Sernova

159 posts / 0 new
Letzter Beitrag
1724Hermann
Bild des Benutzers 1724Hermann
Offline
Zuletzt online: 07.04.2021
Mitglied seit: 10.04.2012
Kommentare: 580
Sernova

Forumsbericht *good*

Aus dem Telegram-Chat von Karstens Smallcap-Stockpilling.

Sernova (WKN: A0LBCR / Kürzel: PSH) hat nachbörslich seinen Bericht für das per Ende Januar 2021 abgelaufene Quartal des neuen Geschäftsjahres vorgelegt. 

Die Bilanz sieht sehr stark aus. Kassenbestand: 9.131.977 CAD. Nach dem Stichtag sind weitere 24,8 Millionen CAD durch die Ausübung von Aktienoptionen und Optionsscheinen sowie die Finanzierungsrunde in die Kasse geflossen.

Forderungen: 398.188 CAD. Kurzfristige Verbindlichkeiten: 881.716 CAD. Quartalsverlust: 1.492.232 CAD.

Aus der 50-seitigen MANAGEMENT'S DISCUSSION AND ANALYSIS habe ich mir einen Passus von Seite 19 herausgepickt und lasse ihn mal allein auf Euch wirken:

" Entwicklung des Cell Pouch für die Behandlung weiterer Störungen und seltener Krankheiten

Wir untersuchen den möglichen Einsatz unserer Technologie für die Behandlung anderer seltener Krankheiten, um die Anwendung unserer Cell Pouch- und Zelltherapie-Plattformtechnologien weiter auszubauen.

Am 28. Januar 2021 haben wir ein Kooperations-Update veröffentlicht, in dem wir hervorgehoben haben, dass Sernova nun mehrere Forschungskooperationen mit weltweit agierenden Pharmaunternehmen abgeschlossen hat. 

In diesem Zusammenhang setzt Sernova seine firmeneigene Zelltherapie-Expertise und die proprietären Cell Pouch-Technologien in Kombination mit proprietären therapeutischen Zell-Assets ein, die von den pharmazeutischen Kooperationspartnern benannt werden.

Wir glauben, dass die Forschungskooperationen aus den bisherigen klinischen Ergebnissen unserer Cell Pouch-Technologien bei Diabetes resultieren und den Wert und die wachsende Anerkennung unserer Technologien und Zelltherapie-Plattform widerspiegeln. 

Diese wichtigen Partnerschaften mit führenden Unternehmen der Pharmaindustrie bauen auf unserer Geschäftsstrategie auf, ein Produktportfolio zu entwickeln, um das volle Potenzial der therapeutischen Plattform von Sernova für regenerative Medizin auszuschöpfen, indem wir ihre Anwendung auf neue therapeutische Bereiche und Modalitäten ausdehnen und erweitern. 

Wir glauben, dass die Partnerschaft mit mehreren Pharmaunternehmen nicht nur unser therapeutisches Behandlungspotenzial erweitern wird, sondern auch einen risikoarmen Ansatz für Sernova bietet, während wir unsere Technologien entwickeln und neue Therapien für Patienten bereitstellen, mit dem Ziel, Menschen eine funktionelle Heilung für mehrere chronische und seltene Krankheiten zu ermöglichen.“

Mein persönliches Kursziel für die Sernova-Aktie liegt bei 10,00 CAD (=6,47 Euro) bis Ende 2021, aber das ist noch lange nicht das Ende.

Mit dem Beginn weiterer klinischer Studien für andere Indikationen dürften viele Investoren erst realisieren, dass Sernova nicht ein „one trick pony“ ist, sondern über einen starke Plattformtechnologie verfügt.

Schaut man auf andere Biotechfirmen mit einer Plattformtechnologie, könnte Sernova an der NASDAQ eine Bewertung von 10 Milliarden USD erreichen, was bei 320 Millionen Aktien (voll verwässert) einem Kurs von umgerechnet 25,93 Euro entsprechen würde.

petra129
Bild des Benutzers petra129
Offline
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 177
1724Hermann

Vielen Dank!

