Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.185 CHF
  • -0.27% -0.001
  • 14.05.2021 17:30:58
15'538 posts / 0 new
Letzter Beitrag
unun
Bild des Benutzers unun
Offline
Zuletzt online: 02.05.2021
Mitglied seit: 03.04.2020
Kommentare: 253
Rantes

@freezer Danke für die Erklärung gestern.

Im wallstreetforum gab es eine schöne recherche zu Rantes und VIP, hier kleine Ausschnitte:

CCL5 ist an der Abwehr von Infektionen mit HIV-1 beteiligt, da es die Bindung von HIV an seinen Korezeptor CCR5 kompetitiv hemmt

VIP may provide a novel approach to treatment of inflammatory diseases through inhibition of chemokine-dependent leukocyte recruitment

Cutting edge: vasoactive intestinal peptide acts as a potent suppressor of inflammation in vivo by trans-deactivating chemokine receptors

Since the discovery of VIP half a century ago, more knowledge about its biology, its signaling mechanisms, and its powerful anti-inflammatory effects, as well as its immunoregulatory capacity, have made it a potential therapeutic agent for diverse diseases. Among these disease are asthma, pulmonary hypertension, sarcoidosis, neurological diseases such as Alzheimer’s and Parkinson’s, inflammatory bowel diseases such as Crohn’s, autoimmune diabetes, and cancer. [...] Marketed under the name Aviptadil, VIP has been used in the clinic successfully in the treatment of pulmonary hypertension and sarcoidosis. However, the potential of this peptide at the therapeutic level in clinical practice is still far from its theoretical potential. [...]"

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1321697-2101-2110/relief-therapeutics-covid-19-hoffnung#beitrag_64837291

Jetzt da man immer mehr davon erfährt, könnten in naher Zukunft weitere Studien in diese Richtung führen.

Ja

samron
Bild des Benutzers samron
Offline
Zuletzt online: 24.11.2020
Mitglied seit: 13.08.2014
Kommentare: 6
Auswertung

Bei der Placebo Studie wird nach einer gewissen Anzahl Patienten (glaube etwas über 100) eine erste Prüfung unternommen und je nach Erkenntnissen die Studie abgebrochen oder weitergeführt. Im besten Fall sogar eine prov. Zulassung erteilt. Weiss Jemand von Euch, wann diese Auswertung erfolgen könnte?

Anhand des Papers von gestern, welche 21 kritische Patienten untersucht hat, ist ja ein möglicher Positiver Ausgang in der Placebo Studie auch realistisch.

geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 23.11.2020
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268
samron hat am 21.08.2020 11

samron hat am 21.08.2020 11:54 geschrieben:

Bei der Placebo Studie wird nach einer gewissen Anzahl Patienten (glaube etwas über 100) eine erste Prüfung unternommen und je nach Erkenntnissen die Studie abgebrochen oder weitergeführt. Im besten Fall sogar eine prov. Zulassung erteilt. Weiss Jemand von Euch, wann diese Auswertung erfolgen könnte?

Anhand des Papers von gestern, welche 21 kritische Patienten untersucht hat, ist ja ein möglicher Positiver Ausgang in der Placebo Studie auch realistisch.

Soweit mir bekannt ist, waren es letzte Woche etwas über 80 Patienten die behandelt wurden. Demnach sollten die 100 demnächst erreicht sein. Das Auswerten kann dann sicher auch noch einige Tage dauern und ich rechne mit einem Bescheid ca. erste September Woche. 

unun
Bild des Benutzers unun
Offline
Zuletzt online: 02.05.2021
Mitglied seit: 03.04.2020
Kommentare: 253
samron hat am 21.08.2020 11

samron hat am 21.08.2020 11:54 geschrieben:

Bei der Placebo Studie wird nach einer gewissen Anzahl Patienten (glaube etwas über 100) eine erste Prüfung unternommen und je nach Erkenntnissen die Studie abgebrochen oder weitergeführt. Im besten Fall sogar eine prov. Zulassung erteilt. Weiss Jemand von Euch, wann diese Auswertung erfolgen könnte?

