Minenaktien

484 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
Artikel: Ausbruch von Gold

Artikel: Ausbruch von Gold und die nächsten Ziele

Gold stieg Anfang der Woche über 1.300 USD und konnte die Gewinne am Freitag trotz einer bullischen Wochenumkehr des US-Dollar ausbauen. Der Ausbruch von Gold wurde durch den starken Monatsabschluss am Donnerstag und den guten Wochenschluss am Freitag bestätigt. Wie vorhergesehen, lebten auch die Bergbauunternehmen durch den Ausbruch von Gold auf. Der GDX und der GDXJ legten in der Woche knapp 6% und 7% zu. Rechnen Sie damit, dass die Bergbauunternehmen weiter steigen, während Gold versucht, seine Hochs aus dem Jahr 2016 bei 1.375 USD je Unze zu erreichen.

Die Bergbauaktien (GDX und GDXJ) haben weiteres unmittelbares Potenzial anzusteigen. Die Tagesliniencharts zeigen zwei Widerstandsniveaus. Das erste Niveau ist bei 26 USD für den GDX und 38 USD für den GDXJ, das zweite Niveau bei 28 USD für den GDX und 40-41 USD für den GDXJ.

 

http://www.goldseiten.de/artikel/345211--Ausbruch-von-Gold-und-die-naech...

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'776
Parallelität zu Gold?

Hallo tengri

Du bist ja schon länger in Goldminenaktien unterwegs.

Wie schnell reagieren Minenaktien denn auf Goldasubrüche? Gibt es da gewisse Gesetzmässigkeiten? Oder ist auch immer wieder völlig verschieden.... Wie so vieles heute

Allen Goldbugs einen goldigen Tag

Bellavista

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
Minenaktien generell

Hallo Bellavista

Ja, ich habe meine ersten Minenaktien im Herbst 2013 gekauft - zur Absicherung meines restlichen Depots.

Bis Ende 2015 ging es nur kontinuerlich bergabwärts, das hat mich allerdings 2013/2014 nicht gestört, weil stattdessen meine Standard-Aktien stiegen.

Im Frühjahr 2016 - zwischenzeitlich deutlich im Verlust - habe ich dann viele normale Aktien veräussert und mit dem Erlös massiv Minenaktien aufgestockt.

Darauf folgte eine 100-400% Rallye bei den Bergbauaktien. Ich konnte einige schöne Gewinne mitnehmen, habe aber leider zu wenige davon verkauft resp. stets zu rasch wieder neue zugekauft. Vor wenigen Wochen hatten die meisten Minenaktien im Schnitt 50-70% ihres Anstiegs im Jahr 2016 wieder verloren.

Zu Deiner Frage: Normalerweise laufen die Minenaktien gleichzeitig mit Gold und einem Hebel von 2-5. Der Hebel hängt vorallem ab, zu welchem Selbstkostenpreis (AISC) die Firma eine Unze Gold aus dem Boden holen kann. Unternehmen mit Selbstkosten von z.B. 700 USD haben einen grossen Gewinn und sind daher meist schon recht hoch bewertet. Bei einem Anstieg des Goldpreises von USD 1300 auf 1350 reagieren sie mit einem geringeren Hebel. Unternehmen hingegen, die Selbstkosten von USD 1100 aufweisen, konnten von kurzem einmal mehr kaum rentabel produzieren und waren entsprechend abgestraft worden. Diese Titel begleiten einem Anstieg von 50 Dollar pro Unze beim Goldpreis entsprechend mit einem höheren Hebel.

Normalerweise. Manchmal läuft es auch ein wenig anders. Man sagt generell, dass die Bewertung der Minenaktien sowie der Preis von Silber den Markterwartungen voraus sind und damit der sicherere Indikator - wohl weil Gold schon gern mal volatil vorauseilt als sicherer Hafen bei allen Arten von entstehenden Unsicherheiten, um dann ebensoschnell wieder in die Gegenrichtung zu steuern, wenn es Entwarnung gibt.

Daher kommt es schon mal vor, dass Gold sinkt oder steigt, nicht aber (oder nicht im erwartetenen Verhältnis) die Minenaktien und Silber.

