Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.185 CHF
  • -0.27% -0.001
  • 14.05.2021 17:30:58
15'538 posts / 0 new
Letzter Beitrag
languard
Bild des Benutzers languard
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 26.06.2020
Kommentare: 364
Thai84 hat am 15.09.2020 09

Thai84 hat am 15.09.2020 09:59 geschrieben:

@languard

was heisst das genau Topline Ergebnisse?? Können sie gar nicht mehr schlecht sein?

 

Schau dir doch mal die Daten aus dem Expanded Access an. Das sind alles Patienten, welche zu krank für die Studie waren und die Resultate sind überragend. Es ist einfach abzuschätzen, dass es bei Patienten, welche weniger Krank sind noch schneller und besser wirken wird. Und das RLF-100 sicher ist, wurde bereits durch die FDA schriftlich bestätigt..

Oder um mal Javitt zu den Expanded Access Daten zu zitieren; "entweder wir sehen hier den grössten Plazeboeffekt den die Welt je gesehen hat oder es funktioniert" (...bei Koma Patienten wird es wohl kaum einen Plazeboeffekt geben..) 

Wenn man der einen Krankenschwester glauben mag, wurde im Spital welches RLF-100 einsetzt, sogar das Personal auf der Intensivstation reduziert, weil die Patienten so schnell gesund werden.. 

Acta non verba, quo audentes fortuna iuvat.Faber est suae quisque fortunae.

Ignorierliste: Deimos, Kirschbaum 

simisimy
Bild des Benutzers simisimy
Offline
Zuletzt online: 26.03.2021
Mitglied seit: 08.12.2014
Kommentare: 63
Langsam aber sicher wird klar

Langsam aber sicher wird klar, welche Leute hier nur unnötig lästern und nur negatives sehen und ohne Argumente die Kurse nur sinken lassen möchten:

Die welche investiert waren und verkauft haben, oder die, welche nicht günstig eingestiegen sind!

Sobald dann mal das Approval kommt noch aufspringen zu wollen kann bös hinten raus gehen! Lieber investiert sein und daran glauben und nicht rein raus springen und schnellen Gewinn machen. Aber ja jedem das seine.

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 697
Goldi hat am 15.09.2020 10:01

Goldi hat am 15.09.2020 10:01 geschrieben:

Zuerst die Halbjahreszahlen ohne zusätzliche News.

Danach, in Erwartung dass der Kurs taucht, wird um 9.27 Uhr noch ein Reuters Artikel nachgeschoben, der die guten Aussichten hervorstellt.

Das sind wirklich Profis. Ich denke bloss, es könnte heute vor dem Mittag noch ein zweites Abstürzchen geben, nachdem der Reuters-Artikel nicht so verfangen hat.

Goldi

chapeau Goldi. Oder GEM lässt grüssen.

 

Brix
Bild des Benutzers Brix
Offline
Zuletzt online: 13.04.2021
Mitglied seit: 13.09.2018
Kommentare: 106
simisimy hat am 15.09.2020 10

simisimy hat am 15.09.2020 10:14 geschrieben:

Langsam aber sicher wird klar, welche Leute hier nur unnötig lästern und nur negatives sehen und ohne Argumente die Kurse nur sinken lassen möchten:

Die welche investiert waren und verkauft haben, oder die, welche nicht günstig eingestiegen sind!

Sobald dann mal das Approval kommt noch aufspringen zu wollen kann bös hinten raus gehen! Lieber investiert sein und daran glauben und nicht rein raus springen und schnellen Gewinn machen. Aber ja jedem das seine.

 

Du glaubst wohl nicht, dass negative Kommentare im Cash Forum den Kurs beeinflussen ? oder doch ?  bei dieser Börsenbewertung, ist es, wie wenn Du sagen würdest, negative Kommentare von Hobby Anleger haben den Kurs von Credit Suisse sinken lassen.  Alles schon mal gehört und gelesen (Arpida, Cytos, Newron, etc), am ende verlieren alle Geld.  Vergisst man, dass man die Aktie im Depot hat, kann man eventuell mit viel Glück auf den grossen Coup hoffen und dann abkassieren, aber mit ständigem Gucken auf den Aktienkurs und Cash Forum kommt man nicht weit. 