Anhand des Papers von gestern, welche 21 kritische Patienten untersucht hat, ist ja ein möglicher Positiver Ausgang in der Placebo Studie auch realistisch.

Letzte woche hatten wir um die 85 Patienten in der IV Studie. Studienschluss sollte im September sein. Ich denke mit der grösseren Bekanntheit haben sie die kommenden Tage ihre 102 Patienten rekrutiert. Die Frage ist ob sie nur die 5 Tage follow up time für die Resultate brauchen oder auch die 30 Tage der Multi-system organ failure free days. Also entweder mitte September oder mitte Oktober grob geschätzt.

Ja

Ekolino
Bild des Benutzers Ekolino
Offline
Zuletzt online: 26.09.2020
Mitglied seit: 16.08.2020
Kommentare: 10
Kroki

Kroki, du hast ja anscheinend diese Relief-Forum eröffnet. Hast du denn damals was gekauft?

Shak
Bild des Benutzers Shak
Offline
Zuletzt online: 05.11.2020
Mitglied seit: 17.10.2019
Kommentare: 67
Ekolino hat am 21.08.2020 12

Ekolino hat am 21.08.2020 12:00 geschrieben:

Kroki, du hast ja anscheinend diese Relief-Forum eröffnet. Hast du denn damals was gekauft?

Für solche Fragen gibt es die Möglichkeit, private Nachrichten an Benutzer zu schicken. Diese Frage stellt in dieser Form für andere keinen Nutzen dar.

Ich betreibe keine temporäre Meinungsmache.

Ekolino
Bild des Benutzers Ekolino
Offline
Zuletzt online: 26.09.2020
Mitglied seit: 16.08.2020
Kommentare: 10
Jep

Shak hat am 21.08.2020 12:17 geschrieben:

Ekolino hat am 21.08.2020 12:00 geschrieben:

Kroki, du hast ja anscheinend diese Relief-Forum eröffnet. Hast du denn damals was gekauft?

Für solche Fragen gibt es die Möglichkeit, private Nachrichten an Benutzer zu schicken. Diese Frage stellt in dieser Form für andere keinen Nutzen dar.

Jep. Da muss ich dir Recht geben.

Und jetzt alle ruhig, bis es Etwas wichtiges gibt.

Simu73
Bild des Benutzers Simu73
Offline
Zuletzt online: 01.05.2021
Mitglied seit: 25.01.2018
Kommentare: 53
unun hat am 21.08.2020 11:59

unun hat am 21.08.2020 11:59 geschrieben:

Letzte woche hatten wir um die 85 Patienten in der IV Studie. Studienschluss sollte im September sein. Ich denke mit der grösseren Bekanntheit haben sie die kommenden Tage ihre 102 Patienten rekrutiert. Die Frage ist ob sie nur die 5 Tage follow up time für die Resultate brauchen oder auch die 30 Tage der Multi-system organ failure free days. Also entweder mitte September oder mitte Oktober grob geschätzt.

Sind da nicht bereits 144 rekrutiert?

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT04311697?draw=2

Welchen Fehler mache ich?

 

Das Komitee hat sich gemäss Javitt diese Woche getroffen. Ich gehe davon aus, dass nicht nur die 21 Patienten ausserhalb der Studie besprochen worden sind, sondern (vor allem) die 144 Teilnehmer/innen der Studie?

ECNERAUL
Bild des Benutzers ECNERAUL
Offline
Zuletzt online: 25.11.2020
Mitglied seit: 07.08.2020
Kommentare: 15
News vom 3. August

Also gemäss News vom 3. August 2020 wird das Data Committee eine Zwischenanalyse im Verlauf vom August 2020 durchführen. RT hat am 16.07.2020 ja auch eine News aufgeschaltet bezüglich aktuellem Stand der Studie.
Somit erwarte ich in den nächsten Tagen/Wochen eine News bezüglich der Zwischenanalyse vom August.

unun
Bild des Benutzers unun
Offline
Zuletzt online: 02.05.2021
Mitglied seit: 03.04.2020
Kommentare: 253
Simu73 hat am 21.08.2020 12

Simu73 hat am 21.08.2020 12:48 geschrieben:

Sind da nicht bereits 144 rekrutiert?

