Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.186 CHF
  • +3.92% +0.007
  • 12.05.2021 17:31:58
15'533 posts / 0 new
Letzter Beitrag
geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 23.11.2020
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268
el Huron hat am 18.09.2020 11

el Huron hat am 18.09.2020 11:36 geschrieben:

ist es zu viel verlangt auf der offiziellen Seite das gegenzuprüfen?

https://www.sachsforum.com/20bef-about.html 

Da steht nix. Aber der Hinweis DIGITAL CONFERENCE 
// gegen eine Gebühr von 100 Euro kann man sich noch eintragen Wink 

 

Eine andere Frage, weshalb steht bei allen "Keynotes" um was es grundsätzlich geht ausser beim Javit steht gar nix zum Inhalt.  Überraschung?

Zudem hat er so ziemlich die "prime time" erhalten mit 16.00 Uhr am ersten Tag. Besser geht es wohl kaum.

 

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 04.04.2021
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'536
Es wird nun versucht mit

Es wird nun versucht mit allen mittel die kleinaktionäre rauszuekeln... immer neue profile und dann so artikel mit prognosen wie garantiert 55000% usw sehr glaubwürdig! Aber es gibt immer noch leute die daraufhin verkaufen.... schade

DagoDuck
Bild des Benutzers DagoDuck
Offline
Zuletzt online: 11.01.2021
Mitglied seit: 24.08.2020
Kommentare: 176
Den "Artikel"

CocoJumbo hat am 18.09.2020 11:12 geschrieben:

https://www.finanztrends.info/relief-therapeutics-aktie-katastrophe/

 

Das ist ein harter Schlag..

Den "Artikel" hatte ich gestern Nachmittag schon gesehen, da war die Aktie aber schon wieder nach oben ausgebrochen. Daher habe ich ihn auch nirgends gepostet. Hätte ich wohl mal tun sollen, das hätte jedem deutlich gemacht was von dieser Seite zu halten ist und vielleicht den einen oder anderen vorsorglich "immunisiert".

Mashari
Bild des Benutzers Mashari
Offline
Zuletzt online: 09.04.2021
Mitglied seit: 26.08.2020
Kommentare: 145
geronimo078 hat am 18.09.2020

geronimo078 hat am 18.09.2020 11:50 geschrieben:

Eine andere Frage, weshalb steht bei allen "Keynotes" um was es grundsätzlich geht ausser beim Javit steht gar nix zum Inhalt.  Überraschung?

Ja, die Überraschung ist, dass er 20 Min. von "seinem" NRX-100/NRX-101 erzählt. *biggrin* 

 

Spass beiseite. Er wird wohl sicher nichts neues erzählen, sondern vermutlich das, was wir schon aus den Youtube-Videos kennen. Evtl. weit interessanter als das eigentliche Referat sind wohl die Gespräche später untereinander (Investoren, Analysten etc.).

Wobei ich mir hier das digitale Format wohl bisschen schwieriger vorstelle. Man kann nicht einfach mit dem Snack und Cüpli in der Hand zu den Leuten gehen und bisschen networken.
Ich weiss auch nicht, wie Sachs diese digitale Konferenz aufgebaut hat. Obs da dann trotzdem Kommunikationsmöglichkeiten gibt oder ob die Interessierten sich einfach aktiv später an die Referenten wenden müssen.
Könnte mir vorstellen, dass Sachs sich da schon paar Gedanken gemacht hat. Denn primär ist genau dieses Networking und der direkte Austausch das Verkaufsargument dieser Konferenz. Vielleicht werden ja Gruppenchats und private Chats angeboten. Glaube ich jetzt zwar nicht, aber wer weiss. Ist aber halt immer ein Nachteil. So ein direktes Auge-zu-Auge Gespräch, wo man durchaus auch paar inoffizielle Sachen augenzwinkernd (oder sonst per Mimik) mitteilen kann, würde bei einer digitalen Variante wegfallen. Alleine schon die Gefahr, dass diese Gespräche aufgezeichnet würden und vielleicht später mal in falsche Hände kämen.
Aber ist nun mal jetzt so. Wichtig ist, dass überhaupt eine Plattform mit diesen Teilnehmer geschaffen wird.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 13.05.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'101
anpassen und löschen drücken.

