Obseva (OBSN)

ObsEva Rg 

Valor: 34617770 / Symbol: OBSN
  • 3.840 CHF
  • +2.67% +0.100
  • 17.01.2020 17:31:19
351 posts / 0 new
Letzter Beitrag
robincould
Bild des Benutzers robincould
Online
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 776
Nö gefährdet nicht - aber keine 200 Mio mehr Wert.

Sie hätte da immer noch kleinere Pfeile im Köcher...

Kommt gut. Ihr werdet schon sehen.

 

Link hat am 08.12.2019 15:06 geschrieben:

ObsEva hat bei mir viel Vertrauen verloren. 

Vielleicht deshalb habe ich kein gutes Gefühl bezüglich Morgen. Was könnte eigentlich passieren wenn Linzagolix floppt? Wäre die Existenz der Firma bedroht? Vermutlich schon, oder?

 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 812
jiroen hat am 08.12.2019 08

jiroen hat am 08.12.2019 08:44 geschrieben:

Noch einmal...

Mit ABT

  • Orilissa (ABBvie): 69% (vs Placebo 9%) und 76% (vs Placebo 10%) 
  • Relugolix (Myovant): 73% (vs Placebo 19%) und 71% (vs Placebo 15%)

Myovant sank (-30%) nach der Veröffentlichung dieser Ergebnisse, weil Orilissa besser abschneidet als Relugolix in "Placebo-adjusted":

  • Orilissa: 60 und 66%
  • Relugolix: 55 und 57%

Linzagolix von Obseva muss also mindestens 60% (placebo-adjusted) betragen, um wirklich wettbewerbsfähig mit Orilissa zu sein. 

Ohne ABT

Weder Orilissa noch Relugolix wurden ohne Add-Back-Therapie getestet. Dies ist die reale Chance für Linzagolix, sich zu differenzieren und einen bedeutenden Marktanteil zu gewinnen. Ziel: 40%, noch besser wären 50%.

200 mg mit ABT: 94% (Placebo 29%) = 65% Placebo adjusted

100 mg ohne ABT: 56% (Placebo 29%) = 27% Placebo adjusted

 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

robincould
Bild des Benutzers robincould
Online
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 776
wir sind vorne dabei

mal sehen, was das heute bringt...

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 812
Obseva wird zu einem

Obseva wird zu einem attraktiven Kandidaten für eine Übernahme.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858
Übernahme ?

Übernahme ?

@jiroen

Wie kommst du darauf? 

Wenigstens gute News. Mit 65% Placebo adjusted, kann Obseva mit Orilissa mithalten (60 und 66%).

Bin auch gespannt wie der Kurs reagieren wird Blush

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'761
Obseva erzielt gesteckte

Obseva erzielt gesteckte Ziele bei Mittel gegen menstruelle Blutungen

Das Biotechunternehmen Obseva hat mit seinem Produktkandidaten Linzagolix die gesteckten Ziele in der Phase-III-Studie Primrose 2 erreicht.

09.12.2019 08:00

Das auf Frauenheilkunde spezialisierte Unternehmen Obseva teilte am Montag mit, dass die einmal tägliche Einnahme des Produktkandidaten bei Frauen wirksam gewesen sei, die wegen Uterusfibroiden an schweren menstruellen Blutungen (HMB) leiden.

Dabei habe sich Linzagolix in beiden Dosierungen, die getestet wurden, als wirksam erwiesen. Das Programm wurde den Angaben zufolge an verschiedenen Standorten in den USA und Europa durchgeführt. Die behandelten Frauen nahmen einmal täglich entweder 100 oder 200 mg Linzagolix ein.

Ziel der Studie war es, die Blutungen zu reduzieren. Nach 24 Wochen sei der menstruelle Blutverlust denn auch um 50 Prozent gesunken, hiess es in der Mitteilung weiter.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 812
Link hat am 09.12.2019 08:19

Link hat am 09.12.2019 08:19 geschrieben:

Übernahme ?

@jiroen

Wie kommst du darauf? 

Wenigstens gute News. Mit 65% Placebo adjusted, kann Obseva mit Orilissa mithalten (60 und 66%).

Bin auch gespannt wie der Kurs reagieren wird Blush

Linzagolix ist so effektiv wie Orilissa oder besser. Da Linza aber später auf den Markt kommt, wäre es besser, wenn ein Big Player das Marketing übernimmt.

Linzagolix wird in einer zweiten Indikation (Endometriose) entwickelt und hat das Potenzial für eine dritte Indikation (siehe meine Publikation von gestern). So kann es zu einem Blockbuster werden. 

Schliesslich ist der Rest der Pipeline von Obseva OBE022, das sich in einem frühen Stadium befindet. Ohne Nolasiban macht Obseva als eigene Entität weniger Sinn. 

Kurz gesagt, wenn es keine Übernahme gibt, scheinen Partnerschaften mind. sicher zu sein.

 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 812
https://endpts.com/obseva

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 180
Re:

@ Alpensegler. Wie damals geschrieben, es war von dir etwas verfrüht hier für Newron auszusteigen.

@ Link: Denkst du noch immer dass es nur ein Spielchen ist?

robincould
Bild des Benutzers robincould
Online
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 776
und ich behaupte,

da liegt noch mehr drin Smile

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 180
Nach Telecon

Ernüchterung oder Gewinnmitnahme?

hans im glück
Bild des Benutzers hans im glück
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 18.09.2018
Kommentare: 498
da wussten wieder einige

da wussten wieder einige vorher bescheid. deshalb der schöne Anstieg von 3 auf 5.50. fraglich 10% anstieg bei solchen news....machen schon einige kasse....

spesenmoos
Bild des Benutzers spesenmoos
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 06.08.2010
Kommentare: 713
7.-

Die waren heute mal 7.- kurzzeitig. und jetzt zum Zweidrittelpreis (mit der gleichen Nachrichtenlage). Kopfschüttel...

