

Unfortunately the issue is all sold . Thank you.”

 

Ich hoffe dass da gute Mitarbeiter und zukünftige Kunden bedient wurden , mittlerweile sind wir schon wieder grün ....

Jetzt haben sie wieder Kohle und können Gas geben 

 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'636
Atlan hat am 25.11.2020 17:43

Atlan hat am 25.11.2020 17:43 geschrieben:

Werden bei 3.25 verkauft, die Glücklichen die da bedient wurden, hätte zu diesem Preis auch gerne welche gekauft.

Beim Yahoo Board hat das auch einer versucht und siehe da:

 

Just texted ECM-Syndication@raymondjames.ca
To see if it was possible to buy some at 3.25$
The answer
“Good morning,

Unfortunately the issue is all sold . Thank you.”

 

Ich hoffe dass da gute Mitarbeiter und zukünftige Kunden bedient wurden , mittlerweile sind wir schon wieder grün ....

Jetzt haben sie wieder Kohle und können Gas geben 

 

Schon? Warum wurde in der ersten Medienmittelung das folgende geschrieben?

The closing of the Offering is anticipated to occur on December 8, 2020 or such other date as the Company and the Agents may agree.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 16.04.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'092
@jiroen  Ich bin da nicht der

@jiroen  Ich bin da nicht der grosse Spezialst bei den KE ev. ist da @Hans der bessere Spezialist.

Bisher habe ich eigentlich immer erlebt, dass bei KE der Kurs massiv nachgibt, meisten unter den Bezugspreis. Hier nur ein kurzer Taucher und dann massiv über den 3.25. Meine Interpretation wie schon bei der KE bei 0.7 und Warrants bei 0.9 war überhaupt keine Chance an die Zeichnung heranazukommen. Doc hat das probiert und wurde von SUE höchtspersöpnlich vertröstet dass er ev. bei der nächsten KE dabei ist. Und bei der KE wurde bis zur letzten mögliche Aktie gezeichnet.

Hier vermute ich das gleiche. Es wurden ja kürzlich Mitarbeiter Optionen bei 3.15 emitiert und jetzt ziemlich nahe dabei ca. 11 Millionen Stück bei 3.25. Ich bin fest davon überzeugt, dass diese Bezugsrrechte an involvierte Personen / Firmen gehen. Diese Bezüger stehen in irgendeinem Verhältniss zu EXRO, Kunden Mitarbeiter Influencer. Auf jeden Fall war die Zeichnung wahrscheinlich schon in trockenen Tücher bevor sie eröffnet wurde.

Was bedeutet das nun für uns normale Aktionäre ? .  Da haben gewisse Kreise einen Rabatt bekommen werden aber mit grosser Wahrscheinlichkeit auch die Firma weiterbringen. Bei 15% Erhöhung und 1 $ Rabatt kann ich das sehr gut akzeptieren. Wir haben ja bisher aus dem Lehnstuhl heraus eine tolle Wertsteigerung erhalten.

Im Endeffekt bestärkt das meine Einschätzung dass wir hier eine Perle gefunden haben und die uns noch sehr sehr viel Freude bereitet.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'636
Es freut mich jedoch zu

Es freut mich jedoch zu wissen, für wie lange diese 30-36 Millionen Dollar ausreichen werden. Derzeit gibt exro weniger als eine Million pro Monat aus.

Ein positives Zeichen: es wird erwähnt, dass sie dieses Geld für das IBMS (und andere) verwenden werden. Das könnte bedeuten, dass das Proof of Concept erfolgreich ist. Im Dezember werden sie darüber informieren.

Wieder eine positive Meldung, neben dem Motorino-Deal?!

 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'636
Cela dit, ich besitze nur

Cela dit, ich besitze nur noch 1o2, und das nicht einmal in Frankfurt, sondern in Stuttgart. Das könnte problematisch werden...

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 16.04.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'092
jiroen hat am 25.11.2020 22

jiroen hat am 25.11.2020 22:45 geschrieben:

Cela dit, ich besitze nur noch 1o2, und das nicht einmal in Frankfurt, sondern in Stuttgart. Das könnte problematisch werden...

Du bist nicht auf Stuttgart beschränkt,kannst an allen deutschen Plätzen damit handeln. Ich habe immer zuerst geschaut wo es am günstigsten war und dann dort gekauft/verkauft. Mittlerweile habe ich nur noch die in Kanada, hoffe mal auf einen Hype a la RobinHood und kann dann entsprechend reagieren ...

Aloe
Bild des Benutzers Aloe
Offline
Zuletzt online: 01.04.2021
Mitglied seit: 22.08.2020
Kommentare: 117
Hi zusammen,

Hi zusammen,

 

ich habe in letzten Tagen ein Paar Sachen geschrieben in anderem Forum, evtl kann es hier auch jemand brauchen

----------------

Ich habe mir das ein wenig angeschaut, die Info ist sehr limitiert. So wie ich es verstanden habe, 
benutzen sie die bestehende Hardware Komponente (keine eigene Produktion), um eine Lösung aufzubauen und dann gibt es 
spezielles SW das gewisse Algorithmen abbildet (viel Datenanalyse) die dann das wesentliche eigene Know-how darstellen.
Verkauft wird dann die ganze Lösung an grosse z.B. eMobility Zulieferer.

