Stratasys (SSYS) / 3D Printing Stocks allgemein

17 Kommentare / 0 neu
28.09.2014 22:41
#1
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 912
Stratasys (SSYS) / 3D Printing Stocks allgemein

Stratasys (SSYS) ist einer der weltweit führenden Entwicklern und Hersteller von 3D-Printern.

 

Weitere populäre oder interessante Firmen im Bereich des 3D-Drucks sind:

- 3D Systems

- Voxeljet

- ARC Group

- Organovo Holdings

 

Während sich in den USA die Omas schon seit längerer Zeit ihre Zoggeli,  Sonnenbrillen und was immer selber drucken, steckt das Thema 3D-Printing bei uns in privater Hinsicht noch in der Kinderschuhen.

 

In der Industrie jedoch ist die Technologie allgegenwärtig - sie es nun in der Architektur, in der Automobilherstellung und vieles mehr.

 

Ich persönlich halte seit über einem Jahr Stratasys-Aktien und kann mich - obschon der Titel und auch der Sektor reichlich volatil ist - nicht über die Performance beklagen. Gerade Stratasys dürfte noch sehr viel Potential nach oben haben, die Aktie wurde vor kurzem auch beim "Aktionär" als klarer Kauf empfohlen.

 

Hat hier im Cash-Forum noch jemand Interesse am 3D-Druck-Sektor ?

 

Grüsse, Tengri

Aufklappen
03.08.2016 17:18
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 912

Die Zahlen von 3D Systems waren offenbar gut. Kurs +17%.

Stratasys in der Sogwirkung auch bereits +6%.

03.08.2016 15:07
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 912

Was man beim Quartalsbericht von Stratasys am Donnerstag beachten sollte

Stratasys (WKN:A1J5UR) wird am Donnerstag bei Handelsstart seinen Quartalsbericht für Q2 2016 veröffentlichen. Die Zahlen sollen nach denen des Rivalen 3D Systems Corporation kommen, die ihre Zahlen am 3. August veröffentlichen wollen. Die beiden führenden diversifizierten 3D-Druckunternehmen hatten Probleme damit, die Umsätze seit dem ersten Quartal 2015 zu steigern, da sich die Nachfrage nach 3D-Druckern bei den Unternehmen überall verlangsamt hat.
 

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8817718-quartalsbericht-strata...

03.08.2016 15:04
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 912

Was man beim Quartalsbericht von Stratasys am Donnerstag beachten sollte

 

Stratasys (WKN:A1J5UR) wird am Donnerstag bei Handelsstart seinen Quartalsbericht für Q2 2016 veröffentlichen. Die Zahlen sollen nach denen des Rivalen 3D Systems Corporation kommen, die ihre Zahlen am 3. August veröffentlichen wollen. Die beiden führenden diversifizierten 3D-Druckunternehmen hatten Probleme damit, die Umsätze seit dem ersten Quartal 2015 zu steigern, da sich die Nachfrage nach 3D-Druckern bei den Unternehmen überall verlangsamt hat.

Was man beim Quartalsbericht von Stratasys am Donnerstag beachten sollte | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8817718-quartalsbericht-stratasys-donnerstag-beachten

Stratasys (WKN:A1J5UR) wird am Donnerstag bei Handelsstart seinen Quartalsbericht für Q2 2016 veröffentlichen. Die Zahlen sollen nach denen des Rivalen 3D Systems Corporation kommen, die ihre Zahlen am 3. August veröffentlichen wollen. Die beiden führenden diversifizierten 3D-Druckunternehmen hatten Probleme damit, die Umsätze seit dem ersten Quartal 2015 zu steigern, da sich die Nachfrage nach 3D-Druckern bei den Unternehmen überall verlangsamt hat

 

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8817718-quartalsbericht-strata...

03.08.2016 15:04
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 912

Was man beim Quartalsbericht von Stratasys am Donnerstag beachten sollte

 

Stratasys (WKN:A1J5UR) wird am Donnerstag bei Handelsstart seinen Quartalsbericht für Q2 2016 veröffentlichen. Die Zahlen sollen nach denen des Rivalen 3D Systems Corporation kommen, die ihre Zahlen am 3. August veröffentlichen wollen. Die beiden führenden diversifizierten 3D-Druckunternehmen hatten Probleme damit, die Umsätze seit dem ersten Quartal 2015 zu steigern, da sich die Nachfrage nach 3D-Druckern bei den Unternehmen überall verlangsamt hat.