Die kommen wieder.

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 180
Nasdaq Eröffnung

250`000 Aktien wurden zum Handelstart in Nasdaq in den ersten Sekunden gehandelt.

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 267
wenn die Gier vor dem Verstand steht ...

dann passieren eben solche super-day-trade-gefälle von sage und schreibe 66.67 % - ich mag's jedem gönnen wenn er reich wird - jeder soll auf seine Art glücklich werden - die Chinesen sagen - the winner takes it all ...

- pedro -

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 267
die Frage ist wohin ?

spesenmoos hat am 09.12.2019 16:17 geschrieben:

Die waren heute mal 7.- kurzzeitig. und jetzt zum Zweidrittelpreis (mit der gleichen Nachrichtenlage). Kopfschüttel...

Die kommen wieder.

im Moment besteht die Gefahr Richtung Süden unter die 4.- Schwelle Richtung Jahrestief ...

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 812
Dies wird als Volatilität

Dies wird als Volatilität bezeichnet.....

Mir ist aber egal. Obseva hat heute geliefert. Die Firma ist nicht tot, es ist sogar das Gegenteil - Linzagolix bietet meiner Meinung nach gute Perspektiven.

Ohne Nolasiban ist natürlich eine Kapitalerhöhung zur Finanzierung der Vermarktung von Linzagolix bis Ende 2020 sehr wahrscheinlich. Oder Partnerschaften. Oder eine Übernahme Man in love

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858
Volatilität? Von CHF 7.00 auf

Volatilität? Von CHF 7.00 auf unter CHF 4.00, und nun Richtung Jahrestief, trotz guter Nachrichtslage? Ich weiss nicht, aber irgendwie stimmt doch da was nicht. Nasdaq bereits -18%. Und dir ist es egal?

Ro-man
Bild des Benutzers Ro-man
Offline
Zuletzt online: 24.12.2019
Mitglied seit: 23.07.2019
Kommentare: 21
Alle verarscht !

Obseva hat alle verarscht...

Primrose 2 enrolled women primarily in Europe, with 95% patients being Caucasian and 5% being of African descent.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 812
Ro-man hat am 09.12.2019 18

Ro-man hat am 09.12.2019 18:58 geschrieben:

Obseva hat alle verarscht...

Primrose 2 enrolled women primarily in Europe, with 95% patients being Caucasian and 5% being of African descent.

Und? Primrose 1 ist in den US

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 812
Link hat am 09.12.2019 18:33

Link hat am 09.12.2019 18:33 geschrieben:

Volatilität? Von CHF 7.00 auf unter CHF 4.00, und nun Richtung Jahrestief, trotz guter Nachrichtslage? Ich weiss nicht, aber irgendwie stimmt doch da was nicht. Nasdaq bereits -18%. Und dir ist es egal?

Ja, die Situation ist viel besser als nach Nolasiban. 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858
Besser?

Besser?

Der US-Markt sieht es nun Mal anders ...nun bereits  -27%. Morgen folgt noch die CH-Eröffnung. 

Aber was ist der Grund? Sicher nicht Gewinnmitnahmen. Eher Angst einer baldigen Kapitalerhöhung? Oder haben die Daten zuwenig überzeugt? Ich verstehe es nicht. 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 812
Mehr als 20% der Aktien an

Mehr als 20% der Aktien an der NASDAQ wurden heute gehandelt 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 4'858
@jiroen

@jiroen

Mehr als 20%, das bedeutet?

A propos %: bereits -30% an der Nasdaq.

robincould
Bild des Benutzers robincould
Online
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 776
Ohne Worte

vermutlich hat ein Fonds Windowdressing betrieben und die Posi liquidiert. Anders kann ich mir diesen Kursverlauf nicht erklären. Hat sich jemand beim Call eingewählt?

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 812
Wahrscheinlich ist es wegen

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Acacia Pharma, Santhera.

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 180
FuW
gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'002
Anders als die FuW seh ich

Anders als die FuW seh ich beim Lesen der Daten den Pferdefuss im Knochenschwund. Mag zwar absolut nicht schlimm sein, ist aber relativ zu Konkurrenz eindeutig. Auf diesen Punkt wird sich AbbVie einschiessen.
Das kann der Killer sind, wenn dieses Medi in einigen Jahren mal gegen die dann schon 3 Jahre etablierte Konkurrenz auf dem Markt antritt. Wieso sollte ein Arzt, der jahrelang Orilissa oder Relugolix verschrieben hat, plötzlich umschwenken auf das Obseva Produkt, wenn auch nur der Verdacht besteht, dass dieses den Knochen schneller demineralisiert?

Chuck Norris
Bild des Benutzers Chuck Norris
Offline
Zuletzt online: 16.01.2020
Mitglied seit: 09.03.2017
Kommentare: 519
Obseva SA : RBC raises target price to $19 from $18

Obseva SA : RBC raises target price to $19 from $18

(Quelle: Swissquote)

Schauen wir mal... Der gestrige Tag kann als Lehrbespiel dienen, wie volatil Aktien in diesem Segment und dieser Liquidität reagieren können (dank Psychologie, Interpretation der Daten, ev. Ausstieg Ankeraktionär usw. Krass.).

Bin gespannt, wohin sich der Kurs in ein paar Tagen bewegt. Tippe mal auf die 5 Stutz.

Um via Börse auf ein kleines Vermögen zu kommen, investierst du ein Grosses...

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 180
Re

18 oder 19 $ egal; man kann es sowieso nicht mal ernst nehmen

Seiten