FCEL

75 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Pegasus hat am 20.08.2014 - 16:22 folgendes geschrieben:

@ Loriot, ja FCEL kriegt Prügel Heute

das ist für mich ein ganz gutes Zeichen, insbesondere nach dem Anstieg von über 7 % gestern,

dass da ein paar zu spät gekommene Finanzhaie halt noch aufspringen wollen, günstig natürlich.

cool  schön ruhig bleiben, wenn möglich als ebensolcher günstiger Zukauf nutzen.

Schade..., der Gewinn vom 19.08 hat sich gestern wieder komplett in Luft aufgelöst. Bin auf heute gespannt, hoffe du hast Recht und es geht wieder aufwärts! Wäre schade, wenn der 2.65er Durchbruch nicht genutzt werden kann!

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530
Ausblick auf nächste Woche

http://www.bidnessetc.com/25116-how-will-fuelcell-stocks-perform-next-we...

Ein kleiner Ausblick auf die nächste Woche. Am Montag Abend werden die Zahlen bekannt gegeben, verglichen mit dem letzten Quartal werden etwas bessere Zahlen erwartet.

Die Erfahrung zeigt: in 8 von 9 Tagen nach Bekanntgabe der Zahlen ist der Kurs am folgetag gesunken (um durchschnittlich über 9%). Ich für meinen Teil erwäge am Montag einen kurzen Ausstieg um am Dienstag weiter unten wieder einzusteigen..., sofern ich die Aktien zu 2.65 los werde. Könnte natürlich auch nach hinten losgehen, sollten die Zahlen besser sein als erwartet. In diesem Fall könnte die 3 USD Marke schneller fallen als gedacht.

Wie ist eure Einschätzung?

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Hätte ich mal lieber mit Gewinn verkauft... die Q3 Zahlen sind übel.

Bin ja wirklich gespannt ob FCEL irgendwann einmal die Trendwende schafft und aus den tiefroten Zahlen herauskommt! Gemäss Bono* müsste der Break-Even ja bereits Ende dieses Jahres erreicht sein, ich persönlich gehe davon aus, dass es ohne einen Technologiesprung in diesem Sektor nahezu unmöglich wird rentabel diese Brennstoffzellen an den Mann zu bringen.

(*der übrigens seine Kommentare immer allesamt löscht, wenn er wieder einmal (nach extrem Pushing) total daneben lag)

 

Heute wird kein schöner Tag, ich rechne mit -10 bis -20%.

nfsolutions
Bild des Benutzers nfsolutions
Offline
Zuletzt online: 25.09.2019
Mitglied seit: 24.02.2012
Kommentare: 486

Loriot hat am 09.09.2014 - 08:04 folgendes geschrieben:

Hätte ich mal lieber mit Gewinn verkauft... die Q3 Zahlen sind übel.

Bin ja wirklich gespannt ob FCEL irgendwann einmal die Trendwende schafft und aus den tiefroten Zahlen herauskommt! Gemäss Bono* müsste der Break-Even ja bereits Ende dieses Jahres erreicht sein, ich persönlich gehe davon aus, dass es ohne einen Technologiesprung in diesem Sektor nahezu unmöglich wird rentabel diese Brennstoffzellen an den Mann zu bringen.

(*der übrigens seine Kommentare immer allesamt löscht, wenn er wieder einmal (nach extrem Pushing) total daneben lag)

 

Heute wird kein schöner Tag, ich rechne mit -10 bis -20%.

ja, FCEL hat wieder einmal enttäuscht. Ich bin seit 2-3 Wochen nicht mehr dabei, verkauft bei ca 2.48. Halte jetzt keine Position mehr.Momentan steige ich nicht mehr ein, ausser vielleicht für kurzfristige Trades.Wegen Bono, du hast noch den Shortsqueeze vergessen, der fast jeden Tag bei jeder Aktie kommt, die er pusht und bis jetzt noch nie eingetreten ist Wink

Pegasus
Bild des Benutzers Pegasus
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'470
Brennsstoffzellen auf die Schienen

@ bonobolio,

Bis 2050 sollen alleine in Deutschland 50 % der Züge mit Brennstoffzellen angetrieben werden, eine sehr gute Nachricht generell für die Brennstoffzelle. Sie wird also beim Kfz.Fahrzeugstabler, Automobil und auf den Schienen Furore machen, viel leiser & völlig abgasfrei. Wer weiss, bald sind auch noch die Flugzeuge dran.