@CocoJumbo

anpassen und löschen drücken.

Dies kann auch der Grund sein, dass du nicht mehr auf die Seite bzw Link auf den gelöschten Beitrag kommst.

Der Beitrag wird halt erst nach einigen Minuten gelöscht.

Ps: Habe mehrfach das Problem, dass ich meine eigenen Beiträge nicht mehr anpassen kann.

wooddi
Bild des Benutzers wooddi
Offline
Zuletzt online: 13.05.2021
Mitglied seit: 17.01.2019
Kommentare: 69
geronimo078 hat am 18.09.2020

geronimo078 hat am 18.09.2020 11:50 geschrieben:

 

Zudem hat er so ziemlich die "prime time" erhalten mit 16.00 Uhr am ersten Tag. Besser geht es wohl kaum.

 

16:00 Uhr unserer Zeit.

10:00 Uhr vor Ort.

Intrader
Bild des Benutzers Intrader
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 02.07.2020
Kommentare: 308
Chart

@ Bäri:

Mach doch mal von den letzten 30 Tagen so ein Bildchen und stells hier rein Smile das wäre toll!

Wink

 

DagoDuck
Bild des Benutzers DagoDuck
Offline
Zuletzt online: 11.01.2021
Mitglied seit: 24.08.2020
Kommentare: 176
Anpassen

2brix hat am 18.09.2020 12:07 geschrieben:

Ps: Habe mehrfach das Problem, dass ich meine eigenen Beiträge nicht mehr anpassen kann.

Hatte ich auch schon mehrfach. Was bei mir funktionierte, ist mit dem Back-Button des Browsers einfach wieder auf die letzte Eingabeseite zurückzugehen, die gewünschten Anpassungen zu machen, und wieder "Speichern" zu drücken.

DagoDuck
Bild des Benutzers DagoDuck
Offline
Zuletzt online: 11.01.2021
Mitglied seit: 24.08.2020
Kommentare: 176
wooddi hat am 18.09.2020 12

wooddi hat am 18.09.2020 12:13 geschrieben:

16:00 Uhr unserer Zeit.

10:00 Uhr vor Ort.

Das ist eine online-Konferenz, und zuvor war sie in Basel geplant.

DagoDuck
Bild des Benutzers DagoDuck
Offline
Zuletzt online: 11.01.2021
Mitglied seit: 24.08.2020
Kommentare: 176
Snacks & Cüpli

Mashari hat am 18.09.2020 12:06 geschrieben:

Wobei ich mir hier das digitale Format wohl bisschen schwieriger vorstelle. Man kann nicht einfach mit dem Snack und Cüpli in der Hand zu den Leuten gehen und bisschen networken.
Ich weiss auch nicht, wie Sachs diese digitale Konferenz aufgebaut hat. Obs da dann trotzdem Kommunikationsmöglichkeiten gibt oder ob die Interessierten sich einfach aktiv später an die Referenten wenden müssen.
Könnte mir vorstellen, dass Sachs sich da schon paar Gedanken gemacht hat. Denn primär ist genau dieses Networking und der direkte Austausch das Verkaufsargument dieser Konferenz. Vielleicht werden ja Gruppenchats und private Chats angeboten. Glaube ich jetzt zwar nicht, aber wer weiss.

Das ist jetzt weniger schwer herauszufinden als z.B. die Cap Table von Relief *lol*

Luegsch du hier: https://www.sachsforum.com/20bef-networking.html

und hier etwas weiter unten: https://www.sachsforum.com/20bef-about.html

HOW TO PARTICIPATE AS AUDIENCE

For the event we will be using 2 platforms: Online Meeting System (Meeting Mojo) designed for One-2-One meetings and Event’s Portal, where you are able to find all information related to the event and view live event’s programme including showcases. The Online Meeting System will open on the 7th of September for building profiles and sending meeting invites. Meetings will take place from September 21st to 25th and from September 28th to October 2nd. System will allow you to have a secure audio/video call, as well as option to present slides using screen share function. Meetings will last for 30 minutes.
 
