Idorsia N

Idorsia N 

Valor: 36346343 / Symbol: IDIA
  • 25.94 CHF
  • -0.61% -0.160
  • 20.04.2021 14:58:56
302 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 142
Löhne IDORSIA

Die Executive soll die Non Executive bei Idorsia anständig entlöhnen! So können sie mehr Zaster in ihre eigene Firma stecken!

Mickrige 1000 Anteile wurden wiederum von einem Non Exe'er ergattert. 17.2// Kauf 15.2

Q:AWP

 

So wird der Boden nie fertig! Also liebe IdorsianerInnen rein mit der Kohle in eure eigene Bude!

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 142
Kreuzrest.

1.Fibo und untere Trendlinie seit März 2020 heute erreicht mit gestern satten -3% und heute nochmals -1% im maximum

2.Kleiner Sabbath heute fixing demnächst.

3. Tiefs heute sollten nicht mehr markant unterschritten werden. (Sonst Teilabsicherung - da Etagenbruch)

 

 

 

 

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 142
Kreuzwiderstand 24.5

24.50 hat  gehalten. Ein wenig durchgebogen, aber gehalten.

Heute Wiederum 2000 Shares Kauf von Non Executiuv's (insgesamt 5000  seit einer Woche)

Q: SIX

 

schönes Weekend

Andrea

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

Eleonore
Bild des Benutzers Eleonore
Offline
Zuletzt online: 06.04.2021
Mitglied seit: 29.11.2016
Kommentare: 40
Kursverlauf

Hallo allerseits

Was ist eigentlich los mit Idorsia? Gibts Erklärungen für den seit Wochen anhaltenden Kursrückgang?

Gruss

E.

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 01.04.2021
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 915
Hohe Aufwände geplant...

Idorsia plant 2021 640 Mio. auszugeben Wink

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 142
Idorsia

- Rekrutierungen für Phasenstudien verlangsamen sich(C19)

- Die nächsten wirklich treiben News sind weit weg.

-Abgesehn davon sind wir zusätzlich in eine kleine oder grössere Marktkorrektur geraten.

Ergo: Geduld ist gefragt

 

Zumindest im sehr kurzfristigen Chart sieht es ein wenig besser aus. Hat aber noch keine Aussagekraft.

Muss zuerst in den Folgetagen bestätigt werden.

 

Edit: nochmals 1000 Stück Erwerb NonExecutiv so sind wir bei 6000 seit 12.2. Noch kein Wahnsinnsversprechen.

 

 

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 142
Bestätigung Trendumkehr signal

Andrea2020 hat am 24.02.2021 15:24 geschrieben:

 

Ergo: Geduld ist gefragt

 

Zumindest im sehr kurzfristigen Chart sieht es ein wenig besser aus. Hat aber noch keine Aussagekraft.

Muss zuerst in den Folgetagen bestätigt werden.

Heute hat der ganze Markt wieder auf Hochdruckwetter gespielt: Die Kerze gestern wurde heute mit einer bull-Engulfing lehrbuchmässig bestätigt.

https://www.investopedia.com/terms/b/bullishengulfingpattern.asp

 

 

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 34'095
Idorsia reicht

Idorsia reicht Zulassungsantrag für Clazosentan in Japan ein

Das Unternehmen Idorsia hat für sein Mittel Clazosentan gegen Blutgefässverengungen in Japan einen Arzneimittelantrag eingereicht.

01.03.2021 08:04

Dabei geht es um die Behandlung von Patienten nach einer aneurysmatischen Subarachnoidalblutung, wie Idorsia am Montag mitteilte. Der Antrag stützt sich auf zwei Studien, die mit japanischen Patienten durchgeführt wurden. Idorsia hoffe auf eine Markteinführung in Japan in der ersten Jahreshälfte 2022.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 34'095
Idorsia reicht

Idorsia reicht Zulassungsantrag für Schlafmittel Daridorexant bei EMA ein

Idorsia hat für das Schlaffmittel Daridorexant einen Zulassungsantrag (MAA) bei der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) eingereicht.

