Bravofly Rumbo

5 Kommentare / 0 neu
05.05.2014 21:28
#1
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Kommentare: 340
Bravofly Rumbo

Hallo Leute was meint ihr zu der Aktie,ist es ein kauf wert?

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

23.07.2014 08:32
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Autoneum schraubt den Gewinn in die Höhe
 

Der Automobilzulieferer Autoneum hat im ersten Semester weniger Umsatz erzielt, aber unter dem Strich deutlich mehr verdient. Mit den Zahlen erfüllen die Winterthurer die Schätzungen der Analysten nahezu.

Der Umsatz ging um 9 Prozent auf 980,6 Millionen Franken zurück, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Hauptgrund dafür war die Devestition in Italien im Vorjahr. In Lokalwährungen und bereinigt um diese Devestition hätte laut der Mitteilung ein Umsatzplus von 2,9 Prozent resultiert.

Die Profitabilität konnte Autoneum deutlich verbessern. Der EBITDA stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9 Prozent auf 99,1 Millionen und der EBIT um knapp 20 Prozent auf 66,8 Millionen Franken. Unter dem Strich resultierte ein 28 Prozent höherer Konzerngewinn von 40 Millionen Franken. Nach Minderheiten betrug der Reingewinn 28,7 Millionen Franken (+45 Prozent).

«Anspruchsvolles zweites Halbjahr»

Mit den Zahlen hat Autoneum die Schätzungen der Analysten nahezu erfüllt. Sie hatten im Schnitt mit einem Umsatz von 996 Millionen Franken, einem EBIT von 67,5 Millionen Franken und einem Reingewinn (nach Minderheiten) von 30,4 Millionen Franken gerechnet.

Eine klare Guidance für das Gesamtjahr gibt Autoneum nicht. Das Management erwartet "ein anspruchsvolles zweites Halbjahr". Die Produktionsvolumina in der Autoindustrie seien saisonbedingt im zweiten Halbjahr tendenziell niedriger als im ersten Semester. Das Margenniveau des ersten Halbjahres soll aber gehalten werden.

AWP

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

22.07.2014 19:24
Bild des Benutzers Othello
Offline
Kommentare: 780

Der Kurs scheint sich zu stabilisieren, erste Käufer tauchen auf. Ob ev. die Sommerbuchungen das Ergebnis bessern können? Wenn ja, dann wird es wieder aufwärts gehen mit dem Kurs. Ferien und Reisen stehen hoch im Kurs. Ob sich ein Einstieg hier auch lohnt wie ins Flugzeug? Ein Versuch wäre es wert, wen man voriges Anlagegeld hat.

Ich kann mich erinnern, wie Autoneum damals von 138.- auf 40.- gefallen ist und schaut euch mal den Kurs heute an.
Das ist zwar kein Firmenvergleich, aber ein Börsenchartvergleich allemal.

Mit Geld lässt sich fast alles kaufen was schön und eingebildet macht.

09.07.2014 20:56
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Kommentare: 340

Hallo Leute was meint ihr zu der Aktie,ist es ein kauf wert?

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.

13.06.2014 09:45
Bild des Benutzers walter-steiner
Offline
Kommentare: 340

Bravofly ergänzt Geschäftsleitung mit neuem Chief Vacation Business Officer 13. Juni 2014 07:35 Chiasso (awp) - Die Online-Reisefirma Bravofly Rumbo erweitert ihr Management-Team: Andrea Bertoli übernimmt per sofort die neue Funktion des Chief Vacation Business Officer. Das Unternehmen strebe weiteres organisches und akquisitorisches Wachstum im Reisegeschäft an, teilt die Gruppe am Freitag mit. Bertoli werde diese Aktivitäten verantworten. Er arbeitet seit 2012 für die Bravofly-Gruppe, leitete aber bisher die Unternehmensentwicklung. Zuvor war er den Angaben zufolge als Führungskraft und Senior Manager bei einem Skiferienort in Norditalien, bei eDreams und McKinsey tätig.

Das ist das Schöne an der Börse: Ein Spekulant kann tausend Prozent Gewinn machen, aber nie mehr als hundert Prozent verlieren.

Zitat:

Hermann Josef Abs.