Cassiopea (SKIN)

Cassiopea N 

Valor: 28252872 / Symbol: SKIN
  • 39.50 CHF
  • -0.25% -0.100
  • 24.01.2020 17:30:42
125 posts / 0 new
Letzter Beitrag
<gelöscht>
So viel ist hier noch gegen

So viel ist hier noch gegen oben möglich! Gab null Korrekturen seit dem letzten Anstieg, was mich sehr zuversichtlich stimmt!

Der Lift Richtung Norden nur noch eine Frage der (wenigen) Zeit....

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Jefferies

Jefferies

In an investor note issued on July 10, analysts at Jefferies wrote that the results were broadly in line with previous Phase II data "and are particularly encouraging given the recent high-profile failures in acne trials." In March, for example, Dermira Inc decided to end development of its acne candidate olumacostat glaseratil following negative Phase III results from the CLAREOS-1 and CLAREOS-2 studies. 

The Winlevi trials were subject to a special protocol assessment with the FDA, the Jefferies analysts noted, adding that "we expect Cassiopea to consider US and European filings on the basis of these data," with possible approvals next year. The broker, which is forecasting $330m peak sales in the US, added that its own research with physicians "suggest potentially rapid and widespread adoption, both as monotherapy but more likely as an integral part of the combination regimens typically prescribed to treat this multi-faceted disease."

Conf call

On a conference call, Harbort said that following a pre-new drug application meeting "in the fall" with the FDA, Cassiopea was indeed planning a US filing by the beginning of 2019. The US will be very much the focus for Winlevi and she confirmed that the company would build its own focused specialized sales force to target key dermatologists, noting that this market can be easily accessed by a small team.

In terms of pricing, Harbort said that it would be in line with other topical acne treatments in the US, and added that the latter had a strong track record of achieving reimbursement. She also noted that ,as well as doctors, who have been telling the company for years that there was a need for an agent to be used on its own or in combination with existing products that has a very clean safety profile, payers have also expressed enthusiasm for Winlevi.

Harbort would not be drawn on the timing of a European submission and the company will not set up its own sales force there, "where the pricing mechanisms are very different," but will partner Winlevi. She added that Cassiopea has "received many in-bound solicitations" but has decided that it is best for now to keep the drug "unfettered" until US approval is garnered.

The CEO went on to say that Cassiopea is looking at some form of capital increase in the "early fall of 2018". A listing on the Nasdaq is also being considered for next year.

After Winlevi, the focus will switch onto Breezula, a different formulation containing a higher strength of clascoterone which is in Phase II for the treatment of androgenetic alopecia. Harbort said that the opportunity for Breezula in Europe could be significant while the analysts at Jefferies said they "still see uncertainties around product profile and competitive position," hence a modest $215m peak US sales forecast.

Quote: informa.com

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Winlevi: results

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 25.01.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 184
+70.20% - schöne Tagesleistung!

+70.20% - schöne Tagesleistung!

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
pee1983 hat am 10.07.2018 11

pee1983 hat am 10.07.2018 11:46 geschrieben:

Die Kursentwicklung wird dadurch ab 15.00 Uhr interessant...Schauen wir mal wie der Markt in USA auf die news reagieren wird...

"Winlevi ist ein Aknemittel, das auf Antiandrogenen basiert, die in Form von Verhütungspillen längst auf dem Markt sind. Allerdings ist Cassiopeas Produkt das erste Antiandrogen, das direkt auf die Haut aufgetragen werden kann. Zudem ist es frei von hormonellen Nebeneffekten. «Deshalb erwarten wir ein grosses Interesse von Ärzten und Patienten», sagt CEO Diana Harbor.

Vor allem in den USA dürfte Winlevi Potenzial aufweisen. Anders als in Europa werden Aknemittel dort von den Krankenkassen vergütet.

Analyst Bob Pooler vom Auftragsresearchunternehmen ValuationLab rechnet bei Winlevi mit einem Spitzenumsatz von 420 Mio. €."

 

Ich bin mit dir einverstanden. Und es gibt sehr bald weitere News zu Breezula (Phase 2 interim - Dose ranging) und das Ding für Genital Warts (Phase 2 - Proof of concept). 

Diese News sind nicht so wichtig wie winlevi, aber sie könnten auch Kurstreiber sein. Breezula ist übrigens die selbe Substanz wie winlevi (CB-03-01), aber für Baldness. Ich bin zuversichtlich. 