Da Luigi hier zeitweise arbeitslos geworden ist, freut er sich jetzt natürlich auch wiederum mächtig  :idea:

     5.35 $ = + 5.35 %

===================

Na das ist doch was Leute, nämlich eine sehr gute Nachricht     Good  Drinks  Secret

http://www.haz.de/Nachrichten/Wirtschaft/Niedersachsen/Brennstoffzelle-fuer-die-Schiene

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Naja Kollegen, da müssen noch einige Luigis Tanzen, bis wir nur mal wieder die Preise von vor 2 Monaten erreicht haben!!

+5.xx klingt natürlich toll, nur sollte man nicht vergessen, dass es die letzten Wochen katastrophal nach unten ging! Ein grüner Tag zwischen gefühlten 100 roten ist für mich noch lange NICHT Luigi-würdig!!!

Loriot
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Zuletzt online: 09.12.2015
Mitglied seit: 01.06.2014
Kommentare: 530

Ich hoffe es doch sehr! Mit meinem EP von 2.35 bin ich mittlerweile ziemlich im roten Bereich Wink

Zum Verkaufen leider längst zu spät, nun heisst es aussitzen! 

nfsolutions
Bild des Benutzers nfsolutions
Offline
Zuletzt online: 25.09.2019
Mitglied seit: 24.02.2012
Kommentare: 486

habe mir gestern wieder ein paar gekauft zu 1.14. Allerdings nur eine kleine Position, sieht ja noch nicht so positiv aus. Mal schauen

Pegasus
Bild des Benutzers Pegasus
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'470
Fuel Cell Energy - Buy The Dip

Fuel Cell Energy - Buy The Dip  

Hallo liebe Leute, Kopf hoch, lesen, selber überlegen und günstig nachlegen wenn noch Kohle vorhanden ist,

in 12 bis 18 Monaten rechnen wir dann ab     :idea:     cool

 

Quelle;

http://Fuel Cell Energy - Buy The Dip

Good   Drinks    :hi:

 

 

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

Pegasus
Bild des Benutzers Pegasus
Offline
Zuletzt online: 19.05.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 3'470
Link !

So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

b00n
Bild des Benutzers b00n
Offline
Zuletzt online: 15.07.2016
Mitglied seit: 15.02.2010
Kommentare: 5'227

wo sind denn die tanzenden lutscher geblieben?

----gesperrt wegen gutmenschentum, wünsche an der stelle allen alles gute, wie immer. http://investorshub.advfn.com/boards/profilea.aspx?user=193864

nfsolutions
Bild des Benutzers nfsolutions
Offline
Zuletzt online: 25.09.2019
Mitglied seit: 24.02.2012
Kommentare: 486

b00n hat am 29.06.2015 - 17:45 folgendes geschrieben:

wo sind denn die tanzenden lutscher geblieben?

Die können nicht auf dem Kopf stehen Blum 3

Spass beiseite, FCEL wird langsam wieder interessanter für mich. Wieder verstärkt auf watch

 

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'379

nfsolutions hat am 09.09.2014 - 08:16 folgendes geschrieben:

Wegen Bono, du hast noch den Shortsqueeze vergessen, der fast jeden Tag bei jeder Aktie kommt, die er pusht und bis jetzt noch nie eingetreten ist Wink

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Asterix
Bild des Benutzers Asterix
Offline
Zuletzt online: 17.02.2016
Mitglied seit: 21.07.2012
Kommentare: 130
Pre Market + 20.4%

2brix hat am 05.08.2015 - 19:09 folgendes geschrieben:

nfsolutions hat am 29.06.2015 - 19:08 folgendes geschrieben:

b00n hat am 29.06.2015 - 17:45 folgendes geschrieben:

wo sind denn die tanzenden lutscher geblieben?

