Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.180 CHF
  • 05.05.2021 17:31:44
15'526 posts / 0 new
Letzter Beitrag
pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
fnsg150420 hat am 20.08.2020

fnsg150420 hat am 20.08.2020 19:21 geschrieben:

Umso mehr krieg ich, wie viele von Euch, nicht auf die Reihe, weshalb wer Aktien bei positiven Aussichten auf diesem Kursniveau verkauft/abstösst.

Hast Du schon mal überlegt, dass es doch viele Aktionäre gibt, die Ihre Portfolios bereits seit langem mit RLF Aktien gefüllt besitzen und möglicherweise einfach Geld benötigen und deshalb verkaufen / verkauften.

Wer die Aktien zu 0.001 bis 0.01 gekauft hat / kaufen konnte, macht immer noch einen imensen Gewinn wenn er bei Kursen wie heute verkauft.
Abgesehen davon ist das gestrige 76.4 mio.und heutige 85.2 mio. Volumen nicht gross, denn es gibt viele Aktionäre die zwischen einer und zehn mio, halten.

rufri
Bild des Benutzers rufri
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 13.08.2020
Kommentare: 136
BlackJack hat am 20.08.2020

BlackJack hat am 20.08.2020 19:27 geschrieben:

Waren es dann wirklich News, für mich nicht, denn es waren keine offiziellen News, es wurde nichts bestätigt. Oder meinst du das solche mit viel Geld ihr Portemonnaie aufmachen wegen solchen "News" aus anderen Foren, Facebook? sicher nicht.

Was der Kurssprung angeht, naja, seit gestern war es nur warme Luft, der Kurs ist aber von US$ 0.54 auf US$ 0.74 gestiegen, dass sind immerhin +37% -> wegen warmer Luft...

nicht wegen warmer Luft. Das PDF war ja heute Morgen eine erste offizielle Bekanntgabe erster Resultate. Da hätte ich schon bei dieser Fieberei auf eben solche Resultate mehr erwartet als die 37%. 

Aber okay. Warten wirs ab. Was mich nervt, sind die Medientypen, die RLF-100 immer so belächelnd kommentieren. Erst der Cash-Insider mit seinen saublöden Nebenkommentaren, dann Blick und 20min. von wegen Potenzmittel gegen Corona und heute dieser Knochen aus SRF3. Da finde ich Kommentare aus den US-News um einiges neutraler. 

rufri
Bild des Benutzers rufri
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 13.08.2020
Kommentare: 136
pedro hat am 20.08.2020 19:35

pedro hat am 20.08.2020 19:35 geschrieben:

fnsg150420 hat am 20.08.2020 19:21 geschrieben:

Umso mehr krieg ich, wie viele von Euch, nicht auf die Reihe, weshalb wer Aktien bei positiven Aussichten auf diesem Kursniveau verkauft/abstösst.

Hast Du schon mal überlegt, dass es doch viele Aktionäre gibt, die Ihre Portfolios bereits seit langem mit RLF Aktien gefüllt besitzen und möglicherweise einfach Geld benötigen und deshalb verkaufen / verkauften.

Wer die Aktien zu 0.001 bis 0.01 gekauft hat / kaufen konnte, macht immer noch einen imensen Gewinn wenn er bei Kursen wie heute verkauft.
Abgesehen davon ist das gestrige 76.4 mio.und heutige 85.2 mio. Volumen nicht gross, denn es gibt viele Aktionäre die zwischen einer und zehn mio, halten.

na, dann bin ich ja mit meinen mickrigen 70000 Stk. bei 6,6 Rp geradzu übervorsichtig gewesen. Aber ja, wer Aktien kaufen möchte, muss zwangsweise auf Verkäufer treffen, ansonsten kein Handel zustande kommen kann *yes3*

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 420
Update 20.08.20

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 23.11.2020
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268
Momoa one hat am 20.08.2020