Letzte Woche im Interview hat er gesagt bei 102 Patienten können sie fertigmachen.

Ja

unun
Bild des Benutzers unun
Offline
Zuletzt online: 02.05.2021
Mitglied seit: 03.04.2020
Kommentare: 253
ECNERAUL hat am 21.08.2020 13

ECNERAUL hat am 21.08.2020 13:08 geschrieben:

Also gemäss News vom 3. August 2020 wird das Data Committee eine Zwischenanalyse im Verlauf vom August 2020 durchführen. 

Ist meines wissens nach die EA Studie wo ja ein Preprint draussen ist seit gestern

Ja

swisstrader
Bild des Benutzers swisstrader
Offline
Zuletzt online: 16.11.2020
Mitglied seit: 02.01.2015
Kommentare: 31
Mich nimmt es schon Wunder,

Mich nimmt es schon Wunder, wer hier am Werk ist, um den Kurs tief zu halten. Heute Morgen um 9:15 einen Angriff beim 0.544 abgewehrt und nun wird auch seit 11:30 Uhr schön bei 0.544 geblockt.

Intrader
Bild des Benutzers Intrader
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 02.07.2020
Kommentare: 308
Erinnerung

Darf ich nochmals an das schöne Zitat von Dr. Jonathan Javitt (JJ) erinnern, ich finde es sagt auch sehr viel über das Potenzial von RLF aus:

"This is the most exciting thing I've ever had the privilege of being involved in"

Neuere User hatten evt. noch nicht das Vergnügen sich dieses Video anschauen zu können.

https://abc13.com/health/new-covid-19-treatment-shows-promise-in-houston...
 

languard
Bild des Benutzers languard
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 26.06.2020
Kommentare: 364
A promising anti-COVID drug you have probably never heard of

Acta non verba, quo audentes fortuna iuvat.Faber est suae quisque fortunae.

Ignorierliste: Deimos, Kirschbaum 

Zickezack
Bild des Benutzers Zickezack
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 06.02.2019
Kommentare: 69
languard hat am 21.08.2020 13

languard hat am 21.08.2020 13:48 geschrieben:

https://medium.com/@alexschroeti/a-promising-anti-covid-drug-you-have-probably-never-heard-of-d6cae8072da6

At the moment, the next steps include:

  • awaiting the results of the ongoing placebo-controlled trial to assess the magnitude of clinical effect.
  • awaiting the results of the first clinical trial (Phase IIb/III) (NCT04311697) due next September
  • waiting for the results of the second clinical trial (NCT04360096) due next
     

Punkt 1 und 2 sind exakt dasselbe. Die inhaled Studie aus Punkt 3 hat noch nicht begonnen. Ich weiss nicht, was ich von diesem Artikel denken soll...

languard
Bild des Benutzers languard
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 26.06.2020
Kommentare: 364
swisstrader hat am 21.08.2020

swisstrader hat am 21.08.2020 13:42 geschrieben:

Mich nimmt es schon Wunder, wer hier am Werk ist, um den Kurs tief zu halten. Heute Morgen um 9:15 einen Angriff beim 0.544 abgewehrt und nun wird auch seit 11:30 Uhr schön bei 0.544 geblockt.

Hat jemand eine rationale erklärung dazu, dass sich bei RLF täglich Kanäle bilden, welche nach oben und nach unten "zu" sind? Sieht schon sehr künstlich aus. Entweder will hier jemand den Kurs künstlich (tief?)halten - es wird nach oben verkauft und nach unten eingekauft. Oder es findet eine massive Umschichtung über mehrere Tage statt? Ich kann es mir nicht rational erklären.. 

 

Acta non verba, quo audentes fortuna iuvat.Faber est suae quisque fortunae.