Die können nicht auf dem Kopf stehen Blum 3

Spass beiseite, FCEL wird langsam wieder interessanter für mich. Wieder verstärkt auf watch

 

darf man Fragen warum?

bono kann man eh nicht erst nehmen.

FCEL heute 7.12.15 pre market +20.4%  $11.79 siehe Anhang.

 

AnhangGröße
Image icon fcel.jpg19.9 KB
Image icon kaufempfehlung.jpg71.32 KB
2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'419

nfsolutions hat am 29.06.2015 - 19:08 folgendes geschrieben:

b00n hat am 29.06.2015 - 17:45 folgendes geschrieben:

wo sind denn die tanzenden lutscher geblieben?

Die können nicht auf dem Kopf stehen Blum 3

Spass beiseite, FCEL wird langsam wieder interessanter für mich. Wieder verstärkt auf watch

 

darf man Fragen warum?

bono kann man eh nicht erst nehmen.

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 185
FuelCell: gute Neuigkeiten

31 Mai 2017

FuelCell energy, Inc. hat angekündigt, dass es einen $ 3m-Vertrag von der Advanced Research Projects Agency-Energy (ARPA-E) Abteilung des US Department of Energy (DOE) erhalten hat, um die Kommerzialisierung von kostengünstigen und sauberen Energiespeicherung voran zu treiben.

Mail 1

[url]http://www.gasworld.com/...ll-improve-cell-technology/2012891.article

[/url]
 

Im Mai 4464 Shares nachgekauft, es kann wieder losgehen, dritte Stufe zünden go go go  Dirol

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 185
FCEL & Exxon

Exxon -FuelCell Zusammenarbeit

 

16:41

#11578

  Gut analysiert Fipsi77 16:49

Bereits 2016 haben Exxon Mobil und FuelCell Energy eine Zusammenarbeit mit dem Ziel vereinbart, die grundlegenden Aspekte der Karbonat-Brennstoffzellen in Kombination mit der CO2-Abscheidung besser zu verstehen und die Effizienz zu steigern. Die neue Vereinbarung zielt nun auf den industriellen Einsatz ab.

 

FuelCell Energy setzt auf Carbonat-Brennstoffzellen

 

Um Kohlendioxidströme aus großen industriellen Quellen effizient abzutrennen und zu konzentrieren, setzt FuelCell Energy auf Carbonat-Brennstoffzellen. Die Verbrennungsabgase werden der Hochtemperatur-Brennstoffzelle zugeführt, die Strom erzeugt und dabei Kohlendioxid bindet und für die Endlagerung verdichtet. Der modulare Aufbau ermöglicht den Einsatz der Technologie an einer Vielzahl von Standorten, was zu einem kostengünstigeren Weg für den großflächigen Einsatz der CO2-Abscheidung und -Speicherung führen könnte, teilte FuelCell Energy mit.

Jason Few, Präsident und Chief Executive Officer von FuelCell Energy, freut sich über die Vereinbarung mit ExxonMobil. Few: „Wir haben eine große Chance, unsere einzigartige CO2-Abscheidungslösung zu skalieren und zu vermarkten, die etwa 90 Prozent des Kohlendioxids aus verschiedenen Abgasströmen abtrennt und gleichzeitig zusätzliche Energie erzeugt, im Gegensatz zu herkömmlichen CO2-Abscheidungstechnologien, die viel Energie verbrauchen.“

An der Börse wird die Zukunft gehandelt, hier bei FCEL kann man Charts und deren Zusammenhänge glatt vergessen.

 

Schlussfolgerung:

FCEL also bis zu 90 Prozent des Kohlendioxids (CO2) ausverschiedenen Abgasströmenabtrennt/gewinnt, also Luft reinigt & gleichzeitig zusätzliche Energie damit erzeugt wird, das ist die Zukunftsmusik welches  FCEL global bisher ungeahnte Möglichkeiten eröffnet.
 

