International Minerals IMZ

652 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

@lanker63

Danke für die Rückmeldung. Wie ich sehe, läuft bei dir alles über Charttechnik. Ob die wirklich immer angewendet werden kann? Egal, zurück zur Charttechnik...die des Goldes sieht aber nicht grundschlecht aus. Hast du diese mitberücksichtigt?

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

@lanker63


Wenn Gold weiter so rasant steigt, dann wird IMZ markant zulegen...da kannst du deine Chartanalyse "rauchen" wie du willst:biggrin:

<gelöscht>

Ja sicher hängt die am Goldpreis.. keine Frage... 

Um hier die Dombildung zu negieren, muss sie jetzt auf über 5.30 ansteigen.. dann würde der aufwärtstrend weitergehen. Wenn sie jetzt dann wieder kehrt, haben wir eine klassische SKS. Dann wäre das Ziel die 4.40.. Wie gesagt, heute würde ich nicht kaufen, ab 5.30 ist massiv Risiko draussen.. wenn du drin bist.. also die kannst du auch halten.. die Sprünge sind ja wirklich bescheiden, ebenso auch die Gewinnaussichten.. denke mal grosses Risiko ist daher nicht in dieser Aktie... von daher musst du dir wirklich keine Sorgen machen, wenn du drin bist... dann musst du jetzt hoffen, dass Draghi heute alle Schleusen öffnet und Helikopter-Ben ein QE3 auf den Weg bringt, dann explodiert der Goldpreis und diese wird dann sicher auch steigen... auf sehr sehr lange Frist vielleicht mal sogar ein Verdoppler.. aber da wirst du sehr grosse Geduld brauchen... da seh ich jetzt z.B. bei Gottex viel schneller kommen... aber als relativ sichere Aktie im Depot ist die hier ganz sicher nicht schlecht.. da kann ich dich bestätigen.. diese hier ist eine Versicherung gegen Inflation! Aber nicht eine, um jetzt gleich einen Verdreifacher in 5 Monaten zu machen.. das definitiv nicht... aber wenn du drin bist, halte die, wie gesagt, hier machst du auf keinen Fall was falsches... das gehe ich mit dir völlig einig... von daher jetzt keine Panik!

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

@lanker63


Danke fürs Feedback Smile


Hab keine Panik, bin nur überrascht, dass da nicht mehr einsteigen wollen (vorallem vom Forum ;-)).

<gelöscht>

Link hat am 06.09.2012 - 12:40 folgendes geschrieben:

 

@lanker63


Danke fürs Feedback smiley


Hab keine Panik, bin nur überrascht, dass da nicht mehr einsteigen wollen (vorallem vom Forum ;-)).

Dies hier ist eine klassische Inflationsversicherung, relativ oder fast sehr sichere Aktie ohne riesige Sprünge aber sicher weniger jetzt ein Spekulationsobjekt um schnell reich zu werden, dafür sind die Sprünge zu klein.. diese Aktie ist perfekt, um dem Depot etwas Sicherheit mit auf den Weg zu geben... ideal als Beimischung... ich würde jetzt hier nicht grösser als so 10-15% kaufen.. einfach eine Inflationsversicherung.. so muss man die sehen in meinen Augen! Wenn du schnell viel Kohle machen willst.. entsprechend mit mehr Risiko.. das ist klar.. ist die eben definitiv weniger geeignet..

Aber finde ich sehr gut, wenn du die hälst.. kleines Risiko und doch sicher besser, wie Geld auf dem Sparkonto liegen zu lassen und trotzdem ist sie noch sehr liquide, sollte man mal schnell rauswollen... daher danke dir für den Tipp, kannte die gar nicht.. die werd ich vermutlich auch nach Newron und Gottex mal kaufen, einfach um relativ sicher etwas Geld zu parken! Good

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

Uhi, unter CHF 5.00...verstehe ich jetzt gar nicht...

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

Ich bleibe überzeugt: die Aktie kommt gut. Die Interesse jedenfalls bleibt nachhaltig. Bereits bei CHF 5.30 Smile


Zudem kommen am Freitag Zahlen.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

Bin ich der einzige der IMZ interessant findet?

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

Nö.


 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

@Geldsack


Dich hatte ich vergessen zu erwähnen Wink


Jedenfalls danke für die Unterstützung Smile


Was denkst du? Kommt morgen was Gutes (Jahresabschluss)?