Deimos
Bild des Benutzers Deimos
Offline
Zuletzt online: 18.02.2021
Mitglied seit: 04.08.2020
Kommentare: 147
gertrud hat am 15.09.2020 08

gertrud hat am 15.09.2020 08:49 geschrieben:

 

Jetzt nach Covid, lassen sie wieder diese ca. 30 Mio. Machen aber die Covid Simulation und kommen wahrscheinlichkeitsbereinigt auf einen Wert von gut 700 Mio und auf einen max. optimistischen Wert von etwas über 1 Mia.

Wenn das stimmt und ich es richtig verstehe, dann bedeutet dass: im best möglichen Fall wird RLF-100 ca. diesen oben genannten Wert sichern ...

also wie kommt ihr alle darauf das hier noch unglaubliche Kurssteigerungen passieren ... wenn der jetzige Kurs diesen Fall schon wiederspiegelt? und sogar übertrifft ... 

simisimy
Bild des Benutzers simisimy
Offline
Zuletzt online: 26.03.2021
Mitglied seit: 08.12.2014
Kommentare: 63
Brix hat am 15.09.2020 10:26

Brix hat am 15.09.2020 10:26 geschrieben:

simisimy hat am 15.09.2020 10:14 geschrieben:

Langsam aber sicher wird klar, welche Leute hier nur unnötig lästern und nur negatives sehen und ohne Argumente die Kurse nur sinken lassen möchten:

Die welche investiert waren und verkauft haben, oder die, welche nicht günstig eingestiegen sind!

Sobald dann mal das Approval kommt noch aufspringen zu wollen kann bös hinten raus gehen! Lieber investiert sein und daran glauben und nicht rein raus springen und schnellen Gewinn machen. Aber ja jedem das seine.

 

Du glaubst wohl nicht, dass negative Kommentare im Cash Forum den Kurs beeinflussen ? oder doch ?  bei dieser Börsenbewertung, ist es, wie wenn Du sagen würdest, negative Kommentare von Hobby Anleger haben den Kurs von Credit Suisse sinken lassen.  Alles schon mal gehört und gelesen (Arpida, Cytos, Newron, etc), am ende verlieren alle Geld.  Vergisst man, dass man die Aktie im Depot hat, kann man eventuell mit viel Glück auf den grossen Coup hoffen und dann abkassieren, aber mit ständigem Gucken auf den Aktienkurs und Cash Forum kommt man nicht weit. 

Nein, negative Kommentare beeinflussen bestimmt nicht oder wenn nur sehr gering den Kurs. Sie beeinflussen aber sicher neu Investierte ohne viel Ahnung, mit hohem EP und die könnten dann unnötig aus Angst verkaufen anstatt einfach liegen zu lassen und an die Geschichte zu glauben.

Du sagst es richtig, wenn man an die Firma/Produkte glaubt, sollte man einfach nicht täglich auf den Kurs schauen. Dies ist sowiso das A & O bei Aktien habe ich diese Erfahrung gemacht über die Jahre: Investiere nicht in was, wovon du keine Ahnung hast oder an was du selbst nicht wirklich glaubst! 

 

rbwf
Bild des Benutzers rbwf
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 114
???

Warum sackt denn der Kurs hier ein ??

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'438
gertrud hat am 15.09.2020 08

gertrud hat am 15.09.2020 08:49 geschrieben:

Diese Ziffer 6.2 ist schon das Interessanteste, denn diese Simulation wurde mit Wissen per 30. Juni neu aufgesetzt.

Wenn der Wert noch ca. 30 Mio waren als die BöKap ca. 5 Mio hat nur Goldi das gecheckt und in RLF investiert.

Jetzt nach Covid, lassen sie wieder diese ca. 30 Mio. Machen aber die Covid Simulation und kommen wahrscheinlichkeitsbereinigt auf einen Wert von gut 700 Mio und auf einen max. optimistischen Wert von etwas über 1 Mia.

Also könnte man schlussfolgern:
Relief Therapeuitics ist unbestritten die Wahnsinnsaktie an der SIX, wahrscheinlich des Jahrzehnts.
Aber wer mit Relief Aktien reich wird, ist es schon geworden.

