Osiris

867 Kommentare / 0 neu
02.10.2012 12:57
#1
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963
Osiris

In diesem Forumsthema geht es um die Aussichten der Produkten von Osiris im Markt betr. Stammzellentherapie, wo Osiris seit 1992 forscht und aktuell in diesem Bereich Marktführer ist.

http://osiris.com/about.php

Osiris hat seine Markterwartungen für ihre Produkte die in der Pipeline stecken anlässlich von zurückliegenden Konferenz-Meetings mehrmals schon präsentiert (Slide-Shows).

Hier die Zusammenstellung der Markterwartungen, Werte gelten nur für den US-Markt:

Prochymal for Graft vs Host Disease (GvHD)........$200 Mio
Prochymal for Crohns Disease.............................$1 Mrd
Prochymal for Acute Myocardial Infarction (AMI)..$2 Mrd
Prochymal for Acute Radiation Syndrome (ARS)...$200 Mio -> Kontrakt mit US department of defense.


Grafix for Burns ...................................................$150 bis 300 Mio
Grafix for Limb Salvage........................................$1 Mrd
Grafix for Diabetic Foot Ulcers (DFU)....................$2 Mrd

Ovation for Hip Revision.......................................$500 Mio
Ovation for Spine Fusion......................................$900 Mio
Total...................................................................$7.95 Mrd

Falls Osiris nur 10% davon erzielt sind dies Erlöse von $795 Mio

65% Bruttogewinn ergibt $516 Mio Nettogewinn und $279 Mio nach Steuern.
Dies entspricht $8.45 Gewinn pro Aktie, bei einem Price Earnings Ratio (PE) von 21 entspricht dies einem Aktienpreis von $177.

Osiris wird voraussichtlich eine weit höhere Marktpenetration als 10% erreichen.

20% Marktpenetration = $354/ Aktie
40% Marktpenetration = $708/ Aktie

Dazwischen dürfte es zu liegen kommen...

Die obigen Angaben referenzieren auf den US-Markt. Mit der Marktzulassung in weiteren Ländern wirkt dies wohl wie ein Booster für den Aktienpreis von Osiris, d.h. der genannte Aktienpreis kann sich genau so gut verdoppeln.

Bis dahin dürften allerdings noch einige Jahre vergehen ... OSIRIS ist jedenfalls ein Langfristinvestment wert!

Keine Kaufempfehlung - alle Angaben ohne Gewähr!

Aufklappen

Gruss Hans

03.12.2016 09:04
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Kommentare: 2175

Danke für die Info

03.12.2016 08:32
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963

"On December 1, 2016, the Company received a decision letter from NASDAQ's Office of General Counsel stating that the Hearings Panel has granted the Company's request and, accordingly, the Company's common stock will continue to trade on the NASDAQ Stock Market provided that the Company becomes current in its periodic filings with the SEC on or before March 10, 2017. The letter stated that March 10, 2017 represents the full extent of the Hearing Panel's discretion to grant continued listing while the Company is non-compliant. "

Gruss Hans

24.11.2016 05:16
Bild des Benutzers Samui
Offline
Kommentare: 298
Biotech Shorters

Googelt doch einmal unter "Patrick Cox Biotechs Legal Victory" und lest aufmerksam diesen Artikel. Es ist schon ziemlich frustrierend, was da so abläuft.

24.11.2016 05:16
Bild des Benutzers Samui
Offline
Kommentare: 298
Biotech Shorters

Googelt doch einmal unter "Patrick Cox Biotechs Legal Victory" und lest aufmerksam diesen Artikel. Es ist schon ziemlich frustrierend, was da so abläuft.

22.11.2016 11:52
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Kommentare: 475

Es scheint, dass OSIRIS noch einige Zeit bekommen hat und weiter gehandelt werden kann , aber eben die definitiven Zahlen fehlen immer noch, ist schon mühsam....

18.11.2016 11:55
Bild des Benutzers mats
Offline
Kommentare: 1238

Kapitalist hat am 18.11.2016 - 09:51 folgendes geschrieben:

Samui hat am 18.11.2016 - 06:03 folgendes geschrieben:

Ich hoffe Peter Friedli kann an der GV von NewVenturetec etwâs mehr über Osiris berichten, mindestens sollten Zahlen zu 2016 verfügbar sein und wie viele Lieferungen an Arthrex und Stryker gingen. Vielleicht kann er auch Fragen beantworten, ob es schon einmal Interessenten für eine Übernahme von Osiris gegeben hat.

