Nemaska Lithium (CVE)

1 post / 0 neu
27.08.2012 22:23
#1
Bild des Benutzers MillerLaw
Offline
Kommentare: 110
Nemaska Lithium (CVE)

Guten Tag

Da irgendwann fossile Brennstoffe durch andere Stoffe ersetzt werden müssen, eröffne ich dieses Forumsthema.

Lithium ist gefragt. Mittlerweile werden Computer, Telefone, Fahrräder und Elektroautos via Lithium-Ionen-Akku mit Elektrizität gespeist. Lithium wird für die Hochleistungsakkus gebraucht, die Elektroautos Antriebskraft verleihen. Schon heute halten Lithium-Ionen-Akkus Handys und Notebooks am Laufen. Doch anders als bei diesen Kleingeräten ist der Lithiumbedarf bei Kraftfahrzeugen um ein Vielfaches höher. Lithium ist kein ganz seltenes Metall – auch wenn der Gewichtsanteil an der Erdkruste mit etwa 0,006 Prozent sehr klein erscheint. Doch damit ist es nicht seltener als etwa Zinn und Blei. In vielen lithiumhaltigen Gesteinen ist der Anteil aber gering, ein Abbau lohnt deshalb nicht.

"Nemaska Lithium"
The Corporation, a mineral exploration company, is involved in the James Bay region (Northern Quebec), Canada. Nemaska is presently focusing its efforts on two main projects: Whabouchi (lithium) and Lac Levac deposit (nickel, copper, elements of platinum group). Nemaska controls over 70 km of the Lac des Montagnes green belt polymetallic formation which is easily accessible by road.

 

  • Meiner Meinung nach wird dieser Titel in den nächsten 2-3 Jahren eine großartige Performance hinlegen. Hat sich sonst noch jemand mit diesem Titel auseinander gesetzt. Wäre froh über ein paar andere Meinungen.
Aufklappen