Quelle:

https://www.iwr.de/news.php?id=36423

 

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 185
FCEL & Exxon

Exxon ist der weltweit grösste CO2 Verursacher  und grösster globale OEL-Gigant der jetzt

unbedingt - mit der grünen Hysterie - einen "Umweltpersilschein" - aus naheliegenden Gründen - dringendst braucht.

ExxonMobil gilt als ein direkter Nachfolger der Standard Oil Company.

Mit einem Umsatz von 290,2 Milliarden US-Dollar, bei einem Gewinn von 10,8 Mrd. USD, steht Exxon Mobil laut den Fortune Global 500 auf Platz 8 der weltgrößten Unternehmen (Stand: 2019).

Eine Untersuchung aus dem Jahr 2019 ergab,

dass ExxonMobil mit einem Ausstoß von 41,90 Milliarden Tonnen CO2-Äquivalent

seit 1965 das Unternehmen mit dem weltweit vierthöchsten Ausstoß in diesem Zeitraum war.

 

Man in love   Mail 1   Dirol

 

 

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'805
Reverse Split abgesagt, weitere gute News

(transl. Google)
Ich denke, das sind die Gründe warum der RS abgesagt wurde. Man erreicht wohl die 1$ Marke ohne diese Massnahme. Ich bleibe Long.

Es gibt das unerwartete Update, eigentlich 2! Sie verbessern ihr Kreditprofil und planen, die erste Brennstoffzelle in Groton vor dem letzten geplanten Zeitpunkt in Betrieb zu nehmen. Ich habe also ein ziemlich gutes Gefühl, dass der Rest dieser Projekte in EIA auch vorzeitig abgeschlossen sein wird. Ich denke, bis Anfang Juni haben wir über 50 Megawatt in der Generation. Nur noch sieben oder acht weitere Follow-ups. Tulare ist die offensichtliche Stadt, auf die jeder wartet. Vor Weihnachten wäre schön, Jason, nur ein paar Worte würden den Dollar sprengen, oder sollte ich noch ein paar Worte sagen.

finance.yahoo.com/news/...ogress-cmeec-u-naval-130010561.html

 

Ben
Bild des Benutzers Ben
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 11.01.2010
Kommentare: 651
FCEL NEWS
Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 185
FuelCell plus ca. 25/35 %

27. Dezember 2019

FuelCell ein neuer Auftrag in Kalifornien/USA Tulare-Projekt nimmt kommerziellen Betrieb auf; Unterstützt die Erreichung der wichtigsten  FuelCell Energy Power sorgt für ein saubereres Energieprofil für San Joaquin Valley, eine der produktivsten Agrarregionen der Welt

- 100% erneuerbare Energie trägt zu Kaliforniens Dekarbonisierungszielen bei Proprietäre FuelCell-Technologie sorgt für eine Reduzierung von Partikeln, NOx und SOx für sauberere Luft für alle Kalifornier 20-jähriger Strombezugsvertrag zur Versorgung des kalifornischen Stromnetzes mit erneuerbarer Energie.

Wichtige Highlights sind: Das Kraftwerk wird mit dem Biogas der Stadt betrieben, das mit dem SureSource TreatmentTM-System aufbereitet wird, einer Reinigungstechnologie, die durch die umfangreichen Erfahrungen von FuelCell Energy mit der Biogasaufbereitung vor Ort optimiert wurde. Vor dem Einbau der Brennstoffzelle wurde das methanreiche Biogas abgebrannt, wodurch Energie verschwendet und Emissionen erzeugt wurden. Die Anlage von FuelCell nutzt dieses Biogas nun und produziert sauberen, erneuerbaren und klimaneutralen Strom.

Die Brennstoffzelle nutzt eine natürliche chemische Reaktion im Vergleich zu einem Verbrennungsansatz, um Energie zu erzeugen, wodurch das NOx-, SOx-, Partikel- und Kohlenstoffemissionsprofil im San Joaquin Valley erheblich reduziert wird. Die SureSource 3000TM von FuelCell Energy wird auch die anaeroben Fermenter der Abwasseranlage

mit sauberer erneuerbarer Wärme versorgen, um die CO2-Emissionen zusätzlich zu reduzieren.