So ist es! Zu gegebener Zeit (bei Erfolg) wird die Firma im Rahmen zu einem Arrangement verkauft, sodass die Kleinaktionäre billig abgespeist werden. Die Kurse widerspiegeln ein solches Szenario, bzw. preisen die "Überbewertung" zurück. Bildlich gesprochen:

Balloon Blow Vector Illustration Stockfotos und -bilder Kaufen - Alamy

Gegen Zensur (auch die von cash.ch) und für das Recht der freien Meinungsäusserung

Green Shoot
Bild des Benutzers Green Shoot
Offline
Zuletzt online: 10.03.2021
Mitglied seit: 22.06.2009
Kommentare: 664
Das Ziel jeniger, die

Das Ziel jeniger, die unermüdlich versuchen den Preis runter zu pushen, ist es offensichtlich günstiger einzusteigen auf Kosten allere anderen. Das bringt nichts!

Im Prinzip muss Relief nur durch News und Werbung den Bekanntheitsgrad steigern. Und dabei natürlich Resultate liefern.

Google "RLF 100" = nur. 183’000 Ergebnisse (kaum zu glauben)

MFG

Sprössling

 

Die Gerüchteküche brodelt. Mal schauen, ob diese überbezahlten Wortverbieger richtig gewürfelt haben.

DagoDuck
Bild des Benutzers DagoDuck
Offline
Zuletzt online: 11.01.2021
Mitglied seit: 24.08.2020
Kommentare: 176
Da sackt nichts

rbwf hat am 15.09.2020 10:40 geschrieben:

Warum sackt denn der Kurs hier ein ??

Wir haben immer noch Tagestiefstkurs bei 0.442 CHF. Ich glaube schon nicht mehr dran, noch zu 0.441 CHF zum Zug zu kommen. Was mir auch recht wäre.

Und zu Deiner Frage, warum heute keine Kursexplosion stattfindet - einige haben wohl doch darauf gehofft, noch unbekannte News zu bekommen, z.B. mit welchem Partner kürzlich ein Vertrag zur Herstellung/Distribution unterschrieben wurde. Das ist nun nicht passiert und wird dann halt an einem anderen Tag bekanntgegeben.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'438
Macht euch nichts vor!

Green Shoot hat am 15.09.2020 10:43 geschrieben:

Das Ziel jeniger, die unermüdlich versuchen den Preis runter zu pushen, ist es offensichtlich günstiger einzusteigen auf Kosten allere anderen. Das bringt nichts!

Im Prinzip muss Relief nur durch News und Werbung den Bekanntheitsgrad steigern. Und dabei natürlich Resultate liefern.

Google "RLF 100" = nur. 183’000 Ergebnisse (kaum zu glauben)

MFG

Sprössling

 

Ich bin nur an einer sachlichen Diskussion interessiert und verschliesse meine Augen nicht. Ich könnte dir auch vorwerfen, dass du nach oben pushen willst. Das bringt gar nichts. 

In diesem Punkt hast du recht: RLF muss Resultate liefern. Und ich behaupte: Falls die kommen, werden die Kleinaktionäre billig abgespeist (Übernahme zu tiefem Preis).

Gegen Zensur (auch die von cash.ch) und für das Recht der freien Meinungsäusserung

XC
Bild des Benutzers XC
Online
Zuletzt online: 16.05.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 810
Im nachhinein hatte ich ein

Im nachhinein hatte ich ein gutes Gefühl als ich vor mehreren Wochen bei 0.77 ausgestiegen bin. Mein höchster Gewinn ever. Gibt es vermutlich nur einmal im Börsenleben.

no risk...no fun...

Mashari
Bild des Benutzers Mashari
Offline
Zuletzt online: 09.04.2021
Mitglied seit: 26.08.2020
Kommentare: 145
Im Report steht auf Seite 8

Im Report steht auf Seite 8 unter Kapitel 4.1 noch die folgende interessante Einschätzung:

The viability of the Group is partly dependent on the success of its current clinical trials. Should the outcome of the clinical trials be negative, the ability of the Group to raise financing and fund its long-term operations will be adversely affected. Considering current liquidity plans, Management is confident in the Group’s ability to continue as a going concern and has prepared the interim consolidated using the going concern  basis  of accounting.

https://relieftherapeutics.com/wp-content/uploads/2020/09/20200915_RTH-F...

