DKSH

DKSH Hldg N 

Valor: 12667353 / Symbol: DKSH
  • 54.35 CHF
  • +1.78% +0.950
  • 28.01.2020 14:56:25
90 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH vertreibt in Südostasien

DKSH vertreibt in Südostasien Siliziumprodukte für Evonik

Der Vertriebs- und Dienstleistungskonzern DKSH hat eine bestehende Partnerschaft mit Evonik ausgeweitet. Für den deutschen Spezialchemiekonzern sollen neu Siliziumprodukte in sechs südoastasiatischen Ländern vermarktet werden.

18.03.2019 08:54

Für den Einsatz in Lacken und Farben würden die Spezialprodukte von Evonik in Indonesien, Thailand, in den Philippinen, in Singapur, Myanmar und Kambodscha vertrieben, teilte DKSH am Montag mit.

ys/rw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
Asien-Spezialist verdoppelt

Asien-Spezialist verdoppelt seine DKSH-Wette

Die Aktie von DKSH gehört zu den schwächsten in diesem Jahr. Gründe hierfür gibt es mehrere. Diese halten einen Grossaktionär jedoch nicht davon ab, seine Beteiligung am Marktentwickler zu erhöhen.

27.03.2019 08:23

Von Lorenz Burkhalter

Bei den Aktionären von DKSH dürfte sich die Freude über die diesjährige Kursentwicklung in Grenzen halten. Mit einem Minus von fast 16 Prozent zählt die Aktie des Dienstleisters im Bereich der Marktentwicklung hierzulande zu den Schwächsten in diesem Jahr. Mehr als sechs Jahre ist es her, dass die Aktie so günstig zu haben war wie in der jüngeren Vergangenheit.

Das ruft nun erste Käufer auf den Plan. Wie einer Offenlegungsmeldung an die Börsenbetreiberin SIX entnommen werden kann, hat der Matthews Pacific Tiger Fund seinen Stimmenanteil auf 6,59 (zuvor 3,06) Prozent ausgebaut und damit mehr als verdoppelt.

Matthews Asia ist nicht einfach irgendwer. Der Fondsanbieter gilt als Spezialist für Aktien aus dem asiatischen Raum. Und genau dort ist DKSH schwergewichtig tätig. Als wichtigster Markt des Marktentwicklers gilt Thailand. Dort erzielt das Unternehmen rund einen Drittel des Jahresumsatzes.

Dass in Thailand die ersten Wahlen nach einem Militärputsch immer wieder verschoben wurden, drückte in den letzten Monaten auf die Konsumentenstimmung. Das bekam auch DKSH im Tagesgeschäft zu spüren. Vor wenigen Tagen wählte Thailand dann aber.

Beteiligungsplatzierung vom Februar noch nicht absorbiert

Die Gründe für die enttäuschende Aktienkursentwicklung in diesem Jahr liegen jedoch ganz woanders. In der zweiten Februar-Hälfte stieg der langjährige Grossaktionär FFP bei DKSH aus. Insgesamt trennte sich die Beteiligungsgesellschaft der Automobil-Dynastie Peugeot von 3,82 Millionen Aktien. Zu Kursen von 55,75 Franken belief sich der Verkaufserlös auf 212 Millionen Franken (cash berichtete).

Händlern zufolge sind auch heute noch gewisse Nachwirkungen dieser Aktienplatzierung zu spüren. Die Platzierung sei schlechter vom Markt absorbiert worden als gedacht, so lautet der Tenor.

Kursentwicklung der DKSH-Aktie während den letzten fünf Jahren (Quelle: www.cash.ch)

Nur wenige Wochen vor der Beteiligungsplatzierung hatte DKSH mit einem schwächer als erwartet ausgefallenen Jahresergebnis für 2018 für Enttäuschung gesorgt. Die Zürcher Kantonalbank quittierte den schwachen Zahlenkranz damals mit einer Herunterstufung von "Marktgewichten" auf "Untergewichten". Alleine an diesem Tag ging die Aktie des Marktentwicklers um gut 8 Prozent tiefer aus dem Handel.