03.03.2021 07:48

Der Antrag umfasse alle Daten aus dem klinischen- und nicht-klinischen Entwicklungsprogramm, wo Daridorexant in der Phase III-Studie statistisch signifikante Verbesserungen bei der Behandlung von Schlaflosigkeit gezeigt habe, heisst es in einer Mitteilung von Idorsia vom Mittwoch.

Der Zulassungsantrag in den USA war bereits Anfang 2021 eingereicht worden. Sollte die Zulassung erteilt werden, könne mit einer Markteinführung in den USA in der ersten Hälfte 2022 gerechnet werden, so die Meldung.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 142
Nachkaufen? vs Absichern

Idorsia zur Zeit gleichfalls auf einem möglichen Kaufniveau.

Immer noch klar unter der MAV200 aber gut auf den 20er aufgesetzt. Die relevanten Indikatoren zeigen nach Norden.

Habe mir nun auch noch einen kleinen Call angelacht.

 

Bei Tagesschluss unter 24.80 sieht die ganze schöne Geschichte der letzten Woche wieder ganz andres aus.

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 142
Idoirsia Ende letzter Woche

Idoirsia Ende letzter Woche schön brav über der 24.80 geschlossen. Heute bestätigt mit tieferem Tief und höherm Schlusskurs.

Der Weg könnte frei sein: Ziel 27.10 // Gegen unten wurde einiges ausgelotet. Ein wenig Geduld ist allerdings gefragt. Geht ja den Roche Aktionären nicht anders.*scratch_one-s_head*

 

Morgen sollen sie bei Barclays Conf. dabei sein. Auf der Idorsiaseite habe ich auf die Schnelle nix gefunden.

 

 

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 34'095
Idorsia kommt mit möglicher

Idorsia kommt mit möglicher US-Zulassung für Schlafmittel voran

Das Biotechunternehmen Idorsia hat eine erste Hürde auf dem Weg zu einer möglichen US-Zulassung seines Schlafmittels Daridorexant genommen.

10.03.2021 07:50

Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, hat die US-Zulassungsbehörde FDA den Antrag zur Überprüfung angenommen.

Schlaflosigkeit ist den Angaben zufolge ein weit verbreitetes Problem mit etwa 25 Millionen Erwachsenen in den USA, die die diagnostischen Kriterien erfüllen. "Ich bin sehr froh, dass diese erste regulatorische Hürde hinter uns liegt", wird Idorsia-CEO Jean-Paul Clozel in der Mitteilung zitiert.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Eleonore
Bild des Benutzers Eleonore
Offline
Zuletzt online: 06.04.2021
Mitglied seit: 29.11.2016
Kommentare: 40
FDA Entscheid

Guten Tag allerseits

Wann darf hier realistischerweise mit einem Entscheid der FDA gerechnet werden?

Danke 

Gruss

E.

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 142
Quelle: // Insider Briefing:

Quelle: // Insider Briefing:

Diese Aktien schlagen vorbörslich aus

Gewinner:
Idorsia +3.1% (Produktnews)

 

zZ bei +2% Die 3% sollten heute aber im Lauf des Tages erreicht werden.

 

@ Eleonore. Frühestens // bestenfalls & eher unrealistisch Ende 2021 // Realistischerweise Frühling 2022 // Spätestens Mitte 2022

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 142
encore une fois + 2.5%

Wenns so weiter geht erreichen wir nächste Woche schon die 27

Anschliessend nochmals ein kleiner Schritt zurück auf den letzten Widerstand. Und schon ist bald Ende Jahr = Erreichen der Höchststände..... winken von ferne.

Das wär mein Plan. Einfach aber hoffentlich effektiv.