Aktuell hinken nach meiner Beobachtung Silber und die Bergbauaktien hinterher, der Markt war zu lange zu zögerlich, zu gross das Vertrauen in Trump und auch die Standardaktien. Ich würde aktuell beides vorziehen gegenüber physischem Gold (gegenüber Papiergold wie z.B. ETF's bin ich eh sehr skeptisch eingestellt). Gut möglich, dass der Hebel der Aktien zum Gold - sollte der Preis steigen - in den nächsten Wochen und Monaten sehr hoch sein wird, und sollte Gold hingegen noch einmal korrigieren, eher gering. Dasselbe dürfte auch für die Entwicklung des Silberpreises gelten.

Gruss, Tengri

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 25.09.2017
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 217
Goldaktien mit Potenzial

Goldaktien, deren Gewinne sich bis 2020 verdoppeln sollen:

http://www.aktiencheck.de/news/Artikel-5_Goldaktien_deren_Gewinne_sich_b...

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
bonobolio hat am 05.09.2017

bonobolio hat am 05.09.2017 10:59 geschrieben:

Goldaktien, deren Gewinne sich bis 2020 verdoppeln sollen: http://www.aktiencheck.de/news/Artikel-5_Goldaktien_deren_Gewinne_sich_b...

 

Ich hoffe doch sehr, dass die Gewinne (EPS) bis 2020 deutlich höher ausfallen werden als die im Bericht genannten Schätzungen.

Sonst würden die meisten der Titel aktuell bereits  zu 2020er KGV's von 20-70 gehandelt.

Einzig Eldorado Gold wäre mit einem KGV von rund 10 ein Schnäppchen.

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
GGD.TO

 

GoGold Resources verkauft die Santa Gertrudis Mine für 80 Mio. USD plus 2% Net Smelter Royalty an Agnico Eagle Mines

Die aktuelle Marktkapitalisierung zu CAD 0.60 pro Aktie beträgt 102 Mio. CAD, also in etwa genau dem Kaufpreis entsprechend.

Die Royalty sowie die übrigen Minen im Besitz von GoGold Resources werden derzeit mit einem Wert von Null berechnet.

Warum? Das Unternehmen hat (oder möglichweise jetzt HATTE) Probleme mit der Schuldenrückzahlung, weil in den letzten Quartalen zuviel Geld in die Santa Gertrudis Mine gesteckt und damit der Kreditrahmen überschritten wurde. Es wird allerdings seit Bekanntwerden der Quartalszahlen und dieser Tatsache gemunkelt, dahinter könnte ein seit längerem geplanter Deal stecken und ein potentieller Käufer hätte bestimmte Anforderungen an den Entwicklungsfortschritt der Mine. Diese Vermutungen scheinen sich nun zum Fakt zu verdichten.

 

Disclaimer: Ich war bereits GoGold Aktionär und habe meine eher kleine Position heute zu CAD 0.60 fast verdoppelt. Mein Kursziel CAD 0.80 - CAD 0.95. Vorsicht ! Speculative Buy, d.h. dies ist ein Titel mit beträchtlichem Risiko und nur risikoaversiven Anlegern, Tradern und Zockern zu empfehlen.

 

GoGold Resources Inc. announces sale of Santa Gertrudis project to Agnico Eagle Mines Limited for US$80 million

https://web.tmxmoney.com/quote.php?qm_symbol=GGD

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.09.2017
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 945
Tengri Lethos hat am 05.09

Tengri Lethos hat am 05.09.2017 18:14 geschrieben:

 

 

Disclaimer: Ich war bereits GoGold Aktionär und habe meine eher kleine Position heute zu CAD 0.60 fast verdoppelt. Mein Kursziel CAD 0.80 - CAD 0.95. Vorsicht ! Speculative Buy, d.h. dies ist ein Titel mit beträchtlichem Risiko und nur risikoaversiven Anlegern, Tradern und Zockern zu empfehlen.

Warum denn so viel Risiko eingegehen, bei einer Gewinnerwartung von nur ca. 50%?