Momoa one hat am 20.08.2020 19:45 geschrieben:

https://papers.ssrn.com/sol3/Papers.cfm?abstract_id=3665228

Was hat sich da verändert? Auf den ersten Blick sieht dies so aus wie das Dokument von heute morgen.

rufri
Bild des Benutzers rufri
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 13.08.2020
Kommentare: 136
Momoa one hat am 20.08.2020

Momoa one hat am 20.08.2020 19:49 geschrieben:

Kannst du bitte deine Geschichten deinen Enkelkindern erzählen. Interessiert hier niemand. Mein Post geht bereits wieder unter, siehe oben Update von dem preprint.

Danke!

Mich interessiert‘s. Ich habe das Thema mit den Journies aufgegriffen und jemand hat geantwortet. 

Dein Link ist ja schon bekannt. Habe das PDF schon heute Nachmittag herunterladen. 

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 420
@Rufri

rufri hat am 20.08.2020 20:04 geschrieben

Mich interessiert‘s. Ich habe das Thema mit den Journies aufgegriffen und jemand hat geantwortet. 

Dein Link ist ja schon bekannt. Habe das PDF schon heute Nachmittag herunterladen. 

Dann schreibt bitte über private Nachricht oder trefft euch privat. Es wurde hier ganz klar abgemacht das solche Posts nichts mehr im Forum verloren haben.

Das ist das offizielle Dokument, NeuroRx und Relief Therapeutics verweist auf den ssrn Server. Ist nicht das gleiche Dokument wie gestern Abend in den Umlauf geraten ist.

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

unun
Bild des Benutzers unun
Offline
Zuletzt online: 02.05.2021
Mitglied seit: 03.04.2020
Kommentare: 253
Momoa one hat am 20.08.2020

Momoa one hat am 20.08.2020 20:31 geschrieben:

Das ist das offizielle Dokument, NeuroRx und Relief Therapeutics verweist auf den ssrn Server. Ist nicht das gleiche Dokument wie gestern Abend in den Umlauf geraten ist.

Wurde eben auch schon gepostet am Morgen.

Ja

rufri
Bild des Benutzers rufri
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 13.08.2020
Kommentare: 136
Momoa one hat am 20.08.2020

Momoa one hat am 20.08.2020 20:31 geschrieben:

rufri hat am 20.08.2020 20:04 geschrieben

Mich interessiert‘s. Ich habe das Thema mit den Journies aufgegriffen und jemand hat geantwortet. 

Dein Link ist ja schon bekannt. Habe das PDF schon heute Nachmittag herunterladen. 

Dann schreibt bitte über private Nachricht oder trefft euch privat. Es wurde hier ganz klar abgemacht das solche Posts nichts mehr im Forum verloren haben.

Das ist das offizielle Dokument, NeuroRx und Relief Therapeutics verweist auf den ssrn Server. Ist nicht das gleiche Dokument wie gestern Abend in den Umlauf geraten ist.

Es ging in meinem Post explizit um das versteckte Bashing der Relief-Aktie. Übrigens wurde auch abgemacht, dass Wiederholungen von Links hier nichts mehr verkoren haben. Es ist exakt DAS PDF von diesem Server, welches ich heruntergeladen habe. Musste extra einen Account generieren. 

Nun Schluss mit diesem Thema, okay?

unun
Bild des Benutzers unun
Offline
Zuletzt online: 02.05.2021
Mitglied seit: 03.04.2020
Kommentare: 253
RANTES

Dr. Yo, Dr. Drew und Dr. Patterson reden über RLF-100 und RANTES. https://www.pscp.tv/w/1OwxWLAyLbnKQ

Rantes kommt anscheinend bei Entzündungen vor und bei Krebs & HIV. Es könnte Therapeutisch in einem Team von Medikamenten gegen solche Krankheiten vorgehen, falls RLF-100 wirklich ein RANTES hemmer ist.