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

Dem kleinen Anstieg nach zu urteilen ja.


 

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

IMZ/SIX schickt Buchhalter in die Weiterbildung und verlangt Korrekturen

(28.09.2012 / 08:49:00)

 

Zürich (awp) - Das Bergbauunternehmen International Minerals (IMZ) muss seine Buchhalter in die Weiterbildung schicken, um diese auf den neuesten Stand punkto IFRS-Rechnungslegungsvorschriften zu bringen. Hintergrund ist eine Einigung von IMZ mit der SIX Exchange Regulation nach fehlerhaften früheren Abschlüssen.

Wie die Sanktionskommission der Börsenbetreiberin SIX Swiss Exchange am Freitag mitteilt, werde IMZ ferner die begangenen Fehler im Jahresabschluss 2012 sowie im Halbjahresabschluss 2012/13 offenlegen und korrigieren. Die festgestellten Mängel beziehen sich auf die Darstellung der Erfolgsrechnung sowie die Angaben zur Bewertung von Wertschriften.

ra/yr

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

@Geldsack


Der Abschluss wird wohl erst am späteren Nachmittag kommuniziert, oder?


Diese Meldung...wie soll ich sie interpretieren? Wink Hört sich jedenfalls komisch an. Mir egal, der Kurs steigt Smile

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

Die stellen halt jeden ein. Ausländische Firma = Verständigungsprobleme: Waren Sie schonmal Buchhalter? - Ja, ich war bei Burkhalter...

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

@Geldsack


:biggrin::biggrin::biggrin::biggrin:

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

Da gibt es aber nichts mehr zu lachen...das Ergebniss ist ja grotteschlecht :shock:

Gut, zwar wegen einer einmaligen Belastung, aber trotzdem.

Morgen: wohl 2stellig nach unten.

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

Wirklich nicht gut. Schlimm auch, dass die Minenerträge rückläufig sind.

IMZ 2011/12: Nettogewinn 4,8 Mio USD (VJ 60,3 Mio)

(30.09.2012 / 17:33:12)

 

Zürich (awp) - Der Edelmetallproduzent International Minerals (IMZ) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2011/12 (per Ende Juni) einen Netto- und Gesamtgewinn nach Steuern von 4,8 USD erzielt, verglichen mit 60,3 Mio im vorangegangenen Geschäftsjahr. Die Bilanz wurde insbesondere durch einen Verlust aus dem nicht fortgeführten Geschäftsbereichen im Zusammenhang mit den Grundstücken in Ekuador in Höhe von 53,2 Mio USD belastet, wie das Unternehmen in der Nacht zum Samstag mitteilte

Das Ergebnis beinhaltet einen Beteiligungsertrag von 43,0 Mio USD (56,8 Mio) aus dem 40%-Anteil an der Pallancata-Mine in Peru, teilte das an der Schweizer Börse sowie in Toronto kotierte Unternehmen in der Nacht zum Freitag mit.

Damit hat IMZ die Erwartungen der Bank Vontobel unterschritten Diese hatte mit einem Reingewinn von 43,9 Mio USD gerechnet.

Die Pallancata-Mine erzielte im Gesamtjahr eine Produktion von 8,2 (9,5) Mio Unzen Silber und 29'689 (34'517) Unzen Gold. Der Bestand an liquiden Mitteln sank um 5,3% auf 81,2 Mio USD.

Das Unternehmen rechnet in der Pallancata-Silbermine mit einer Produktion von 7,8 Mio Unzen Silber und 32'000 Unzen Gold im laufenden Geschäftsjahr. Das Inmaculada Gold-Silber-Projekt, an dem IMZ ebenfalls 40% hält, soll die Produktion zum Ende des Kalenderjahres 2013 aufgenommen werden. Dies sei abhängig vom Erhalt der endgültigen Konstruktionsgenehmigungen, wie das Unternehmen weiter meldet.

Das aggressive Explorations- und Entwicklungsprogramms zur Steigerung der Ressourcenbasis und Reserven soll fortgesetzt werden. Dazu zählt das Goldfield Gold-Projekt in Nevada wo bis 20114 die Vorarbeiten abgeschlossen sein sollen. Im Converse Gold-Projekt soll bis Ende 2012 mit einer Machbarkeitsstudie begonnen werden. Beim Rio Blanco Gold-Silber-Projekt und im und im Gaby Gold-Projekt soll eine Wertsteigerungsstrategie implementiert werden, inklusive einem Verkauf der Grundstücke, so IMZ.

yr

 

 Dazu zählt das Goldfield Gold-Projekt in Nevada wo bis 20114 die Vorarbeiten abgeschlossen sein sollen. (sic!)

