International Minerals IMZ

652 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 13.03.2019
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'215

Also ich bin ja nicht ein Profi was das OB betrifft,aber es wollen einige bei 1.70 rein. Von daher sind wir nicht die einzigen die hier Potenzial sehen. Und heute meinte der Guru noch im Börsenticker:

Gold – anhaltend leichte Aufwärtstendenz !!

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'125

warum so gierig ? nur geduld die zeichen stehen ja gut !


 


Börse Shanghai liefert im 1. Halbjahr 1.000 Tonnen Gold aus

 


Goldbarren Palette (rcx - Fotolia.com)

1.028 Tonnen Gold entsprechen in etwa den offiziellen Goldreserven Chinas sowie der Gesamtjahresnachfrage des Landes.


 


In Shanghai wurde im ersten Halbjahr bereits fast so viel physisches Gold gehandelt wie im Gesamtjahr 2012.


1.098 Tonnen an physischem Gold lieferte die Shanghai Gold Exchange (SGE) im ersten Halbjahr 2013 an Händler aus. Zum Vergleich: Im Gesamtjahr 2012 waren es 1.139 Tonnen. Das berichtet der Nachrichtendienst Bloomberg in Berufung auf Daten der SGE.


Die Zahlen belegen die unverändert hohe Goldnachfrage Chinas. Dem Bereicht zufolge zogen die Umsätze kurz nach dem Goldpreis-Einbruch Mitte April besonders stark an. In dem Monat alleine wurden über die SGE 236 Tonnen Gold ausgeliefert. Im Mai waren es noch 224 Tonnen und im 180 Tonnen.


Für Minen, Scheideanstalten und Raffinerien bildet die SGE in China die einzig offizielle Plattform, um physisches Gold im Spotgeschäft zu handeln.

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'125

also alles top im griff, 


80'000 käufer   und nur   37'000 verkäufer


 


ORDERBUCH













































































ZeitVol.GeldBriefVol.Zeit
12:36:325'1001.711.734'95212:36:26
12:43:1623'4551.701.745'13312:43:16
12:43:168'2001.681.772'68012:43:17
12:43:161'0001.661.793'64512:43:16
12:43:167'5001.651.805'00012:43:16
12:43:1610'0001.641.8410012:43:16
12:43:161'2251.631.854'00012:43:16
12:43:1610'0001.621.862'50012:43:16
12:43:169'2001.601.873'00012:43:16
12:43:161'0001.571.888'00012:43:16

 

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

So wie ich das sehe wird zw. 1.70 und 1.80 kräftig eingesammelt. Bleibe dabei, denke wir haben die Tiefs gesehen.

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Cooper Fox metals 37 % im plus

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'125

 


Dienstag, 16. Juli 2013, 16:29 Uhr
Goldverkäufe Zyperns entpuppen sich als Ente

 


Goldbarren

Zypern besitzt offiziell weiterhin 13,9 Tonnen Gold.


 


Die einstige Ankündigung Zyperns, Teile der nationalen Goldreserven zu veräußern, stellt sich drei Monate später als potenzielle Nebelkerze heraus.


Zypern werde im Mai Gold verkaufen, um einen Beitrag zur Bewältigung der Schuldenkrise zu leisten,  erklärte der zyprische Finanzminister Haris Georgiades im vergangenen April. Die Zentralbank werde genaue Details bekanntgeben .


Zwischenzeitlich hatte es Streit zwischen Notenbank und Regierung darum gegeben, wer überhaupt über das Gold verfügen darf.


Aber bereits die Ankündigung hatte Goldinvestoren seinerzeit verunsichert und zur negativen Stimmung auf dem Goldmarkt beigetragen. Denn plötzlich wurden auch mögliche Goldverkäufe anderer europäischer Krisenländer diskutiert. In der Folge war es zu einer deutlichen Kurskorrektur gekommen. Nachträglich stellt sich die Goldverkaufsstory Zyperns nun als potenzielle Nebelkerze heraus.