Jedenfalls scheint mir die Story immer noch zu stimmen, schliesslich gab es schon einmal ein Shortattacke, damals schoss A. Feuerstein mit allen Rohren auf Osiris. Es könnte also das selbe wieder passieren wie im Juli/August 2013. Man kann ja einfach einen Teil der Osiris bei 25 oder 30 einmal aufgeben und schauen ob die Wette aufgeht.

Falls Du an die GV gehst, frag doch einmal den Friedli weshalb die gut 4 Millionen Osirisaktien nicht unter den Holders aufgeführt werden.

 

Das kann man fragen. Ob es ein Angebot schon mal gegeben hat kann ich auch fragen, das wird er aber kaum beantworten, dafür kenne ich ihn zu gut.

18.11.2016 09:51
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Kommentare: 12835

Samui hat am 18.11.2016 - 06:03 folgendes geschrieben:

Ich hoffe Peter Friedli kann an der GV von NewVenturetec etwâs mehr über Osiris berichten, mindestens sollten Zahlen zu 2016 verfügbar sein und wie viele Lieferungen an Arthrex und Stryker gingen. Vielleicht kann er auch Fragen beantworten, ob es schon einmal Interessenten für eine Übernahme von Osiris gegeben hat.

Jedenfalls scheint mir die Story immer noch zu stimmen, schliesslich gab es schon einmal ein Shortattacke, damals schoss A. Feuerstein mit allen Rohren auf Osiris. Es könnte also das selbe wieder passieren wie im Juli/August 2013. Man kann ja einfach einen Teil der Osiris bei 25 oder 30 einmal aufgeben und schauen ob die Wette aufgeht.

Falls Du an die GV gehst, frag doch einmal den Friedli weshalb die gut 4 Millionen Osirisaktien nicht unter den Holders aufgeführt werden.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

18.11.2016 06:03
Bild des Benutzers Samui
Offline
Kommentare: 298
Infos zu Osiris

Ich hoffe Peter Friedli kann an der GV von NewVenturetec etwâs mehr über Osiris berichten, mindestens sollten Zahlen zu 2016 verfügbar sein und wie viele Lieferungen an Arthrex und Stryker gingen. Vielleicht kann er auch Fragen beantworten, ob es schon einmal Interessenten für eine Übernahme von Osiris gegeben hat.

Jedenfalls scheint mir die Story immer noch zu stimmen, schliesslich gab es schon einmal ein Shortattacke, damals schoss A. Feuerstein mit allen Rohren auf Osiris. Es könnte also das selbe wieder passieren wie im Juli/August 2013. Man kann ja einfach einen Teil der Osiris bei 25 oder 30 einmal aufgeben und schauen ob die Wette aufgeht.

15.11.2016 19:25
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963

Atlan hat am 14.11.2016 - 18:05 folgendes geschrieben:

Das wäre aber eher eine sportliche Bewertung, nicht dass ich etwas dagegen hätte

Wenn die Shorties inkl MMs die Kontrolle verlieren steht die Aktie innert Minuten über $20, ist schon mal passiert!

Gruss Hans

14.11.2016 18:05
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Kommentare: 475

Das wäre aber eher eine sportliche Bewertung, nicht dass ich etwas dagegen hätte Wink

13.11.2016 20:53
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963

Aktien Short sind wohl immer noch mehr als 3 Millionen ... da gibt's ja Dummbacken die schieben laufend wieder drauf ...

... bei $110 Mio Umsatz und dem damit absehbaren Gewinn pro Aktie ist die ja zum aktuellen Kurs noch ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk, denn sie müsste ca. Faktor 2,5 mal höher stehen Wink

Gruss Hans

12.11.2016 17:07
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Kommentare: 475

Habe irgendwo in einem Forum gelesen, dass bis am 15.11 Quartalszahlen gemeldet werden sollten, ev. gibt das nochmals Schub wenn sie das fertigbringen, werden wir ja nächste Woche sehen...

12.11.2016 16:19
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Kommentare: 12835

Atlan hat am 12.11.2016 - 11:23 folgendes geschrieben:

Atlan hat am 12.11.2016 - 10:56 folgendes geschrieben:

Wo sieht man die Anzahl Short Aktien und wie schnell werden die jeweils nachgeführt ?