Wechsel an der Spitze des Verwaltungsrats weckt Hoffnungen

Dass das Geschäftsjahr 2019 für DKSH zu einem Übergangsjahr wird, gilt in Analystenkreisen als sicher. Viele halten deshalb gerade im Bereich Consumer Goods weitere Restrukturierungen für notwendig. Gerade dieser Geschäftszweig drückte zuletzt auf die operativen Margen.

Hoffnungen knüpft man im hiesigen Berufshandel an die Wahl von Marco Gadola an die Spitze des Verwaltungsrats. Als langjähriger Firmenchef bei Straumann brachte Gadola den schlingernden Basler Dentalimplantatehersteller wieder auf (Wachstums-)Kurs. Gadola wird dasselbe bei DKSH zugetraut.

Vermutlich dreht sich der kräftige Ausbau der Beteiligung durch den Matthews Pacific Tiger Fund nicht zuletzt auch einiges um den beeindruckenden Leistungsausweis von Marco Gadola bei seinem bisherigen Arbeitgeber Straumann.

Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von weniger als 18 auf Basis der nächstjährigen Schätzungen liegt die Bewertung der DKSH-Aktie gut 15 Prozent unter dem langjährigen Durchschnitt. Mit 3,2 Prozent kann sich auch die Dividendenrendite sehen lassen. Ob das alleine reicht, damit die Wette des Matthews Pacific Tiger Funds aufgeht, wird sich zeigen müssen.

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH vertreibt

DKSH vertreibt Espressomaschinen von Simonelli in China

DKSH hat vom italienischen Espressomaschinenhersteller Simonelli einen Auftrag erhalten. Künftig werde der Zürcher Konzern die Simonelli-Produkte nach China importieren und dort auch vertreiben, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwoch. Finanzielle Angaben werden keine gemachat.

27.03.2019 08:30

DKSH werde Simonelli mit seinem gesamten Leistungsspektrum versorgen, heisst es weiter. Dazu zählten der Import, Marketing und Vertrieb, Distribution und Logistik sowie After-Sales.

rw/kw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH erhält Vertriebsauftrag

DKSH erhält Vertriebsauftrag von schwedischer Serstech für den Markt China

Die DKSH Business Unit Technology hat eine Vereinbarung mit dem schwedischen Spektrometer-Hersteller Serstech für den Markt China unterzeichnet. Demnach wird DKSH Dienstleistungen im Bereich Marketing und Vertrieb, Distribution und Logistik sowie After-Sales-Services für die Handspektrometer-Technologie Raman von Serstech in China erbringen.

22.05.2019 09:10

Finanzielle Details hat der vor allem auf den Markt Asien spezialisierte Zürcher Marktexpansions-Dienstleister in einer Mitteilung vom Mittwoch nicht genannt.

Der Raman-Indikator von Serstech ist den Angaben zufolge ein Gerät, das mehr als 14'000 Substanzen identifizieren kann im Hinblick auf Charakterisierung von Sprengstoffen, Betäubungsmitteln, gefährlichen Chemikalien und Arzneimitteln.

uh/rw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH kauft niederländische

DKSH kauft niederländische Firma

Der DKSH-Konzern übernimmt eine kleine Firma in den Niederlanden.

27.05.2019 07:57

Konkret wird die Gesellschaft Dols International übernommen, die einen Jahresumsatz von fast 10 Millionen Franken "bei guter Profitabilität" erwirtschaftet, wie DKSH am Montag mitteilte. Die Akquisition ist laut Communiqué sofort ergebniswirksam.

Die vor 30 Jahren gegründete Firma vermarktet und vertreibt laut den Angaben Spezialchemikalien in den Benelux-Ländern. Das Produktportfolio umfasse Pigmente, Bindemittel und Zusatzstoffe für den Einsatz in Farb-, Beschichtungs-, Klebstoff-, Kunststoff- und Bauanwendungen.

Die übernommene Firma wird Teil der DSKH-Sparte "Performance Materials". Diese sei als einzige Geschäftseinheit sowohl in Europa als auch in Asien aktiv, teilte der ansonsten auf Asien spezialisierte Marktexpansions-Dienstleister weiter mit. Nach Akquisitionen in Spanien und Portugal sowie in Skandinavien in den letzten Jahren sei diese Transaktion ein weiterer Schritt, um die Marktabdeckung in Europa auszuweiten. Angaben zum Kaufpreis wurden keine genannt.