“Die Möglichkeit, Gold zu verkaufen ist bekannt, aber nur als eine Option”, erklärte Georgiades diese Woche laut Chicago Tribune gegenüber Journalisten. Auf die Frage, ob der Goldverkauf nun sogar ausgeschlossen werden könne, sagte er: ”Wenn diese Zeit kommt, werden andere Optionen geprüft”.

Der zyprische Präsident Nicos Anastasiades hatte laut dem Bericht vergangene Woche die Hoffnung geäußert, dass man das Gold niemals werde verkaufen müssen. Er hatte erklärt, dies liege ohnehin in der Verantwortung der Zentralbank.


Die offiziellen Goldreserven Zyperns wurden Anfang Juli unverändert mit 13,9 Tonnen beziffert. Aktueller Marktwert: 439 Millionen Euro.

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

@skylimit


Also wenn schon heisst die Firma: Copper Fox Metals


Aber ein Detail. Gibt es ausserordentliche News? Gold- und Silberpreise sind ja nicht durch die Decke.


 


 

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Auf der Homepage ist nichts.

 

Nun Minenaktien wurden die letzten Monate derart abgestraft, dass dies eigentlich in keinem Verhältnis zu den betreffenden Rohstoffpreisen steht. Ich gehe davon aus, dass man auch noch zu den aktuellen Preisen gewinnbringend fördern kann. Entsprechend sind viele Titel unterbewertet. Im Weiteren könnte es auch einen Turnaround bei den Metalpreisen geben. Ausserdem sieht das Zahlenwerk von IMZ ganz gut aus. Ich bin daher sehr überzeugt, dass wir hier nicht mehr lange auf einen Kurssprung warten müssen. Klar an der Börse ist nichts sicher, aber ich bin nach wie vor übzeugt. 

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630

Steht doch im entsprechende Thread, warum die Aktie so steigt:

http://www.cash.ch/comment/529776#comment-529776

http://www.newswire.ca/en/story/1199127/copper-fox-metals-and-teck-resou...

Ansonsten ist auch hier ne gute Quelle für News: https://www.google.com/finance?q=CVE%3ACUU

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 10.01.2020
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'300

Ja aktuell werden Gold und Silber noch zu Preisen gefördert die tiefer sind. Also kein Verlustgeschäft.
Hier ists im Herbst denn interessant.
Gold 1600
Silber 25
Imz 5

the winner takes it all!

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'125

Taifun hat am 16.07.2013 - 18:23 folgendes geschrieben:



Ja aktuell werden Gold und Silber noch zu Preisen gefördert die tiefer sind. Also kein Verlustgeschäft.
Hier ists im Herbst denn interessant.
Gold 1600
Silber 25
Imz 5


 


Taifun, meinst in euro oder rubel ?


 

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 10.01.2020
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'300

USD

the winner takes it all!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'791

Link hat am 16.07.2013 - 17:24 folgendes geschrieben:

 

@skylimit


Also wenn schon heisst die Firma: Copper Fox Metals


Aber ein Detail. Gibt es ausserordentliche News? Gold- und Silberpreise sind ja nicht durch die Decke.


 


 

Gestern war allgemein ein guter Tag für Minenaktien! Barrick, Romarco, alles sind stark angestiegen!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

PleasantryNur IMZ nicht.


So, wir werden die Tiefs nochmals testen...sieht jedenfalls danach aus.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Online
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'791

Link hat am 17.07.2013 - 09:31 folgendes geschrieben:

 

PleasantryNur IMZ nicht.


So, wir werden die Tiefs nochmals testen...sieht jedenfalls danach aus.

Wo sind deiner Meinung nach die Tiefs? Werde nächstens auch mit einer kleinen Zockerposi einsteigen!!!