 

Obwohl die Firma hier (offen) davor warnt, dass sie von guten Studienergebnissen abhängig ist, erwähnt sie im gleichen Absatz, dass sie zuversichtlich sind, dass die Firma weiterbestehen wird. Das klingt eher nach guten Studien-Zwischenresultaten.

languard
Bild des Benutzers languard
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 26.06.2020
Kommentare: 364
Der intristische Wert von RLF

Der intristische Wert von RLF wird alleine durch die klinischen Resultate gemacht. Alles andere ist sozusagen nur Beilage. Und ALLES was wir von den klinischen Daten bis jetzt wissen, sieht mehr als nur gut aus. 

Aber schon spannend wie hier einige partout keinen Erfolg von RLF wahrhaben können. Ich vermute dies sind die gleichen Damen und Herren welche damals zu 0.05 Rappen verkauft haben und danach auch allen einreden wollten, dass es das jetzt gewesen sei mit dem Höhenflug von RLF... und siehe da, ein paar Monate später wurden die Geduldigen belohnt.. steht doch einfach zu euren Entscheidungen und blickt nach vorne, anstatt hier den Miesepeter zu machen.. 

Solange die klinischen Daten weiterhin so überragend sind, wird es hier erneut sehr plötzlich sehr steil aufwärts gehen.. 

 

 

 

 

 

Acta non verba, quo audentes fortuna iuvat.Faber est suae quisque fortunae.

Ignorierliste: Deimos, Kirschbaum 

Chillig
Bild des Benutzers Chillig
Offline
Zuletzt online: 29.03.2021
Mitglied seit: 08.09.2020
Kommentare: 37
Domtom01 hat am 15.09.2020 10

Domtom01 hat am 15.09.2020 10:51 geschrieben:

Ich bin nur an einer sachlichen Diskussion interessiert und verschliesse meine Augen nicht. Ich könnte dir auch vorwerfen, dass du nach oben pushen willst. Das bringt gar nichts. 

In diesem Punkt hast du recht: RLF muss Resultate liefern. Und ich behaupte: Falls die kommen, werden die Kleinaktionäre billig abgespeist (Übernahme zu tiefem Preis).

 

Ein Grund mehr Gas zu geben... oder soll die übernahme möglichst tief angesetzt werden?!

Es ist jedem selber überlassen wie er investiert, neuling hin oder her, seit wann macht ihr euch sorgen um andere?

Diese negativität nervt mich enorm, vorallem weil sie genau so spekulativ ist. Relief wird florieren, und das Nasdaq listing wird fliegen obs euch passt oder nicht.

Die faszination des Kurssprungs beruht auf der Illusion, Raum und Zeit beherrschen zukönnen. 

Olivier72
Bild des Benutzers Olivier72
Offline
Zuletzt online: 29.03.2021
Mitglied seit: 15.07.2020
Kommentare: 22
Stand by…

Liebe Community

Ich bitte euch nochmals die Pressemeldung vom 31. August 2020 zu lesen: „Relief beabsichtigt in den USA eine Notierung an einer regulierten Börse wie der Nasdaq oder der NYSE zu beantragen.“

Schon spannend wie die Stimmung hier hin und her wankt.

Somit einfach ruhig warten oder den Alert entsprechend mit dem Klingelton vernetzten:

WIN: Wow du bist Million…

LOSE: Hey bist ein loser…

el Huron
Bild des Benutzers el Huron
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 05.08.2020
Kommentare: 229
@Domtom01

@Domtom01
Die 20/50 Tages MAV befinden sich mittlerweile bei CHF 0.50 / CHF 0.30. 
Ein entsprechender Deal wäre wohl noch immer "günstig", aber für die meisten Investierten hier kein totaler Schaden. 

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
Domtom01 hat am 15.09.2020 10

Domtom01 hat am 15.09.2020 10:51 geschrieben:

RLF muss Resultate liefern. Und ich behaupte:

Falls die kommen, werden die Kleinaktionäre billig abgespeist (Übernahme zu tiefem Preis).