In Q3/Q4 wird die Zukunft der Firma auch entschieden: KE für die Kommerzialisierung von winlevi mit Nasdaq IPO oder Übernahme von einem big player. In diesem Szenario gibt es auch Luft nach oben.

=> Keinen Grund, jetzt zu verkaufen. Im Gegenteil...

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

luchari
Bild des Benutzers luchari
Offline
Zuletzt online: 08.12.2019
Mitglied seit: 14.02.2017
Kommentare: 41
Verglichen zum Vehikel

Verglichen zum Vehikel/Placebo sehen die Resultate von Winlevi schon mal gar nicht so schlecht aus. Der relevantere Vergleich wäre jedoch der zu den vorbestehenden, aktuell als Standart geltenden Therapieverfahren. Schaut euch doch mal Studiendaten beispielsweise zur Adapalen/BPO-Kombinationstherapie versus Vehikel/Placebo an. Da werden die hier genannten Erfolgsraten übertroffen, von Isotretinoin peroral sowieso (bei jedoch anderem/relevanterem Nebenwirkungsprofil). Sehe den Anwendungsbereich daher primär bei Therapieversagern oder beim Auftreten von Nebenwirkungen im Rahmen der herkömmlichen Therapie. Über Breezula kann man sich erst eine fundierte Meinung bilden, sobald Studiendaten vorliegen. 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Nächste Schritte

Pipeline:

  • Diese Woche? : Ph2 POC results CB-06-02  (treatment of genital warts). Falls erfolgreich: Hattrick. Falls nicht erfolgreich: nicht so schlimm. CB-06-02 spielt eine Nebenrolle.
  • 2018 or 2019: Start of Ph2 POC Breezula (alopecia in women)
  • Q4 2018: Ph 2 results - Breezula (sollte erfolgreich sein, siehe Medienmitteilung von heute) 
  • Q1 2019: NDA Winlevi (FDA)
  • 2019: potent. Start of Ph 3 Breezula
  • 2019: Start of Ph 2 DR CB-06-02 (antibiotic gegen Acne)

Financial:

  • Mittwoch: H1 2018 financial results, mit Conference Call (werden die nächsten Schritte im Detail vorgestellt?)
  • H2 2018: KE (oder, nicht ausschliessbar: Übernahme von einem Big Player)
  • Q1 2019: Nasdaq IPO

 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Mit diesen Ergebnissen sehe

Mit diesen interim-Ergebnissen sehe ich nicht, wie die ganze Phase 2 (Dezember) und die folgende Phase 3 für Breezula negativ sein könnten.

Es sieht so aus, dass CB-03-01 sowohl für die Haut als auch für das Haar sehr wirksam ist. Und mit einem sauberen Profil.

Good

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 08.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 940
Credit Suisse erhöht Kursziel

#CASSIOPEA – Credit Suisse erhöht Kursziel!
16.07.2018 | 08:52
(wirtschaftsinformation.ch) – Die Credit Suisse hat heute Morgen das Kursziel von CASSIOPEA (CHF 56.40) von CHF 42 auf CHF 66 erhöht und die Einstufung „Outperform“ bestätigt. Nachdem das auf Dermatologie spezialisierte Unternehmen die Daten zum Akne-Mittel Winlevi vorgestellt hat, rechnen die zuständigen Branchenexperten damit, dass die Zulassung im ersten Quartal 2019 eingereicht werde. Da CASSIOPEA einen neuartigen Ansatz verfolge, sei Winlevi derzeit der Pipeline-Kandidat mit dem grössten Umsatzpotenzial. Dies begründen die Studienverfasser auch damit, dass Winlevi erstmals seit mehr als 20 Jahren eine neue Behandlungsmöglichkeit von Akne biete.

 

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'941
Cassiopea meldet positive

Cassiopea meldet positive Daten

Bei Cassiopea geht es derzeit Schlag auf Schlag. Am Montag meldet das auf Dermatologie spezialisierte Unternehmen erste positive Daten zu seinem Produktkandidaten Breezula.

16.07.2018 07:35

Eine erste Zwischenanalyse der Phase-II-Dosierungsreihe zur Behandlung von erblich bedingtem Haarausfall (Androgenetischer Alopezie) habe sehr gute Ergebnisse gezeigt. Erst vor knapp einer Woche hatte das Unternehmen mit den Daten zum Akne-Mittel Winlevi gepunktet.