Hatte ja jetzt die letzten Tage ziemlich Umsatz, mich würde interessieren ob da schon viele eingedeckt haben, das würde die Wahrscheinlichkeit für einen Short Squeeze verringern.

Ich bin gestern bei OSIR eingestiegen mit der Motivation einen allfälligen solchen abzuernten.

Bin auch bei Valeant bei 15.5 eingestiegen, Kursziel 23-25. Sie sind jetzt soweit, dass sie die Einzelteile verkaufen wollen war bisher kein Thema. Ueberlegung seit Trumpwahl kräftige Erholung der Pharmawerte meistens 2stellig, somit sind die Einzelteile auch wieder stark im Wert gestiegen und momentan wird wieder in Pharmawerte umgeschichtet.

Habs gefunden, wird scheinbar alle halbe Monate nachgeführt

 

http://www.nasdaq.com/symbol/osir/short-interest

Da müssten mindestens noch 1 Million ausstehend sein, ev. noch deutlich mehr.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

12.11.2016 11:23
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Kommentare: 475

Atlan hat am 12.11.2016 - 10:56 folgendes geschrieben:

Wo sieht man die Anzahl Short Aktien und wie schnell werden die jeweils nachgeführt ?

Hatte ja jetzt die letzten Tage ziemlich Umsatz, mich würde interessieren ob da schon viele eingedeckt haben, das würde die Wahrscheinlichkeit für einen Short Squeeze verringern.

Ich bin gestern bei OSIR eingestiegen mit der Motivation einen allfälligen solchen abzuernten.

Bin auch bei Valeant bei 15.5 eingestiegen, Kursziel 23-25. Sie sind jetzt soweit, dass sie die Einzelteile verkaufen wollen war bisher kein Thema. Ueberlegung seit Trumpwahl kräftige Erholung der Pharmawerte meistens 2stellig, somit sind die Einzelteile auch wieder stark im Wert gestiegen und momentan wird wieder in Pharmawerte umgeschichtet.

Habs gefunden, wird scheinbar alle halbe Monate nachgeführt

 

http://www.nasdaq.com/symbol/osir/short-interest

12.11.2016 10:56
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Kommentare: 475

Wo sieht man die Anzahl Short Aktien und wie schnell werden die jeweils nachgeführt ?

Hatte ja jetzt die letzten Tage ziemlich Umsatz, mich würde interessieren ob da schon viele eingedeckt haben, das würde die Wahrscheinlichkeit für einen Short Squeeze verringern.

Ich bin gestern bei OSIR eingestiegen mit der Motivation einen allfälligen solchen abzuernten.

Bin auch bei Valeant bei 15.5 eingestiegen, Kursziel 23-25. Sie sind jetzt soweit, dass sie die Einzelteile verkaufen wollen war bisher kein Thema. Ueberlegung seit Trumpwahl kräftige Erholung der Pharmawerte meistens 2stellig, somit sind die Einzelteile auch wieder stark im Wert gestiegen und momentan wird wieder in Pharmawerte umgeschichtet.

11.11.2016 23:03
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Kommentare: 835

Zwischenzeitlich war die Aktie heute über 11% im plus, schlussendlich reicht es gerade mal für +3.7%.... Habe zwar keine Osirisaktien, aber auch ich sehe in dieser Aktie noch Potenzial. Die 10 sollten zu knacken sein in den nächsten 3 Monaten.

D | a | n | g | e | r | m | o | u | s | e

11.11.2016 17:03
Bild des Benutzers Samui
Offline
Kommentare: 298
Shorts

Hans hat am 10.11.2016 - 20:45 folgendes geschrieben:

Sowas von geil, von $4 auf $6 innert Tagen, Shorties werden gegrillt

So wie ich es sehe gab es grosse Verkäufe bei 7 und bei 6,xy vorher im 10er Bereich. Ich hoffe der Kurs springt über 10 Richtung 14, dann dürfte es spannend werden.

 

11.11.2016 15:53
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Kommentare: 12835

Hans hat am 11.11.2016 - 15:00 folgendes geschrieben:

Kapitalist hat am 10.11.2016 - 22:58 folgendes geschrieben:

Hans hat am 05.11.2016 - 08:32 folgendes geschrieben:

Die Shortzahlen sind wie sie sind, jedenfalls nicht angestiegen, sondern sogar ~ 20% unter dem Höchstwert

Wie viele leerverkaufte Aktien gibt es bei Osiris eigentlich?