Advanced Online Meeting System Access with 10 meeting invitations will be provided complimentary for qualified institutional (buy/sell-side), private equity and venture investors. The number of passes is limited, and priority is given to regular participants, however organizer has the discretion to reject passes. Other participants may consider purchasing Basic, Advanced and Premium Access with an option for a pre-recorded showcase presentation. Number of meeting invites defines how many requests can be sent. If meeting invite is declined, you will receive an invite credit back that can be reused. Number of invites does not restrict how many meeting invitations you can receive.

Aber in der Tat, allein schon dass man nicht weglaufen kann wenn das Gegenüber schrecklich ist, einen aber "gebucht" hat, stelle ich mir schwierig vor.

Green Shoot
Bild des Benutzers Green Shoot
Offline
Zuletzt online: 10.03.2021
Mitglied seit: 22.06.2009
Kommentare: 664
El Gordo hat am 18.09.2020 00

El Gordo hat am 18.09.2020 00:57 geschrieben:

Unbedingt lesen:

https://www.politico.com/news/2020/09/17/andy-harris-coronavirus-neurorx...

 

FDA’s guidance for data monitoring committees recommends that at least one member is a “biostatistician knowledgeable about statistical methods for clinical trials and sequential analysis of trial data.” But neither Harris nor the other two members of the NeuroRx panel fit that bill.

Dieses Problem ist ganz einfach lösbar. Man engagiert einen Bio-Statistiker?

Ausserdem kollaborieren sie mit der IBM.

MFG 

Sprössling

Die Gerüchteküche brodelt. Mal schauen, ob diese überbezahlten Wortverbieger richtig gewürfelt haben.

Bäri
Bild des Benutzers Bäri
Offline
Zuletzt online: 28.04.2021
Mitglied seit: 28.02.2009
Kommentare: 692
Intrader hat am 18.09.2020 12

Intrader hat am 18.09.2020 12:25 geschrieben:

@ Bäri:

Mach doch mal von den letzten 30 Tagen so ein Bildchen und stells hier rein Smile das wäre toll!

Wink

 

Bildchen ist seit dem Hoch vom 7.8.20, als etwas mehr als 30 Tage.

Oder meinst du ich soll die nächsten 30 Tage gleich einzeichnen? *wink*

 

Et voila..

 

Wenn das so eintritt komme ich auch mit meinem alten Cabi auf den Furka *yes3*

AnhangGröße
Image icon rlf.png73.82 KB
Shak
Bild des Benutzers Shak
Offline
Zuletzt online: 05.11.2020
Mitglied seit: 17.10.2019
Kommentare: 67
Eisberg voraus

Ich wittere einen Eisberg-Käufer, da wurden um 14:31 etwa 600k an Sell-Orders geschluckt ohne merkliche Kursschwankung und Hinweise im Auftragsbuch. Mal schauen wie gross sich der Eisberg erweist.

Ich betreibe keine temporäre Meinungsmache.

languard
Bild des Benutzers languard
Offline
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 26.06.2020
Kommentare: 364
Neues Dokument auf NeuroRX

*bomb* *yahoo*Neues Dokument auf NeuroRX Webseite: https://www.neurorxpharma.com/wp-content/uploads/2020/07/investigators-b...

Ist offiziell hier verlinkt: https://www.neurorxpharma.com/our-services/usa-licensed-physicians/

Könnte vermutlich auch für die Investorenkonferenz interessant sein. 

Was ein IB ist:

Die Investigator's Brochure (IB) ist eine umfassende Zusammenstellung klinischer und nichtklinischer Daten zu dem Prüfpräparat (Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel, Gerät oder anderes Produkt), die von einem Arzneimittelentwickler oder -prüfer geführt werden und die Informationen über das Prüfpräparat enthalten, die vor und während des Verfahrens erhalten wurden für eine Medikamentenstudie. Der IB ist ein Dokument von entscheidender Bedeutung während des gesamten Arzneimittelentwicklungsprozesses und wird mit neuen Informationen aktualisiert, sobald diese verfügbar sind.