Die Brennstoffzelle wird mit dem erneuerbaren Biogas betrieben, das durch die von der Gemeinde erzeugten und von der Abwasserbehandlungsanlage verarbeiteten Abfälle erzeugt wird, wodurch die Effizienz der Anlage gesteigert, der Stadt ein bedeutender wirtschaftlicher Nutzen und die Nachhaltigkeit erhöht werden. Im Rahmen des Bioenergiemarktanpassungstarifprogramms (BioMAT) des US-Bundesstaates Kalifornien hat FuelCell Energy mit dem örtlichen Elektrizitätsversorger Southern California Edison einen 20-jährigen Strombezugsvertrag abgeschlossen, um den erneuerbaren und klimaneutralen Strom für die Versorgung zu erwerben an das kalifornische Stromnetz. „Ich bin stolz auf unser Team für die Lieferung des Tulare-Biogasprojekts. Weltweit liefert unsere Lösung erneuerbaren und erschwinglichen Strom in einer Größenordnung, die für die Gemeinden und die Versorgungsunternehmen von Bedeutung ist “, sagte Jason Few, President und Chief Executive Officer von FuelCell Energy. „Zusätzlich zu den erheblichen Umweltvorteilen unserer Lösung unterstützen wir unsere Partner durch die Bereitstellung eines negativen CO2-Fußabdrucks, der die Kompensation von Emissionen aus ihren anderen Formen der Stromerzeugung unterstützt.

“Zur Erinnerung, das Unternehmen wird am Dienstag, dem 14. Januar 2020, um 10:00 Uhr EST eine Telefonkonferenz abhalten, um seine finanzielle Leistung zu überprüfen. Darüber hinaus wird die Geschäftsleitung unter der Leitung ihres Präsidenten und CEO Jason Few die Eckpfeiler ihrer Transformationsstrategie enthüllen. Einzelheiten zur Telefonkonferenz werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Dies sind sehr gute Nachrichent und erklärt den heutigen erneuten starken Kurs-Anstieg.

Allen ein gutes, erfolgreicher neues Jahr 2010, Gesundheit, Zufriedenheit und Glück.

Yes 3  Music 2  Dirol

Pro 10 % Kursanstieg tanzt bekanntlich 1 Luigi ein Freudentänzchen für die Investierten.

=================

 

 

 

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 185
FuellCell Energy $ 1.65, 26.77 % momentan im Plus

 

 

 

FuellCell Energy 50 Jahre Innovation in Fuel Cell

USA: DANBURY, Connecticut, 30. Dezember 2019

FuelCell Energy, Inc. ein weltweit führender Anbieter sauber…

innovativer und erschwinglicher Brennstoffzellenlösungen,

gab kürzlich den Start des kommerziellen Betriebs von 2,8-Megawatt-Brennstoffzellenprojekt in Tulare, Kaliforniens Kläranlage bekannt. Dieser Meilenstein ist der Höhepunkt von

50 (fünfzig) Jahren Innovation, die den Einsatz von SureSource-Kraftwerken zur Stromerzeugung mit erneuerbaren Brennstoffen vor Ort optimieren.

Die Nutzung von Biogas begann mit der ersten kommerziellen Kraftwerkslieferung des Unternehmens im Jahr 2003. Diese erste 250-kW-Anlage wurde in einer Kirin-Brauerei in Japan mit Faulgas betrieben. Ein Jahr später startete das Unternehmen den ersten Prototyp des heutigen 1,4 MW SureSource 1500 in der Abwasserbehandlungsanlage von King County in Renton, Washington.

In den Folgejahren hat das Unternehmen in landwirtschaftlichen Anlagen und Brauereien in Kalifornien und der ganzen Welt über 20 MW Brennstoffzellensysteme mit erneuerbarem Biogas installiert. Dies führte zu dem kürzlich in Auftrag gegebenen 2,8 MW-Tulare-Projekt und dem in Entwicklung befindlichen 1.4 MW San Bernardino Projekt.