Abgesehen davon wird die Geschäftsleitung von DKSH ergänzt. Ab dem kommenden Juli nimmt Laurent Sigismondi Einsitz im Gremium, wie es in einer separaten Mitteilung hiess. Der 42-Jährige ist laut den Angaben seit 2015 General Counsel und Sekretär des Verwaltungsrates und leitet die Abteilungen "Legal" sowie "Governance, Risk und Compliance".

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH baut in Taiwan modernes

DKSH baut in Taiwan modernes Healthcare-Distributionszentrum

Der DKSH-Konzern baut in Taiwan ein modernes Verteilzentrum für die Gesundheitsindustrie. Mit diesem Bau will die Gruppe das Geschäft in Asien weiter ausbauen. Angaben zum Investitionsvolumen werden in der Mitteilung vom Donnerstag keine gemacht.

13.06.2019 07:59

Gebaut wird das Zentrum am heutigen Standort des DKSH-Lagers für Konsumgüter in Taoyuan, hiess es weiter. Bauherr und Vermieter der Anlage sei die Ally Logistic Property. Der Bau soll den Plänen zufolge bis im Jahr 2020 abgeschlossen werden.

Auf einer Nutzfläche von rund 35'000 Quadratmetern entsteht für internationale Kunden in Taoyuan ein automatisiertes Lager für den Vertrieb Medikamenten und Gesundheitsprodukten. Es werde unter anderem mit modernen Sortieranlagen, Logistikdatensystemen oder einer Temperaturregulierung ausgerüstet sein.

mk/kw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH erwirbt Konsumgüter

DKSH erwirbt Konsumgüter-Distributor CTD in Australien

Der Vertriebsdienstleister DKSH expandiert in Australien und übernimmt den Konsumgüter-Distributor CTD.

01.07.2019 07:20

Damit werde die Präsenz im Raum Asien-Pazifik gestärkt und die Marktkonsolidierung vorangetrieben, teilte DKSH am Montag mit.

CTD wurde 1998 in Sydney gegründet und ist auf Vertrieb, Vermarktung sowie Distribution von Verbrauchermarken wie Saucen, Suppen, biologische Babynahrung, Backprodukte und vegetarische Gerichte spezialisiert. Das Unternehmen erwirtschaftet einen Umsatz von rund 45 Millionen Franken im Jahr; dies bei einem "soliden Profit", wie es hiess. Die Akquisition sei deshalb für DKSH "unmittelbar wertsteigernd".

Das Führungsteam sowie die Mitarbeiter von CTD werden von DKSH übernommen. Die Transaktion ist per heutigem 1. Juli 2019 abgeschlossen.

DKSH ist seit Jahrzehnten in Australien und Neuseeland präsent. 2011 hatte DKSH in Neuseeland die auf Konsumgüter spezialisierten Unternehmen Brandlines und FNZ Brands übernommen und 2018 das Getränkegeschäft von Davies Foods.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH liefert für Bayer

DKSH liefert für Bayer Medikamente nach Kambodscha

Der DKSH-Konzern weitet die bestehende Zusammenarbeit mit Bayer Consumer Health in Kambodscha aus.

10.07.2019 08:00

Das Schweizer Unternehmen wird dabei die nichtrezeptpflichtigen Medikamente des deutschen Pharmaherstellers an Apotheken, Kliniken und Spitäler in ganz Kambodscha ausliefern, teilte DKSH am Mittwoch mit. Zum Umsatzvolumen des Auftrags wurden keine Angaben gemacht. DKSH und Bayer Consumer Health pflegen den Angaben zufolge bereits seit über zehn Jahren in Thailand, Vietnam, Laos und Kambodscha eine Zusammenarbeit.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH kooperiert in Indonesien

DKSH kooperiert in Indonesien mit Signify

Der DKSH-Konzern arbeitet in Indonesien über seinen lokalen Partner Wicaksana mit dem Leuchtenhersteller Signify zusammen.