-Alf-
Bild des Benutzers -Alf-
Offline
Zuletzt online: 29.03.2021
Mitglied seit: 04.02.2021
Kommentare: 5
Antworten von Dominic Gray (Corporate Communications Sernova)

Guten Abend

Ich habe nach der Präsentation dem Dominic Gray (Corporate Communications Sernova) noch eine Mail mit drei Fragen zugesendet, die ich im Zusammenhang mit einem möglichen Umsatzpotenzial spannend finde. Evtl. ist es für den ein oder anderen von Interesse:

 

  1. Warum wird der Cell Pouch (aus unterschiedlichen Gründen) ausgewechselt und nicht nur die Zellen? The possibility for the Cell Pouch to be removed represents a competitive advantage in relation to our peers, as well as in comparison to the current standard of care. The added benefit is the simplicity of the procedure to put the device in and to remove it.
  2. Wie schätzen sie die Lebensdauer des Cell Pouch ein? With regard to the life of the Cell Pouch, the device is made of material that have already been approved for long-time use in the body. As long as the cells continue to deliver their proteins/hormones/factors, there wouldn’t be a need to remove the Pouch.
  3. Momentan gilt der Fokus auf Diabetes Patienten Typ 1. Kann der Cell Pouch auch bei Diabetes Patienten Typ 2 angewendet werden? You are correct. Our current focus is on T1D, however, Sernova’s long-term goal is to provide a functional cure for all insulin-dependent diabetes which would include Type 2 requiring insulin injections.

 

Mit dem Cell Pouch hat Sernova ein "einfaches" und praktikables Tool, das einen Mehrnutzen und vor allem einen Wettbewerbsvorteil bringt (siehe Frage 1). Interessant fand ich die Antwort bei Frage 3, weil das Umsatzpotential bei den Diabetes Patienten Typ 2 grösser ist als Typ 1. Allerdings sollte beachtet werden, dass nicht alle Typ 2 Patienten mit Insulin behandelt werden.

Einen schönen Abend

Alf

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Online
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 932
@Profi Karsten

Wer sein Fachwissen erweitern will, sollte dieses Video über den geschätzten Profi Karsten mal anschauen. Sehr hilfreich und bestückt mit tollen Tipps:

Interview mit Karsten Busche von Smallcapstockpicking - YouTube

Wünsche euch allen schöne Ostern.

Werde selbst noch eine Zusammenfassung über Sernova schreiben, aber erst nach den zwei Terminen im April.

Bleibt fokussiert: Die Zukunft wird magisch!

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Online
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 932
der Köder wurde präsentiert...

https://investorintel.com/markets/biotech-healthcare/biotech-intel/does-...

Diese Aktie ist jetzt auf dem Radar, aber mit viel Potenzial angesichts der Märkte, die sie versuchen, zu erschließen.

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Online
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 932
Interessante Frage von ben1984

Antwort der SVA zu meiner Frage, warum Dr. Sam Wiseman von der Tagesordnung der Jahrestagung Ende April gestrichen wird:

@ ben1984 Vielen Dank für Deine E-Mail. Unsere institutionellen Investoren schlugen ein anderes Format vor, um das Hypothyreose-Behandlungsprogramm Cell Pouch von Sernova vorzustellen, das höchstwahrscheinlich der bessere Ansatz für die Finanzwelt ist. Wir bereiten derzeit alles in dieser Hinsicht vor und werden unsere Aktionäre in Kürze darüber informieren. Herzliche Grüße, Dominic Gray Unternehmenskommunikation Sernova Corp.

Bin gespannt welcher Termin und Versammlungsort hier bekannt gegeben wir. Bin geduldig und warte.

