Obseva (OBSN)

ObsEva Rg 

Valor: 34617770 / Symbol: OBSN
  • 2.280 CHF
  • +0.88% +0.020
  • 01.04.2020 17:30:02
446 posts / 0 new
Letzter Beitrag
alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 31.03.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'025
@eleggua

Kennst du die Firma und Linzagolix?

Eleggua
Bild des Benutzers Eleggua
Offline
Zuletzt online: 17.12.2019
Mitglied seit: 12.11.2018
Kommentare: 28
Ich kenn Asterix und Obelix.

Ich kenn Asterix und Obelix.

Obseva kenn ich nicht, aber ich kann lesen. Und was ich gelesen habe, reicht mir um für mich zum Schluss zu kommen, dass ich da keine Aktien langsfristig halten will. Zum Traden ist es natürlich super!

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 31.03.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'025
Idefix gehört natürlich auch

Idefix gehört natürlich auch dazu...

Hier sind ganz viele ganz bös auf die Nase gefallen...

Bin bei 3.4 wieder rein war offensichtlich ein Reinfall

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 01.04.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'029
Reinfall?

Reinfall?

@alpensegler

Tja, man kann nicht immer gewinnen.

Jedenfalls steige ich halt erst unter CHF 3.00 wieder ein. Jiroen ist vermutlich auch sprachlos was die Kursentwicklung angeht.

Wenigstens bleibt das Handelsvolumen Ok.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 25.03.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 846
Klar, es gefällt mir nicht.

Klar, es gefällt mir nicht. Und ich habe zu früh mit meinem newron-Geld aufgestockt. 

Trotzdem hat man gesehen, dass es auch sehr schnell in der anderen Richtung gehen kann. 

Solche Schwankungen sind bei Biotechs nicht neu, umso mehr an der Nasdaq.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Santhera.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 31.03.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'025
Tja..

Mal gewinnt man mal verliert man...

Schätze Link kann morgen hier einsteigen. Ich würde allerdings zuerst abwarten bis man den Grund für den Kursverlauf weiss

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 01.04.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'029
Ich erhöhe mein Einsatz, bzw.

Ich erhöhe mein Einsatz, bzw. sinke Morgen mein EP, weil ich Kurse unter CHF 3.00 als Opportunität betrachte.

Einen realen Grund für den Absturz Heute gibt es, wie jiroen richtig geschrieben hat, nicht. Biotechs = sehr volatil.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 31.03.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'025
@Link

@Link

Das ist mutig von dir aber ich gehe mit dir einig. Ich für meinen Teil bleibe über Neujahr dabei.

Hoffe sie wollen das Jahr nicht auf dem Jahreslow beenden.

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 01.04.2020
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'070
Erklärung

Das ist die plausibelste Erklärung, die ich für den Absturz gefunden habe:

Es war ein "Wash Sale", ein Arbitragegeschäft zur Steueroptimierung.
2019 war ein Superjahr für Aktien und alle haben hohe Gewinne gemacht und teilweise auch realisiert.
Obseva hingegen ist schwer angeschlagen, -75%. Ein professioneller Investor der Obseva übers Jahr im Depot hatte, kann den Titel verkaufen, damit einen  Verlust realisieren, den er mit seinen realisierten Gewinnen bei anderen Titeln verrechnen  und damit seine Gewinnsteuern reduzieren kann.

Nach Ablauf der US 30-Tage Spekulationsfrist plant er die Obseva wieder zu kaufen in der Erwartung,  dass der Titel jetzt über die nächsten 30 Tage nicht allzu stark steigt. Dann kann er Obseva  mitte Januar auf ähnlichem NIveau wieder zurückkaufen und auf Primrose I und eine gute 2020 Entwicklung setzen.

Bei den Nolasiban Bad News wurden 3 Mio. Titel gehandelt. Wenn der "Wash Sale" da gemacht worden wäre, wäre der Titel ins Bodenlose gestürzt.
Deshalb haben die Arbitrageure auf  die Linzagolix  Good News gewartet, damit der Markt diese riesigen Volumen auch aufnehmen kann. In diesem zweiten grossen Abverkauf wurden über 20 Mio Titel gehandelt.