 

Sieht so aus als würde sich inhaliertes RLF-100 auch sehr gut für Asthma eignen *yahoo*...ist wirklich ein sehr umfassendes Dokument! 

Acta non verba, quo audentes fortuna iuvat.Faber est suae quisque fortunae.

Ignorierliste: Deimos, Kirschbaum 

Amphibolix
Bild des Benutzers Amphibolix
Offline
Zuletzt online: 27.04.2021
Mitglied seit: 07.03.2015
Kommentare: 522
languard hat am 18.09.2020 14

languard hat am 18.09.2020 14:58 geschrieben:

Sieht so aus als würde sich inhaliertes RLF-100 auch sehr gut für Asthma eignen..... 

Vielen Dank für den Link. Das wäre dann der Sechser mit Zusatzzahl...

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft

El Gordo
Bild des Benutzers El Gordo
Offline
Zuletzt online: 27.11.2020
Mitglied seit: 01.09.2020
Kommentare: 14
Erfolg bei ARDS?

In diesem Dokument wird wieder hervorgehoben, wie erfolgreich Aviptadil bei der Behandlung von ARDS war: 

"A phase 1 safety trial of Aviptadil was conducted in seven patients with ARDS, who had an expected 50% mortality rate. All seven patients demonstrated clinical benefit based on improved blood oxygenation. Six patients survived and were successfully withdrawn from advanced life support. One patient died when the family demanded that advanced life support be withdrawn. These results demonstrate in a small sample size that Aviptadil significantly reduced expected mortality in patients with ARDS (mortality reduction of p<.01 vs historical controls)."

 

Genau dazu wurde jedoch kürzlich ein kritischer Link gepostet, welcher hier ignoriert wurde (https://www.medpagetoday.com/infectiousdisease/covid19/87990): 

"That eventually led to aviptadil. It was initially thought to have application in pulmonary hypertension and acute respiratory distress syndrome (ARDS). But after eight patients showed a "miraculous response," said Hill, subsequent trials were unable to show any significant benefit. That was in the early 2000s."

 

Nun frage ich mich was das soll. Wird hier gänzlich ignoriert, dass bei ARDS keine Erfolge erzielt werden konnten? Oder versucht man ein letztes Mal, die Kuh zu melchen? Oder habe ich etwas übersehen? 

Ich danke für konstruktive Antworten! Smile

 

rufri
Bild des Benutzers rufri
Offline
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 13.08.2020
Kommentare: 136
 

 

Genau dazu wurde jedoch kürzlich ein kritischer Link gepostet, welcher hier ignoriert wurde (https://www.medpagetoday.com/infectiousdisease/covid19/87990): 

"That eventually led to aviptadil. It was initially thought to have application in pulmonary hypertension and acute respiratory distress syndrome (ARDS). But after eight patients showed a "miraculous response," said Hill, subsequent trials were unable to show any significant benefit. That was in the early 2000s."

 

Nun frage ich mich was das soll. Wird hier gänzlich ignoriert, dass bei ARDS keine Erfolge erzielt werden konnten? Oder versucht man ein letztes Mal, die Kuh zu melchen? Oder habe ich etwas übersehen? 

Ich danke für konstruktive Antworten! Smile

 

Das war doch schon wieder die Hill, die vorher mal erwähnt wurde, die Demokratin, oder nicht?

El Gordo
Bild des Benutzers El Gordo
Offline
Zuletzt online: 27.11.2020
Mitglied seit: 01.09.2020
Kommentare: 14
Nein, die o.g. Aussagen

Nein, die o.g. Aussagen stammen von Nicholas Hill, MD, Tufts Medical Center, a former colleague (of Said).