Natürlich alles nur gerede bis jetzt, aber wenn Dr. Javitt bei den Patienten jetzt solche Anzeichen sieht könnte auch in diese Richtung geforscht werden.

Edit: Dr. Javitt wird bei zukünftigen Patienten RANTIS testen.

Ja

Thai84
Bild des Benutzers Thai84
Offline
Zuletzt online: 06.04.2021
Mitglied seit: 16.04.2015
Kommentare: 281
OTC ziemlich zusammen gesackt

OTC ziemlich zusammen gesackt aktuell -17% bei 0,59 sehr schade...hoffentlich ist nichts faul an der ganzen Geschichte. Oder die Amis wollen einzeichen setzten das die Schweiz mal vorlegen würde...das wer auch mal schön zu sehen!?

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Online
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'096
ich weiss es natürlich nicht,

ich weiss es natürlich nicht, sah für mich aber vorhin schwer nach SL fishing aus

Chris
Bild des Benutzers Chris
Offline
Zuletzt online: 12.03.2021
Mitglied seit: 27.05.2006
Kommentare: 623
SL fishing

-15% ist in meinen Augen kein SL fishing.

Ich hoffe das es morgen etwas neues zu berichten gibt. Falls nicht wirds morgen bei uns eventuell ein SL fishing geben..Gewinnmitnahmen wird es aufs WE wohl geben.

Da kriegt Goldi vielleicht eine zweite Chance für die 0.13....wer weiss.

Gruss,Chris

 

Wenn du ein totes Pferd reitest, steig ab !

zenmaster1
Bild des Benutzers zenmaster1
Offline
Zuletzt online: 08.01.2021
Mitglied seit: 03.07.2020
Kommentare: 68
Die Amis machen das Spiel doch nicht täglich mit

schliessen ca. 20% über der SIX ohne dass sich der SIX Kurs am morgen anpasst - so behämmert sind sie auch nicht.

Wird Zeit dass die SIX den Kurs wieder vorgibt und nicht dem OTC Handel hinterherrennt...ist dann auch nicht overhyped sondern gibt eine ganz ordentliche Basis vor...

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Online
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'096
ich meinte auch nicht -15%

ich meinte auch nicht -15% sondern das drücken unter 61, dann nochmals Angriff auf die 61

dann für den Schlusskurs noch 60, 59, 58 usw

Zum Glück wurde unten anscheinend keine SLs ausgelöst bzw schön gesammelt

freezer
Bild des Benutzers freezer
Offline
Zuletzt online: 22.04.2021
Mitglied seit: 09.02.2016
Kommentare: 414
unun hat am 20.08.2020 21:36

unun hat am 20.08.2020 21:36 geschrieben:

Dr. Yo, Dr. Drew und Dr. Patterson reden über RLF-100 und RANTES. https://www.pscp.tv/w/1OwxWLAyLbnKQ

War eine spannende Diskussion. V.a. die sich abzeichnende Symmetrie bez. den Vorgehensweise/Ansatzpunkten bei Covid-19 wie bei HIV und Krebs. Von Dr. Patterson kann man sich eine Scheibe abschneiden. Hilft da indirekt über Dr. Yo zwei fremden Unternehmen, welche eigentlich sogar halbwegs Konkurrenten sind. Einfach um zu helfen und dabei immer den simplen Gedanken: "Braucht sowieso mehr als 1 Medikament zur Lösung"... Hammer

languard
Bild des Benutzers languard
Offline
Zuletzt online: 05.05.2021
Mitglied seit: 26.06.2020
Kommentare: 364
freezer hat am 20.08.2020 22

freezer hat am 20.08.2020 22:24 geschrieben:

unun hat am 20.08.2020 21:36 geschrieben:

Dr. Yo, Dr. Drew und Dr. Patterson reden über RLF-100 und RANTES. https://www.pscp.tv/w/1OwxWLAyLbnKQ