11.07.2019 08:25

Im Zuge der Kooperation wird die Konsumgüter-Geschäftseinheit von DKSH einen Full-Service-Vertrieb anbieten, um das Wachstum von Signifys Elektronik- und Technologieprodukten zu ermöglichen, wie aus einer Medienmitteilung vom Donnerstag hervorging.

Die Partnerschaft soll in den traditionellen Handelskanälen der abgelegenen Regionen Sulawesis in Ost-Indonesien beginnen, hiess es weiter. Finanzielle Angaben wurden in dem Communiqué keine gemacht.

Die Vereinbarung ist eine Erweiterung einer bestehenden Zusammenarbeit, die 2011 in Hongkong begann und 2015 in Singapur ausgeweitet wurde. DKSH bietet Signify über sein Joint Venture DKSH Smollan ausserdem Aussendienstleistungen in Thailand an.

Signify ist ein weltweit agierendes börsenkotiertes Unternehmen. Es verkauft seinen Kunden Beleuchtungsprodukte, -systeme und -dienstleistungen.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH arbeitet mit Mars auch

DKSH arbeitet mit Mars auch in Indonesien zusammen

Der DKSH-Konzern weitet die Zusammenarbeit mit Mars auf Indonesien aus. Die dortige DKSH-Tochter PT Wicaksana werde die Produkte des Süsswarenproduzenten (u.a. Snickers, Sugus, Wrigley's) im ganzen Land vertreiben, teilte DKSH am Donnerstag mit. Finanzielle Angaben wurden keine gemacht.

18.07.2019 07:21

DKSH und Mars arbeiten laut den Angaben seit über 30 Jahren zusammen. Derzeit erstrecke sich die Zusammenarbeit auf acht südostasiatische Märkte.

rw/uh

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH vereinbart Kooperation

DKSH vereinbart Kooperation mit Tokopedia in Indonesien

Der Handelskonzern DKSH hat in Indonesien über seine Tochtergesellschaft Wicaksana eine Zusammenarbeit mit dem E-Commerce-Unternehmen Tokopedia vereinbart. Dabei werden Konsumgüter über die Online-Platform Mitra Tokopedia vertrieben, wie es in einer Medienmitteilung vom Freitag heisst.

26.07.2019 08:00

Über die Kooperation werden Konsumgüter wie Getränke, Lebensmittel oder Haushaltsartikel vertrieben. Geografisch umfasst die Vereinbarung die beiden grössten indonesischen Inseln Sumatra und Sulawesi, wie es weiter heisst.

yr/kw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH unterzeichnet

DKSH unterzeichnet Vertriebsvereinbarung mit Philipp Kirsch für Taiwan

DKSH hat einen neuen Auftrag in Taiwan erhalten. Der auf Asien spezialisierte Marketingdienstleister wurde von der deutschen Firma Philipp Kirsch als exklusiver Vertriebspartner für dessen Sortiment von Kühlungslösungen für die Gesundheits-Industrie und Labors im asiatischen Land ernannt. DKSH biete dabei einen Vollservice von der Marktanalyse bis zum After-Sales-Service an, heisst es in einer gemeinsamen Medienmitteilung vom Montag. Finanzielle Details werden aber nicht genannt.

29.07.2019 07:50

Die Philipp Kirsch GmbH ist seit der Gründung 1865 ein familiengeführtes Unternehmen mit Sitz im deutschen Willstätt-Sand. Sie ist gemäss eigenen Angaben spezialisiert auf Hersteller von professionellen Kühlschränken und Gefrierschränken für das Gesundheitswesen und Laboratorien. Die Produkte werden weltweit in Apotheken, Krankenhäusern, Kliniken, Blutbanken, Instituten und Laboratorien eingesetzt.

uh/kw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH erhält Auftrag von Rama

DKSH erhält Auftrag von Rama-Produzent Upfield für sechs asiatische Märkte

DKSH hat mit dem Konsumgüterunternehmen Upfield eine Vereinbarung abgeschlossen. DKSH wird für Margarine und pflanzlichen Aufstriche von Upfield den Verkauf, das Key Account Management, Promotionen, Distribution, Logistik und Sammeldienste in gewissen Märkten übernehmen.