 

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

Eleonore
Bild des Benutzers Eleonore
Offline
Zuletzt online: 06.04.2021
Mitglied seit: 29.11.2016
Kommentare: 40
Andrea2020 hat am 10.03.2021

Andrea2020 hat am 10.03.2021 10:05 geschrieben:

Quelle: // Insider Briefing:

Diese Aktien schlagen vorbörslich aus

Gewinner:
Idorsia +3.1% (Produktnews)

 

zZ bei +2% Die 3% sollten heute aber im Lauf des Tages erreicht werden.

 

@ Eleonore. Frühestens // bestenfalls & eher unrealistisch Ende 2021 // Realistischerweise Frühling 2022 // Spätestens Mitte 2022

 

@Andrea2020: Danke dir

 

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 839
Technisch schönes Setup

Idorsia zeigt sich recht stark auch wenn der Markt mal etwas mehr abgibt. Das Setup ist nun sehr interessant. Mich würde eine 3. Welle bis mindestens über CHF 27.18 interessieren. Die MA50 bzw. MA200 wurden nun überwunden; das Volumen nimmt jedoch etwas ab. Es bräuchte nun einen Shub mit steigendem Volumen bis über CHF 27.18.

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffett

We are not forecasters; we are interpreters.

Pieti
Bild des Benutzers Pieti
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 27.11.2013
Kommentare: 118
Zulassung für MS-Mittel von J&J: Umsatzbeteiligungen

Idorsia winken mit Zulassung für MS-Mittel von J&J Umsatzbeteiligungen

19 Mär 2021 01:03

Allschwil (awp) - Dem Biotechunternehmen Idorsia könnten schon bald vierteljährliche Zahlungen aus Produktumsätzen zufliessen. Wie die Gesellschaft am Freitag mitteilte, hat die US-Zulassungsbehörde dem MS-Mittel Ponvory (Ponesimod) von Johnson & Johnson die Zulassung erteilt. Idorsia, J&J und Actelion Pharmaceuticals hatten bei der Übernahme von Actelion durch den US-Konzern eine Vereinbarung in Bezug auf Ponesimod unterzeichnet. Demnach hat Idorsia Anspruch auf vierteljährliche Zahlungen in Höhe von 8 Prozent des Nettoumsatzes von Ponesimod-Produkten.

Das MS-Mittel ist neu zur Behandlung von Patienten mit schubförmiger Multipler Sklerose, einschliesslich des klinisch isolierten Syndroms, der schubförmig remittierenden Erkrankung und der aktiven sekundär progredienten Erkrankung zugelassen, heisst es in der Mitteilung weiter.

Die Idorsia-Aktie wurde im Vorfeld dieser Mitteilung vom Handel an der SIX ausgesetzt. Um 14.00 Uhr wird der Handel wieder aufgenommen.

hr/uh

Armen87
Bild des Benutzers Armen87
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 01.10.2012
Kommentare: 48
Zulasssung J+J für Ponvory

Allschwil, Switzerland – March 19, 2021

Idorsia Ltd (SIX: IDIA) was informed by the Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson that the US Food and Drug Administration (FDA) has approved the new drug application (NDA) for PonvoryTM (ponesimod) to treat adults with relapsing forms of multiple sclerosis, to include clinically isolated syndrome, relapsing-remitting disease and active secondary progressive disease.

Jean-Paul Clozel, M.D. and Chief Executive Officer of Idorsia commented:
“This is good news for adult patients with multiple sclerosis who can now benefit from a new therapy. In clinical trials, oral ponesimod has demonstrated superior clinical efficacy versus a commonly prescribed oral medication in reducing the frequency of relapses and the number of new or enlarging lesions as measured by magnetic resonance imaging (MRI). I’m very proud of our research and development team that discovered ponesimod and designed the clinical program. I send my best wishes to the Janssen team for a successful launch of PonvoryTM.”

Idorsia and Actelion Pharmaceuticals Ltd, one of the Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson, have entered into a revenue-sharing agreement in respect to ponesimod. Under the terms of the revenue-sharing agreement, Idorsia is entitled to receive quarterly payments of 8% of the net sales of ponesimod products from Actelion.