War eine spannende Diskussion. V.a. die sich abzeichnende Symmetrie bez. den Vorgehensweise/Ansatzpunkten bei Covid-19 wie bei HIV und Krebs. Von Dr. Patterson kann man sich eine Scheibe abschneiden. Hilft da indirekt über Dr. Yo zwei fremden Unternehmen, welche eigentlich sogar halbwegs Konkurrenten sind. Einfach um zu helfen und dabei immer den simplen Gedanken: "Braucht sowieso mehr als 1 Medikament zur Lösung"... Hammer

Sehe ich auch so, beide Medikamente haben eine sehr ähnliche Wirkweise, RLF-100 Blockiert jedoch im Gegensatz zum anderen Medikament  durch puren Zufall den COVID-19 Virus und hindert ihn so am Vermehren(Durch das besetzt der Rezeptoren). Darum ist RLF-100 um ein x-faches effizienter. Was die blockierung von RANTES angeht und damit die Behandlung von HIV, Krebs etc, haben vermutlich beide Medikamente fast den selben effekt, was ein nochmal extrem viel größeres Marktpotential für RLF-100 ergibt, welches zwar geteilt werden muss, aber das ist insgesamt ein Komplett neuer Markt.. 

Acta non verba, quo audentes fortuna iuvat.Faber est suae quisque fortunae.

Ignorierliste: Deimos, Kirschbaum 

unun
Bild des Benutzers unun
Offline
Zuletzt online: 02.05.2021
Mitglied seit: 03.04.2020
Kommentare: 253
Rantes

freezer hat am 20.08.2020 22:24 geschrieben:

War eine spannende Diskussion. V.a. die sich abzeichnende Symmetrie bez. den Vorgehensweise/Ansatzpunkten bei Covid-19 wie bei HIV und Krebs. Von Dr. Patterson kann man sich eine Scheibe abschneiden. Hilft da indirekt über Dr. Yo zwei fremden Unternehmen, welche eigentlich sogar halbwegs Konkurrenten sind. Einfach um zu helfen und dabei immer den simplen Gedanken: "Braucht sowieso mehr als 1 Medikament zur Lösung"... Hammer

Man hat gemerkt, dass Dr Patteson Verstanden hat von was er Redet. Wäre natürlich krass wenn Aviptadil gleich wie Leronlimab bei HIV Studien mitmischen würde.
Mal schauen ob da Dr. Javitt bei der IV Studie schon RANTES Werte mitmessen wird.

Spannend finde ich auch folgendes:

In addition, intracerebroventricular injection of RANTES resulted in depression‐like behavior, and Met‐RANTES, a CCR5 antagonist, could reverse depression‐like behavior induced by LPS treatments

https://faseb.onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1096/fj.201900581RRR

Da hätte Javitt gleich nochmal ein Hilfsmedikament gegen Depressionen.

Natürlich alles nur Vermutungen bis jetzt, aber die Spannung steigt immer mehr wohin es Aviptadil verschlagen wird,

Ja

freezer
Bild des Benutzers freezer
Offline
Zuletzt online: 22.04.2021
Mitglied seit: 09.02.2016
Kommentare: 414
Rantes

@unun: Ja, Dr. Patterson wirkte mehr als nur kompetent... Bei diesem CV auch kein Wunder ^^. Die ganze Geschichte mit den Rantes war ja auch seine Vermutung bzw. seine Theorie. Anscheinend hat Dr. Yo den RLF-100 Bericht an Patterson geschickt und mit ihm besprochen. Erst danach hat Dr. Yo an NeuroRx bez. Rantes geschrieben. Dr. Javitt innerhalb von 2 Tagen entschieden, dies ebenfalls zu untersuchen... Durchaus möglich das es für Aviptadil noch weitere potentielle Einsatzgebiete geben könnte. Eigentlich ja von dem Rantes-Experte als plausibel eingestuft worden. Ja, ist alles eine Vermutung, eine Theorie. Wobei es mit den Rantes so klingt wie mit dem VIP. Eigentlich schon lange entdeckt, aber irgendwie in Vergessenheit geraten... Der Grundgedanke klingt auf alle Fälle sehr spannend und irgendwie einleuchtend. Bez. Depression war das Beispiel einer Schwangerschaft eindrücklich. Habe ich mir so noch nie überlegt...