Diese Gewinnaussichten hast du locker bei Coral Gold auch und das praktisch mit keinem Risiko oder sicher einem sehr sehr geringen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
@Ursinho

@Ursinho

Weil es bei GoGold sehr zackig nach oben gehen könnte, während Coral Gold ziemlich illiquide ist und sich schon lange nicht mehr viel tut.

Ich kann mir allerdings gut vorstellen, wenn meine Rechnung bei GoGold aufgeht, mit dem Erlös Coral Gold aufzustocken.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.09.2017
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 945
@Tengri Lethos

Ja, bei Coral Gold scheint der Kurs um CAD 0.35 festgefahren zu sein. Aber da der Titel (noch?) nicht besonders liquide ist, hat er eben auch die Tendenz, dass es aus dem Nichts plötzlich rasant nach oben geht. Das gab es dieses Jahr zweimal (Feb. gings zackig von 0.28 auf 0.38 und im Juni von 0.33 auf 0.4).

Gegen unten ist aber Coral sozusagen "betonsicher", was kaum ein anderer Juniorgoldtitel für sich in Anspruch nehmen kann.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
TGZ.TO

Teranga Gold Reports Positive Feasibility Study for Banfora Project

https://web.tmxmoney.com/article.php?newsid=7986326472414192&qm_symbol=TGZ

 

VIDEO (englisch): Teranga Gold Corporation - West African Gold Company Discusses Production, Development and Exploration Projects

SNNLive spoke with Richard Young, President and CEO of Teranga Gold Corporation (TSX: TGZ) (ASX: TGZ) at the Sprott Natural Resource Symposium 2017 in Vancouver, BC.

https://stocknewsnow.com/commentary/ANEWSID04092017100002/SNNLive-Video-...

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 25.09.2017
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 217
Goldcorp (GG)

Der zerstörerische Hurrikan IRMA und das Säbelrasseln in Nordkorea (Neuer Raketenstart wird für Samstag, 9.9.17 erwartet) beflügeln den Goldpreis.

Das gibt den Goldies kräftig Auftrieb:

http://www.google.com/finance?q=NYSE%3AGG&ei=cFWxWdCDBILAsQH3kKrIAg

Chartmässig ist alles bereit für den Ausbruch:-)

www.goldcorp.com

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
VIDEO: Goldexperte Bußler:

VIDEO: Goldexperte Bußler: Voilà, der goldene Herbst

(Barrick Gold, Kerr Mines)

http://www.deraktionaer.tv/video/goldexperte-bussler-voil-der-goldene-he...

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
TAHO

Tahoe Resources darf die Escobal Silbermine wieder in Betrieb nehmen ! Die Aktie reagiert vorbörslich mit einem Kursplus von 30%.

 

Guatemalan Supreme Court Reinstates Escobal License

https://web.tmxmoney.com/article.php?newsid=7765305606317983&qm_symbol=THO

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.09.2017
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 945
Warum ist Coral Gold so krass unterbewertet?

Based on the Company's current number of basic common shares outstanding, adjusted for the Share Reduction, the Cash Consideration alone, excluding the value of the NSR, on a per share basis is equal to approximately Cdn $0.48, as compared to the closing price of Coral's common shares on June 20, 2016 and June 2, 2017 on the TSX Venture Exchange of Cdn $0.195 and Cdn $0.31 respectively.

Aktuell stehen wir bei 0.35 CAD, ein Witz!.....wenn man bedenkt, dass nebst dem Cashwert von 0.48 CAD pro Aktie noch die weiteren 3 Projekte in Nevada UND die zukünftigen Lizenzzahlungen von Barrick dazukommen. Ich denke, dass der faire Wert bereits heute aufgrund dieser Fakten sicher über 0.60 CAD liegen müsste. Wenn dann mal die Zahlungen von Barrick (quartalsweise) fliessen, kann der Kurs allein aufgrund dieser Rendite leicht über 2 CAD gehen. Aber dazu braucht es natürlich einen Zeithorizont von 2 bis 3 Jahren.

Ich kann mir die krasse Unterbewertung nur mit mangelnder Geduld erklären. Offenbar denkt der heutige Durschnittsanleger nur noch in sehr kurzen Zeitabschnitten. Oder sieht jemand andere Gründe für die Unterbewertung?

