General Electric (GE) erwacht aus Tief, neue Ziele

General Electric Rg 

Valor: 933071 / Symbol: GE
  • 11.340 USD
  • -0.87% -0.100
  • 13.12.2019 22:15:10
5 posts / 0 new
Letzter Beitrag
alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
General Electric (GE) erwacht aus Tief, neue Ziele

Aktuell mit 6 % im Plus! Für mich war GE im Januar eine Traumwette, dass die Aktie zu Unrecht in diese Regionen regelrecht geprügelt wurde. Wenn EPS 2017 von 0,02 auf EPS 2018 auf 0,14 cent angehoben wird, dann kann man sehen, welches Potential die Aktie noch hat. Es gibt sicherlich keine Garantie, dass das einmal nach Börsenwert viertgrößte Unternehmen der Welt nach Marktkapitalisierung wieder dorthin zurückkommt! Ich bin davon überzeugt, weil GE alle Voraussetzungen hat, diese Krise zu überwinden und sogar gestärkt daraus hervorzugehen. Wer GE in seinem Depot hat, wird noch viel Freude damit haben. Mein spekulatives ziel für die Aktie in 2018 sind 20 €. 

Valor: 
933071 - General Electric
alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
neuster Bericht

(Reuters) - General Electric Co ( GE.N ) gab am Freitag bekannt, dass der Quartalsgewinn aus fortgeführten Aktivitäten mehr als verdreifacht wurde, unterstützt durch die Stärke in seinen Luftfahrt- und Gesundheitsgeschäften und durch deutlich höhere Aktien im vorbörslichen Handel.

FILE FOTO: Ein Fußgänger läuft vorbei an einer General Electric (GE) Anlage in Medford, Massachusetts, USA, 20. April 2017. REUTERS / Brian Snyder / Datei Foto
Der Gewinn aus laufender Geschäftstätigkeit, der den GE-Aktionären zuzurechnen ist, stieg im ersten Quartal zum 31. März auf 369 Millionen US-Dollar gegenüber 122 Millionen US-Dollar im Vorjahr.

Der Gewinn je Aktie aus laufender Geschäftstätigkeit stieg von 1 Cent auf 4 Cent, und der Umsatz stieg um 6,6 Prozent auf 28,7 Milliarden Dollar.

Auf bereinigter Basis erzielte GE 16 Cent pro Aktie, gegenüber einem angepassten Preis von 14 Cent pro Aktie im Vorjahr. Laut Thomson Reuters I / B / E / S hatten die Analysten im Schnitt mit 11 Cent je Aktie gerechnet. GE hat kürzlich die Ergebnisse für 2017 angepasst, um den Änderungen der Rechnungslegungsstandards Rechnung zu tragen.

"Es ist ein Apfel-zu-Apfel-5-Cent-Beat", sagte Scott Davis, Analyst und Chief Executive bei Melius Research in New York. Er wies darauf hin, dass Restrukturierungskosten in Höhe von etwa 5 Cent je Aktie nicht enthalten seien.

GE bestätigte auch seine Prognose für das Jahr 2018. Er erwartet einen bereinigten Gewinn von 1,00 bis 1,07 US-Dollar je Aktie und einen bereinigten industriellen Free-Cash-Flow von 6 bis 7 Milliarden US-Dollar.
-----------------------
GE hat seine Aufgaben gemacht und für mich mit besten Aussichten im DOW JONES TOP of the LIST 2018 zu werden.  

Bewerten

alpenland
Bild des Benutzers alpenland
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 24.05.2006
Kommentare: 4'791
Fidelity hat massiv zugekauft

(aus Yahoo Board)

I do know that Fidelity investments has one he!! of a track record for picking the winners! They went from 75 million GE shares to 197.1 million shares of GE stock as of Jun 30, 2018. That’s a 122.1 million share increase. 
So, my point is to all shorts is I really think the pros at Fidelity who do an incredibly job for their investors know, more then others.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'351
General Electric schreibt 22

General Electric schreibt 22,8 Milliarden Dollar Quartalsverlust

Eine massive Abschreibung in der kriselnden Kraftwerksparte hat der angeschlagenen US-Industrie-Ikone General Electric einen riesigen Quartalsverlust eingebrockt. Unter dem Strich stand in den drei Monaten bis Ende September ein Minus von 22,8 Milliarden Dollar (20,1 Mrd Euro), wie der Siemens -Rivale am Dienstag in Boston mitteilte. Die Dividende wurde weiter zusammengestrichen und zwar drastisch - von zwölf auf einen Cent. Das soll dem Konzern rund 3,9 Milliarden Dollar pro Jahr sparen.

30.10.2018 13:30

"Unsere Ergebnisse sind weit vom vollen Potenzial entfernt", sagte der neue Vorstandschef Larry Culp. Er hatte den Spitzenjob erst Anfang Oktober übernommen, nachdem das über 125 Jahre alte Traditionsunternehmen Vorgänger John Flannery vor die Tür setzte - es war bereits der zweite Chefwechsel innerhalb von nur 14 Monaten. General Electric befindet sich schon länger in einer schweren Krise. Die Erlöse sanken im abgelaufenen Quartal verglichen mit dem Vorjahreswert um vier Prozent auf 29,6 Milliarden Dollar./hbr/DP/nas

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 845
General Electric (GE) mit Quartalszahlen am 30.04.2019

General Electric (GE) mit Quartalszahlen am 30. April 2019:

https://finance.yahoo.com/quote/GE?p=GE

Muss die mal etwas genauer anschauen...