GREENLAND MINERALS LIMITED

81 posts / 0 new
Letzter Beitrag
akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
GREENLAND MINERALS LIMITED

Guten Morgen.

Ich verfolge schon einige Zeit die Aktien von Greenland Minerals Limited. Gerade letzhin erfolgte ein Bericht in der FUW. Hot Corner.

Ein Longterminvestment aus meiner Optik mit riesen Chancen.

Es geht um seltene Erden welche einzigartige Eigenschaften haben. Die Metalle sind beispielsweise in Smartphones, Windturbinen, Akkus von Elektroautos oder LED-Lämpchen zu finden. Ein Ende des Booms Seltener Erden ist nicht in Sicht, vielmehr dürfte der technologische Fortschritt zu einer steigenden Nachfrage führen.

 

Das australische Unternehmen Greenland Minerals (ASX: GGG) befasst sich mit der Entwicklungdes Kvanefjeld-Projekts im Südwesten Grönlands. Es zählt zu den grössten abbaubaren Rostoffvorkommen von Seltenen Erden und Uran der Welt. Eine Machbarkeitsstudie, die das Unternehmen 2015 in Auftrag gegeben hatte, zeigt ein Vorkommen von 11,1 Tonnen Seltene-Erden-Oxide (REO) und 593 Mio. Pfund Uran auf.

Im Oktober 2013 fällte das grönländische Parlament einen wegweisenden Entscheid für das Vorhaben. In einer Abstimmung entschied sich die Regierung, ein Jahrzehnte altes Verbot der Gewinnung von Uran aufzuheben.

Das Kvanjefjeld errechnete Vorkommen gilt als das grösste ausserhalb von China. Der prognostizierte Minenbetrieb beträgt 37 Jahre bei einer Verarbeitung von 3. Mio. Tonnen Erz pro Jahr.

Als nächstes steht eine öffentliche Anhörung an, bei der die beiden im August eingereichten Berichte über die Umwelt- und sozialen Auswirkungen überprüft werden. Der Ausgang der Anhöhrung wird wegweisend sein. Mit ihr rechnen die Beteiigten per Ende 2018. Fällt der Entscheid positiv aus, wird Greenland Minerals die Minenlizenz erhalten.

Was dann mit dem Kurs, welcher aktuell sehr tief ist passieren wird, muss ich hier nicht erwähnen.

akpa14

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
Diese Woche allenfalls weitere wichtige NEWS

http://sermitsiaq.ag/vvm-rapport-vej

Here you go chaps. The EIA will be submitted ‘within a few days’. Bang that one through google translate.

http://sermitsiaq.ag/vvm-rapport-vej

I know we’ve been waiting a long while but this week may finally be the one!
 

 

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
Du hast vollkommen recht. Das

Du hast vollkommen recht. Das Risiko besteht. Aufgrund des lange andauernden Verlaufes erachte ich jedoch die Chancen zur Bewilligung einiges höher als 50%.

Die Chancen dass man im Lotto einen Sechser landet ist bedeutend kleiner. Des weiteren arbeitet das Team um den CEO schon sehr lange an diesem Kvanefjeld Projekt... und ich glaube an einen Durchbruch. Was dann mit der Aktie passiert...muss ich dir nicht schreiben.

Ich finde es absolut ok mit CHF 200.00 reinzugehen. Risikoabwägung und vorallem auch eine Frage..wieviel könnte ich verlieren..

akpa14

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 21.03.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'436
@akpa14

@akpa14

Bin in der FuW auf diese Aktie auch aufmerksam geworden. Obwohl die jeweiligen „Hot Stock‘s“ selten zur Goldgrube werden (auf solche Empfehlungen habe ich schon viel Geld verloren).

Der Zukauf des Direktors erachte ich übrigens als doch sehr bescheiden.

Will heute auch rein. CHF 1‘000.00 will ich hier aber nicht riskieren; Risiken dass die Bewilligung zum Projekt nicht erteilt wird, erachte ich doch als sehr gross. Lohnt es sich da auch nur Kleinstbeträge wie z.B. CHF 200.00 zu investieren oder wäre das nur lächerlich?

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
Director kauft zu
akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
AGM Presentation

http://www.ggg.gl/assets/Uploads/129cc18831/20180516_2018-GMEL-AGM-Presentation.pdf

Wenn die die Bewilligung bekommen...dann Gute Nacht....

Die AGM Präsentation zeigt auf, welches Potential in diesem Projekt steckt.

Aber entscheidend ist natürlich die Zulassung. Wenn die kommt..dann ab die Post.