Die Interims-Analyse des topischen anti-androgen Clascoterone (Breezula) zeigt laut Mitteilung statistisch relevante Verbesserungen für das Kriterium "Anzahl Haare im Zielbereich" (TAHC) und richtungsweisende Verbesserungen für das Kriterium "Haarwachstums-Beurteilung" (HGA).

In dem klinischen Dosierungs-Versuchsprogramm wurden insgesamt 404 männlichen Patienten im Alter von 18 bis 55 Jahren an 6 Studien-Standorten in Deutschland registriert. Ziel war es, Wirksamkeit und Sicherheit von vier verschiedenen Dosierungen des Wirkstoff Clascoterone im Vergleich zu Placebo bei Patienten mit milder bis moderater androgenetischer Alopezie im Schläfen- und Wirbelbereich zu untersuchen, die seit längerem von andauerndem Haarverlust betroffen waren.

Wie Cassiopea weiter mitteilt, plant das Unternehmen auf Basis der Ergebnisse für Männer nun eine klinische Studie zum Nachweis des klinischen Konzepts nun auch bei Frauen durchzuführen.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 790
vielleicht brauchen sie nicht sofort Geld

die habe ja erst gerade Geld bekommen, das sie bis 20 Mio. austocken können

dann wollen sie winlevi auslizenzieren, sobald es in den USA eingericht wurde - das dürfte etwas her geben..

 

wenn das gerade nicht genügt, so ist vielleicht COPN in der Nähe - an den geplanten Börsengang 2019 in den USA glaube ich aktuell auch nicht...

spannende Aktie, so wie es zur Zeit viele günstige Aktien gibt Smile

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Auch Cassiopea entzieht sich

Auch Cassiopea entzieht sich dem starken Abwärtstrend nicht. Die nach den Phase-3-Ergebnissen von winlevi erzielten Kursgewinne werden nahezu ausgeglichen.

Ich freue mich trotzdem auf die nächsten Schritte:

  • Breezula Phase 2 DR Results im Januar/Februar
  • NDA Winlevi im April/Mai

Das grösste Problem von Cassiopea wird wahrscheinlich die Finanzierung sein, wenn der Markt weiterhin unter Druck steht. In der Pipeline bin ich zuversichtlich. 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Nächste Schritte 2019:

Nächste Schritte 2019:

  • Q1 Pre-NDA meeting Winlevi
  • Q1 Announce Breezula Phase 2 DR 12 Month Results
  • Q2 Initiate Breezula POC trial in women
  • Q2 File NDA Winlevi
  • H2 Initiate Breezula Phase 3 trials
  • H2 Initiate CB-06-02 Phase 2 DR trial
  • H2 Initiate CB-06-01 Phase 2 DR trial

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Interessant:

Interessant:

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Artikel Moneycab

Lenzburg – Nach positiven Ergebnissen von zwei Medikamentenstudien macht sich das Biotech-Unternehmen Cassiopea an den Aufbau einer Vertriebsstruktur. Es winke eine Verdoppelung der Margen, sagt Finanzchef Chris Tanner im Interview.

Die Biotech-Firma Cassiopea wurde 2015 vom italienischen Mutterhaus Cosmo Pharmaceuticals mit dem Ziel abgespalten, neuartige Präparate zur Behandlung von Akne und Haarausfall auf den Markt zu bringen.

Mit einer Marktkapitalisierung von derzeit rund 502 Millionen Franken befindet sich das Mailänder Unternehmen mit Kotierung an der Schweizer Börse im Anlageuniversums des Tracker-Zertifikats für Small- und Midcaps des HBL Asset Managements. Im Moment fällt die Aktie zwar noch durch das Selektionsraster hindurch, weil die Firma noch keine Gewinne erzielt und die Liquidität des Titels zu gering ist. Doch das könnte sich bald ändern.

Jedenfalls liessen die positiven Studienresultate, die Cassiopea im vergangenen Juli veröffentlicht hatte, die Börsengemeinde aufhorchen. «Die eine Studie zeigte, dass wir mittlere bis schwere Akne mit unserem Präparat erfolgreich behandeln können», sagt Cassiopea-Finanzchef Chris Tanner im Chef-Talk des HBL-WebTV.

Ein «verstecktes Juwel»
Zudem habe man die Wirksamkeit eines zweiten Präparats für die Behandlung von Haarausfall (Alopezie) nachweisen können. «Das Präparat für die Behandlung von Alopezie ist quasi ein verstecktes Juwel: für Alopezie gibt es im Moment kein neues Mittel, welches zugelassen ist», sagt Tanner.