Quelle und für Interessierte noch mehr davon:

https://www.globenewswire.com/news-release/2019/...ability-G…
 

Pleasantry  Mail 1  Good

FuelCell Energy im Moment in den USA $ 1.65,  26.77 % im Plus

https://finance.yahoo.com/quote/FCEL?p=FCEL&.tsrc=fin-srch

Dies ist keine Kauf noch Verkaufs-Empfehlung

 

 

 

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'805
ein unglaublicher Anstieg

300 % innerhalb paar Handelstagen.

Ursache sind einige gute Nachrichten, wohl auch Shorteindeckungen.

sie sind nicht nur in Wasserstoff sondern stark auch im Sektor Biogas.

https://finance.yahoo.com/m/ab5b4338-b841-3114-a9ae-25e8cb324697/fuelcel...

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 185
 

 

FuelCell der neue Auftrag in Kalifornien/USA

 

Allen ein gutes, erfolgreicher neues Jahr 2010, Gesundheit, Zufriedenheit und Glück.

FCEL am 31.12.2019 + 49 %.

Pro 10 % Kursanstieg tanzt je 1 Luigi ein Freudentänzchen für ALLE Investierten.

============================

FuelCell Energy | 2,510 $

 

 

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 185
FCEL

 

Die FAKTEN von FCEL

 

Freude herrscht ja, und das ist auch gut so. Sorry viele hier haben anscheinend noch immer keine Ahnung wie die Faktenlage bei FuelCell ist, demgemäss die Handlungen abgestimmt resp. angepasst werden müssen. Selber bin ich seit 12 Jahren in FuelCell, Plug Power und Ballard Power fest langfristig investiert:

 

FAKTENLAGE

 

Die Aktien von FuelCell Energy Inc. erzielten am Dienstag Dezember 31 2019 ein Plus von 32% im aktiven Premarket-Handel, was eine nahezu Verdreifachung in vier Tagen bedeutete, nachdem der Brennstoffzellenhersteller bekannt gab, dass seine Abwasserbehandlungsanlage in Tulare, Kalifornien, den kommerziellen Betrieb aufgenommen hatte . Das Handelsvolumen stieg kurz vor der Eröffnung auf 6,4 Millionen Aktien, verglichen mit dem ganztägigen Durchschnitt von rund 23,2 Millionen Aktien. Das Unternehmen hatte in seiner Ankündigung Ende letzter Woche bekannt gegeben, dass es mit Southern California Edison, einer Tochtergesellschaft von Edison International, einen 20-jährigen Stromabnahmevertrag abgeschlossen hat, um erneuerbaren und klimaneutralen Strom für die Versorgung des kalifornischen Stromnetzes zu kaufen. Die Aktie hatte sich in den letzten drei Sitzungen mehr als verdoppelt und stieg vom Schlusskurs am 26. Dezember von 82 Cent auf 1,68 US-Dollar am Montag. Die Aktie hat sich in den letzten drei Monaten mehr als verfünffacht (plus 413%), war aber bis Montag im bisherigen Jahresverlauf immer noch um 74,6% gefallen, während der S & P 500 in diesem Jahr um 28,5% zulegte. Die Aktie hatte Anfang November eine große Rallye gestartet, nachdem FuelCell angekündigt hatte, eine Partnerschaft mit Exxon Mobil Corp. zur Entwicklung der CO2-Abscheidungstechnologie zu erweitern.

 

Allen für 2020 Gesundheit, Zufriedenheit und etwas mehr Bescheidenheit bitte.

 

Ok  Mail 1  Dirol

 

Kurs $ 2.51 1.1.2020
 

 

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 185
FCEL Vorbörse in den USA + 15 %

 

 

Ich denke mal am 14.04.2020 wird FCEL entweder einen neuen DEAL oder im nächsten Quartal mit einem Gewinn rechnen, Aufträge haben Sie nun ja, somit können auch diese enormen Entwicklungskosten währen vielen Jahren zurückbekommen.

USA-Realt-Time Kurse:

https://finance.yahoo.com/quote/FCEL?p=FCEL&.tsrc=fin-srch

Weder eine Kauf- noch Verkaufsempfehlung, sind selber schlau machen muss immer die Devise sein.