Ignorierliste: Deimos, Kirschbaum 

complex
Bild des Benutzers complex
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 18.12.2011
Kommentare: 66
languard hat am 21.08.2020 14

languard hat am 21.08.2020 14:13 geschrieben:

swisstrader hat am 21.08.2020 13:42 geschrieben:

Mich nimmt es schon Wunder, wer hier am Werk ist, um den Kurs tief zu halten. Heute Morgen um 9:15 einen Angriff beim 0.544 abgewehrt und nun wird auch seit 11:30 Uhr schön bei 0.544 geblockt.

Hat jemand eine rationale erklärung dazu, dass sich bei RLF täglich Kanäle bilden, welche nach oben und nach unten "zu" sind? Sieht schon sehr künstlich aus. Entweder will hier jemand den Kurs künstlich (tief?)halten - es wird nach oben verkauft und nach unten eingekauft. Oder es findet eine massive Umschichtung über mehrere Tage statt? Ich kann es mir nicht rational erklären.. 

 

Sieht für mich auch sehr künstlich aus, kann mir eigentlich nur eine Umschichtung vorstellen. Zufall ist das nicht.

fnsg150420
Bild des Benutzers fnsg150420
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 15.04.2020
Kommentare: 234
Gwunder über das Kursniveau und Hinweis zu Kalkulation

Wie erwähnt, wundere ich mich auch. Und falls der Kurs "irgend-ich-weiss-nicht-wie" vorsätzlich gedeckelt wird, hab ich irgendwie das Gefühl, dass damit z.B. bei einer Übernahme/buy-out, niemand einen Verlust beklagen müsste. Aber eben: Reine Spekulation, keine Ahnung! Dennoch oder gerade deswgen irgendwie etwas beruhigt. Denn Verust wäre das Schmerzlichste für jeden, ob er nun klein oder grösser eigestiegen ist.

Nochmal zu meinem Kalkulation mit Kurs 0.55 unter: https://www.cash.ch/comment/727318#comment-727318

Der Sinn und Zweck ist/war nur das Schema, welches sich jeder rasch mal auf Excel nachbauen und damit jetzt, wie auch im weiteren Verlauf, mit eigenen Zahlen spielen und seiner Phantasie freien Lauf lassen kann.

Den Kurs von 0.55 hatte ich einfach mal als Beispiel per entsprechende Annahmen (z.B. Lizenzgewinn) so "hinfrisiert".

Hab noch weitere Überlegungen im Kopf - kommen aus Zeitgründen später.

Die Geschichte ist ja momentan wirklich spannender als jeder Fortsetzungskrimi.

Liebe Grüsse und geniesst das Wochenende ... 

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 537
Eine Übernahme will ich zwar

Eine Übernahme will ich zwar ausschliessen, aber es bleibt eine option. Falls es eine gibt, dann bin ich sicher, dass hier mit dem Wert um die Zulassung verhandelt/gefordert wird. Es ist auszuschliessen, dass GEM/Relief & NeuroRX ( sind ja verbandelt schlussendlich) einem Aktienpreis unter $5-9 zustimmen.

Es fällt auf, dass hier die Handbremse nach oben und unten drin ist. Wir bewegen uns schön im Band!

Frage ist: Was passiert wenn nun die big Pharma Partnerschaft kommt? Die müsste sich massive im Kurs wiederspiegeln und sehr positive wirken. Geht's rauf und wie weit?? Dachte eh, der Javitt hat dies diese Woche angekündigt!!!

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 854
Es gab da zwischendurch mal

Es gab da zwischendurch mal Vergleiche mit Santhera im negativen Sinne - gab es bei Santhera auch solche Kurskanäle?

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

lebaron
Bild des Benutzers lebaron
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 18.07.2016
Kommentare: 121
genau

languard hat am 21.08.2020 14:13 geschrieben:

swisstrader hat am 21.08.2020 13:42 geschrieben:

Mich nimmt es schon Wunder, wer hier am Werk ist, um den Kurs tief zu halten. Heute Morgen um 9:15 einen Angriff beim 0.544 abgewehrt und nun wird auch seit 11:30 Uhr schön bei 0.544 geblockt.