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 3'604
@ursinho007

@ursinho007

Bitte nimm es nicht persönlich (und das wirst Du vermutlich so ziemlich sicher), aber Deine Beiträge sind nur schwer verdaulich. Steigen die Aktien, in welcher Du investiert bist, nicht, sind diese nach Deinem Gusto einfach unterbewertet,

Ich finde: S+B müsste mindestens CHF 1.20 je Aktie Wert sein, die Stahlpreise halten sich erstaunlich gut,  Evolva so oder so CHF 0.80, da das EverSweet-Projekt noch besteht, Confederation Minerals Ltd mit all diesen neuen Projekte ist mindestens CAD 1.50 Goldwert. Santhera ohne Facts CHF 100, ganz klar.

 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.09.2017
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 945
Coral Gold

Link hat am 12.09.2017 23:19 geschrieben:

@ursinho007

Bitte nimm es nicht persönlich (und das wirst Du vermutlich so ziemlich sicher), aber Deine Beiträge sind nur schwer verdaulich. Steigen die Aktien, in welcher Du investiert bist, nicht, sind diese nach Deinem Gusto einfach unterbewertet,

Ich finde: S+B müsste mindestens CHF 1.20 je Aktie Wert sein, die Stahlpreise halten sich erstaunlich gut,  Evolva so oder so CHF 0.80, da das EverSweet-Projekt noch besteht, Confederation Minerals Ltd mit all diesen neuen Projekte ist mindestens CAD 1.50 Goldwert. Santhera ohne Facts CHF 100, ganz klar.

 

Bei Coral Gold bestehen klare Fakten, was man von deinen aufgezählten Titeln nicht sagen kann. Sag mir doch einmal eine andere Aktie, die derart weit vom inneren Wert entfernt ist.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
ELD.TO

Eldorado erhält die erforderlichen Lizenzen in Griechenland offenbar nun doch - eine heute und weitere möglicherweise bald.

Die Aktie notiert aktuell 20% im Plus.

Eldorado Gold Announces Greece Update

https://web.tmxmoney.com/article.php?newsid=5407290680457526&qm_symbol=ELD

 

@Ursinho

Coral Gold verdient in den nächsten 2-3 Jahren kein Geld, und es besteht auch kein klarer Plan, was mit den Cash-Reserven und nicht explorierten Grundstücken geschehen soll (ausgenommen Aktienrückkäufe). Solche Firmen werden an der Börse öfter mal zum Cash-Wert oder gar darunter bewertet. Klar ist der Titel unterbewertet, braucht aber Geduld.

Bei GoGold Resources geht derzeit auch nichts, obschon dieses Unternehmen im Gegensatz zu Coral sehr wohl eine Mine betreibt und bereits jetzt Cash-Flow erwirtschaftet. GoGold ist genauso wie Coral unter dem Cash-Wert bewertet, der aus dem Verkauf des Projekts erzielt wird.

Derzeit sind Explorationsunternehmen und Junior Miner nicht gefragt. Das kann sich aber sehr schnell ändern, wenn Gold über USD 1375 ausbricht.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.09.2017
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 945
@Tengri Lethos

Ja, die liebe Geduld.........da hast du vollkommen recht.

Bei Coral kann man abwarten ohne Stress, denn gegen unten ist die Aktie "betonsicher", was man von praktisch allen übrigen Juniorgoldaktien nicht sagen kann!

Wo gibt es schon grosse Gewinnchancen ohne nennenswertes Risiko?

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 25.09.2017
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 217
Goldcorp (GG) heute mit Dividendenstichtag

Bei Goldcorp (GG) dabei bleiben oder heute noch kaufen!