Phillionär
Bild des Benutzers Phillionär
Offline
Zuletzt online: 13.05.2021
Mitglied seit: 17.08.2020
Kommentare: 56
Andy Harris Republikaner
languard
Bild des Benutzers languard
Offline
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 26.06.2020
Kommentare: 364
El Gordo hat am 18.09.2020 15

El Gordo hat am 18.09.2020 15:11 geschrieben:

Ich danke für konstruktive Antworten! Smile

Es gibt einen signifikanten Unterschied von den neuen Erkentnissen zu den alten Studien. Die Dosierung von Aviptadil wurde um ein vielfaches erhöht. 

Früher war es ziemlich schwer Aviptadil herzustellen oder an dieses zu gelangen, dies hat sich fundamental geändert.

Auch im Vergleich zu den ersten COVID-19 Versuchen wurde die Menge an Aviptadil auch in den Studien und im Expanded Access nochmals erhöht. Es scheint so, dass der Körper wesentlich mehr Aviptadil aufnehmen kann und die Effekte daruch massiv besser sind, als früher gedacht. Das ist vermutlich auch der Grund, warum sich die Wissenschaftler früher zwar einig waren, dass Aviptadil ein riesen Potential hat, aber der Durchbruch nie gelang. Die Dosierung war einfach nicht stark genug.

-> Das steht auch so in verschiedenen Papers und wurde auch schon von Javitt in Interviews erwähnt... 

 

Acta non verba, quo audentes fortuna iuvat.Faber est suae quisque fortunae.

Ignorierliste: Deimos, Kirschbaum 

El Gordo
Bild des Benutzers El Gordo
Offline
Zuletzt online: 27.11.2020
Mitglied seit: 01.09.2020
Kommentare: 14
Vielen Dank, languard!

Vielen Dank, languard!

Na dann hoffe ich, dass auch die Placebo-Studie erfolgreiche Resultate hervorbringen wird. 19 von 21 Patienten gerettet scheint ja schön und gut zu sein, relevant werden jedoch einzig die finalen Ergebnisse sein. Es ist schon sehr voreilig, dass die 21 Patienten immer wieder als "Beweis" hervorgehoben werden.

Nichtsdestotrotz bin ich immer noch von Anfang an voll investiert! Smile 

languard
Bild des Benutzers languard
Offline
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 26.06.2020
Kommentare: 364
El Gordo hat am 18.09.2020 15

El Gordo hat am 18.09.2020 15:33 geschrieben:

Vielen Dank, languard!

Na dann hoffe ich, dass auch die Placebo-Studie erfolgreiche Resultate hervorbringen wird. 19 von 21 Patienten gerettet scheint ja schön und gut zu sein, relevant werden jedoch einzig die finalen Ergebnisse sein. Es ist schon sehr voreilig, dass die 21 Patienten immer wieder als "Beweis" hervorgehoben werden.

Nichtsdestotrotz bin ich immer noch von Anfang an voll investiert! Smile 

Die 21 Patienten können höchstens als Indikator dienen. Aber der Indikator zusammen mit dem Wissen, dass RLF-100 bereits von der FDA als sicheres Medikament klassifiziert wird, ergibt einen sehr positiven Indikator! 

Acta non verba, quo audentes fortuna iuvat.Faber est suae quisque fortunae.

Ignorierliste: Deimos, Kirschbaum 

bardi91
Bild des Benutzers bardi91
Offline
Zuletzt online: 28.04.2021
Mitglied seit: 28.05.2019
Kommentare: 149
Inhalator

Hallo Zusammen

Bitte Entschuldigt wurde das schon gepostet?

https://uspto.report/TM/90179858

Das Bessere ist des Guten ärgster Feind

DagoDuck
Bild des Benutzers DagoDuck
Offline
Zuletzt online: 11.01.2021
Mitglied seit: 24.08.2020
Kommentare: 176
Bachem

Heute schon wieder drei neue Stellen in der Peptid-Fertigung bei Bachem Kalifornien ausgeschrieben:

https://careers.bachem.com/search?locale=en_US

languard
Bild des Benutzers languard
Offline
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 26.06.2020
Kommentare: 364
bardi91 hat am 18.09.2020 15

bardi91 hat am 18.09.2020 15:41 geschrieben:

Hallo Zusammen

Bitte Entschuldigt wurde das schon gepostet?

https://uspto.report/TM/90179858

*yahoo* Der Inhalor heisst also SamiAir .. klingt schon mal sehr gut. Damit haben wir SamiVir als Intravenöses Medikament für die Spitäler und SamiAir um zuhause eine Infektion zu verhindern oder zu behandeln.. und in Zukunft dient SamiAir den Asthmatiker um mehr Luft zu bekommen...