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Online
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 932
Dr. Sam Wiseman neuer wissenschaftlichen Beistand

Sernova erweitert Expertise des wissenschaftlichen Beirats für seine innovativen Therapieanwendungen bei endokrinen Erkrankungen einschließlich Schilddrüsenerkrankungen

 

14. April 2021 9:00 Uhr EST

 

LONDON, ONTARIO — 14. April 2021 — Sernova Corp. (TSX-V: SVA) (OTCQB: SEOVF) (FSE/XETRA: PSH), ein führendes Unternehmen in klinischer Phase, das therapeutische Technologien für regenerative Medizin für die Langzeitbehandlung chronischer Krankheiten entwickelt, gab heute die Ernennung von Dr. Sam Wiseman zu seinem wissenschaftlichen Beistand bekannt Vorstand (SAB).

 

„Wir freuen uns, Dr. Wiseman im Wissenschaftlichen Beirat von Sernova begrüßen zu dürfen“, sagte Dr. Philip Toleikis, President & CEO Sernova Corp. „Dr. Wisemans international anerkannte Führung bei der chirurgischen Behandlung von Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenerkrankungen und sein zukunftsweisendes Interesse an der Entwicklung von Roman in Sernova zelltherapiebasierte Anwendungen werden ein großer Vorteil sein, da wir versuchen, die klinischen Anwendungen unserer Zellbeutelplattform zu erweitern.“

 

„Die Bedeutung der Schilddrüse bei der Kontrolle alltäglicher Körperfunktionen wird oft unterschätzt. Für Menschen, deren Schilddrüse entfernt wurde, beruht die Lösung auf einer lebenslangen Abhängigkeit von Medikamenten „, sagte Dr. Sam Wiseman. „Der Zelltherapieansatz von Sernova zielt darauf ab, diesen Patienten eine funktionelle Heilung zu bieten und die Lebensqualität zu verbessern, indem sie es ihnen ermöglichen, tägliche Schilddrüsenhormonbehandlungen zu reduzieren oder möglicherweise zu eliminieren. Ich freue mich, dem Wissenschaftlichen Beirat von Sernova beizutreten und mein Fachwissen einzubringen, um sie bei der Entwicklung neuartiger zellbasierter Ansätze zur Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen und potenziell anderen endokrinen Erkrankungen zu unterstützen.“

 

Dr. Sam Wiseman ist ein akademischer Schilddrüsen-/Nebenschilddrüsenchirurg und international anerkannter Experte für das Management von Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenerkrankungen. Er ist Professor für Chirurgie an der Medizinischen Fakultät der University of British Columbia (UBC) und ist ein behandelnder Chirurg am St. Paul's Hospital in Vancouver. Dr. Wiseman besuchte die medizinische Fakultät und absolvierte eine Aufenthaltstraining in General Surgery an der University of Manitoba, um im Jahr 2000 ein Fellowship in Chirurgie vom Royal College of Physicians and Surgeons of Canada zu erhalten. Am Roswell Park Cancer Institute absolvierte er Stipendien in den Bereichen Head & Neck Surgery, Surgical Oncology und Oncology Research. Dr. Wiseman schloss sich den Mitarbeitern des St. Paul's Hospital und der University of British Columbia im Jahr 2003 an. Er ist außerdem Fellow des American College of Surgeons und Consultant Surgical Oncologist bei der British Columbia Cancer Agency (BCCA). Er ist derzeit Research Head für die Abteilung für Chirurgie bei Providence Health Care und Vorsitzender der Endocrine Tumor Group der BCCA. Er hat mehr als 150 von Experten begutachtete wissenschaftliche Publikationen, zahlreiche Buchkapitel verfasst und war leitender Redakteur des medizinischen Lehrbuchs Gray's Surgical Anatomy. Dr. Wisemans Forschung wurde weltweit präsentiert und er hat im Laufe seiner Karriere zahlreiche Auszeichnungen und Auszeichnungen erhalten, darunter einen Michael Smith Foundation for Health Research Scholar Award und Kanadas Top 40 Under 40 Award. Er hat eine Leidenschaft für Bildung und Mentoren und betreut viele Auszubildende, sowohl klinisch als auch in der Forschung. Er ist bestrebt, neue therapeutische Optionen und Behandlungsansätze für Patienten mit Schilddrüsen/Nebenschilddrüsenerkrankungen anzubieten, mit dem ultimativen Ziel, die Lebensqualität dieser Menschen zu verbessern.