Viel Fortuna wünsche ich

 

Und allen noch ein guter neues Jahr resp. JAHRZEHNT.

Yes 3

 

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 185
FuellCell Energy

 

 

Wiederum aussergewöhnlich sehr hohes Volumen,

bis jetzt über 18'000'000 (Millionen) Shares in den USA gehandelt.

 

https://finance.yahoo.com/quote/FCEL?p=FCEL&.tsrc=fin-srch

 

Yes 3

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 185
FuelCell Energy heute 19.9 % Minus

 

Der Aufwärtstrend ist intakt, nur der in den Himmel geschossene Buckel wurde

heute abgetragen, dies ist gesund. Morgen geht es wieder bunt rauf, den diese

ca. 140 Millionen Shares hat immer auch ein anderer Investror heute schon

mit der Zuversicht dass es weiter rauf geht. Geht es an einem einzigen Tag 52 % rauf,

darf es doch an einem Tag auch mal wieder 120 % runter gehen.

Im Übrigen muss FCEL langfristig gesehen werden, wir sprechen uns dann

wieder Ende Jahr auf's NEUE.

Dann bin ich halt immer noch der Meinung, dass am 14.01.2019 sehr Positives verkündet

werden kann, vermutlich dass im 2020 die Gewinnschwelle im Marschtempo defitiv

überschritten wird. Mitteilung 14.01.2019 90 %-iger Wahrscheinlichkeit positiv, 10 % negativ.

Nachbörslich:

2.0100-0.5000 (-19.92%)

At close:
After hours: 2.03 +0.02 (1.00%)

https://finance.yahoo.com/quote/FCEL?p=FCEL&.tsrc=fin-srch

:rolleyes:

FuelCell Energy | 1,800 €

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 185
 

 

 

 

Sorry aber dieses "Chlönä und Gestöhne" verstehe ich absolut nicht,
denn wenn man sich selber orientiert hat über die jeweilige Firma,
hier FuellCell Energy, der kann sich doch auch noch freuen wenn der
Kurs etwas (ist gesund und normal) zurückkommt, dann ist Zeit zum günstigeren Nachkauf, mit Ziel langfristig.

Die Behauptung in der Praxis der Brennstoffzelle (100 % Abgas frei) beginnt gerade zu laufen, mit Erlaub,
mit gewaltigem Schub für PKW, LKW, Busse, Eisenbahnen, selbst Flugzeugen.

Ende 2020 sind diese mickrigen Kurse nur noch Makulatur.

Und man sollte besser in einem Forum NIE fragen, was macht IHR.

Denn merke, für jeden eigenen Gewinn blutet ein Anderer.

UNA-Nasdaq Kurse FCEL in Echtzeit:

https://finance.yahoo.com/quote/FCEL?p=FCEL&.tsrc=fin-srch

Yes 3  Mail 1  Dirol

 

 

Gilli
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 185
FCEL "Chlönä und Gestöhne"

 

Sorry aber dieses "Chlönä und Gestöhne" verstehe ich absolut nicht,
denn wenn man sich selber orientiert hat über die jeweilige Firma,
hier FuellCell Energy, der kann sich doch auch noch freuen wenn der
Kurs etwas (ist gesund und normal) zurückkommt, dann ist Zeit zum günstigeren Nachkauf, mit Ziel langfristig.

Die Behauptung in der Praxis der Brennstoffzelle (100 % Abgas frei) beginnt gerade zu laufen, mit Erlaub,
mit gewaltigem Schub für PKW, LKW, Busse, Eisenbahnen, selbst Flugzeugen.

Ende 2020 sind diese mickrigen Kurse nur noch Makulatur.

Und man sollte besser in einem Forum NIE fragen, was macht IHR.

Denn merke, für jeden eigenen Gewinn blutet ein Anderer.

UNA-Nasdaq Kurse FCEL in Echtzeit:

https://finance.yahoo.com/quote/FCEL?p=FCEL&.tsrc=fin-srch

 

 

 

Seiten