Stichtag für die Dividende ist heute Donnerstag, 14. September 2017 nach Börsenschluss. Die Zahlung der vierteljährlichen Dividende erfolgt per Freitag, 22. September 2017.

www.goldcorp.com ist bereit für den nächsten starken Anstieg:-)

http://finance.google.com/...=NYSE%3AGG&ei=uYS6WcnwJoP8sAGZyoCYCQ

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
TGZ.TO

Interview mit Teranga Gold CEO Richard Young. Das Unternehmen will die Banfora Mine bauen ohne oder mit einer nur geringfügigen Kapitalerhöhung. Daher hat es 50% der Goldproduktion bis Ende 2018 zu einem Preis von etwas über USD 1330 gehedged. Die Entwicklung soll damit aus abgesichertem Cash-Flow finanziert werden.

VIDEO (englisch): Teranga Gold tries to avoid big stock to pay for mine

http://www.bnn.ca/video/teranga-gold-tries-to-avoid-big-stock-to-pay-for...

https://web.tmxmoney.com/article.php?newsid=7751889073593619&qm_symbol=TGZ

Ausserdem gibt es neue Bohrresultate vom Golden Hill Projekt:

https://web.tmxmoney.com/article.php?newsid=6777980638880736&qm_symbol=TGZ

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
TGZ.TO

Teranga Gold: Gute Bohrergebnisse werden ignoriert

Fazit:

Teranga war auf der Erholungsfahrt und hat sich dann selber mit der Machbarkeitsstudie für das Banfora Projekt ausgebremst. Die Studie war "OK", allerdings kein "Bringer".

In einem positiven Umfeld würde das wenig ausmachen, doch in der aktuellen Phase, in der viele Investoren einen nervösen Finger auf der Sell-Taste haben, eben schon.

Fundamental bleibt Teranga ein Schnäppchen und das Unternehmen könnte auf dem Golden Hill Gebiet eine weitere schöne Ressource gefunden haben.

 

http://www.goldseiten.de/artikel/346503--Teranga-Gold~-Gute-Bohrergebnis...

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
VIDEO: Goldexperte Bußler:

VIDEO: Goldexperte Bußler: Zwei Marken, auf die es ankommt

(Barrick Gold, Zinc One, Prairie Mining, Treasury Metals )

http://www.deraktionaer.tv/video/goldexperte-bussler-zwei-marken-auf-die...

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
Allerlei gute Bohrresultate und andere Good News

Klondex Mines (KLDX, KDX.TO)

Klondex Provides Underground Drill Update at Fire Creek; Continues to Extend High Grade Vein System Along Strike

http://www.goldseiten.de/artikel/346640--Klondex-Provides-Underground-Dr...

 

TMAC Resources (TMR.TO)

TMAC Provides Operational Update and Results of Drilling

http://www.goldseiten.de/artikel/346720--TMAC-Provides-Operational-Updat...

 

Alexandria Minerals (AZX.TO)

Alexandria Minerals Continues to Expand Zone 4, Intersects 10.01 g/t Gold Over 6.95 Metres at Orenada

http://www.goldseiten.de/artikel/346601--Alexandria-Minerals-Continues-t...

 

Barkerville Gold (BGM.TO)

BGM Intersects 17.45 g/t Au Over 8.60 Metres at Shaft Zone

http://www.goldseiten.de/artikel/346540--BGM-Intersects-17.45-g~t-Au-Ove...

 

Eldorado Gold (ELD.TO)

Eldorado Gold Receives Further Olympias Permits

http://www.goldseiten.de/artikel/346737--Eldorado-Gold-Receives-Further-...

 

Disclaimer: Bis auf Barkerville Gold halte ich von allen Unternehmen eine Position. Verkauft habe ich inzwischen meine Spekulationsposition in Asanko Gold, da mich ein Video Interview mit einem der Short Seller doch erneut misstrauisch gemacht hat.

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
Weitere Bohrresultate, Reserven- und andere Meldungen

Semafo Inc. (SMF.TO)

SEMAFO: Good Reconciliation to Reserves Continues at Zone 9

http://www.goldseiten.de/artikel/346929--SEMAFO~-Good-Reconciliation-to-...

 

Americas Silver (USA.TO)

Americas Silver Corporation Provides Updated Mineral Reserve and Resource Estimates

http://www.goldseiten.de/artikel/346947--Americas-Silver-Corporation-Pro...