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 839
Ponvory

J&J erhält US-Zulassung für MS-Mittel Ponvory

Idorsia hat Anspruch auf vierteljährlich Zahlungen von 8 Prozent des Umsatzes

 

Heute wurde der Kurs schön gedrückt, da die Institutionelle natürlich von der guten News wussten und noch Aktien einsammeln wollten. Sollte einen schönen Gap Up geben, der technisch auch zu erwarten war.

https://www.globenewswire.com/news-release/2021/03/19/2196186/0/en/US-FD...

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffett

We are not forecasters; we are interpreters.

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 142
Unglaublich

Kekko da soll mal noch einer sagen Charttechnik ist Kaffeesatzlesen.

 

Habe gestern Abend und heute Morgen nachgekauft sowohl Aktien wie calls.

Dann ging ich um 11h kurz raus ohne Mobil. Auch mit einem leicht mulmigen Gefühl.

 

Habe also das Trauerspiel unter 26 zum Glück verpasst. Das Stopp Trading auch.

Dann komme ich goldrichtig nach Hause:

Da mein Ziel von 27 erreicht ist: alle Calls geschmissen und auch 50% der Aktien.

 

Ehrlich gesagt hatte ich mich eingestellt dass es nochmals eine oder sogar  zwei Wochen  geht bis auf die 27 - mit dieser Meldung innert Minuten. bzw Sekunden.

 

 

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 142
Verfallstag

Ich kann mich heute nicht beklagen. (Glück& Zufall)

Trotzdem solche Neuigkeiten an einem Verfallstag..... ich weiss nicht.

Schön für alle Non-Exekutiven die doll eingekauft haben - und für Andrea*give_rose*

schönes Wochenende

Andrea

 

 

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 839
Druck

Es wird wieder gedrückt, wie am Freitag Morgen. Einen Grund dazu gibt es offensichtlich nicht (oder offiziell noch nicht) da die Fundamentaldaten im Gegenteil mit der News vom Freitag eher positiver wurden. Das Volumen ist relativ gering, da ist es einfach für Institutionelle den Kurs zu drücken. Es gibt im Moment zu wenig Käufer.

Idorsia ist auf Kurs und fundamental gut aufgestellt.

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffett

We are not forecasters; we are interpreters.

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 142
Kursanlage

Bei mir wurden heute bei den restlichen 50% der Stopp ausgelöst.

Der Markt ist am aussortieren. Die 27.10 waren gleichzeitig ein wichtiger Widerstand - nun muss erst wieder Kraft getankt werden für wirklich höhere Niveaus.

 

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 839
Weitere Shake-Outs

Der Druck auf die Aktie bleibt stark. Heute hat es wohl manche SL ausgelöst. Jemand möchte wohl durch Shake-Outs Aktien einsammeln.

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffett

We are not forecasters; we are interpreters.

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 780
Kekkomachine hat am 24.03

Kekkomachine hat am 24.03.2021 09:28 geschrieben:

Der Druck auf die Aktie bleibt stark. Heute hat es wohl manche SL ausgelöst. Jemand möchte wohl durch Shake-Outs Aktien einsammeln.

Meine sind gebunkert. Ich habe einmal den Fehler vor vielen Jahren mit Actelion gemacht. Bin dort viel zu früh ausgestiegen. Das passiert mir nicht mehr. Schaue Idorsia als Langzeitinvest an.

Sollte es wieder unter 25 gehen, stocke ich auf.

no risk...no fun...

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 839
Kein Fehler zu früh zu verkaufen

XC hat am 24.03.2021 10:07 geschrieben:

Kekkomachine hat am 24.03.2021 09:28 geschrieben:

Der Druck auf die Aktie bleibt stark. Heute hat es wohl manche SL ausgelöst. Jemand möchte wohl durch Shake-Outs Aktien einsammeln.

