Gold Milling in Peru

1 post / 0 neu
22.05.2014 07:27
#1
Bild des Benutzers HT Tr8
Offline
Kommentare: 204
Gold Milling in Peru

Ich habe mich in den letzten Tagen ein bisschen mit der Aktie auseinandergesetzt und bin überlege mir nun eine kleine Zockerposition zuzulegen.

Vielleicht um vorne zu beginnen:
Das Unternehmen stellt sich in einer Präsentation vor, schreibt was es macht etc. etc., in meinen Augen gut dargestellt, man weiss schlussendlich was sie machen (Gold Milling).
Anbei noch ein Link zur Präsentation:
http://www.incaone.com/_resources/presentations/...ation_May_2014.pdf

Was mich allerdings ein wenig aufhorchen liess war die Meldung, welche vorgestern rausging:
http://www.incaone.com/_resources/news/nr_2014_05_20.pdf

Bin ein wenig erstaunt, dass sich nach dieser Meldung der Aktienkurs negativ entwicket hat, da ja eine Fremdfinanzierung eines solchen Projektes durchaus positiv sein sollte oder?
Vielleicht kurz gesagt: mit der vorliegenden Fremdfinanzierung kann die Firma den Output ihrer Mühle um 400% steigern (in der Präsentation gehen sie von einem Aktienkurs von CAD 0.44 bei 100 Tonnen verarbeitetem Material pro Tag aus).
Frage mich deshalb ob der Titel einfach zu klein ist (von der Kapitalisierung her)?
Hat jemand eine Idee, was meint Ihr, wäre das allenfalls ein Kauf wert?


Grüsse

HT

Aufklappen