 

Gran Colombia Gold (GCM.TO)

Gran Colombia Gold Announces Multiple High Grade Drill Results From Its 2017 Infill Drilling Program at Its Providencia Mine in Segovia

http://www.goldseiten.de/artikel/346952--Gran-Colombia-Gold-Announces-Mu...

 

Disclaimer: Ich halte von allen drei Unternehmen Aktien. Semafo gehört für mich derzeit zu den aussichtsreichsten Titeln, etwas spekulativer, aber nicht weniger spannend ist Americas Silver. Gran Colombia hat immer noch das Problem der ausstehenden Debentures mit ungewissem Ausgang - sehr spekulativ.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.09.2017
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 945
Gran Colombia

Tengri Lethos hat am 18.09.2017 14:12 geschrieben:

 

 

Gran Colombia Gold (GCM.TO)

Gran Colombia Gold Announces Multiple High Grade Drill Results From Its 2017 Infill Drilling Program at Its Providencia Mine in Segovia

http://www.goldseiten.de/artikel/346952--Gran-Colombia-Gold-Announces-Mu...

 

Disclaimer: Ich halte von allen drei Unternehmen Aktien. Semafo gehört für mich derzeit zu den aussichtsreichsten Titeln, etwas spekulativer, aber nicht weniger spannend ist Americas Silver. Gran Colombia hat immer noch das Problem der ausstehenden Debentures mit ungewissem Ausgang - sehr spekulativ.

Das sind ja absolute Hammer-News und erklärt natürlich den Kursanstieg. Dieser müsste rein aufgrund dieser News viel heftiger ausfallen, aber das Schuldenproblem bremst hier. M.E. zu unrecht, da die Schulden zum grossen Teil auch über Aktienausgaben getilgt werden können. Wegen der grossen Gewinnaussichten in den kommenden Jahren, sollte diese Verwässerung gut verkraftbar sein! "Sehr spekutlativ" ist daher m.E. ziemlich übertrieben, bei diesen sagenhaften Explorationsergebnissen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 25.09.2017
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 945
Es gibt News bei Coral Gold

September 18, 2017

Robertson Property Update

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 25.09.2017
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 217
Goldcorp (GG)

Goldcorp (GG) ist wieder bereit für den nächsten Anstieg:

http://finance.google.com/finance?q=NYSE%3AGG&ei=sIDCWdDcEI_tsAGGvK-4DQ

Quartalszahlen am 24. Oktober 2017 (durchschnittlicher Goldpreis im Q3 hat angezogen:-)

http://www.goldcorp.com/English/Home/default.aspx

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
GCM.TO

Gran Colombia Gold hat eine neue Präsentation:

s21.q4cdn.com/834539576/files/doc_presentations/09-14-2017-GCM-Corporate-Presentation-FINAL.pdf

Ausserdem hat gestern ein Insider 115'000 Aktien erworben (mehr als ein Drittel des Tagesvolumens):

https://app.tmxmoney.com/research/insidertradesummaries?locale=EN

@ursinho

Die Aktie kostete 2010 (Reverse Split einberechnet) fast CAD 900. 2012 war sie noch gut CAD 100 wert. Heute handelt sie zu knapp CAD 2.

Auf dieses Unternehmen - respektive einen erfolgreichen Turnaround  - setzen, darf man durchaus "sehr spekulativ" nennen. Das Problem bei den Debentures ist halt, dass grössere Investoren entweder ständig eigene Aktien verkaufen oder Leerverkäufe tätigen, wenn diese höher notieren als der Wandler, um sie über jenen wieder zurückzuholen. Dieses Vorgehen kann einen Kurs sehr lange blockieren, und wenn man sich den Jahreschart anschaut, sieht es genau danach aus.

Ich denke aber schon, dass der Titel mit der Zeit durchaus Aufwärtspotential haben kann, vorausgesetzt sie machen vieles richtig und kaufen mit dem Cash-Flow die Schulden weiterhin vorzeitig zurück.

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
Mid-Tiers mit Hebel

Gold und Silber haben ihren jüngsten dynamischen Anstieg brutal, aber bilderbuchmässig korrigiert.