Die beiden Studienresultate haben die Phantasie der Anleger angeregt und der Kurs der Cassiopea-Aktie hat sich nach der Ankündigung der Studienresultate verdoppelt. Das Unternehmen profitiere auch vom Erfolg des einstigen Mutterhauses Cosmo Pharmaceuticals, das an Cassiopea mit 45 Prozent beteiligt ist.

Cosmo war 2007 für ein wenig mehr als 20 Franken an die Börse gekommen. Mit einem Kurs von 123 Franken ist das Unternehmen heute mehr als sechs Mal so viel Wert. «Somit besteht ein gewisses Basisvertrauen der Investoren und es war einfacher, als Quasi-Tochter von Cosmo an den Markt zu kommen, als wenn wir unabhängig gewesen wären», sagt Tanner.

Die grösste Herausforderung für Cassiopea sei nun, eine eigene Vertriebsorganisation aufzubauen. Damit wolle man in der ersten Jahreshälfte 2019 beginnen. Parallel zum Prozess der Markzulassung für das Akne-Präparat, der Anfang nächsten Jahres mit der Einreichung des Zulassungsgesuchs in den USA gestartet werden soll.

«Rein von der finanziellen Seite hat eine Firma mit einer erfolgreichen Verteilorganisation doppelt so viel Wert wie eine Firma, die keine hat», sagt Tanner. Es winke in diesem Fall nämlich auch eine Verdoppelung der Gewinnmargen.

Wieso die Digitalisierung im Moment keinen grossen Einfluss auf das Geschäft von Cassiopea hat, und wieso man mit dem Anti-Androgen Winlevi für die Behandlung von Akne eine Marktnische schliessen kann, erfahren Sie im vollständigen Videointerview mit Chris Tanner. (HBL Asset Management/mc/ps)

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

iruch
Bild des Benutzers iruch
Offline
Zuletzt online: 07.05.2019
Mitglied seit: 22.04.2013
Kommentare: 239
Cassiopea vermeldet positive Studiendaten für Winlevi

Cassiopea vermeldet positive Studiendaten für Winlevi

Die Spezialitäten-Pharmafirma Cassiopea hat in der Phase-3-Studie für Winlevi (Clascoterone) zur Behandlung von Akne wichtige Fortschritte gemacht.

https://www.cash.ch/news/top-news/mittel-gegen-akne-cassiopea-vermeldet-positive-studiendaten-fuer-winlevi-1217565

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 23.01.2020
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 378
sehr sehr erfreuliche

sehr sehr erfreuliche Ergebnisse!!

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Vamooooos

CASSIOPEA ANNOUNCES ATTAINMENT OF ALL PRIMARY AND SECONDARY ENDPOINTS AND HIGHLY SATISFACTORY SAFETY DATA IN ITS PHASE 3 FOR WINLEVI (CLASCOTERONE) CREAM IN TREATING ACNE

Cassiopea SpA (SIX: SKIN), a clinical-stage specialty pharmaceutical company focused on developing and commercializing innovative and differentiated medical dermatology products, today announced that the results of its two pivotal phase 3 clinical trials for its topical anti-androgen Clascoterone (Winlevi® cream 1%) demonstrated highly statistically significant improvements for all primary and secondary clinical end points and that the drug is generally safe and well tolerated.  The results of both the primary and secondary endpoints are consistent with the Special Protocol Assessment agreed to with the FDA prior to the start of the study.

“This robust efficacy data confirms our most optimistic expectations” said Cassiopea CEO, Diana Harbort. “The US dermatology market has not seen a new mechanism for acne since the 1980s. If approved, Winlevi® will be the first topical antiandrogen. Winlevi® works at the top of the cascade of the events generating acne devoid of any significant hormonal side effect. Therefore, if approved, we expect high interest from doctors and patients.” 

Upon reviewing the data, James Leyden, MD, Emeritus Professor CE of Dermatology, University of Pennsylvania, one of the world’s foremost authorities on acne remarked: “Over my nearly 50 years investigating acne, I have said many times that the Holy Grail of acne therapy is an effective topical anti-androgen that inhibits sebaceous gland activity. There have been many attempts. This is the first molecule to show clear clinically relevant efficacy.  This drug will represent a major advance in acne therapy.”