 

ÜBER DAS PROGRAMM DER SERNOVA SCHILDDRÜSENERKRANKUNG

 

Sernova verwendet seine Cell Pouch Platform als potenzielle Behandlung für hypothyreote Erkrankungen. Unser Ansatz besteht darin, das gesunde Schilddrüsengewebe eines Patienten nach einer Thyreoidektomie in den vorimplantierten vaskularisierten Zellbeutel zu transplantieren, um die normale Schilddrüsenfunktion zu erhalten und die Notwendigkeit einer lebenslangen täglichen Schilddrüsenersatztherapie zu reduzieren oder zu eliminieren. Sernova plant, bei Patienten mit postoperativer Hypothyreose klinische Bewertungen des Cell Pouch mit transplantiertem Schilddrüsengewebe durchzuführen, um die Schilddrüsenfunktion zu erhalten und die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.

 

Eine Thyreoidektomie wird üblicherweise zur Krebsdiagnose oder -behandlung und zur Behandlung von gutartigen (nicht krebsartigen) Erkrankungen, die Kropf und Hyperthyreose einschließen, durchgeführt. Es wird geschätzt, dass in den USA jährlich etwa 150.000 Thyreoidektomien durchgeführt werden. Patienten mit Morbus Basedow und Schilddrüsenknoten, die sich einer totalen Thyroidektomie unterziehen, und viele Patienten, die sich einer partiellen Thyreoidektomie unterziehen, benötigen lebenslange Medikamente gegen Schilddrüsenhormone. Eine postoperative Schilddrüsenhormonersatztherapie kann, wenn sie sorgfältig überwacht wird, wirksam sein. Patienten leiden jedoch häufig unter schädlichen Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme, Depression, Kopfschmerzen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, mit daraus resultierenden negativen Auswirkungen auf die Lebensqualität und erhebliche Kosten für die Gesundheitssystem. Die Entwicklung neuer therapeutischer Strategien zur Überwindung von Hypothyreose bleibt ein wichtiger ungedeckter medizinischer Bedarf.

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Online
Zuletzt online: 21.04.2021
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 932
Dienstag, 27.4.21, 19.00 Uhr

Sernova richtet virtuelle Meinungsbildner-Veranstaltung hinsichtlich Schilddrüsenerkrankungen und dem Potenzial seiner Zelltherapie als neuartigen Behandlungsansatz aus

London (Ontario), den 21. April 2021 - Sernova Corp. (TSX-V: SVA, OTCQB: SEOVF, FWB / XETRA: PSH), ein führendes Unternehmen im klinischen Entwicklungsstadium, das Therapiemethoden der regenerativen Medizin entwickelt, meldete heute, dass es eine virtuelle Key Opinion Leader-(„KOL“)-Veranstaltung hinsichtlich Schilddrüsenerkrankungen, aktueller Behandlungsmöglichkeiten und dem Potenzial seines neuartigen Zelltherapie-Behandlungsansatzes für postoperative Hypothyreose abhalten wird. Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 27. April 2021, 19 Uhr (MEZ), statt.

 

Die Veranstaltung beinhaltet eine Präsentation von Dr. Sam Wiseman, einem führenden akademischen Schilddrüsen- bzw. Nebenschilddrüsen-Chirurgen und international anerkannten Experten für die Behandlung von Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenerkrankungen.