Wo kürzlich noch die Widerstände sassen, warten jetzt - hoffentlich - Unterstützungen. In etwa sind dies die Marken USD 1280, 1288, 1300 bei Gold und USD 16.80 und 17.00 bei Silber.

In diesem Thread wird nicht viel geschrieben, aber hätte mich jemand gefragt, welche Aktien einerseits einen gehörigen Hebel auf die Volatilität der Edelmetalle aufweisen, andererseits ein mässiges Risiko aufweisen, dann hätte ich spontan diese drei Unternehmen genannt:

First Majestic Silver, McEwen Mining und Iamgold.

Alle drei sind beileibe keine kleinen Fische, sondern etablierte Mid Tier Minenunternehmen, die in den letzten Jahren wenig falsch und viel richtig gemacht haben, mit prominenten Namen an Bord wie Keith Neumeyer und Rob McEwen. Alle drei Titel befanden sich früher bereits in meinem Depot, mussten sich jedoch nach starken Anstiegen Gewinnmitnahmen gefallen lassen und anderen, weniger volatilen Titeln weichen.

Meine bevorzugten Minenunternehmen kennt Ihr ja bereits zur Genüge. Nur die Reihenfolge ändert sich manchmal, je nachdem wie sich die Marktkapitalisierungen entwickeln.

Setzt man darauf, dass die genannten Unterstützungszonen bei den Edelmetallen halten und sich die Kurse im Anschluss weiter erhöhen in Richtung USD 1375 bei Gold resp. USD 18.50 bei Silber, dann sind für den mittelmässig risikofreudigen Trader diese drei Titel eine mögliche Wahl. Iamgold ist sicherlich am besten gelaufen von allen dreien.

Getreu meinen Aussagen habe ich heute eine Trading Position McEwen Mining (MUX) zu USD 2.00 gekauft. Kursziel, im Falle von Gold >1375, USD 4.13, also gut 100%. Je nach Umständen gebe ich mich aber auch mit etwas über USD 3 zufrieden, denn es ist eine Trading Position, die entsprechend flexibel gehandhabt wird.

Disclaimer: Ich halte derzeit keine Positionen in den beiden anderen genannten Titeln.

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 26.09.2017
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'159
Domtom01 hat am 09.11.2014 10

Domtom01 hat am 09.11.2014 10:52 geschrieben:

Glaub ich nicht, aber das heisst auch nichts. Ich sehe den Goldpreis längerfristig eher wieder etwas  steigen, denn wenn er längerfristig unter die Produktionskosten fiele würde das Angebot knapper und der Markt würde sich wieder berappeln. Ich verstehe zwar nicht den Wert dieses Metalls, es ist nur nichtsnutzes gelbes etwas rares Metall, mit dem man nichts, aber auch gar nichts machen kann, ausser Schmuck, aber auch dieser ist "sinnlos". Aber ich beuge mich der Tatsache, dass es das älteste Zahlungsmittel und der älteste Wertspeicher ist. Deshalb habe auch ich eine strategische Gold- und Silberreserve. Immer wenn, wie jetzt, längerjährige Tiefststände erreicht werden, kaufe ich etwas dazu, so letzte Woche auch. Auch Goldaktien habe ich am Donnerstag gekauft: GG, ABX und HL (Silberschürfer), allerdings in "homäopathischen" Dosen, da mein Gold- und Goldaktieninvestment insgesamt bei meinem Portfolio nicht 10 % übersteigen soll. Jetzt liege ich bei ca. 8%, so soll es erst mal bleiben.

Hallo Domtom

Habe falsch geklickt und per Zufall dieses Juwel gefunden aus schon fast hierarchischen Zeiten. Hast Du noch GG, ABX und HL ? Hast Du bei den immer neuen Tiefständen weiterhin wacker zugekauft ? Bist Du zufrieden mit dem Rebound, der ab Ende 2015 doch recht deutlich ausgefallen ist ? Sind die 8% Exposure in Edelmetalle in Deinen Augen zum aktuellen Zeitpunkt noch zeitgemäss ? Sorry, viele Fragen und keine Aussagen ... aber würde mich dennoch interessieren Smile

Seiten