13.08.2019 07:59

Die Vereinbarung gilt für Malaysia, Thailand, Hongkong, Singapur, Myanmar und Kambodscha, wie DKSH am Dienstag mitteilte. Finanzielle Angaben wurden keine gemacht.

Upfield ist die frühere Aufstrich-Sparte von Unilever und wurde 2018 von der Beteiligungsgesellschaft KKR übernommen. Den Angaben zufolge ist das Unternehmen der weltweit führende Produzent von pflanzenbasierten Aufstrichen. Bekannt ist Upfield etwa für seine Marke Rama oder in Asien Planta und Flora.

tt/rw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH erweitert Zusammenarbeit

DKSH erweitert Zusammenarbeit mit KaVo Kerr in Thailand

DKSH erweitert die Zusammenarbeit mit der im Gesundheitsbereich tätigen Firma KaVo Kerr in Thailand. Die Handelsgruppe solle die Produktpalette des Unternehmens zur Infektionsprävention und -kontrolle vermarkten und an Krankenhäuser und Kliniken in Thailand verteilen, heisst es in einer Mitteilung des Marktexpansionsdienstleisters vom Montag.

19.08.2019 07:48

KaVo Kerr gehört wie Nobel Biocare zum US-Konzern Danaher. Seit 2016 leitet DKSH über seinen Dentalkanal das Marketing und den Vertrieb sowie die Verteilung implantatgestützte Zahnersatzleistungen von Nobel Biocare Systems. In diesem Jahr werde DKSH nun auch das Wachstum der KaVo Kerr Metrex Infektionsprophylaxe über den medizinischen Kanal von DKSH vorantreiben.

pre/rw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH weitet Partnerschaft mit

DKSH weitet Partnerschaft mit Soma in Asien aus

DKSH weitet die Vertriebspartnerschaft in Asien mit der japanischen Soma aus. Soma ist ein führender Hersteller von Druck- und Verarbeitungslösungen für flexible Verpackungen, mit dem DKSH bereits seit 2017 zusammenarbeitet, wie die Gesellschaft am Dienstag mitteilte.

27.08.2019 08:19

Unter der neuen Vereinbarung werde das Schweizer Unternehmen für Soma den Vertrieb in den asiatischen Ländern Korea, Indonesien, Malaysia, Thailand und Indien übernehmen. Zum finanziellen Umfang der Vereinbarung wurden keine Angaben gemacht.

Soma wurde 1990 gegründet. Das Portfolio der Gesellschaft umfasst gemäss Mitteilung Flexodruckmaschinen, Rollenschneider, Laminatoren, Plattenmontierer und Stanzen. Die Technologie findet Anwendung in flexiblen Verpackungen für Lebensmittel, Non-Food, Etiketten, Schrumpfschläuche, Papier und Pappe sowie Aluminiumverschlüssen.

sig/rw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH erhält Vertriebsauftrag

DKSH erhält Vertriebsauftrag von Tipco für Thailand

DKSH hat von der Tipco F&B Company einen neuen Auftrag erhalten. Dabei wird das Schweizer Unternehmen Frucht- und Gemüsesäfte sowie Mineralwasser von Tipco in Thailand vertreiben. Zum finanziellen Umfang des Auftrags macht DKSH in einer Mitteilung vom Dienstag keine Angaben.

10.09.2019 07:59

Tipco F&B Company Limited, mit der DKSH bereits zusammenarbeitet, ist eine Tochter der thailändischen Tipco Foods Public Company. Diese produziert und vertreibt Getränke, Ananas in Konserven und als Konzentrat sowie Konserven mit gemischten Früchten.

sig/uh

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH vertreibt neu Maschinen

DKSH vertreibt neu Maschinen von Kolzer in Japan und Taiwan

Der auf den Vertrieb in Asien spezialisierte Dienstleister DSKH hat einen weiteren Kunden gewonnen. Neu wird DKSH die Vakuum-Beschichtungsmaschinen des italienischen Herstellers Kolzer vertreiben, vermarkten und unterhalten, wie das Zürcher Unternehmen am Dienstag mitteilte. Die Vertriebsvereinbarung erstreckt sich auf Japan und Taiwan. Finanzielle Angaben zur diesem Auftrag wurden keine gemacht.