Alles klar?

Ob das jetzt wirklich die Begründung ist, weiss ich nicht, aber wer will kann sich jetzt daraus Hoffnung für die Zeit nach Januar 2020 schöpfen. Mein Weihnachtsgeschenk: Ein bisschen Hoffnung für Obseva-Geprüfte.

Ich selber lass die Finger davon, mir genügt es, die BioTech Aficionados bei ihren Blindflügen zu beobachten.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 31.03.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'025
gertrud hat am 18.12.2019 09

gertrud hat am 18.12.2019 09:42 geschrieben:

Das ist die plausibelste Erklärung, die ich für den Absturz gefunden habe:

Es war ein "Wash Sale", ein Arbitragegeschäft zur Steueroptimierung.
2019 war ein Superjahr für Aktien und alle haben hohe Gewinne gemacht und teilweise auch realisiert.

Alle ausser die langfristigen Obseva Anleger...

Finde ich ein riskantes Vorgehen, aber würde zu den computergenerierten 200 Block Verkäufen passen. Ok, heute haben sie es ein bisschen aufgeteilt in (39+61)*2

Total behämmert die Jungs ...

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 25.03.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 846
gertrud hat am 18.12.2019 09

gertrud hat am 18.12.2019 09:56 geschrieben:

Das ist die plausibelste Erklärung, die ich für den Absturz gefunden habe:

Es war ein "Wash Sale", ein Arbitragegeschäft zur Steueroptimierung.
2019 war ein Superjahr für Aktien und alle haben hohe Gewinne gemacht und teilweise auch realisiert.
Obseva hingegen ist schwer angeschlagen, -75%. Ein professioneller Investor der Obseva übers Jahr im Depot hatte, kann den Titel verkaufen, damit einen  Verlust realisieren, den er mit seinen realisierten Gewinnen bei anderen Titeln verrechnen  und damit seine Gewinnsteuern reduzieren kann.

Nach Ablauf der US 30-Tage Spekulationsfrist plant er die Obseva wieder zu kaufen in der Erwartung,  dass der Titel jetzt über die nächsten 30 Tage nicht allzu stark steigt. Dann kann er Obseva  mitte Januar auf ähnlichem NIveau wieder zurückkaufen und auf Primrose I und eine gute 2020 Entwicklung setzen.

Bei den Nolasiban Bad News wurden 3 Mio. Titel gehandelt. Wenn der "Wash Sale" da gemacht worden wäre, wäre der Titel ins Bodenlose gestürzt.
Deshalb haben die Arbitrageure auf  die Linzagolix  Good News gewartet, damit der Markt diese riesigen Volumen auch aufnehmen kann. In diesem zweiten grossen Abverkauf wurden über 20 Mio Titel gehandelt.

Alles klar?

Scheint mir plausibel. 

Die Primrose 2 Daten konnten nicht viel besser sein. Und die Konkurrenz von Orilissa und Relugolix ist schon seit lange bekannt. 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Santhera.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 31.03.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'025
Das Ding hier ist eine

Das Ding hier ist eine tickende Bombe.

Ich habe heute nochmals nachgekauft und meinen Einkaufspreis noch ein bisschen gesenkt.

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 01.04.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 210
Arbitragegeschäft 06.12/09.12

gertrud hat am 18.12.2019 09:56 geschrieben:

Das ist die plausibelste Erklärung, die ich für den Absturz gefunden habe:

Es war ein "Wash Sale", ein Arbitragegeschäft zur Steueroptimierung.

Merci Gertrud für die Abklärung.

Ich denke auch dass es ein sehr grossartiges Arbitragegeschäft war. (Glaube aber nicht dass es einer Steueroptimierung gedient hat. Das ist aber eigentlich egal.)

Zwischen CH und US Börsen war das Timing dafür perfekt. Die Kursdifferenz und das Handelsvolumen war auch genug gross an beiden Börsen, inkl.Vor-und Nachbörsen.

So etwas können nur mächtige Akteure in diesem Mass durchziehen, mit Zugriff auf US Nachbörse (am 06.12) und auf CH Vorbörse (am 09.12).