Ein Szenario an dass Du vieleicht glaubst aber das in keiner Weise aus den Äusserungen / dem Verhalten der GL + den VR's zu entnehmen ist - und, so kann man ableiten, eine negative Projektion eigener Ängste ist.

Deine Ansicht in Ehren, aber Du widersprichst den klar formulierten Absichten der gesamten GL + VR RLF als eigenständige Firma weiter zu führen und die im Rahmen der bisher erarbeiteten Studien-Resultate, sowie dem erkannten Potential RLF100 als Basis für Anwendungen in mehreren anderen Bereichen wie Organe, Muskeln, etc. in Zukunft voll zu entwickeln und durch Studien der Phasen I - IV weitere Marktzulassungen zu erhalten und entweder über Partnerverträge auszulizensieren oder selbst zu vermarkten.

Dieser/s Punkt / Faktum wird in der, seit längerem polemisch geführten Werte- / Kurspotential und welche Firmen in Frage kämen / kommen für die anstehende Produktion, Vermarktung und den Verkauf Diskussion, total ausgeblendet.

An der offiziell bekundeten Absichtserklärung hat sich weder in PR's, noch in Interview's (mit JJ) etwas geändert - dieses Grundbekenntnis zur zukünftigen Geschäftspolitik steht unwidersprochen und ist nachzulesen auf der homepage.

bardi91
Bild des Benutzers bardi91
Offline
Zuletzt online: 28.04.2021
Mitglied seit: 28.05.2019
Kommentare: 149
Emotionen

Macht euch keinen Kopf, es hat sich nichts geändert zu gestern. Die Börse lebt von den Emotionen/Erwartungen.

Diejenigen die genug Geduld haben noch die letzten 15-25 Tage zu warten könnten belohnt werden oder eben nicht. Sieht man sich die Fakten an sehen diese für mich persönlich Gut aus. Wissen tun wir es erst sobald offizielle Meldungen kommen.

Viel Geduld euch allen.*smile*

Grüsse Bardi

Das Bessere ist des Guten ärgster Feind

languard
Bild des Benutzers languard
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 26.06.2020
Kommentare: 364
Auch wenn ich selber nicht

Auch wenn ich selber nicht viel darauf gebe... hier mal eine Technische langzeit-Analyse:

https://walletinvestor.com/stock-forecast/rlftf-stock-prediction

Relief Therapeutics Holding AG (RLFTF) Forecast Chart, Long-Term Predictions for Next Months and Year: 2020, 2021

RLFTF (RLFTF) stock<br />
                price forecast, prediction, RLFTF future price

 

Die kurzzeit Analyse:

Relief Therapeutics Holding AG Stock Chart and Share Price Forecast, Short-Term "RLFTF" Stock Prediction for Next Days and Weeks

RLFTF (RLFTF) stock<br />
                forecast and price prediction for next days, RLFTF                future price

 

 

Acta non verba, quo audentes fortuna iuvat.Faber est suae quisque fortunae.

Ignorierliste: Deimos, Kirschbaum 

Deimos
Bild des Benutzers Deimos
Offline
Zuletzt online: 18.02.2021
Mitglied seit: 04.08.2020
Kommentare: 147
languard hat am 15.09.2020 11

languard hat am 15.09.2020 11:08 geschrieben:

 

Solange die klinischen Daten weiterhin so überragend sind, wird es hier erneut sehr plötzlich sehr steil aufwärts gehen.. 

Die Frage ist auf was willst du noch Wetten? Es gibt ja wohl kaum noch bessere Ergebnisse als die Angepriesenen. Und auf diese Top Ergebnisse wetten ja wohl auch die Meisten... Also auch nochmal die Frage: Wenn RLF selber der Meinung ist, bei einem best möglichen vermuteten Erfolg 700 Mio - ca.1 Mrd Wert zu sein. Wie kommt ihr auf die den Trichter das hier die Kurse noch explodieren? damit meine ich nicht 100% sondern zb 2-18 Dollar oder was auch immer ...

Außer es kommt nochmal ein Robin Hood Kommando von extremer Kaufkraft ...  

geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 23.11.2020
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268
bardi91 hat am 15.09.2020 11

bardi91 hat am 15.09.2020 11:18 geschrieben:

Macht euch keinen Kopf, es hat sich nichts geändert zu gestern. Die Börse lebt von den Emotionen/Erwartungen.