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Die grossen Orders stehen jweils zw. 1.60 und 1.75 von daher kannst du mal in diesem Bereich eine Order platzieren. Geht aber jeweils sehr schnell und der Bid Kurs wird grad wieder nach Norden korrigiert. 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

IMZ: Cashflowreduktion höher als erwartet - Kostenschätzungen revidiert

Scottsdale (awp) - Der Edelmetallproduzent International Minerals (IMZ) hat die Kostensenkungspläne des Unternehmens für 2013 aktualisiert. Der bereits im Mai beschriebene Kostensenkungsplan wird eine höhere Senkung des ausgehenden Cashflows verursachen. Wie das Unternehmen in der Nacht auf Mittwoch bekannt gab, rechnet IMZ nach aktualisierten Schätzungen mit einer Reduktion von etwa 17 bis 17,5 Mio USD. Zuvor ging das Management von 14,1 bis 14,6 Mio aus. IMZ sei aber weiterhin in einer starken finanziellen Position mit über 54 Mio USD an flüssigen Mittel. Die erwarteten Mittelabgänge des Unternehmens im Rest des Kalenderjahres liegen bei ungefähr 4,0 bis 4,3 Mio USD.


Die revidierten, erwarteten Kostenreduktionen der Pallancata Silber-Mine in Peru seien zu 40% IMZ zuzurechnen und liegen nun bei voraussichtlich 14,7 Mio USD (vorher: 11,7 Mio). Dieser Betrag setzt sich aus 13,3 Mio USD im Bergbaubetrieb (5,3 Mio IMZ zuzurechnen) und 1,4 Mio USD an Explorationskosten (0,6 Mio zurechenbar) zusammen.


Bis zum jetzigen Zeitpunkt habe IMZ 5,9 Mio USD an Ausschüttungen für ihren 40%-Anteil an der Pallancata-Mine erhalten. Obwohl für 2013 aufgrund der tiefen Metalpreise keine weiteren Ausschüttungen aus der Pallancata-Mine erwartet würden, sei das Management zuversichtlich, dass der Cashflow der Mine ausreicht, um laufende Geschäftsausgaben zu decken, hiess es.


Das Produktionsvolumen 2013 wird unverändert auf 7,4 Mio Unzen Silber und 26'000 Unzen Gold geschätzt.


Beim Inmaculada Gold-Projekt in Peru bleiben die Investitionskosten stabil bei rund 373 Mio USD. Von diesem Betrag wurden bereits 125 Mio ausgegeben. Ferner bestehen Festpreisverträge in Höhe von 168 Mio USD. Für die Gesellschaft verbleibt ein Finanzierungsanteil von etwa 50 Mio an den gesamten Kosten. IMZ erwartet, dass gegen Ende 2013 3 Mio USD finanziert werden müssen, und der Restbetrag in der ersten Jahreshälfte 2014 fällig werden dürfte. Die IMZ evaluiert derzeit Möglichkeiten für die Finanzierung des Restbetrages in Höhe von 47 Mio USD.


Die geschätzte Reduktion der Explorationskosten in Inmaculada beträgt unverändert etwa 2,4 Mio USD.


Beim Gemfield Gold-Projekt in Nevada rechnet IMZ mit Kostenreduktionen für 2013 zwischen 8 bis 8,3 Mio (bisher: 6,5 bis 6,8 Mio). Die Differenz ergibt sich aus zeitverzögerten Kosten für Engineering und Genehmigungsverfahren. Die geschätzten Finanzierungskosten von Gemfield liegen unverändert bei 151 Mio.


Zudem teilt IMZ mit, dass Roberto Baquerizo als Mitglied des Verwaltungsrates des Unternehmens zurückgetreten ist, um sich auf seine Tätigkeiten im Bereich Financial Consulting zu konzentrieren. Ein neues Mitglied dürfte in Kürze ernannt werden, hiess es.


 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

Die News erklären wohl das doch hohes Volumen (bisher ca. 200' gehandelten Aktien).

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'125

trotz der short-drücker wird heute kräftig eingesammelt, viele wollen noch unter 1,80 aufstocken !  auch füchslein hat bei 1,72 nochmals gröber zugeschlagen, ha-ha


 


Mittwoch, 17. Juli 2013, 11:00 Uhr
Short-Squeeze könnte Goldpreis-Rally einläuten

Fed-Präsident Ben Bernanke legt in dieser Woche Rechenschaft vor dem US-Parlament ab. Seine Aussagen könnten den Goldkurs erneut bewegen. Vor allem dann, wenn Short-Spekulanten zur Eindeckung ihrer Positionen gezwungen wären.