Hut ab! :--)

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 31.03.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'025
pee1983 hat am 18.12.2019 13

pee1983 hat am 18.12.2019 13:17 geschrieben:

Hut ab! :--)

Die Frage die ich mir stelle ist, ob und in wie weit das Obseva Management darin involviert ist...

Bei so einer gross angelegten Aktion brauchts schon "ein wenig Hintergrundwissen"

Andererseits kann man davon ausgehen, dass die Aktie dann schnell wieder in die andere Richtung fliegt.

Ein kleines Übernahmegerücht würde denen aber gehörig die Suppe versalzen.............

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 01.04.2020
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 398
Mal ganz eine andere Frage:

Mal ganz eine andere Frage: Über welchen Börsenplatz handelt ihr? Wenn ich eine Order zum Kauf bei meiner Bank (BEKB) eingeben will, gelange ich direkt zur NASDAQ und das dann logischerweise in USD....obwohl ich die aktuellen Daten der SIX auf meinem Trade Kanal habe. Wie sieht es bei euer Bank aus?

Langsam aber sicher sieht es für einen Einstieg interessant aus.....

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 01.04.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'029
Gut so, Morgen wieder über

Gut so, Morgen wieder über CHF 3.00 Smile

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 25.03.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 846
cashspotter hat am 18.12.2019

cashspotter hat am 18.12.2019 16:56 geschrieben:

Mal ganz eine andere Frage: Über welchen Börsenplatz handelt ihr? Wenn ich eine Order zum Kauf bei meiner Bank (BEKB) eingeben will, gelange ich direkt zur NASDAQ und das dann logischerweise in USD....obwohl ich die aktuellen Daten der SIX auf meinem Trade Kanal habe. Wie sieht es bei euer Bank aus?

Langsam aber sicher sieht es für einen Einstieg interessant aus.....

Ich habe beide: OBSN + OBSV. Kein Problem mit swissquote

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Santhera.

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 01.04.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 210
Re: Link

Link hat am 10.12.2019 18:27 geschrieben:

Übrigens: nach mir wird der Kurs am CH- und nicht US-Markt gemacht.

Wenn ich mich nicht täusche, dann wird der Kurs seit gestern wieder an Nasdaq gemacht.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 01.04.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'029
@pee1983

@pee1983

Nach mir und auch erst seit dem Absturz von CHF 8.xx bis ins bodenlose (bis jetzt), ist der CH-Kurs nur noch ein Indiz, auf eine mögliche Kursentwicklung.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 31.03.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'025
Wenn die Theorie mit dem Wash

Wenn die Theorie mit dem Wash Sale stimmt müsste der Kurs aber noch weiter sinken, zumindest nicht mehr steigen...

Sind wir gespannt auf heute Nachmittag. Wie gesagt, bei den Preisen wäre das ein heisser Ritt ... wenn da ein Übernahmegerücht kommt, dann gute Nacht...

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 25.03.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 846
Weiss jemand warum Orilissa

Weiss jemand warum Orilissa in Europa nicht eingereicht wurde? 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Santhera.

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 01.04.2020
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'519
jiroen hat am 19.12.2019 09

jiroen hat am 19.12.2019 09:34 geschrieben:

Weiss jemand warum Orilissa in Europa nicht eingereicht wurde? 

 

Der Wirkstoff Elagolix wird letztmals 2012 von de EMA erwähnt: https://www.ema.europa.eu/en/medicines/human/paediatric-investigation-pl...

Pdf : https://www.ema.europa.eu/documents/pip-decision/p/0297/2012-ema-decisio...