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Aufgestockt @47

Aufgestockt @47

Nächste Schritte:

  • Winlevi: secondary Endpoints Ergebnisse
  • Start von Ph II-POC Breezula bei Frauen
  • Q1 2019: Breezula-Ph II-DR-Ergebnisse 
  • Q1 2019: FDA-Zulassungsantrag für Winlevi

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Geld für ein zusätzliches Jahr

Lainate, Italy – 11 October 2018 - Cassiopea SpA (SIX: SKIN), Cassiopea SpA (SIX: SKIN), a clinical-stage specialty pharmaceutical company focused on developing and commercializing innovative and differentiated medical dermatology products, announced today that it has increased its cash position in an attractive non-dilutive manner allowing the company to continue to invest in its attractive pipeline. 
Cosmo Pharmaceuticals NV, its largest shareholder, has offered an unsecured credit line of EUR 10 million that can be increased to EUR 20 million to fund Cassiopea’s continued growth and expansion.
Diana Harbort, CEO of Cassiopea SpA, commented: “We believe that, at this time, it is very preferable to enter into a loan agreement with our largest investor instead of pursuing a capital increase. The financing by Cosmo Pharmaceuticals is a resounding expression of trust and we believe it is the financially most attractive way to move forward, while we continue advancing our promising pipeline. We are making preparations for the Winlevi NDA which will be filed in 1Q 2019.”

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Pas de nouvelles, bonnes nouvelles?

Cassiopea muss sich in den kommenden Monaten refinanzieren. Bisher wurde noch kein R&D-Tag angekündigt, ich gehe davon aus, dass diese Veranstaltung nicht im Oktober oder November stattfinden wird. Auch Dezember erscheint mir unwahrscheinlich. Was können wir daraus schliessen? 

  • Cassiopea hat bereits einen Grossinvestor gefunden
  • Cassiopea wird verkauft
  • Sonstiges? 

In jedem Fall ist der aktuelle Kursrückgang unbedeutend. Dies sind einige Personen, die sich Sorgen machen, keine Nachrichten zu haben... wie es bereits vor den Winlevi-Ergebnissen im Juli der Fall war.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Aus dem H1 Bericht

Aus dem H1 Bericht

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Done. Jetzt kann die Verkaufs

Done. Jetzt kann die Verkaufs-Nachricht kommen. 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Kurs wieder in der 50-Zone.

Kurs wieder in der 50-Zone. Morgen stocke ich auf. 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Noch keine News zum

Noch keine News zum Investorentag im Herbst. Könnte es bedeuten, dass Cassiopea verkauft wird?

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Es wird spannend

Nach dem Sommerloch und einem wohlverdienten Urlaub für das Team Cassiopea, werden die nächsten Wochen wieder spannend. 

Die Themen:

  • Finanzierung. Bis Ende Oktober sollte Cassiopea einen 'Investorentag' organisieren. Eine KE ist in Sicht. Eine Übernahme von einem big player kann auch nicht ausgeschlossen werden. 
  • Winlevi: secondary Endpoints Ergebnisse
  • Start von Ph II-POC Breezula bei Frauen
  • Ein bisschen später (Q1 2019): Breezula-Ph II-DR-Ergebnisse 
  • FDA-Zulassungsantrag für Winlevi

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Lainate, Italy – 19 July 2018

Lainate, Italy – 19 July 2018 - Cassiopea SpA (SIX: SKIN), a clinical-stage pharmaceutical company developing and commercializing innovative medical dermatology products, today announced that the proof of concept phase II clinical trial for its CB-06-02 topical 15% immune modulator tellurium-based gel for the treatment of external genital warts in women demonstrated statistically significant successful complete clearance rates in the PP population and successful complete clearance rates in the ITT population.

The Phase II, multicenter, randomized, double-blinded, vehicle (placebo) controlled study evaluated the efficacy, safety and tolerability of topical CB-06-02 15% gel as compared to vehicle in female subjects with external genital warts. The study was conducted in six sites in Israel. 68 women 18 years of age and older were treated in two groups. Either CB-06-02 15% or vehicle gel were administered topically once a day with the gel being left on the skin overnight. The primary efficacy endpoint evaluated in the trial was the proportion of subjects achieving complete clearance of external genital warts using CB-06-02 15% or vehicle by the end (14th week) of treatment. Several other secondary endpoints are also being evaluated.