08.10.2019 07:25

cf/kw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH bietet Dienstleistungen

DKSH bietet Dienstleistungen für IT-Unternehmen Vertiv in Thailand

Der auf den Vertrieb in Asien spezialisierte Dienstleister DKSH bietet weitere Dienstleistungen für den IT-Dienstleister Vertiv in Thailand. DKSH wird für das Unternehmen mit Sitz in den USA in Thailand Verkauf und Marketing sowie Nach-Verkaufs-Dienstleistungen für die ganze Produktpalette von Vertiv anbieten, wie DKSH am Donnerstag mitteilte.

31.10.2019 08:05

DKSH und Vertiv arbeiten gemäss der Mitteilung bereits seit drei Jahren in Indonesien sowie in Japan zusammen. Vertiv bietet eine Produktepalette bezüglich Energieversorgung und Temperaturkontrolle wie auch Überwachungs- und Betriebssoftware für Data Center, Kommunikations-Netzwerke sowie für Handels- und Dienstleistungunternehmen an.

tp/kw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH kooperiert mit Thermo

DKSH kooperiert mit Thermo Fisher in Indonesien und den Philippinen

Der auf den Vertrieb in Asien spezialisierte Dienstleister DKSH erweitert seine Kooperation mit Thermo Fisher. Die Zusammenarbeit werde auf Indonesien und die Philippinen ausgedehnt, teilte DKSH am Mittwoch mit. DKSH wird für den Technologiekonzern das Marketing, den Vertrieb und Kundendienstleistungen übernehmen.

13.11.2019 08:05

Thermo Fisher wird den Angaben zufolge die zwei südostasiatischen Länder mit Lebensmittelqualitäts- und Sicherheitstests versorgen. Über finanzielle Details der Zusammenarbeit mit DKSH werden in der Meldung keine Angaben gemacht.

an/hr

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH übernimmt Vertrieb für

DKSH übernimmt Vertrieb für Lagerspezialist Remmert in asiatischen Ländern

DKSH übernimmt die Vertretung des Produktportfolios des deutschen Lager- und Logistikspezialisten Remmert in China, Malaysia, Taiwan and Thailand. Der auf den Vertrieb in Asien spezialisierte Dienstleister wird für Remmert den Verkauf, das Marketing, die Applikationsentwicklung und den Kundendienst anbieten.

20.11.2019 08:15

Die deutsche Remmert bietet laut einer Mitteilung der beiden Unternehmen vom Mittwoch Lagertechnik und Automationslösungen für die Metallverarbeitungsindustrie an. Automatisierung sei in der Region ein klarer Trend und damit eine Wachstumsgelegenheit, so DKSH.

tp/yr

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH stärkt durch Zukauf

DKSH stärkt durch Zukauf seine Position Asien Pazifik

Die DKSH-Gruppe setzt ihre Übernahmestrategie fort und kauft den in Australien und Neuseeland tätigen Field Marketing-Anbieter Crossmark mit rund 250 Angestellten.

18.12.2019 08:25

Mit dem Kauf stärke die Gruppe die Geschäftseinheit Konsumgüter in Asien Pazifik, teilte DKSH am Mittwoch mit. Crossmark erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von rund 50 Millionen Franken und weist eine "gute Profitabilität und Kapitalrendite" aus, wie es in der Mitteilung heisst. Zum Kaufpreis machte DKSH keine Angaben. Die Übernahme des grössten Field Marketing-Anbieters in Australien und Neuseeland sei aber unmittelbar wertsteigend.

Die DKSH-Gruppe ist im Bereich des "Field Marketing" bereits mit dem Joint Venture DKSH Smollan aktiv. Dieses bietet seit 2009 Dienstleistungen in den Bereichen Beratung, Verkauf, Vertriebsoptimierung, Marketing, Technologie und e-Commerce in Asien an. DKSH Smollan habe sich in zehn Jahren zum führenden Anbieter von "Field Marketing" in elf Märkten in Asien Pazifik entwickelt.