unun
Bild des Benutzers unun
Offline
Zuletzt online: 02.05.2021
Mitglied seit: 03.04.2020
Kommentare: 253
freezer hat am 20.08.2020 23

freezer hat am 20.08.2020 23:11 geschrieben:

Der Grundgedanke klingt auf alle Fälle sehr spannend und irgendwie einleuchtend. Bez. Depression war das Beispiel einer Schwangerschaft eindrücklich. Habe ich mir so noch nie überlegt...

Den letzten Teil des Interviews konnte ich leider nicht mehr verfolgen, also wurde aber auch über Depressionen berichtet?
Muss mir das Video nochmals alles genau anschauen wenns Online ist. Hoffe Dr. Javitt hat bis zum nächsten Interview bisschen was über RANTES zu sagen.

Ja

Thai84
Bild des Benutzers Thai84
Offline
Zuletzt online: 06.04.2021
Mitglied seit: 16.04.2015
Kommentare: 281
Relief schreibt: Das

Relief schreibt: Das Manuskript wurde einer führenden wissenschaftlichen Zeitschrift zur Begutachtung vorgelegt. Was meint ihr wie lange dauert so etwas in der Regel? Und wie geht es weiter jetzt? Wen die Daten als sehr gut durchgehen können sie dan die Notzulassung einreichen oder brauchen sie noch mehr Daten von mehr Patienten?

freezer
Bild des Benutzers freezer
Offline
Zuletzt online: 22.04.2021
Mitglied seit: 09.02.2016
Kommentare: 414
Bez. Depression

@unun: Nur kurz darauf eingegangen, dass bei Depressionen ein ähnlicher Effekt spielen könnte im Sinne dieser "long-haulings". Beispiel die Schwangerschaftsdepression welche im Wechsel des Immunsystems liegen könnte. Während der Schwangerschaft ist das Immunsystem reduziert/gehemmt und nach Geburt fährt es wieder vollgas hoch. Resultat ist eine mögliche Depression. Bzw. für Patterson macht dies zumindest mehr als nur Sinn, wenn er die Immunkomponenten und deren Wirkung anschaut.

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 04.05.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 477
Tommy Searcy: Gebete und rlf-100 scheinen zu helfen!

 

Update: 8/20 AM
Chest x-ray slightly better. They’ll take a repeat this afternoon and look more closely at it compared to yesterday. The vent is currently set at 60%. Blood pressure remains stable and with no meds needed. All other meds remain the same and Tommy seems to be still tolerating the new...

Mehr

 2 Personen, Essen 2 Personen, Personen, die stehen

6 Std.

268 · Gefällt mir · 72 Kommentare · Vollständige Meldung

 

Obwohl ich ein knallharter Kapitalist bin, habe ich auch ein Herz.*yahoo*

CARPE NOCTEM

 

Binaco
Bild des Benutzers Binaco
Offline
Zuletzt online: 24.04.2021
Mitglied seit: 08.07.2020
Kommentare: 174
Guten Morgen liebe RLF'ler

Neuer Tag, neues Glück!

Bevor ich diesen in Angriff nehme, möchte ich Euch noch kurz in Euer Gewissen reden.
Der gestrige Tage war echt Scheissee, und damit meine ich nicht den Kursverlauf!
So viele Post unter der Gürtellinie oder mit offenem Schlagabtausch habe ich seid meinem Teilnahmebeginn in diesem Forum echt noch nie gelesen.