SW/IP als Produkt ist keine schlechte Idee, sozusagen, zudem können sie z. B. die HW-Produktion den Partner überlassen und dann nur die Lizenzen kassieren. Damit sparen sie sich den ganzen supply-chain und das ist cleaver. Sie haben auch die Möglichkeit den HW bei einem EMS in Auftrag zu geben .... und damit sparen sie sich wieder den ganzen supply-chain.
Sehr viel Flexibilität.

Die applizieren ähnliches Produkt nicht nur als coil drive aber auch für Batteriemanagement. Wirklich sehr schön.

Lasst uns mal hoffen das es nicht leicht zu kopieren ist oder patent-umgehend nachzumachen ist. 

Findet ihr nicht das für ein Unternehmen das noch in recht frühem Stadium ist, ihr Preis per Share schon recht hoch ist? Das ist jetzt eine Frage von einer Börsediletantin das recht wenig davon versteht und ist nicht als Kritik gedacht!

----------------

Bei Exro hat man in einer Satz erwähnt das es HW gibt mit ganz vielen Sensoren. Das heisst die machen eine Zustandsüberwachung ganz accurate und mit ganz hoher Auflösung und in diesem Fall werden die Stromsensoren (Magnetfeldbasiert: Hall und vermutlich umbedingt auch magnetoresistive) ganz wichtige Rolle spielen. Das man Motore überwacht ist nichts neues, aber hier reden wir von 
Markettrend der Condition based Monitoring, da wird es sehr Präzise und basierend aus den Daten, macht man halt mit Algorithmen
(öfters mal auch mit Hilfe von z. b. machinelearning) ganz spezielle Analyse die genaue Aussage über Zustand macht. Diese Info kann man dann rückkoppeln (controlling). Wird alles schon immer gemacht aber in letzten Jahren in grossem still -die Datenanalyse braucht Rechen-power, ganzes System braucht connectivity, und in beiden Bereichen hat sich in letzten 5 Jahren sehr viel entwickelt, das jetzt eben solche komplexe Systemen (oft realtime) unterstützen kann.

Wir reden hier also von einem sehr komplexem System das basiert auf vieles bestehendes Knowhow. Zum Beispiel die Stromsensoren werden in jedem anderem Verfahren auch benutzt (man kann es also nicht in Patent generell aufnehmen sondern nur in gewisser Konstelation). Exro hat jetzt das ganze setup patentiert. Nun je komplexer System desto mehr Einzelteile die in Patent berücksichtigt werden müssen. Desto mehr Fläche ist geboten den Patent umzugehen. Für mich ist nicht Frage ob es alternative Lösungen geben wird sondern wann. Das heisst aber nicht dass es schlecht für Exro ausgehen sollte, das ist immer so in ‘technologie’. Exro hat den Vorteil dass sie die ersten sind, und vermutlich noch eine Weile vorne bleiben werden, weil ihre Erfahrung/Knowhow auch waechst und der evtl Nr. 2 wird denen erst hinterher hinken müssen (s. Tesla, die andere können es auch inzwischen aber hinken hinterher).

Nun hat Exro einen Vertrag mit TSA. Dieses Business hat naturgemäß die Produkte die diverse Zertifizierungen haben müssen (z.B. AECQ, für die Züge gibt es dann andere, und dann die ganze Safety, ASIL) und zwar HW und SW. Nicht nur die Einzelkomponenten müssen zertifiziert sein sondern zur Schluss auch das End-produkt. Es ist komplex und teuer und wenn man einmal den ganzen  
Produkt-setup so weit hat dann bleibt es so für naechste >10 Jahre (in Schiffindustrie z. b. will man 30 Jahre Liefergarantie). Jede auch keinste Veränderung in Produkt, zieht nach sich Neuzertifizierung :-). Das heisst, unser Exro ist dann nachhaltig in Business mit TSA. Allerdings braucht dieses Business zwingen auch sogenanntes Second-source (für alle Bestandteile des Systems). Damit waeren wir bei dem potenziellem Nr.2. Wenn es mal den Nr. 2 geben soll werden die Kunde wie TSA noch leichter zu Exro zugreiffen da es für sie noch leichter wird diese second-source Anforderung zu erfüllen. Und damit sprechen wir eigentlich automatisch den grösseren Markt an.
In Moment und in Fall von TSA wird der second source mit Sicherheit ganz Aufwendig “manuell” realisiert. Also, in diesem Fall habe ich 
keinen Angst von Konkurenz, die bringt auch was positives mit sich und gibt dem /business mehr Nachhaltigkeit.