Der Abschluss der Transaktion unterliegt laut der Mitteilung gewissen Vollzugsbedingungen und wird im ersten Quartal 2020 erwartet. Die Crossmark Neuseeland wird direkt von DKSH übernommen werden, während DKSH Smollan die australische Einheit übernehmen wird. Die DKSH-Gruppe hält am Joint Venture mit Smollan 51 Prozent und wird beide Einheiten vollkonsolidieren.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH und Kosmetikfirma S&J

DKSH und Kosmetikfirma S&J bilden Gemeinschaftsunternehmen

Der Marktexpansionsdienstleister DKSH und die Kosmetikgruppe S&J International gründen ein Gemeinschaftsunternehmen. Beide Firmen seien zu 50 Prozent beteiligt. Damit könne DKSH sein Portfolio an schnelllebigen Konsumgütern ergänzen und in den lukrativen Schönheits- und Körperpflegemarkt einsteigen, teilte der Handelskonzern am Donnerstag mit.

19.12.2019 08:02

S&J International Public Enterprises (SJI) hat 8 Tochterfirmen und ist in Bangkok angesiedelt. Die Gruppe beschäftigt über 2'000 Personen und hat Niederlassungen in Europa und Asien. SJI ist Teil der SAHA-Gruppe mit mehr als 300 Milliarden Euro Umsatz und 100'000 Mitarbeitern in Thailand.

pre/kw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH erweitert Spezialchemie

DKSH erweitert Spezialchemie-Geschäft in Asien Pazifik

Der auf Asien spezialisierte Expansionsdienstleister DKSH erweitert sein Geschäft in Australien und Neuseeland weiter. Dazu übernimmt das Unternehmen den Spezialchemie-Distributor Axieo.

23.12.2019 07:22

Mit dieser Übernahme erfolge gleichzeitig der Einstieg in den Bereich Agrochemie in diesen Ländern, teilte DKSH am Montag mit. Axieo erwirtschaftet mit 120 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 130 Millionen Franken. Die Profitabilität des Unternehmens und die Kapitalrendite sind laut DKSH "solid". Die Akquisition sei für DKSH unmittelbar wertsteigernd.

Abgeschlossen werden soll die Transaktion im ersten Quartal 2020, sie unterliegt allerdings noch gewissen Vollzugsbedingungen. Zum Kaufpreis werden keine Angaben gemacht.

Axieo vertreibt, vermarktet und verteilt Spezialchemikalien an über 2'600 Kunden für industrielle Anwendungen sowie in der Kosmetik-, Pharma, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Das Unternehmen betreibt zwei Innovationszentren, welche in das DKSH-Netzwerk integriert werden.

Erst vor wenigen Tagen hatte DKSH die Übernahme des ebenfalls in Australien und Neuseeland tätigen Field Marketing-Anbieters Crossmark mit rund 250 Angestellten und einem Umsatz von rund 50 Millionen Franken bekanntgegeben.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH erweitert Vertrag mit

DKSH erweitert Vertrag mit Novo Nordisk

Der auf Asien spezialisierte Expansionsdienstleister DKSH erweitert den bisherigen Vertrag mit dem Kunden Novo Nordisk Pharma.

27.12.2019 07:44

Künftig übernimmt DKSH in Taiwan den exklusiven Vertrieb der Gesundheitsprodukte des Pharmaunternehmens.

DKSH werde die Distribution und Logistikdienstleistungen von Novo Nordisk Pharma ab 1. Januar 2020 übernehmen, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Seit 2005 vertreibt DKSH bereits die Produkte von Novo Nordisk Pharma zur Behandlung der Blutkrankheit Hämophilie. Zum Angebot von Novo Nordisk Pharma zählen auch Behandlungen von Wachstumsstörungen und Fettleibigkeit.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH entwirft Logistik-Hub

DKSH entwirft Logistik-Hub für Hongkonger Universitätsspital

Der auf Asien spezialisierte Expansionsdienstleister DKSH hat das Hongkonger Universitätsspital CUHK Medical Centre als Kunden gewonnen. DKSH hat für das zur chinesischen Universität von Hongkong gehörende Spital ein Modell für einen Logistikdienstleistungs-Hub entworfen, das den Betrieb in der zweiten Hälfte 2020 aufnehmen soll.