Top Line Efficacy Results in Primary Endpoint
In the PP population (56 subjects), 75% of the CB-06-02 group achieved complete clearance of external genital warts while 40.6% of subjects achieved complete clearance using vehicle. These results are statistically significant with a p value of 0.0111. In the ITT population (67 subjects), 56.3% of the CB-06-02 group achieved complete clearance of external genitals warts while 37.1% of subjects achieved complete clearance using vehicle.  
Diana Harbort, CEO Cassiopea, said: “We are very encouraged by these results, which pave the way for further successful development. These data will allow us to continue working to bring this new mechanism for the treatment of genital warts to patients and their physicians. We will now focus on doing the development work to prepare for a dose ranging trial.”

Safety Results
There were no treatment-related serious adverse events among patients treated with CB-06-02. 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'941
Cassiopea verringert Verlust

Cassiopea verringert Verlust im ersten Halbjahr

Cassiopea bleibt weiter in der Verlustzone. Da das Unternehmen auch im ersten Halbjahr 2018 noch keine eigenen Medikamente auf dem Markt hatte, gab es auch keine operativen Einkünfte. Wichtiger ist, wie lang die liquiden Mittel noch reichen.

18.07.2018 08:00

Diese beziffert das Pharmaunternehmen am Mittwoch per Mitte 2018 noch auf 11,4 Millionen Euro. Sie haben sich damit gegenüber Ende 2017 um 35 Prozent verringert.

Cassiopea hat zuletzt innerhalb einer Woche Daten zu zwei seiner wichtigsten Pipeline-Projekte vorgelegt. So befinden sich das Akne-Mittel Winlevi, als auch das Präparat Breezula zur Behandlung von Haarausfall auf gutem Wege.

Unter dem Strich weist das auf Dermatologieprodukte spezialisierte Pharmaunternehmen für das erste Semester 2018 einen Verlust in Höhe von 6,7 Millionen Euro aus, nach einem Fehlbetrag von 9,3 Millionen im Vorjahreszeitraum.

Die Ausgaben für Forschung & Entwicklung (F&E) beliefen sich auf 6,4 Millionen Euro nach 6,5 Millionen im ersten Halbjahr 2017. Dabei beststanden die Aufwendungen für Forschung und Entwicklung zu 71,1 Prozent aus den Phase III klinischen Versuchsreihen von Winlevi Clascoterone, zu 28,2 Prozent aus Breezula Clascoterone und zu 0,7 Prozent auf CB-06-02.

Vertriebs-, Verwaltungs- und sonstige Gemeinkosten betrugen 0,7 Millionen nach 0,8 Millionen Euro im Vorjahr. Die Personalkosten stiegen um 14,4 Prozent auf 0,7 Millionen. Alle Kosten seien innerhalb des Budgets gelegen, schreibt Cassiopea.

Die Gesellschaft sei überzeugt, eine der innovativsten Pipelines in der Dermatologie-Industrie zu haben. Deshalb schaue sie mit "grosser Zuversicht in die Zukunft", heisst es weiter.

"Wie versprochen, wird 2018 zum entscheidenden Jahr in dem wir bedeutende klinische Studien für unsere drei Produkte erreichen, auf den Zulassungsantrag und die vorkommerziellen Aktivitäten von Winlevi zugehen, die anderen Programme vorantreiben und beginnen die Infrastruktur unserer Gesellschaft aufzubauen", sagt in der Mitteilung Konzernchefin Diana Harbort.

sig/ra

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 814
Coming very soon: Breezula

Coming very soon: Breezula Ph2 DR results

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 24.01.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 790
Nachtrag Ausgaben...

 

FuW: Die Ausgaben für Forschung & Entwicklung (F&E) beliefen sich auf 6,4 Millionen Euro nach 6,5 Millionen im ersten Halbjahr 2017. Dabei beststanden die Aufwendungen für Forschung und Entwicklung zu 71,1 Prozent aus den Phase III klinischen Versuchsreihen von Winlevi Clascoterone, zu 28,2 Prozent aus Breezula Clascoterone und zu 0,7 Prozent auf CB-06-02.

Vertriebs-, Verwaltungs- und sonstige Gemeinkosten betrugen 0,7 Millionen nach 0,8 Millionen Euro im Vorjahr. Die Personalkosten stiegen um 14,4 Prozent auf 0,7 Millionen. Alle Kosten seien innerhalb des Budgets gelegen, schreibt Cassiopea.

Die vorhandenen Mittel dürften genügen, um Vinlevi an den US Markt zu bringen. Ich gehe davon aus, dass Vinlevi noch 2019 für ausserhalb USA auslizenziert wird.

Seiten