Was man beim Quartalsbericht von Stratasys am Donnerstag beachten sollte | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8817718-quartalsbericht-stratasys-donnerstag-beachten

Stratasys (WKN:A1J5UR) wird am Donnerstag bei Handelsstart seinen Quartalsbericht für Q2 2016 veröffentlichen. Die Zahlen sollen nach denen des Rivalen 3D Systems Corporation kommen, die ihre Zahlen am 3. August veröffentlichen wollen. Die beiden führenden diversifizierten 3D-Druckunternehmen hatten Probleme damit, die Umsätze seit dem ersten Quartal 2015 zu steigern, da sich die Nachfrage nach 3D-Druckern bei den Unternehmen überall verlangsamt hat

 

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8817718-quartalsbericht-strata...

ratasys (WKN:A1J5UR) wird am Donnerstag bei Handelsstart seinen Quartalsbericht für Q2 2016 veröffentlichen. Die Zahlen sollen nach denen des Rivalen 3D Systems Corporation kommen, die ihre Zahlen am 3. August veröffentlichen wollen. Die beiden führenden diversifizierten 3D-Druckunternehmen hatten Probleme damit, die Umsätze seit dem ersten Quartal 2015 zu steigern, da sich die Nachfrage nach 3D-Druckern bei den Unternehmen überall verlangsamt hat

Was man beim Quartalsbericht von Stratasys am Donnerstag beachten sollte | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8817718-quartalsbericht-stratasys-donnerstag-beachtenStratasys (WKN:A1J5UR) wird am Donnerstag bei Handelsstart seinen Quartalsbericht für Q2 2016 veröffentlichen. Die Zahlen sollen nach denen des Rivalen 3D Systems Corporation kommen, die ihre Zahlen am 3. August veröffentlichen wollen. Die beiden führenden diversifizierten 3D-Druckunternehmen hatten Probleme damit, die Umsätze seit dem ersten Quartal 2015 zu steigern, da sich die Nachfrage nach 3D-Druckern bei den Unternehmen überall verlangsamt hat.

Was man beim Quartalsbericht von Stratasys am Donnerstag beachten sollte | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8817718-quartalsbericht-stratasys-donnerstag-beachtenStratasys (WKN:A1J5UR) wird am Donnerstag bei Handelsstart seinen Quartalsbericht für Q2 2016 veröffentlichen. Die Zahlen sollen nach denen des Rivalen 3D Systems Corporation kommen, die ihre Zahlen am 3. August veröffentlichen wollen. Die beiden führenden diversifizierten 3D-Druckunternehmen hatten Probleme damit, die Umsätze seit dem ersten Quartal 2015 zu steigern, da sich die Nachfrage nach 3D-Druckern bei den Unternehmen überall verlangsamt hat.

Was man beim Quartalsbericht von Stratasys am Donnerstag beachten sollte | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8817718-quartalsbericht-stratasys-donnerstag-beachtenStratasys (WKN:A1J5UR) wird am Donnerstag bei Handelsstart seinen Quartalsbericht für Q2 2016 veröffentlichen. Die Zahlen sollen nach denen des Rivalen 3D Systems Corporation kommen, die ihre Zahlen am 3. August veröffentlichen wollen. Die beiden führenden diversifizierten 3D-Druckunternehmen hatten Probleme damit, die Umsätze seit dem ersten Quartal 2015 zu steigern, da sich die Nachfrage nach 3D-Druckern bei den Unternehmen überall verlangsamt hat.

Was man beim Quartalsbericht von Stratasys am Donnerstag beachten sollte | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8817718-quartalsbericht-stratasys-donnerstag-beachtenStratasys (WKN:A1J5UR) wird am Donnerstag bei Handelsstart seinen Quartalsbericht für Q2 2016 veröffentlichen. Die Zahlen sollen nach denen des Rivalen 3D Systems Corporation kommen, die ihre Zahlen am 3. August veröffentlichen wollen. Die beiden führenden diversifizierten 3D-Druckunternehmen hatten Probleme damit, die Umsätze seit dem ersten Quartal 2015 zu steigern, da sich die Nachfrage nach 3D-Druckern bei den Unternehmen überall verlangsamt hat.

Was man beim Quartalsbericht von Stratasys am Donnerstag beachten sollte | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8817718-quartalsbericht-stratasys-donnerstag-beachtenStratasys (WKN:A1J5UR) wird am Donnerstag bei Handelsstart seinen Quartalsbericht für Q2 2016 veröffentlichen. Die Zahlen sollen nach denen des Rivalen 3D Systems Corporation kommen, die ihre Zahlen am 3. August veröffentlichen wollen. Die beiden führenden diversifizierten 3D-Druckunternehmen hatten Probleme damit, die Umsätze seit dem ersten Quartal 2015 zu steigern, da sich die Nachfrage nach 3D-Druckern bei den Unternehmen überall verlangsamt hat.