Das bringt uns doch wirklich nicht weiter und deklassiert die Betroffenen.
Auch wenn ich niemanden persönlich kenne, so macht man sich zwangsläufig ein Bild von jenen Personen, welche sich hier wiederholt zu Wort melden.
Ich persönlich versuche diese dann zu selektieren und sogn. Wissenensordner (im Kopf) zuzuordnen. In der Folge nutze ich dann die "Guten" für meine weitere Meinungsbildung verstärkter. Dies wird an Tagen wie gestern aber immer schwieriger.
Und stelle ich fest, dass selbst einige der vermeindlich "coolen" gar nicht mehr so cool sind. Ich glaube auch, dass einige von diesen dies noch nicht einmal merken.

Weshalb dieser Stress, zwischenzeitlich wohl auch bei den Amis, wenn ich deren Schlusskurs anschaue?

Nichts, aber auch gar nichts hat von ggü. 3-4 Wochen geändert. Einzig die positiven Meldungen nehmen zu. Keine mir bekannten negativen Meldungen, mal mit Ausnahme von Vorpublikationen ohne Zustimmung Relief. 
Die 19/21 hatten wir auch schon (6/8), doch auch hier verstärken sich dieser prozentuale Erfolg mit der gestrigen Meldung.

Bitte, macht Euch nicht selbst lächerlich und bleibt profesionell.
Wir werden mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit erfolgreiche kommende Tage erleben. Vieleicht geschieht dies mit weiteren, substantiellen News aber auch erst in 5-10 Tagen.

Deshalb, meint nicht nur das Ihr cool seid sondern handelt und verhaltet Euch auch so und versucht Euch konstruktiv mit Eurem Gegenüber auseinander zu setzen, auch wenn ihr ggf. nicht gleicher Meinung seid. Gemeinsam sind wir tatsächlich stärker, sprecht nicht nur davon!

Zitat eines Forumteilnehmers: Füsse still halten !!!

Ach ja:

@oblomov
Ich finde immer noch, dass Du auf dem Foto mit dem Kopf auf der rechten Seite sehr viel jünger und sportlicher aussahst.
Empfehlung; Wechsle doch wieder. *mosking*

wooddi
Bild des Benutzers wooddi
Online
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 17.01.2019
Kommentare: 69
Chartanalyse vom 20.08.2020
Simu73
Bild des Benutzers Simu73
Offline
Zuletzt online: 01.05.2021
Mitglied seit: 25.01.2018
Kommentare: 53
Update Facebook

Update Facebook

 

Update: 8/20  PM

X-rays seem to be about the same as earlier this morning. The vent is currently set at 90% and ECMO at 96%. Blood pressure and O2 levels remain steady.

Intrader
Bild des Benutzers Intrader
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 02.07.2020
Kommentare: 308
Morning

@Binaco: Danke, gut geschrieben!

Cool wäre, wenn wir via Forum wiederholt mittels investigativer Recherchen uns Wissensvorsprünge erarbeiten könnten. Content generieren!

ZB habe ich jetzt gesehen, dass für am 15.09.2020 die Bekanntgabe der Jahlbjahreszahlen vorgesehen sind. Spätestens dann sollte es somit wieder eine Medienmitteilung geben. Wink

Also im Outlook eintragen... Wink

https://relieftherapeutics.com/corporate-calendar/

 

Good trades & happy friday

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 27.04.2021
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 522
Interessante Aussage eines Mediziners.....

....., welcher mit Covid Patienten zu tun und bisher andere Medikamente wie Remdesivir verwendet hat, im Yahoo Forum:

I am an internist treating COVID patients. I usually don’t post much on Yahoo. But this really seems to be a drug that works based on initial data. I am long on this stock and feel that this is a very promising drug and should be approved by FDA if the trials also show similar results, which most likely they should.

So far I have treated patients with Hydroxychloroquine, Remdesivir, Convalescent plasma and Dexamethasone (very early with Methylprednisolone). It’s just like shooting in the dark. My experience with Remdesivir and plasma is hit and miss. It works in some patients and doesn’t work in others. No consistency and have no idea if they are really getting better on their own or if those drugs are helping. If this drug does what it has shown so far in their small study, then we potentially can say with reasonable confidence that we can bring the mortality down significantly. Hopefully we will get the drug approved by FDA.