Hat jemand eine rationale erklärung dazu, dass sich bei RLF täglich Kanäle bilden, welche nach oben und nach unten "zu" sind? Sieht schon sehr künstlich aus. Entweder will hier jemand den Kurs künstlich (tief?)halten - es wird nach oben verkauft und nach unten eingekauft. Oder es findet eine massive Umschichtung über mehrere Tage statt? Ich kann es mir nicht rational erklären.. 

 

Das ist mir schon lange ein Dorn im Auge...

lebaron

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 537
Hatte Javitt nicht für diese

Hatte Javitt nicht für diese Woche die Partnerschaft angekündigt?

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 854
Nein, etwas wie "in der

Nein, etwas wie "in der nächsten Zeit"...

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

Deimos
Bild des Benutzers Deimos
Offline
Zuletzt online: 18.02.2021
Mitglied seit: 04.08.2020
Kommentare: 147
was bedeutet das? 0,5 = 1

was bedeutet das? 0,5 = 1 Milliarde und 0,5 = der Preis den viele bezahlen würden, in der Hoffnung auf einen höheren Möglichen Gewinn. Wer also große Mengen hat, hat auch großes Interesse ein gewißes Kursniveau zu halten um möglichst viel zu verkaufen ... Wenn eine Spekulationsblase zu schnell wächst platzt sie auch zu schnell ... ist der Preis zu niedrig wird zu wenig verdient ... usw. usw. usw. ist nur ein Gedanke, doch die Gedanken sind frei, noch...

Und jeder sollte sich Fragen was wies er wirklich und woher wies er das? Wie viel Zeit habt ihr damit verbracht euch außerhalb dieses Forums zu informieren? 

Auch diese Gedanken sind reine Spekulation, das möchte ich betonen ... wer hat sich schon mal mit der Geschichte der beteiligten Firmen beschäftigt? Hat schon mal jemand von euch mit RLF versucht persönlich Kontakt aufzunehmen? Kauft ihr ein paar Schuhe ohne sie anzuprobieren? Das ist natürlich nur für die die an wirklichen Werten interessiert sind. Jeder Glücksspieler stellt sich andere Fragen. 

Natürlich ist es auch möglich das hier ein tolles Medikament am Start ist und bald ein Blockbuster wird... es gibt aber außerhalb dieser Möglichkeit noch andere Möglichkeiten ...

Geld kennt oft keine Freunde...

und wer glaubt das hier einer sagt, ich muss noch 10 Mio Shares loswerden, also bleibt solange dabei bis ich sie los bin ... naja sind nur Anregungen ... denken muss jeder selber ... 

Pödi
Bild des Benutzers Pödi
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 12.04.2020
Kommentare: 121
Deimos hat am 21.08.2020 15

Deimos hat am 21.08.2020 15:23 geschrieben:

was bedeutet das? 0,5 = 1 Milliarde und 0,5 = der Preis den viele bezahlen würden, in der Hoffnung auf einen höheren Möglichen Gewinn. Wer also große Mengen hat, hat auch großes Interesse ein gewißes Kursniveau zu halten um möglichst viel zu verkaufen ... Wenn eine Spekulationsblase zu schnell wächst platzt sie auch zu schnell ... ist der Preis zu niedrig wird zu wenig verdient ... usw. usw. usw. ist nur ein Gedanke, doch die Gedanken sind frei, noch...

Und jeder sollte sich Fragen was wies er wirklich und woher wies er das? Wie viel Zeit habt ihr damit verbracht euch außerhalb dieses Forums zu informieren? 

Auch diese Gedanken sind reine Spekulation, das möchte ich betonen ... wer hat sich schon mal mit der Geschichte der beteiligten Firmen beschäftigt? Hat schon mal jemand von euch mit RLF versucht persönlich Kontakt aufzunehmen? Kauft ihr ein paar Schuhe ohne sie anzuprobieren? Das ist natürlich nur für die die an wirklichen Werten interessiert sind. Jeder Glücksspieler stellt sich andere Fragen. 