Was man beim Quartalsbericht von Stratasys am Donnerstag beachten sollte | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8817718-quartalsbericht-stratasys-donnerstag-beachten

14.05.2016 15:35
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 912

Die Umsätze fallen bei Stratasys, aber die Ausgaben auch: Die wichtigsten Quartalszahlen

 

Der Hersteller von 3D-Drucksystemen Stratasys (WKN:A1J5UR) hat am 9.Mai die Zahlen für das erste Quartal gemeldet. Genau wie beim Konkurrenten 3D Systems Corporation (WKN:888346) begannen auch hier die Umsätze zu sinken und genau wie bei 3D Systems steht auch Stratasys vor der Notwendigkeit, sein Geschäft neu zu bewerten. Dazu gehören Kosteneinsparungen und eine neue Konzentration auf das Wachstum, das in den letzten Jahren durch Fusionen und Übernahmen genauso bestimmt war wie durch die Expansion des Kerngeschäftes.

 

https://www.fool.de/2016/05/13/die-umsaetze-fallen-bei-stratasys-aber-di...

07.05.2016 20:01
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 912

Der Kurs von Stratasys (SSYS) hat sich in diesem Frühjahr erst von den Tiefs von USD 16 auf USD 28 erholt, um danach wieder auf USD 21 nachzugeben. In dieser Zeit hat sich allerdings auch das "Short Interest" von 10 Mio. Titeln auf 7 Mio. reduziert, was einen Short Squeeze als mitverantwortlich für den Anstieg nahelegt.

Übermorgen werden vorbörslich (vor 15.30 Uhr) die Quartalszahlen Q1 veröffentlich. Erwartet wird ein Verlust von USD -0.04 Cents per share. Doch sollte man die Analystenschätzungen nicht allzu stark gewichten (mehr dazu hier: http://www.fool.com/investing/general/2016/05/06/3-things-to-watch-when-...).

Ein schlechtes Quartalsergebnis dürfte bereits zur Genüge eingepreist sein. Umso interessanter wird der Ausblick für das Gesamtjahr 2016 sein.

Ausserdem bleibt fraglich, ob die Sommermonate gut für die Aktienmärkte sein können - insbesondere nach den jüngst veröffentlichten miserablen US Arbeitsmarktdaten (Non Farm Payrolls).

Zum aktuellen Kurs könnte man durchaus eine kleine spekulative Position erwerben. Ich tendiere jedoch dazu, erst diese und eventuell auch die nächsten Quartalszahlen abzuwarten.

Der Kursverlauf von Konkurrent 3D Systems (DDD) war übrigens ähnlich aber noch etwas krasser. Zudem ist die Firma in meinen Augen deutlich weniger gut aufgestellt.

16.04.2016 15:20
Bild des Benutzers Lee Vining
Offline
Kommentare: 109
Stratasys downgraded by Citi from Buy to Neutral

while maintaining the price target at $30. He commented, “We don’t believe “good enough results” will be sufficient with the recent boost in sentiment,and with industry checks still soft we believe near-term upside is limited.”

Read more:
http://www.benzinga.com/analyst-ratings/analyst-color/16/04/7844694/citi...

16.04.2016 09:56
Bild des Benutzers youngtrader
Offline
Kommentare: 88

Guten Morgen Tengri

 

Gestern aber merklich abgeschmiert! Finde aber keine Anhaltspunkte warum, ... Q1? Sie rechnen gemäss deinem informativen Beitrag aber mit einem geringen Wachstum, aufgrund des Umstrukturierungsprozesses ... hm.

Jedenfalls immernoch auf meiner Watchlist. Wink

 

Viele Grüsse

 

youngtrader

 

Edit: http://www.fool.com/investing/general/2016/04/15/why-stratasys-ltd-is-fa... .................... hier die Lösung zu meiner Frage!!!

13.04.2016 21:39
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 912

Der März war ein besonders guter Monat für die Aktien im Bereich 3D-Druck. Stratasys (WKN:A1J5UR) stieg um 27,9 % während die Aktie von 3D Systems (WKN:888346) sogar 36,9 % schaffte. Beide Kursbewegungen wurden von den Zahlen des vierten Quartals beflügelt, die besser als erwartet ausgefallen waren.

 

https://www.fool.de/2016/04/12/warum-stratasys-im-maerz-um-27-9-gestiege...

