"Roboter"-Aktien

1 post / 0 neu
06.04.2016 23:22
#1
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 912
"Roboter"-Aktien

1. Ökonomisch: Stets effizientere Maschinen, zunehmend vollautomatisch agierend und daher in den Bereich der Roboter und 3D-Drucker einzugliedernd, übernehmen (noch nicht gerade die Weltherrschaft) aber Schritt für Schritt einen beträchtlichen Anteil an der globalen Wirtschaftsleistung.

2. Politisch: Debatten über "bedingungsloses Grundeinkommen" finden parallel dazu stetigen Anklang, nicht zuletzt weil man davon ausgehen muss, dass in den nächsten Jahrzehnten enorm viele Arbeitsplätze verloren gehen könnten, eben durch diese Technologisierung, und ein sozial-verträgliches Pendant dazu geschaffen werden sollte.

 

Mit diesem Thread lade ich Euch ein, über diese Entwicklung generell zu debattieren und zu diskutieren, im Vordergrund jedoch sollten - wie üblich im Cash-Forum - relevante Unternehmen (und deren Aktien) stehen, die für ebendiese Entwicklung (mit)verantwortlich sind.

 

Meine bisherigen Recherchen haben dazu geführt, dass ich folgende Titel entweder gekauft habe oder auf meiner Watchlist stehen:

 

1. Kuka (Deutschland) ... Hersteller von Robotern, beliefert unter anderem Tesla zum Fahrzeugbau

2. Keyence (Japan) ... Hersteller von Robotern

3. Fanuc (Japan) ... Hersteller von Robotern

4. Nabtesco (Japan) ... Hersteller von Robotern

5. Stratasys (USA/Israel) ... marktführender Hersteller von 3D-Druckern, z.B. für Fahrzeug- und Flugzeugbau

 

Die Liste könnte man wohl recht ausgiebig fortsetzen. Dies - und die Diskussion darüber - überlasse ich gerne dem Thread und all den interessierten Lesern und fleissigen und informierten Schreibern.

 

Wie denkt Ihr zum Thema, welche Aktien sind Eure Favoriten ?

Aufklappen