Basilea, Newron, Cosmo, Santhera

5 posts / 0 new
Letzter Beitrag
pageup
Bild des Benutzers pageup
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 22.07.2014
Kommentare: 379
Basilea, Newron, Cosmo, Santhera

die ehemaligen Lieblinge hier im Forum haben dieses Jahr schon massiv an Wert verloren und das hat nicht nur mit der aktuellen Korrektur zu tun.  

Zumindest der eine oder andere Titel kämpft mit der Gewinnschwelle.

Ist einer davon wieder einen Kauf wert oder besser noch etwas zuwarten?

timi6666
Bild des Benutzers timi6666
Offline
Zuletzt online: 01.01.2019
Mitglied seit: 30.06.2012
Kommentare: 376
Basilea

Auch ich bin mit O B S L G U im Club der Basilea. Mit den Zahlen vom Dienstag fährt der Zug etwas schneller. Kursziel 85.  Mit Pfizer im Rücken, sieht die ganze Sache sowieso sehr gut aus. Ich wünsche eine gute Fahrt..

iruch
Bild des Benutzers iruch
Offline
Zuletzt online: 07.05.2019
Mitglied seit: 22.04.2013
Kommentare: 239
Basilea startet Studie für Hautinfektionen-Mittel

Basilea startet Studie für Hautinfektionen-Mittel

Das Biopharmaunternehmen Basilea startet eine klinische Phase-III-Studie mit seinem Antibiotikum Ceftobiprol bei Hautinfektionen.

https://www.cash.ch/news/top-news/biopharma-basilea-startet-studie-fuer-hautinfektionen-mittel-1148043

timi6666
Bild des Benutzers timi6666
Offline
Zuletzt online: 01.01.2019
Mitglied seit: 30.06.2012
Kommentare: 376
Basilea

meinst du.......Schang_Hai Die UBS war 30 Jahre mein Arbeitgeber. Sehr gute Bank.

Schang_Hai
Bild des Benutzers Schang_Hai
Offline
Zuletzt online: 25.11.2019
Mitglied seit: 13.01.2016
Kommentare: 53
timi6666 hat am 25.02.2018 15

timi6666 hat am 25.02.2018 15:36 geschrieben:

Auch ich bin mit O B S L G U im Club der Basilea. Mit den Zahlen vom Dienstag fährt der Zug etwas schneller. Kursziel 85.  Mit Pfizer im  Rücken, sieht die ganze Sache sowieso sehr gut aus. Ich wünsche eine gute Fahrt..

Die UBS muss noch etwas Kohle machen. Deshalt stoppen sie morgen den OBSGLU aus. Danach kann dann Basilea wieder steigen.