Ich hoffe doch, dass es sich bei der Jahreszahl um einen Fehler handelt... :acute:

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

@Geldsack


Anscheinend beeindrucken diese Zahlen den Markt nicht, die Aktie ist nur unwesentlich im Minus.

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

Gute Nachrichten: Kurs fällt.


Schlechte Nachrichten: Kurs steigt.


Wacko


Muss ich mir für die Kuhzunft unbedingt merken...


 

sime
Bild des Benutzers sime
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 1'545

Ich bin auch am Mitbibbern! Leider am Freitag etwas zu hoch eingestiegen. Aber das hindert mich dafür jetzt schon zu verkaufen. Biggrin Der Gewinn ist stark unter der Erwartung, doch manchmal muss man sich von alten Socken trennen, damit der Schuh wieder sitzt. Der Chart ist fiftyfifty in meinen Augen. 5.20 - 5.70 diese Woche.

geldsack
Bild des Benutzers geldsack
Offline
Zuletzt online: 18.09.2015
Mitglied seit: 12.02.2012
Kommentare: 2'164

Von alten Socken trennen? Ha! So kommst Du nie zu was...


 

sime
Bild des Benutzers sime
Offline
Zuletzt online: 25.05.2016
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 1'545

Ich kann auch nichts dafür, dass IMZ Geschäfte in Ecuador aufgibt. :no:

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

Vielleicht aber auch besser so. Dieser Meinung sind wohl auch die Anleger.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

Zeit wieder einzusteigen?

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

Ich bin seit meinem letzten Beitrag (Januar) immer noch nicht eingestiegen. Aber jetzt wirds doch langsam interessant. Meinungen?

goex77
Bild des Benutzers goex77
Offline
Zuletzt online: 27.06.2019
Mitglied seit: 03.02.2012
Kommentare: 249

jo für mich schon. aber verstehe die starken schwankungen auch nicht so ganz.

goldaktien & silberaktien sind noch immer so sexy, das kann sich aber ändern.

IMZ verhält sich wie Hochschild, die haben beide noch nicht gedreht, evtl. mal auf Boden warten.

 

Weiss jemand etwas spannendes zu den Aussichten der Minen? Was in den News steht weiss ich allerdings auch: Smile

 

ich habe auf jeden Fall Position aufgebaut. Gold ist ja noch immer bei 1600 usd und ich bin überteugt dass dieses (entgegen anderen aktuellen Meinungen) bald wieder steigen wird. Krise & Inflation sei Dank.

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

Boden? Die Frage ist: wo liegt dieser Wink


Was mich an IMZ stört, ist dass die jetzt eine Kreditlinie beantragen mussten. Die Firma ist nun nicht mehr schuldfrei.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

Die Aktie wurde heute von FuW zum Kauf empfohlen (trotz KGV von 16).


Auch denke ich, dass die Märkte irgendwann korrigieren werden. Bei dieser Nullzinspolitik sollte Gold & Silber profitieren können. Die Frage lautet wie immer: wann?


Bin heute darum mal eingestiegen. Ob zu früh, wird sich noch zeigen. Diese Aktie wird wohl auch ein Longinvest.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

Was ist mit IMZ los? In den letzten Tagen sehr volatil und sackschwach! Die Aktie wird gehämmert.


Gibt es Gründe dafür??

goex77
Bild des Benutzers goex77
Offline
Zuletzt online: 27.06.2019
Mitglied seit: 03.02.2012
Kommentare: 249
phuu

kann es mir auch nicht erklären.

Silber und Gold sehr schwach zur Zeit. Aber das rechtfertig so einen Abschuss nicht alleine.

Habe noch die News im Netz gefunden: http://www.elcomercio.com/negocios/minera-Junefield-compra-proyecto-Azuay_0_895110560.html

Der Verkauf in Ecuoador wurde bewilligt. IMZ hat dazu noch nichts gemeldet. Für mich ist das aber eher positiv.

ich habe heute nochmals nachgekauft zu 3.06

Hoffe das die 3 hält.

 

 

Seiten