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
News

http://wcsecure.weblink.com.au/pdf/GGG/02011545.pdf

Memorandum of Understanding Signed with Shenghe for the

Commercialisation of the Kvanefjeld Project

HIGHLIGHTS:

The Memorandum of Understanding (MoU), which is nonbinding, establishes the

strategic frame work to enter future binding agreements covering the following areas:

Offtake of total output of alternative products provides flexibility

32,000tpa contained rare earth in chemical concentrate, or;

34,000tpa contained rare earth in mineral concentrate

Rare earth pricing on commercial terms with “Arm’s length” methodology incorporating

Asian Metal Chinese domestic prices

The parties agree to conclude a binding agreement on product offtake within 3 months

from the mutual acceptance of the Kvanefjeld optimised flowsheet. The Kvanefjeld

optimisation program is expected to be completed in Q1, 2019

Both parties to develop project finance strategy, inclusive of Shenghe taking an equity

investment into the project as part of a joint venture

Development of projectspecific REE separation capacity outside China to directly supply

growing international demand centres

Significant step toward the delivery of rare earth products to an international supply

chain

Commenting on

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 21.03.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'436
@akpa14

@akpa14

Wieso Frankfurt und nicht Sydney?

Entspricht die Deutsche Börse eigentlich Frankfurt?

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
IAEA Inspection
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 21.03.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'436
@akpa14

@akpa14

Ob die Quelle verlässlich ist? Aber das ist eine andere Sache. Ich werde mal die Aktien 5 Jahren lang (sollte bis dann die Bude nicht insolvent sein) mal im Depot liegen lassen, dann schauen wir weiter.

Viel Glück.

Link

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
Long Term Investor

hi link

ich habe Kontakt nach Australien. Ich bin da schon länger mit dabei.

Hier eine Email meines Kollegen in Australien:

The mining licence realistically is end of the year st the earliest, most likely early next year. Once the EIA is submitted, any day now, there has to be a public hearing organized which will be for 6 weeks.

Options at 8c expire at the end of Sep and there are 187m of them so actually better for the share price in the long run if they aren’t exercised as that would add about 17% more shares.

Very close to the end now so fingers crossed.

Also so lange glaube ich wie es die letzten 10 Jahre schon gegangen ist..geht es nicht mehr aus meiner Optik.

Lieber Gruss

akpa14

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 21.03.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'436
@akpa14

@akpa14

Danke für die regelmässige Bewirtschaftung des Threads.

Bin nun auch dabei. Persönlich glaube ich aber nicht, dass da bald die Post abgehen wird. Vermutlich wie bei Confederation Minerals wird das eine lang werdende Geschichte.

 

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
Greenland Minerals gets cash injection from option exercise
akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
WHIreland - Teil 2

Teil 2 der Studie von Paul Smith

AnhangGröße
PDF icon ggg2.pdf1.21 MB
akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
Studie von WHIreland - Teil 1

Sehr interessant!!!

AnhangGröße
PDF icon ggg1.pdf1.26 MB
akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
Frankfurt

zur Info. Ich kaufe immer in Frankfurt.

GLG akpa14

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 21.03.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'436
@akpa14

@akpa14

Danke für die Neuigkeiten. Ich gehe jedoch davon ab, dass da noch nichts kommen wird. Die News sind reine Spekulation. Der Kurs ist aber mal um 5% gestiegen.

Ich konnte mich noch nicht mit Aktien eindecken, hole dies noch nach. Ich gehe davon aus, dass erst um Mitternacht die Aktien gehandelt werden können. Wie soll ich da vorgehen? Zudem, muss ich da "Bestens" eingeben? Oder wäre es praktischer via Frankfurt (Symbol : GGGA) in Euro zu Handeln?

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
Es wird sehr spannend. Hier ein Comment von Australien...

John Mair is in Greenland this week on a number of advancements including seeking to pull together more definitive timing on delivery of the mining license. Over the past weeks, the Shenghe Agreement has provided a timeline to definitive offtake and joint venture agreement. The submission of the EIA means the company has turned the final corner to Environmental license being issued. The IAEA will provide any required feedback on uranium production within two months. We will have more clarity on exact timing over the coming week, the last months of 2018 are shaping as key for project development going forward.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 21.03.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'436
@akpa14

@akpa14

Geht was Smile Sollte das Ding mal operational werden, dann wohl erst in paar Jahren. Aber es ist spannend.

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
EIA Report out..next big step
akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
Aktuelles

Wie ich von Dr. J. Mair erfahren habe, war er die letzten Tage in Dänemark.

Gestern ist er nach Grönland gereist.

Aktuell läuft es wie folgt

Sie machen ständig Fortschritte. Sie haben zwei Schlüsselbereiche. Eines ist der Fokus auf die Lizenz und der zweite Bereich ist der technisch/oekonomische Organisation.

Der EIA Bericht wurde beim Grönlandischen Parlament eingereicht und Dr. J. air wird die Verantwortlichen Personen dort treffen und die nächsten Schritte definieren und planen. So möchte er so bald als möglich eine meaningful timeline für den Bewilligungsprozess bekannt geben. Er wird mich nach seiner Reise nach Grönland wieder informieren.