Einmal mehr steht Fed-Präsident Ben Bernanke im Mittelpunkt des Interesses. Am heutigen Mittwoch um 16 Uhr MESZ beginnt sein Auftritt im U.S. House of Representatives. Die Anhörung setzt sich am Donnerstag vor dem US-Kongress fort. In beiden Fällen muss Bernanke vor den Parlamentariern Rechenschaft über die US-Geldpolitik ablegen. Seine Aussagen könnten erneut zu Bewegung an den Finanzmärkten führen.


In diesem Zusammenhang ist der Blick auf den US-Terminmarkt interessant. Hier haben die große Spekulanten inklusive Hedgefonds Rekord-Short-Positionen auf Gold angehäuft.


Gene Arensberg, Herausgeber des Got Gold Report gegenüber Marketwatch: “Mit so vielen einzudeckenden Shorts auf Gold, sollten sie besser hoffen, richtig zu liegen. Anderenfalls wird die Ausgangstür ungeheuer eng, sollte sich aus welchem Grund auch immer ein Short-Squeeze ereignen”. In einer solchen Eindeckungs-Rally sind Spekulanten gezwungen Terminkäufe zu tätigen, um extreme Verluste zu vermeiden.


 

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Ja und die Käufe haben begonnen. Wird einiges eingesammelt und es wird spekuliert. Ich hoffe der Leser konnte auch noch ein paar ergattern :evil:

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

:bomb: :bomb: :bomb: Dirol

Heute könnte es ab 16:00 spannend werden. Bin mal sehr gespannt, ob hier ein paar die Hosen voll kriegen Smile

liska
Bild des Benutzers liska
Online
Zuletzt online: 20.01.2020
Mitglied seit: 26.06.2008
Kommentare: 1'125

skylimit hat am 17.07.2013 - 14:08 folgendes geschrieben:



smiley smiley :bomb: smiley


Heute könnte es ab 16:00 spannend werden. Bin mal sehr gespannt, ob hier ein paar die Hosen voll kriegen smiley


 


 füchslein wartet mit dem körbchen unter 1,70 und wird ein paar stinkerchen  aufnehmen !

.

Der Fuchs ist schlau und wartet im Bau

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Toronto liegt fast 6 % im Plus

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

@skylimit


Und? Schau mal das Volumen an: 2000 Stücke ! Noch Fragen?


Goldpreis abgesackt. du machst dir zu viele Hoffnung auf schnelle Kursgewinne. Wie bereits erwähnt, dass könnte dauern.

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Oh OB lichtet sich nach Norden, könnte noch was gehen Good

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Estim 1.86 :bomb:

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 10.01.2020
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'300

Link bost du denn immer so? Antidepressiva dabei?
September 5.-/IMZ Papier
Nur Fakten analysieren.

the winner takes it all!

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858

@Taifun

SmileSmileSmileSmile Wie du siehtst, geht es mir prima.

CHF 5.00 im September? Uhi, sehr euphorisch. Aber meinst du 2015?

Im Ernst, die Edelmetallpreise tauchen wieder und es könnte noch tiefer gehen. Davon profitiert IMZ nicht.

Wenn du das heutige up-date gelesen hättest, wäre es dir vermutlich auch klar, dass es mit IMZ sehr langsam woran gehen wird.

 

@skylimit

Vergiss diese Estimation, die taugt nichts. Morgen (leider) klar wieder unter CHF 1.80.

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

So ein blödsinn link sorry! Die heutige Veröffentlichung war überhaupt nicht negativ, sondern lediglich eine kleine Korrektur. Des Weiteren haben die Metalpreise schon sehr stark korrigiert und schreien nach Erholung. Ich gehe auch davon aus das die Eurokrise nach den Ferien wieder vermehrt in den Fokus rücken wird, was ja purer Balsam für die "ach so sicheren Edelmetale" ist.... Es gibt noch x andere Gründe, warum man im Moment entsprechende Aktien kaufen könnte.

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Sogesehen habe ich lieber einen Galgen aus Gold, als einen Sarg aus Holz

Seiten