Contact for public enquiries paediatricteam@abbvie.com

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 01.04.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 210
Gratwanderung

Der erste Versuch zur "Erholung" seit 09.12.19. Wird es von US abgewürgt oder verstärkt? Ein interessanter Artikel dazu von gestern: 

Several research firms recently weighed in on OBSV. Zack Investment Research upgraded shares of Obseva from a “sell” rating to a “hold” rating in a research report on Saturday, November 9th. Royal Bank of Canada boosted their price objective on shares of Obseva from $18.00 to $19.00 and gave the stock an “outperform” rating in a research report on Tuesday, December 10th. BidaskClub upgraded shares of Obseva from a “strong sell” rating to a “sell” rating in a research report on Wednesday, October 30th. Wedbush restated a “buy” rating and issued a $38.00 price objective on shares of Obseva in a research report on Thursday, October 31st. Finally, Credit Suisse Group cut shares of Obseva from an “outperform” rating to a “neutral” rating and dropped their price objective for the stock from $16.00 to $4.00 in a research report on Friday, November 8th. One research analyst has rated the stock with a sell rating, two have given a hold rating and four have issued a buy rating to the company. Obseva has a consensus rating of “Hold” and an average price target of $22.00. The company has a market cap of $152.35 million, a price-to-earnings ratio of -1.51 and a beta of 0.59. The company has a current ratio of 3.65, a quick ratio of 3.65 and a debt-to-equity ratio of 0.38. The firm’s fifty day moving average price is $4.32 and its 200-day moving average price is $8.29.

Hedge funds have recently made changes to their positions in the company. Morgan Stanley grew its holdings in shares of Obseva by 358.6% in the 2nd quarter. Morgan Stanley now owns 3,100 shares of the company’s stock valued at $35,000 after buying an additional 2,424 shares during the period. Cubist Systematic Strategies LLC grew its holdings in shares of Obseva by 263.6% in the 2nd quarter. Cubist Systematic Strategies LLC now owns 3,272 shares of the company’s stock valued at $37,000 after buying an additional 2,372 shares during the period. Capital Investment Advisory Services LLC acquired a new position in shares of Obseva in the 2nd quarter valued at $40,000. Wedbush Securities Inc. grew its holdings in shares of Obseva by 54.2% in the 3rd quarter. Wedbush Securities Inc. now owns 40,108 shares of the company’s stock valued at $334,000 after buying an additional 14,100 shares during the period. Finally, Renaissance Technologies LLC grew its holdings in shares of Obseva by 7.6% in the 2nd quarter. Renaissance Technologies LLC now owns 79,600 shares of the company’s stock valued at $900,000 after buying an additional 5,600 shares during the period. 63.53% of the stock is owned by institutional investors.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 31.03.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'025
Kaum beginnt das Ding zu

Kaum beginnt das Ding zu steigen schalten die wieder ihren S...computer an der mit 200 Blöcken den Kurs bodigt.

Da sind grössere Akteure Im Spiel. Irgendwann geht aber auch denen das Pulver aus... und dann explodiert das Ding...

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 01.04.2020
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 210
Re:Alpensegler

alpensegler hat am 19.12.2019 15:45 geschrieben:

Kaum beginnt das Ding zu steigen schalten die wieder ihren S...computer an der mit 200 Blöcken den Kurs bodigt.

Da sind grössere Akteure Im Spiel. Irgendwann geht aber auch denen das Pulver aus... und dann explodiert das Ding...

An Nasdaq werden die 200 Blöcken nicht reichen...

 

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 01.04.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'029
@alpensegler

@alpensegler

Wie erwartet, (klar) über CHF 3.00. Die CHF 4.00 kommt jetzt auch noch. Halten.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 25.03.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 846
Link hat am 19.12.2019 18:48

Link hat am 19.12.2019 18:48 geschrieben:

@alpensegler

Wie erwartet, (klar) über CHF 3.00. Die CHF 4.00 kommt jetzt auch noch. Halten.

Meinst du die 6 sogar 7 kommt noch? Blum 3

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Santhera.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 01.04.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'029
@jiroen

@jiroen

Die kommt nicht, nein. Weder CHF 6 noch CHF 7.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 31.03.2020
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'025
@link

Habe grade nicht vor zu verkaufen...

Aber warum hälst du die 6 oder 7 für unrealistisch?

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 25.03.2020
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 846
6 ist eine Market-Cap von

6 ist eine Market-Cap von 250M... Linzagolix les vaut bien. 

 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Obseva, Cosmo, Redhill Biopharma, Santhera.

Seiten