@Binaco: Danke für Deinen Beitrag. Genau meine Worte. Die zunehmende Gereiztheit gegenüber Foristen hier ist mir ebenfalls aufgefallen. Dabei geht es in einem Forum doch vor allem darum, dass man gegenseitig profitieren und auch voneinander lernen kann. Nicht jeder hat denselben Background, dasselbe Wissen, dieselbe Denkweise oder Infrastruktur, auf die er zurückgreifen kann und doch haben wir hier einen gemeinsamen Nenner, wodurch wir uns sozusagen gefunden haben.

Zur Info: Die Orderbooks von gestern kurz vor Handelsschluss, unmittelbar nach Handelsschluss, und vor Handelseröffnung heute. Update folgt.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

swissrain
Bild des Benutzers swissrain
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 21.10.2014
Kommentare: 386
Binaco hat am 21.08.2020 11

Binaco hat am 21.08.2020 11:23 geschrieben:

So viele Post unter der Gürtellinie oder mit offenem Schlagabtausch habe ich seid meinem Teilnahmebeginn in diesem Forum echt noch nie gelesen.

Ob man investiert ist oder an der Seitenlinie ändert den Blickwinkel um 180 Grad, und das zeigt, wie schwierig es dem Homo fällt, einen objektiven Blick zu haben, der nicht seinem Bias unterliegt. Alles ist Bias!

Zu berücksichtigen, dass wir wissen, hier Seiltänzer zu sein in dieser Aktie mit einigem Risiko. Dies dann als Grund gesehen für die verbalen Ausrutscher. Trotzdem sehe ich sie nicht nötig. Das ordinäres Gerede stellenweise ist widerlich.

Man muss annehmen, dass Pennystocks Leute anziehen, die man in anderen Foren, wo es sich um slow-burner-Aktien handelt, nicht vertreten sieht. - Aber gut auch mal zu sehen, dass das Proletenwesen in der Schweiz auch stark vertreten ist, und nicht nur anderswo ... 

Die Aktie ganz genau wie in der Chart-Analyse oben in einer Bandbreite nun gefangen. Es ist nicht anders anzunehmen, dass die Aktie auch heute darin bleibt, möglicherweise mit einem kurzen Ausreisser darunter, um abzugrasen, und dann wieder hochzuschnellen. 

Mentale Übung für die Positionsgrösse: Mich fragen, ob ich den Totalverlust riskieren darf für die Aussicht auf guten Gewinn. - Und die Positionsgrösse entsprechend gestalten. 

Was Gutes gelesen hier, von Voltaire das Wort: "Das Bessere ist des Guten ärgster Feind."

Da habe ich etwas sinniert beim Frühstück über dem Fluss, ob präventive Mittel ein Heilmittel wie Aviptadil unnötig machen könnten. - Nein. - Lungenentzündung wird immer geheilt werden müssen. Keine Prävention kann sie verhindern. - Auch andere antivirale Cocktails wie Leronlimab, die dann auch als Prep wie für HIV eingesetzt werden könnten, müssen nicht Konkurrenten von Aviptadil sein. 

Insofern wäre es vielleicht ganz gut, wenn sich Investierte darauf einstellen würden, nach der stellaren Kursentwicklung der letzten Wochen sich umzustellen auf einen Slow-Burner hier. Und sich zu sagen: Wer zuletzt lacht, lacht am besten. 

Dies als meine Guideline für mich selbst für heute und die nächste Zeit. 

 

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 27.04.2021
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 522
Oderbook Zwischenstand

Oderbook Zwischenstand

Bin nachher weg. Muss jemand anders übernehmen heute. Cheers to all

AnhangGröße
Image icon orderbook_21.08.20_08.35.jpg71.83 KB

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

Seiten