Es geht jetzt darum nur wie cleaver die Exro als Unternehmen die Nase vorne behält, nur darum geht es. Ja el Huron, die CEO Dame ist beeindruckend, und ihre Erfahrung bei GE gibt Sicherheit dass die nötiges überblick und connection hat. Ich freue mich für jede Frau in Tech(nology) das es nach oben schafft. Wenn es Exro schafft noch einige solche Verträge wie mit TSA zu machen zeitnahe, dann werden die Nase vorne noch eine Weile behalten können. 

Das ganze Börsentechnischekram werde ich mir noch anschauen, ich werde mir die Stockhouse durchlesen. Da fehlen mir die Kenntnisse eine Meinung zu haben, aber mein Bauch sagt mir das die überteuert sind in Moment (ich kann nicht plausibel dieses ‘Gefühl begründen. Allerdings ist mein Bauchgefühl nicht zu unterschätzen, es hat so manche Entscheidung in meinem Leben den Gehirn abgenommen)

Evtl. wenn die Preis eine Delle bekommt, dann kann sein das ich einsteige. Von Produkt her keine Zweifel bei mir, ich tue in Moment aber suchen die innovative Unternehmen die ganz am Anfang sind und ich sehr früh einsteigen kann.

Und das letzte ich habe Magnetfeld und Magnetfeldsensorenerwähnt, schaut euch mal (wer Geld hat) evtl Allegro MicroSystems ALGM an, die sind ein von Weltmarktführer in dem Bereich und seit neustem am NASDAQ. Die passen sehr gut in diese eMobility und Energy Market rein.

 

----------------

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'636
Ein paar Gründe, warum ich

Ein paar Gründe, warum ich denke, dass Exro heute nicht überbewertet ist:

  • Generell ist die Börse zukunftsorientiert, insbesondere im Bereich der Elektromobilität. Andernfalls hätte Tesla nicht eine Marktkapitalisierung von USD 555 Milliarden.
  • Alles deutet darauf hin, dass die Elektromobilität zur Norm werden wird, und zwar schneller als erwartet.
  • Exro befindet sich in einer besonders interessanten Phase, in der in den letzten Monaten einige Meilensteine mit Erfolg überschritten wurden (Anzahl Partnerschaften, vielfalt der Partners, Proof of Concept E-Bikes, Roadtests E-Bikes, Proof of Concept EV (Autos...), aber auch mehrere kommende Meilensteine (Proof of Concept IBMS, erste kommerzielle Partnerschaft (E-Bikes), Road Tests EV (Autos...), weitere Partnerschaften?)
  • In letzter Zeit hat Exro auf den Märkten an Berühmtheit gewonnen, aber nur noch eine Minderheit kennt dieses Unternehmen und seine Produkte (Youtube-Ansichten, Social Media Follower, Google-Ranking usw. sind ein Beweis dafür). Künftige Meilensteine (insbesondere die EV-Roadtests) könnten dies definitiv ändern.
  • Die Mühelosigkeit, mit der es Exro gelingt, Gelder zu beschaffen, bestätigt das Vertrauen der Investoren. Die jüngste Finanzierung bietet eine solide Grundlage für die künftige Entwicklung. Diese KE ermöglichen es auch, neue Unterstützungsniveaus zu schaffen. 
  • Der Markt scheint bereit zu sein, exro mindestens in Richtung einer Marktkapitalisierung von einer Milliarde zu senden.
  • Ich kann mich nicht zu Patenten und den Risiken von Kopien/Derivaten äussern. Aber ich vertraue darauf, dass Exro sich selbst ausreichend geschützt hat.

Aus diesem Grund bleibe ich trotz der bereits schönen Gewinne voll investiert. Ich kann nicht garantieren, dass diese Firma ein Erfolg wird. Aber die heutige Situation zeigt mir, dass sich das Risiko lohnen kann.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations.

braeboe
Bild des Benutzers braeboe
Offline
Zuletzt online: 16.04.2021
Mitglied seit: 20.01.2014
Kommentare: 45
jiroen hat am 29.11.2020 11

jiroen hat am 29.11.2020 11:26 geschrieben:

Text

 

Denkt Ihr dass ein kompletter Neueinstieg sich hier noch lohnt?

 

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 16.04.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'092
braeboe hat am 29.11.2020 23

braeboe hat am 29.11.2020 23:10 geschrieben:

jiroen hat am 29.11.2020 11:26 geschrieben:

Text

 

Denkt Ihr dass ein kompletter Neueinstieg sich hier noch lohnt?

 

Ja , würde aber mal den 8 Dezember abwarten da wird dann verkündet dass die KE bei 3.25 erfolgreich war und es wird dann schon etwas peinlich wenn der Kurs dann noch höher als die jetzigen 4.70 ist. Nur meine Meinung

Ich bin mir am überlegen ev. 20% meiner Position zu reduzieren, wenn ich hier meinen Depotwert anschaue einfach unglaublich, vor allem wenn ich das mit Jahresbeginn vergleiche  ....

Seiten