Eastern Property Holdings (EPH)

1 post / 0 neu
04.04.2014 08:15
#1
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
Eastern Property Holdings (EPH)

EPH erwartet für 2013 Reinverlust von rund 34 Mio USD (VJ Gewinn 11,9 Mio)

04.04.2014 07:45
 

Zürich (awp) - Die Eastern Property Holdings (EPH) erwartet für das vergangene Geschäftsjahr einen Verlust von rund 34 Mio USD. Zudem reduziere sich der Net Asset Value (NAV) auf 60 USD von 67,77 USD, wie die auf Immobilien in Russland spezialisierte und an der SIX Swiss Exchange kotierte Gesellschaft am Freitag mitteilte. Hauptgrund sei eine unvermeidbare Abschreibung auf skandinavisches Land.

103 Hektar Grundstück nahe Sankt Petersburg waren zum 31. Dezember 2012 von einem unabhängigen Gutachter auf gut 39 Mio USD geschätzt worden. Der Grundstück-Markt in Sankt Petersburg habe sich seither jedoch verändert, so EPH in der Mitteilung. Ausserdem sei der Immobilienmarkt auch beeinflusst von den aktuellen geopolitischen Problemen und den Veränderungen in der russischen Wirtschaft. Die definitive Neubewertung stehe aber noch aus.

Zusätzlich belasteten Wertminderungen schätzungsweise von rund 8 Mio USD beim Joint Venture Vestive mit Parkplatz-Projekten in Moskau, an dem EPH einen Anteil von 50% hält.

AWP

Falls es schon einen Thread gibt, bitte melden. Habe nichts gefunden!

 

Aufklappen
Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!