Natürlich ist es auch möglich das hier ein tolles Medikament am Start ist und bald ein Blockbuster wird... es gibt aber außerhalb dieser Möglichkeit noch andere Möglichkeiten ...

Geld kennt oft keine Freunde...

und wer glaubt das hier einer sagt, ich muss noch 10 Mio Shares loswerden, also bleibt solange dabei bis ich sie los bin ... naja sind nur Anregungen ... denken muss jeder selber ... 

Und warum kann nicht einfach das Medi und alle Beteiligten einen sehr guten Job machen und alle haben Freude daran?? Ich mag diese sehr pesimisten Getue einfach nicht sorry....

Deimos
Bild des Benutzers Deimos
Offline
Zuletzt online: 18.02.2021
Mitglied seit: 04.08.2020
Kommentare: 147
natürlich kann das sein und

natürlich kann das sein und hin und wieder glaube ich das auch, nur etwas Wachsamkeit schadet bestimmt nicht ...

Deimos
Bild des Benutzers Deimos
Offline
Zuletzt online: 18.02.2021
Mitglied seit: 04.08.2020
Kommentare: 147
Pödi hat am 21.08.2020 15:32

Pödi hat am 21.08.2020 15:32 geschrieben:

 

Und warum kann nicht einfach das Medi und alle Beteiligten einen sehr guten Job machen und alle haben Freude daran?? Ich mag diese sehr pesimisten Getue einfach nicht sorry....

Und ich kann dieses "alles ist toll und rosa" getue nicht ausstehen, da kommt mir die Wurst quer ohne zu drücken sorry ...

el Huron
Bild des Benutzers el Huron
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 05.08.2020
Kommentare: 229
Diese Kanäle sind mir schon

Diese Kanäle sind mir schon länger aufgefallen. Darum stellte ich heute auch den Chart mit der Flagge rein. 
Aber, es beruhigt mich insofern, dass da wer im Hintergrund für "Stabilität" sorgt. 

und zwar aus folgendem Grund: 

Relief hat enorm viele Aktien die breit verteilt sind. Mittlerweile haben wohl auch die hinterletzten langzeit Aktionäre mitbekommen, dass da gerade die Aktie steigt und wollen ihre Buchgewinne ganz oder teilweise realisieren. Was passiert, wenn zu viele "Market/Bestens" Verkaufsaufträge eingestellt werden, haben wir neulich erlebt. 

Bevor hier eine Rakete, wohin auch immer, gezündet wird, muss zunächst ein neuer Boden entstehen mit möglichst vielen neuen Aktionären und/oder einem Player der richtig aufkauft/deckelt.  

 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'685
wissensvorsprung

da in diesem forum mehrmals  täglich mit stolz erwähnt wird, dass ihr einen wissensvorsprung habt, würde ich gerne mal fragen in die runde werfen:

  • gegenüber wem habt ihr einen wissensvorsprung?
    - gegenüber all den anderen investierten welche dieses forum nicht lesen, oder....?
  • welchen vorteil habt ihr dank eurem wissensvorsprung?
    - dass ihr ohne jegliches risiko durch den FDA entscheid durchgehen könnt, oder...?

noch zu eurer feststellung dass der kurs gesteuert und gedecket wird, gibt es natürlich auch eine plausible erklärung: der fuchs ist zu euch rüber gekommen und treibt hier ebenfalls sein unwesen.

allen viel glück

geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 23.11.2020
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268
Das etwas kommen wird ist uns

Das etwas kommen wird ist uns wohl allen bewusst. Was genau werden wir wohl in den nächsten Wochen erfahren.

Die Kanäle sind schon sehr offensichtlich, aufgefallen ist mir auch das es in den letzten Tagen sehr viele 5'000er buy orders gibt, hauptsächlich Nachmittags.

Geniesst das Wochenende.

 

Seiten