Sie haben paralell auch eine Engenieering Study aufgegleist, um das Projekt zu optimieren. Wir Aktionäre werden sehr bald darüber informiert werden.

So der Ball läuft und wir sind auf der Zielgeraden.

akpa14

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
CEO

Ich habe mit jedem CEO seit über 25 Jahre Kontakt wenn ich in eine Firma investiere.

So bei LOGN mit Bracken und so dazumals bei KUD mit André und auch mit J. Mair bei Greenland.

Er wird mit mir nächste Woche telefonierne oder schreiben.

Gruss akpa14

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 21.03.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'436
@akpa14

@akpa14

Wie geht das, dass Du direkten Kontakt mit Dr. J. Mair hast? Biggrin 

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
Nope

Nein das sicherlich nicht. Das dürfen sie ja auch nicht.

Und dennoch gibt mir dies einen tieferen Einblick was gerade ansteht und läuft. Matchentscheidende News bekomme ich auch keine..was ja Insiderwissen wäre.

Aber ein Feeling für die Menschen dahinter und ihre Ideen und Visionen.

Ich weiss nur dass wenn GGG die Lizenz bekommt..dann bin ich sicher..werden wir eine sehr schöne Kurssteigerung sehen...

Schau dir den Chart an von GGG im Jan. 2011...dann weisst du in etwa wo der Kurs sich bewegen wird.

Und ich bin sehr zuversichtlich.

akpa14

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 21.03.2019
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'436
@akpa14

@akpa14

Und da werden jeweils einfach aussenbörslich News kommuniziert, so quasi als Insiderwissen? Ich weiss nicht... BiggrinDirolScratch one-s head

Aber jedenfalls ein grosses DANKESCHÖN von mir, dass Du regelmässig News postest Give rose , obschon, wie ich bereits vorweg kommuniziert habe, ich hier in GGG noch lange keine startende Rakete sehe Wink

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
Aktienanalyse
akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
About ORBICON

About ORBICON

AnhangGröße
PDF icon About ORBICON163.05 KB
akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
Langsam kommt Bewegung in die Geschichte

http://hotcopper.com.au/asx/ggg/

Am 24.10.2018 findet der Greenland Day in Perth statt.

Dieser ist vom grönländischen Government organisiert.

Unter anderem wird auch über das folgende Thema berichtet:

 

Licensing and exploration updates

- Kvanefjeld REE project update by Greenland Minerals and Energy.

 

Sollte Greenland die Minenzulassung erhalten...dann zeigen die Studien von WHIreland und Pitt Research wo der Preis der Aktie hingehen wird.

akpa14

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
PITT Street Research

Neue Studie

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
Greenland Day 24.10.2018

Am 24.10.2018 findet ein grosser Informationsanlass in Perth statt.

Auch dabei ist Greenland Minerals. Sie werden über die aktuellen Enwicklungen und den Stand des Projektes informieren.

Gemäss dem CEO wird Ende Oktober der letzte EIA Bericht übersetzt sein und den zuständigen Behörden übergeben.

Anschl. wird bald die Anhörungsphase starten. Ca. 6 Wochen. Anschl. so gehe ich davon aus, wird die Beantragung der

Lizenz erfolgen. Wenn die Firma Greenland Minerals (grösste Mine seltene Erde ausserhalb von China) die Zulassung

erhalten wird, dann könnt ihr als Grössenordnung Lynas Corp. nehmen. Allerdings hat diese Minengesellschaft um ein vielfaches

kleineres Vorkommen bei Ihrer Mine als Greenland Minerals. Der Aktienkurs bei Lynas ist aktuell bei EUR 1.01 ca. 

Wenn alles rund läuft erhält Greenland noch in diesem Jahr die Zulassung. Bei einem positiven Entscheid der zuständigen Behörden rechne

ich mit einem relativ starken Anstieg des Aktienkurses.

akpa14

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 08.03.2019
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 231
Greenland Minerals

Danke für die Frage.

Die Antwort hast du dir selber gegeben.

Ich rechne bei einer Zusage der Minenlizenz mit einem Kurs in der Grössenordnung von AUD 0.50 - AUD 1.00

D.h. wie folgt: 3000 à 0.05 = EUR 150.00 d.h. 3000 Stück bei 0.50 = EUR 1'500.00

Bei 10'000 Stück à 0.05 EUR = EUR 500 d.h. 10'000 Stück bei 0.50 = EUR 5'000.00

Nein Spass beiseite...Ich würde aufstocken je nach Risiko / Chancenabwägung..d.h. wieviel Geld hast du für diesen Titel (Wette) zur Verfügung ohne dabei

einen grossen Rückschlag dadurch zu erleiden..sollte die Lizenz nicht klappen. Wenn sie die Lizenz bekommen sollte es einen doch nicht unbeträchtlichen upmove geben.

akpa14

 

 

Seiten