Handel an der OTC eingeschränkt ?

13 Kommentare / 0 neu
01.10.2013 11:33
#1
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Kommentare: 4
Handel an der OTC eingeschränkt ?

hallo zusammen

nach längerer Zeit melde ich mich auch mal wieder.

Wer hat Kenntnisse über Bank Accounts, welche den Handel an der OTC zulassen ?

Ich handle seit vielen Jahren an der OTC / Pennystocks. jedoch scheint es, dass meine Bank ( eine Kantonalbank ) , den Handel drastisch eingeschränkt hat. Ich halte noch immer Positionen in meinem Account, werde aber von der Bank nicht mehr zum Handel zugelassen.

Begründungen hierzu sind sehr wage. Jedoch erscheint es so, dass wiedermal die DTC dahintersteckt.

Die beabsichtigen tatsächlich Positionen in meinem Account als Wertlos abzuschreiben, obschon keinerlei Interventionen der SEC oder sonstiges vorliegt, und die Titel an der OTC jeden Tag, teils auch in hohen Volumen, gehandelt werden.

Hierzu sollte ich eine "Verzichtserklärung" unterschreiben, was ich ja wohl kaum tue.

Somit suche ich also eine Bank, um einen neuen Account zu eröffnen, und meine Positionen dorthin zu verschieben.

Wer kennt also eine Möglichkeit Titel an der OTC zu handeln, nicht unter "rules der DTC" ?

Für Hilfreiche Infos danke ich vorab bestens

 

Aufklappen
14.02.2014 10:56
Bild des Benutzers icahn2it
Offline
Kommentare: 173

Habe Antwort erhalten von meiner KB.

Diese sagt mir, dass erwähnte Vorfälle anscheinend nur bei gewissen physischen Titeln der BBH, nicht der DTC, stattgefunden haben. Diese KB bot den Kunden, die solche Titel im Depot hatten, zumindest an, die Titel physisch (gegen hohe Gebühr) ausliefern zu lassen. Bei DTC Titeln gäbe es keine Probleme.

14.02.2014 00:00
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Kommentare: 22

Hoffe nicht! Konnte heute über die Migros Bank noch ohne Probleme zukaufen. Danke für das Feedback.

13.02.2014 21:48
Bild des Benutzers logn
Offline
Kommentare: 292

2brix hat am 13.02.2014 - 21:31 folgendes geschrieben:

Danke!

Hoffe für euch dass das mit der NAB und Migros Bank klappt...nicht dass die dann einfach 1 Monat später mit demselben kommt

 

Denke ich nicht, aber bis Ende Jahr könnte es auch bei der Migros Bank soweit sein.

 

Erkundige Dich bitte gut, nicht dass die Titel ausgebucht werden.

13.02.2014 21:31
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Kommentare: 1644

Danke!

Hoffe für euch dass das mit der NAB und Migros Bank klappt...nicht dass die dann einfach 1 Monat später mit demselben kommt Sad

13.02.2014 21:13
Bild des Benutzers icahn2it
Offline
Kommentare: 173

Hab meiner KB geschrieben, Antwort noch ausstehend. "An die betreffende Fachstelle weitergeleitet".

13.02.2014 20:44
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Kommentare: 1644

Danke für die Information, aber wie sehe ich ob ein solcher Titel davon betroffen ist oder nicht, wenn ich ihn sogar übers online Banking handeln kann?!

13.02.2014 17:00
Bild des Benutzers logn
Offline
Kommentare: 292

Die amerikanische Börsenaufsicht SEC und die amerikanische Financial Industry Regulatory Authority (FINRA) haben vorwiegend in den Bereichen "Wertschriften mit Restriktionen" und "Microcap-Aktien" festgestellt, dass die geltenden Vorschriften nicht eingehalten werden und es sogar zu Betrugs- oder gar Maniplulationsversuchen gekommen ist.


Du müsstest mal Abklären, welche Depotstelle deine Bank hat. Ist diese an der SIX SIS angehängt, wurde per Mitte Juli 2013 auf Veranlassung ihrer Unterverwahstelle Brown Brothers Harriman (BBH) informiert, dass sie aus Risikogründen zukünftig weder eine Verwahrung noch einen Handel mit solchen physischen Wertpapieren anbieten wird.


 


Hat wer andere Informationen diesbezüglich?

13.02.2014 15:50
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Kommentare: 22

Habe noch eine bessere Lösung gefunden ---- Migros - Bank!

12.02.2014 22:19
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Kommentare: 22

Eine plausible Begründung liegt mir leider nicht vor. Habe zwar mit der AKB telefonisch Kontakt gehabt, dabei wurde mir nur gesagt sie hätten Probleme mit der USA. Gefragt wurde ich auch ob ich den Titel ausbuchen wolle, voll "krass"!! Schaut euch den Titel an, seit Montag von 0.0001 auf 0.0010!! Habe den Titel 2 Jahre in meinem Depot.

12.02.2014 20:33
Bild des Benutzers icahn2it
Offline
Kommentare: 173

Werde morgen meine Bank und SQ darauf ansprechen. Sieht wohl so aus als würde die NAB eine Menge neuer Kunden bekommen...

12.02.2014 20:30
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Kommentare: 1644

mit welcher Begründung denn? Auch wegen DTCC chill?

12.02.2014 15:18
Bild des Benutzers Strategie
Offline
Kommentare: 22

Habe letzte Woche von der AKB erfahren dass ich meine Aktien von GDSM (US OTC) nicht mehr verkaufen könne? Ich wurde darüber bis dahin nicht informiert!!

Ist die von euch angesprochene NAB immer noch eine mögliche Anlaufstelle?