Diejenigen die genug Geduld haben noch die letzten 15-25 Tage zu warten könnten belohnt werden oder eben nicht. Sieht man sich die Fakten an sehen diese für mich persönlich Gut aus. Wissen tun wir es erst sobald offizielle Meldungen kommen.

Viel Geduld euch allen.*smile*

Grüsse Bardi

 

Richtig, heute Abend kann dies schon wieder ganz anders aussehen. Das Volumen ist im Verhältniss noch immer sehr klein. Langfristig sind nur die Resultate der Studie entscheidend.

DagoDuck
Bild des Benutzers DagoDuck
Offline
Zuletzt online: 11.01.2021
Mitglied seit: 24.08.2020
Kommentare: 176
Net Realizable Value

Deimos hat am 15.09.2020 11:25 geschrieben:

Also auch nochmal die Frage: Wenn RLF selber der Meinung ist, bei einem best möglichen vermuteten Erfolg 700 Mio - ca.1 Mrd Wert ist. Wie kommt ihr auf die den Trichter das hier die Kurse noch explodieren?

Ganz einfach. Der "Net Realizable Value" ist eine konservative Bewertungsmethode aus der Buchführung nach GAAP bzw. IFRS, und hat relativ wenig mit den tatsächlich realisierbaren Gewinnen aus der Geschäftstätigkeit zu tun. Erklärung hier: https://www.investopedia.com/terms/n/nrv.asp

Allfällige (Jahres-)Gewinne aus der Geschäftstätigkeit werden i.d.R. mindestens mit einem Faktor 10 bewertet, um auf den Unternehmenswert zu kommen. Hat absolut nichts zu tun mit "Net realizable value (NRV) is a conservative method for valuing assets because it estimates the true amount the seller would receive net of costs if the asset were to be sold.".

Wer den NRV mit der Marktkapitalisierung gleichsetzt handelt nur unredlich.

 

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 854
DagoDuck hat am 15.09.2020 11

DagoDuck hat am 15.09.2020 11:31 geschrieben:

Deimos hat am 15.09.2020 11:25 geschrieben:

Also auch nochmal die Frage: Wenn RLF selber der Meinung ist, bei einem best möglichen vermuteten Erfolg 700 Mio - ca.1 Mrd Wert ist. Wie kommt ihr auf die den Trichter das hier die Kurse noch explodieren?

Ganz einfach. Der "Net Realizable Value" ist eine konservative Bewertungsmethode aus der Buchführung nach GAAP bzw. IFRS, und hat relativ wenig mit den tatsächlich realisierbaren Gewinnen aus der Geschäftstätigkeit zu tun. Erklärung hier: https://www.investopedia.com/terms/n/nrv.asp

Allfällige (Jahres-)Gewinne aus der Geschäftstätigkeit werden i.d.R. mindestens mit einem Faktor 10 bewertet, um auf den Unternehmenswert zu kommen. Hat absolut nichts zu tun mit "Net realizable value (NRV) is a conservative method for valuing assets because it estimates the true amount the seller would receive net of costs if the asset were to be sold.".

Wer den NRV mit der Marktkapitalisierung gleichsetzt handelt nur unredlich.

 

Ach so. D.h. Relief bewertete im Juni das Patent mit 30 mio, was einer BK von ca. 300 mio und damit einem Kurs von (damals) rund 15 Rappen entsprach. Mit der Inhalator-Studie (welche wohl mehr Geld bringt) dürfte das Patent nun mit 100 mio bewertet werden (oder jedenfalls aus der Marktsicht)?

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

dale.kern
Bild des Benutzers dale.kern
Offline
Zuletzt online: 15.05.2021
Mitglied seit: 18.05.2020
Kommentare: 325
https://seekingalpha.com/pr
pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
Deimos hat am 15.09.2020 11

Deimos hat am 15.09.2020 11:31 geschrieben:

Wenn RLF selber der Meinung ist, bei einem best möglichen vermuteten Erfolg 700 Mio - ca.1 Mrd Wert zu sein.
Wie kommt ihr auf die den Trichter das hier die Kurse noch explodieren? damit meine ich nicht 100% sondern zb 2-18 Dollar oder was auch immer ...