06.01.2020 08:00

Der Hub soll als digitalisierter "One-Stop"-Logistikdienstleister die pharmazeutischen Produkte, Flüssigkeiten und medizinischen Verbrauchsmaterialien von CUHK Medical Center verwalten, wie DKSH am Montag mitteilte. Beispielsweise wird ein Wiederauffüll-Alarm ausgelöst, wenn die Vorräte für Verbrauchsmaterialien unter eine gewisse Schwelle sinken.

tt/rw

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH eröffnet

DKSH eröffnet Distributionszentrum in Indien

Der DKSH-Konzern hat in Indien ein Distributionszentrum eröffnet. Mit dem Schritt wolle man der steigenden Nachfrage nach den Dienstleistungen von DKSH in dem Land begegnen sowie der schnell wachsenden indischen Wirtschaft gerecht werden, teilte der Vertriebsspezialist für Asien am Montag mit.

13.01.2020 07:57

Standort des Zentrums sei die Stadt Bhiwandi im Bundestaat Maharashtra. Man verfüge bereits über die notwendigen Zertifizierungen und könne die Einhaltung der indischen Gesetze für die Lagerbedingungen von Chemikalien und Lebensmittelinhaltsstoffen garantieren, heisst es in dem Communiqué.

kw/tt

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH erhält Auftrag von

DKSH erhält Auftrag von Cheplapharm in Taiwan

Die auf Dienstleistungen in Asien spezialisierte DKSH hat einen Auftrag von der deutschen Cheplapharm für den Vertrieb und die Logistik von Pharmaprodukten in Taiwan erhalten. Bisher arbeiteten die beiden Unternehmen bereits in verschiedenen anderen asiatischen Ländern zusammen, wie DKSH am Donnerstag mitteilte.

16.01.2020 07:56

Seit 2016 biete DKSH für Cheplapharm dabei ein "komplettes Servicemodell" für wichtige therapeutische Bereiche wie Onkologie, Hämatologie, Kardiologie, Stoffwechsel und Antiinfektiva an, hiess es weiter. Finanzielle Angaben wurden in dem Communiqué vom Donnerstag keine gemacht.

kw/ra

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH und Eli Lilly setzen auf

DKSH und Eli Lilly setzen auf Partnerschaft in Singapur

Die auf Dienstleistungen in Asien spezialisierte DKSH hat einen Auftrag von Eli Lilly erhalten. DKSH habe bisher bereits eine Reihe von über 15 Marken des US-Pharmaunternehmens vertrieben. Hier wolle man nun die Verkaufsabdeckung, den Markenfokus sowie die Tiefe der Kundenbindung erweitern, hiess es in einem Communiqué vom Freitag. Finanzielle Angaben wurden keine gemacht.

17.01.2020 08:00

kw/ra

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 28.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'960
DKSH schliesst

DKSH schliesst Vertriebsvereinbarung mit LifeScan

DKSH hat eine Vereinbarung mit dem Diabetes-Spezialisten LifeScan für sieben asiatische Länder geschlossen. Das US-amerikanische Unternehmen stellt Diagnosesysteme zur Überwachung des Blutzuckerspiegels unter der Marke "OneTouch" und Produkte für den Diabetes-Markt her.

23.01.2020 07:51

DKSH übernimmt für die LifeScan-Produkte Marketing, Verkauf, Vertrieb und Logistik in den Ländern Philippinen, Vietnam, Malaysia, Thailand, Hongkong und Taiwan, wie es in einer Mitteilung vom Donnerstag hiess. Auch regulatorische Dienstleistungen für die Zulassung der Produkte werden übernommen. DKSH verfüge in diesen Ländern über ein dichtes Netz an Spitälern, Apotheken und Drogerien, über welches die Diabetes-Produkte von LifeScan vertrieben werden können, wie es weiter hiess.

yr/tp

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Seiten