10.04.2016 18:10
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 912

Lange gab es zu diesem Sektor nichts mehr positives zu berichten. Stratasys, 3D-Systems und viele Firmen mehr im Bereich 3D-Druck haben seit 2014 massiv an Wert eingebüsst.

Möglich, dass jetzt Zeit wird/ist für eine Trendwende.

Daher hauche ich diesem Thread wieder etwas Leben ein.

27.01.2015 11:57
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 912

Warum 3D-Druck-Aktien ein furchtbares Jahr 2014 hatten

 

http://www.fool.de/2015/01/26/warum-3d-druck-aktien-ein-furchtbares-jahr...

 

Dieser Artikel wurde von Steve Heller auf Englisch verfasst und am 11.1.2015 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

13.12.2014 15:10
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 912

 

Canaccord erwartet 2015 einen sprunghaften Anstieg des 3D Printing Sektors !

(allerdings mit kurzfristigem Gegenwind für Stratasys)

 

Canaccord expects a 2015 rebound for 3D printing stocksDec 12 2014, 18:55 ET | About: 3D Systems Corp. (DDD) | By: Eric Jhonsa, SA News Editor

  • With multiples having significantly contracted and industry growth rates remaining strong, Canaccord's Bobby Burleson thinks 2015 will be a much better year for 3D printing stocks than 2014. Buy ratings are reiterated for 3D Systems (NYSE:DDD), Stratasys (NASDAQ:SSYS), Materialise (NASDAQ:MTLS), and Proto Labs (NYSE:PRLB).
  • Burleson considers beaten-down 3D Systems "set up for a nice bounce into CES," given low expectations and "a sharp potential snap back for gross and operating margins in Q4." He also likes the company's "broad technology portfolio and positioning as turn-key provider of the entire 3D printing digital thread," albeit while admitting better execution will be needed for major multiple expansion to happen.
  • Stratasys is deemed "a core long-term holding for investors wanting exposure to 3D printing." However, worries about heavy spending are seen as a near-term headwind.
  • Materialise's recent selloff is viewed as "an opportunity to buy the leading software franchise in 3D printing (roughly 70% of EBITDA from software), and a strong industrial parts businesses that is bucking the slowdown in Europe."  Burleson adds Materialise's medical products could drive upside.
  • Proto Labs is declared to be "unique as a player in the rapid prototyping industry without any reliance on [lumpy] machine sales." New revenue drivers such as liquid silicone rubber (LSR) molding and Fineline additive manufacturing are expected to yield multiple expansion.

http://seekingalpha.com/news/2176775-canaccord-expects-a-2015-rebound-fo...

 

04.12.2014 21:23
Bild des Benutzers Loriot
Offline
Kommentare: 530

Bin mit 60 Stückli dabei Smile

Auf eine erfolgreiche Zukunft!

27.11.2014 10:11
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 912

Ein interessanter Zukunftsausblick inkl. Interview mit einem Stratasys Manager:

http://www.engineeringspot.de/2014/11/stratasys-ueberraschende-use-cases...

07.10.2014 12:55
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Kommentare: 912

Kenne mich in der Branche nicht aus, verfolge aber mit einem Auge den Kurs von 3D Systems, welcher vom Allzeithoch von über 97 USD nun unter 44 gefallen ist, und das innerhalb von ca. 10 Monaten.... kennst du da den genauen Grund??

 

Hallo Eitaro

 

Der Grund dürfte bei der grösseren Korrektur zu finden sein, welche in diesem Frühling nicht nur den 3D Printing-, sondern auch den gesamten Biotech Sektor sowie zahlreiche Wachstums- und Momentum-Titel wie Solarcity oder auch Facebook heimsuchte.

 

Die meisten Sektoren/Titel haben sich inzwischen von diesem Rundumschlag erholen können, Stratasys und 3D-Systems allerdings noch nicht ganz.

 

Hier ein interessanter aktueller Bericht zu den beiden Firmen:

https://www.fool.de/2014/10/06/die-naechste-blue-chip-aktien-stratasys/

 

Grüsse, Tengri

 

 

01.10.2014 16:47
Bild des Benutzers Eitaro
Offline
Kommentare: 37
3D Drucker

Hallo Tengri

 

Kenne mich in der Branche nicht aus, verfolge aber mit einem Auge den Kurs von 3D Systems, welcher vom Allzeithoch von über 97 USD nun unter 44 gefallen ist, und das innerhalb von ca. 10 Monaten.... kennst du da den genauen Grund??

 

Gruss Eitaro