Außer es kommt nochmal ein Robin Hood Kommando von extremer Kaufkraft ...  

oder aber Du liest meinen Post von heute 11:18 und versuchst das Gelesene mit dem was RLF selbst bisher bekannt gegeben hat / zu verifizieren.

Eines ist jedenfalls auch sicher, dass kann jeder selbst feststellen.
Die Leute von RLF, NeuroRX und auch GEM sind keine "Plapperis" wie viele hier,
bisher hat RLF in allen Mitteilungen immer untertrieben, bzw. nie zu hohe Ziele, zu hoch angegebene Zahlen und dergleichen kommuniziert.
Sie haben die angegebenen Werte immer suksessive den realitätsgetriebenen Resutaten angepasst und machen dies auch im HJB und in Zukunft.

Vielleicht erlaubt Dir Dein Ego Dich mit oben Geschriebenem auseinander zu setzen und eine differenzierte plausible Antwort zu formulieren, anstelle unnötiges Schlechtreden ... *pardon**pleasantry**lol*

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 28.04.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 692
 

 

Mein Bauchgefühl sagt mir 1. Hunger und 2. dass wird heute Abend den Tagesverlust komplett wettgemacht haben werden.

Mal schauen..

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 697
@languard, jetzt wird's aber

@languard, jetzt wird's aber bunt! Hier mit einer technischen Langzeitanalyse zu kommen, grenzt an ......... (ich behalte den Ausdruck für mich).

pedro
Bild des Benutzers pedro
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 31.08.2013
Kommentare: 1'147
kirschbaum hat am 15.09.2020

kirschbaum hat am 15.09.2020 11:51 geschrieben:

@languard, jetzt wird's aber bunt! Hier mit einer technischen Langzeitanalyse zu kommen, grenzt an ......... (ich behalte den Ausdruck für mich).

Du wolltest wohl sagen:

da schüttelt es selbst einen Kirschbaum so, dass alli "Kriesi" abba keied"  ...  *biggrin**pardon*

Green Shoot
Bild des Benutzers Green Shoot
Offline
Zuletzt online: 10.03.2021
Mitglied seit: 22.06.2009
Kommentare: 664
geronimo078 hat am 15.09.2020

geronimo078 hat am 15.09.2020 11:30 geschrieben:

bardi91 hat am 15.09.2020 11:18 geschrieben:

Macht euch keinen Kopf, es hat sich nichts geändert zu gestern. Die Börse lebt von den Emotionen/Erwartungen.

Diejenigen die genug Geduld haben noch die letzten 15-25 Tage zu warten könnten belohnt werden oder eben nicht. Sieht man sich die Fakten an sehen diese für mich persönlich Gut aus. Wissen tun wir es erst sobald offizielle Meldungen kommen.

Viel Geduld euch allen.*smile*

Grüsse Bardi

 

Richtig, heute Abend kann dies schon wieder ganz anders aussehen. Das Volumen ist im Verhältniss noch immer sehr klein. Langfristig sind nur die Resultate der Studie entscheidend.

Ich würde diese Zahlen nicht zu stark gewichten. Diese Halbjahreszahlen sind auch schon fast 3 Monate alt. Wenn wir alles berücksichtigen, was in den letzten 2 1/2 Monaten neu ans Licht gekommen ist bzw. was sich alles verändert hat und der Ausblick: Kurs, Marktkapitalisierung, Personal, Resultate usw. (alles positiv).

Dann sehen wir mittlerweile eine vollkommen neue Ausgangslage. 

Die Amis schlafen noch und wissen noch nichts davon, dementsprechend noch quasi nichts eingepreist. Ihre Reaktion auf das Top-Line Announcement nimmt mich deshalb wunder. Eary Q4 scheint mir richtig ambitioniert.

Relief sees top-line trial results for COVID-19 treatment in early Q4

Quelle Nasdaq.com:

https://www.nasdaq.com/articles/relief-sees-top-line-trial-results-for-c...

 

MFG

Sprössling

Die Gerüchteküche brodelt. Mal schauen, ob diese überbezahlten Wortverbieger richtig gewürfelt haben.

Seiten