 

ca. 3,5 Mio, 17% von Free Float, wichtig ist dies

-Schuldenfrei
-Über 40 Mio Cash auf der Halde
-3 strategische Partner: Stryker, Arthrex and Mesoblast
-5 Produkte auf dem Markt: Grafix, TruSkin, Stravix, BIO4 and Cartiform

und noch dies   http://finance.yahoo.com/quote/OSIR/holders?p=OSIR

Unter den Holders ist New Venturetec gar nicht aufgeführt, die sollten aber laut eigenen Angaben über 4 Millionen Aktien von Osiris halten!

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

11.11.2016 15:00
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963

Kapitalist hat am 10.11.2016 - 22:58 folgendes geschrieben:

Hans hat am 05.11.2016 - 08:32 folgendes geschrieben:

Die Shortzahlen sind wie sie sind, jedenfalls nicht angestiegen, sondern sogar ~ 20% unter dem Höchstwert

Wie viele leerverkaufte Aktien gibt es bei Osiris eigentlich?

 

ca. 3,5 Mio, 17% von Free Float, wichtig ist dies

-Schuldenfrei
-Über 40 Mio Cash auf der Halde
-3 strategische Partner: Stryker, Arthrex and Mesoblast
-5 Produkte auf dem Markt: Grafix, TruSkin, Stravix, BIO4 and Cartiform

und noch dies   http://finance.yahoo.com/quote/OSIR/holders?p=OSIR

Gruss Hans

10.11.2016 22:58
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Kommentare: 12835

Hans hat am 05.11.2016 - 08:32 folgendes geschrieben:

Die Shortzahlen sind wie sie sind, jedenfalls nicht angestiegen, sondern sogar ~ 20% unter dem Höchstwert

Wie viele leerverkaufte Aktien gibt es bei Osiris eigentlich?

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

10.11.2016 20:45
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963

Sowas von geil, von $4 auf $6 innert Tagen, Shorties werden gegrillt Smile

Gruss Hans

10.11.2016 20:39
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Kommentare: 1083

Gibt es jetzt eigentlich schon was konkretes? Immer alles auf englisch. Sind sie aus dem Schneider?

08.11.2016 20:35
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Kommentare: 2175

Hans hat am 08.11.2016 - 18:27 folgendes geschrieben:

Sauerei von Osiris, die haben mit den damals angegebenen Umsätzen beschissen, sowas geht gar nicht!

Der Zuständige gehört hinter schwedische Gardinen!!

...der oder die wollten wohl Bonus garnieren...

hat schon was, aber irgendwie bin ich froh, dass wiedermal ein Update gekommen ist.
Klar ist es daneben, aber immerhin nicht nur heisse Luft. Könnte ja viel schlimmer sein (oder kommen).

According to the filing, Osiris (NASDAQ: OSIR) estimates its revenue for 2014 was $46 to $50 million, less than its previously reported revenue of $58.8 million.

 

Delistening

The stem cell company's failure to meet reporting deadlines has put its stock in jeopardy of getting delisted by the Nasdaq Stock Exchange. Osiris requested a hearing before a Nasdaq hearings panel on Sept. 21, and said it expected a hearing to be scheduled within 30-45 days.

Osiris declined to comment and Nasdaq could not be reached.

08.11.2016 18:27
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963

Sauerei von Osiris, die haben mit den damals angegebenen Umsätzen beschissen, sowas geht gar nicht!

Der Zuständige gehört hinter schwedische Gardinen!!

...der oder die wollten wohl Bonus garnieren...

Gruss Hans

08.11.2016 16:10
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Kommentare: 12835

Hans hat am 07.11.2016 - 23:23 folgendes geschrieben:

Bingo

November 7 2016

Osiris Therapeutics, Inc. Reports Preliminary 2014 and 2015 Revenue and Anticipated 2016 Revenue

COLUMBIA, Md., Nov. 07, 2016 (GLOBE NEWSWIRE) -- Osiris Therapeutics, Inc. (NASDAQ:OSIR), a leading regenerative medicine company focused on developing and marketing products for wound care, orthopaedics, and sports medicine, today announced its preliminary revenue estimates for 2014 and 2015 and its anticipated 2016 revenue. 