 

„Diese KOL-Veranstaltung bietet unseren Investoren die einmalige Gelegenheit, sich über Schilddrüsenerkrankungen, aktuelle Behandlungen und aufregende Fortschritte in Richtung eines neuartigen Zelltherapie-Behandlungsansatzes zu informieren, der eine funktionelle Heilung für Patienten mit postoperativer Hypothyreose ermöglichen soll“, sagte Dr. Philip Toleikis, President und CEO von Sernova. „Die Teilnehmer werden auch in der Lage sein, im Rahmen einer Frage- und Antwortrunde mit Dr. Wiseman, einem bekannten Arzt bei der Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen, zu sprechen.“

 

Die Präsentation von Dr. Wiseman wird vor der Telefonkonferenz auf der Website von Sernova bereitgestellt. Alle Fragen an Dr. Wiseman können vor der Telefonkonferenz an info@sernova.com gesendet werden.

 

Um sich zu registrieren und den Zoom-Link für diese Veranstaltung aufzurufen, klicken Sie bitte hier:

https://zoom.us/webinar/register/2016189463384/WN_LF8impNgRzqpbSMeLdeMww

 

Nach der Veranstaltung wird eine Aufzeichnung unter www.sernova.com zur Verfügung stehen.

 

ÜBER DAS HYPOTHYREOSE-PROGRAMM VON SERNOVA

 

Der unmittelbare Ansatz von Sernova bei der Behandlung der Hypothyreose ist die Transplantation von gesundem Schilddrüsengewebe nach einer Thyreoidektomie (Entfernung der Schilddrüse) in die vorimplantierte vaskularisierte Cell Pouch, um die normale Funktion der Schilddrüse wiederherzustellen.

 

In Zusammenarbeit mit Dr. Wiseman tragen präklinische Arbeiten an Machbarkeitsnachweisen, die im Rahmen einer Subvention der British Columbia Transplant Foundation durchgeführt wurden, dazu bei, die Pläne von Sernova voranzutreiben, eine klinische Bewertung der Cell Pouch mit transplantiertem Schilddrüsengewebe bei Patienten durchzuführen, die an einer Hypothyreose leiden. Die Behandlungsziele von Sernova sind der Erhalt der Schilddrüsenfunktion sowie die Verbesserung der Lebensqualität der Patienten im Vergleich zu aktuellen Behandlungen.

 

Die Thyreoidektomie wird häufig zur Krebsdiagnose oder -behandlung sowie zur Behandlung gutartiger (nicht krebsartiger) Erkrankungen wie Struma und Hyperthyreose durchgeführt. Schätzungen zufolge werden in den USA jährlich etwa 150.000 Thyreoidektomien durchgeführt. Bei der Mehrheit der Personen, die sich einer Schilddrüsenoperation unterziehen, werden nach dem Eingriff gutartige Erkrankungen diagnostiziert. Patienten mit Morbus Basedow und Schilddrüsenknoten, die sich einer totalen Thyreoidektomie unterziehen, sowie zahlreiche Patienten, die sich einer partiellen Thyreoidektomie unterziehen, benötigen eine lebenslange Schilddrüsenhormonmedikation.

 

Eine postoperative Schilddrüsenhormon-Ersatztherapie kann bei sorgfältiger Überwachung wirksam sein. Allerdings leiden die Patienten häufig unter unerwünschten Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme, Depressionen, Kopfschmerzen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, was sich negativ auf die Lebensqualität auswirkt und signifikante Kosten für das Gesundheitssystem verursacht. Wir glauben, dass die Entwicklung neuer therapeutischer Strategien von Sernova zur Überwindung von Hypothyreose das Potenzial hat, einen wichtigen ungedeckten medizinischen Bedarf zu decken.

 

Sernova richtet virtuelle Meinungsbildner-Veranstaltung hinsichtlich Schilddrüsenerkrankungen und dem Potenzial seiner Zelltherapie als neuartigen Behandlungsansatz aus - IR-WORLD (irw-press.com)

Seiten