Meine sind gebunkert. Ich habe einmal den Fehler vor vielen Jahren mit Actelion gemacht. Bin dort viel zu früh ausgestiegen. Das passiert mir nicht mehr. Schaue Idorsia als Langzeitinvest an.

Sollte es wieder unter 25 gehen, stocke ich auf.

Selbstverständlich hängt es davon ab, ob man nun LT investiert, oder ST handelt. Idorsia ist sicher LT interessant, aber bis dahin kann man mit den Schwankungen eine sehr gute Performance erreichen.

Dein Fehler war nicht zu früh auszusteigen, denn wenn du einen Gewinn eingefahren bist, dann war das sicherlich kein Fehler. Der Fehler war wohl eher die Aktie danach nicht mehr zu kaufen. Viele Anleger denken dass sie einzig wieder unter dem Verkaufspreis einsteigen sollen, das ist falsch und ist dem Ego zuzuschreiben. Man sollte jede Opportunität unabhängig von der Vergangenheit analysieren und die Entscheidung zukunftsorientiert treffen.

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffett

We are not forecasters; we are interpreters.

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Online
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 839
Momentane Schwäche ohne fundamentalen Grund

Gestern wurden CHF 140 Mio Wert von IDIA vernichtet, ohne jeglichen fundamentalen Grund. Seit der letzten (sehr) positiven News treiben Institutionelle den Abverkauf voran. Das Muster ist immer dasselbe, am Morgen gibt es paar Käufer, danach wird abverkauft. Das Volumen ist relativ gering, es werden jedoch andauernd kleine Blocks verkauft.

Bei den Schweizer Biotech gibt es einfach wenig Interesse. Dasselbe passier bei der doch viel kleineren Basilea, welche jedoch auch sehr interessante Produkte und nun auch eine bessere Kapitalstruktur besitzt. Solange es keine Instituionelle Käufer gibt, können die Kursziele noch so einladend aussehen, da wird sich wenig bewegen.

Ich bleibe weiterhin positiv auf IDIA gestimmt. Der generelle Markt ist nun sehr nervös, da werden wohl den einen oder anderen die Knie weich und man trennt sich von etwas mehr risikoreichen Positionen. In der Schweiz ist jedoch IDIA aus meiner Sicht bei Weitem das interessanteste Biotech Unternehmen, und das Management ohne Vergleich.

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffett

We are not forecasters; we are interpreters.

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 142
Kekkomachine hat am 30.03

Kekkomachine hat am 30.03.2021 03:49 geschrieben:

 Das Muster ist immer dasselbe, am Morgen gibt es paar Käufer, danach wird abverkauft. Das Volumen ist relativ gering, es werden jedoch andauernd kleine Blocks verkauft.

Ist mir auch aufgefallen.Allerdings beim vorletzten Abverkauf. Teilweis ultrakleine Verkaufsaufträge zu 9 Stk.

Wenn dann die 25 halten könnte es eine gute Basis sein. Allerdings sieht das allgemeine Umfeld, sowohl charttechnisch wie auch saisonal nicht so unwiderstehlich aus wie vor drei Wochen.

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 20.04.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 142
biotechs & Idorsia

Langsam sollte doch die Konsi bei den Biotechs vorbei sein? Idorsia dümmpelt um die +-25.5 rum und weiss nicht recht wohin.

 

 

 

Vielleicht hift die fahrige Mutmassung vom cashinsider bzw Rudolf Maag höchstpersönlich:

Fragt sich, ob sich der Milliardär aus dem Baselbiet mit dem Verkaufserlös – wir sprechen hier immerhin von fast 90 Millionen Franken – bei einem neuen Unternehmen einnisten wird? Oder macht er künftig bei weiteren seiner Firmenbeteiligungen wie etwa Idorsia (7,2 Prozent), Landis+Gyr (10,4 Prozent,) VAT Group (10 Prozent)oder Implenia (5,4 Prozent) Kasse?

 

 

Wär ja schon was wenn er "nur" die Hälfte einsetzen würde.....

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

Seiten