As previously announced, the Company is working diligently to complete the restatement of its 2014 financial statements as soon as possible.  Once that process is complete, the Company expects to transition to a new independent registered accounting firm and begin work on the 2015 financial statements.  The Company has made substantial progress in its work on the restatement and as a result, the Company is now able to provide revenue estimates for these annual periods.

The Company currently estimates that the restatement will result in revenue of $46 to $50 million in 2014, which is less than the previously reported revenue of $58.8 million, and that it expects to report revenue of $85 to $90 million for 2015.   In addition, the Company also announced today that it expects to report revenue for 2016 of $100 to $110 million. 

As a result of the ongoing process to complete the restatement, the revenue estimates in this press release are preliminary and subject to revision.  Due to this ongoing work, the Company is not yet able to estimate net income or earnings per share information.

Das tönt doch einmal schon recht gut, die Leerverkäufer müssen jetzt aber schnell ihre verkauften Aktien decken.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

08.11.2016 15:59
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Kommentare: 11
Osiris mit Aufwind

Gekauft habe ich Osiris 2012, 1320 Shares zu 5.28, mehrmals zugekauft wie gesagt bis unter den Hals. Im Minusbereich.

Kein einziges Shares verkauft.

Newron am 26.07.2012 1880 Shares zu 5.28 gekauft, auch einige Male zugekauft, als Ausgleich hier

seit langem sehr gut im Plus, bislang kein Share verkauft, auch beim kürzlichen Höchst nicht.

Schreibe hier auch ordentlich hie und da seit 2012, mein dürftige Kommentar-Zahl kommt von einem Wechsel Dirol

 

 

 

08.11.2016 15:48
Bild des Benutzers Gilli
Offline
Kommentare: 11
Osiris - Bingo

Salü Hans

 

Das hast Du wiederum eine gute "Nase" gehabt, 22 % heute bereit's im Plus.

 

Habe auch daran gedacht, war ja seit einigen Tagen wieder am ansteigen, habe mir aber dann (leider) gesagt,

habe ja Orisis-Shares  bereits bis unter das Kinn, das genügt mir jetzt. Dieser Anstieg erfreut mich aber um so mehr für Dich,

natürlich auch für andere Mutige. Eingestiegen in Osiris wie in Newron bin ich eigentlich auf Grund deiner fachlich guten Stellungnahmen, unter Anderem natürlich.

Osiris weiter so  Drinks  DirolMan in love

08.11.2016 09:08
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Kommentare: 2175

vermutlich verstehe ich die Meldung falsch oder kann mir einer erklären, weshalb der Kurs AH nicht reagiert hat?

Edit: ok immerhin im PM +15% 4.82

07.11.2016 23:23
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963

Bingo Smile

November 7 2016

Osiris Therapeutics, Inc. Reports Preliminary 2014 and 2015 Revenue and Anticipated 2016 Revenue

COLUMBIA, Md., Nov. 07, 2016 (GLOBE NEWSWIRE) -- Osiris Therapeutics, Inc. (NASDAQ:OSIR), a leading regenerative medicine company focused on developing and marketing products for wound care, orthopaedics, and sports medicine, today announced its preliminary revenue estimates for 2014 and 2015 and its anticipated 2016 revenue. 

As previously announced, the Company is working diligently to complete the restatement of its 2014 financial statements as soon as possible.  Once that process is complete, the Company expects to transition to a new independent registered accounting firm and begin work on the 2015 financial statements.  The Company has made substantial progress in its work on the restatement and as a result, the Company is now able to provide revenue estimates for these annual periods.

The Company currently estimates that the restatement will result in revenue of $46 to $50 million in 2014, which is less than the previously reported revenue of $58.8 million, and that it expects to report revenue of $85 to $90 million for 2015.   In addition, the Company also announced today that it expects to report revenue for 2016 of $100 to $110 million. 

As a result of the ongoing process to complete the restatement, the revenue estimates in this press release are preliminary and subject to revision.  Due to this ongoing work, the Company is not yet able to estimate net income or earnings per share information.

Gruss Hans

05.11.2016 08:32
Bild des Benutzers Hans
Offline
Kommentare: 1963

Die Shortzahlen sind wie sie sind, jedenfalls nicht angestiegen, sondern sogar ~ 20% unter dem Höchstwert

Gruss Hans

Seiten