Schön zu sehen wie die Puzzelteile sich langsam alle zeigen und zusammenfügen!

 

PS: Kleines Gedankenspiel - Ich sehe schon wie sich das IOC den Kopf zerbrechen wird, wie man SamiAir als natürliche substanz Nachweisen kann um es auf die IOC/WADA Liste verbotener Dopingmittel zu setzten.. *lol*

Acta non verba, quo audentes fortuna iuvat.Faber est suae quisque fortunae.

Ignorierliste: Deimos, Kirschbaum 

FinallyBecomeIn...
Bild des Benutzers FinallyBecomeIndependent
Online
Zuletzt online: 13.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2020
Kommentare: 66
Wahrscheinlich der Grund für den gestrigen Kursanstieg

bardi91 hat am 18.09.2020 15:41 geschrieben:

Bitte Entschuldigt wurde das schon gepostet?

Ich vermute das ist der Grund für den gestrigen Kursanstieg den am Ende des Dokumentes hinter diesem Link (https://uspto.report/TM/90179858) steht das am 17. September ein neuer Trademark Eintrag generiert wurde:

Trademark Filing History

Description Date Proceeding Number
NEW APPLICATION ENTERED IN TRAM 2020-09-17
geronimo078
Bild des Benutzers geronimo078
Offline
Zuletzt online: 23.11.2020
Mitglied seit: 06.01.2014
Kommentare: 268
bardi91 hat am 18.09.2020 15

bardi91 hat am 18.09.2020 15:41 geschrieben:

Hallo Zusammen

Bitte Entschuldigt wurde das schon gepostet?

https://uspto.report/TM/90179858

Ist mir bisher nicht bekannt. Danke für den Link.

Scheint so die haben wirklich grosses vor mit dem Aviptadil *ok*

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 537
geronimo078 hat am 18.09.2020

geronimo078 hat am 18.09.2020 16:04 geschrieben:

bardi91 hat am 18.09.2020 15:41 geschrieben:

Hallo Zusammen

Bitte Entschuldigt wurde das schon gepostet?

https://uspto.report/TM/90179858

Ist mir bisher nicht bekannt. Danke für den Link.

Scheint so die haben wirklich grosses vor mit dem Aviptadil *ok*

Auch schon gemerkt *dirol*.... wird wohl bald PR geben

NedolisOne
Bild des Benutzers NedolisOne
Offline
Zuletzt online: 20.12.2020
Mitglied seit: 16.09.2020
Kommentare: 111
Order Book Bewegung

Hallo  erstmals in die runde und als erstens ein riesen Dank an diejenige die hier extrem Stark Recherche machen und alle davon profitieren lassen. Es ist ein extremer aufwand und nicht Selbstverständlich.

ich musste mich nun wieder doch nach 5 Jahren Stillsein und nur mitlesen Neu anmelden um doch mal Danke zu sagen. 
Ich finde die spielchen bezw. Das Orderbook sehr Interessant die letzten 2-3 Tage. Hier ist was grosses im Busch oder ein Wahnsinniger der einfach Millionen für spielchen hat und diese voll hier Riskiert..! Immer wieder werden extrem hohe Verkaufsorder weggefegt kaum Sie drinn waren. Ebenfalls heftige Bestens Verkäufe gestern und Heute..!

Sehr spannender Krimi hier... Übrigens bin auch auf long drin und warte den Entscheid ab.

Grüsse

Stay Hard and be fine

Phillionär
Bild des Benutzers Phillionär
Offline
Zuletzt online: 13.05.2021
Mitglied seit: 17.08.2020
Kommentare: 56
Da läuft einiges

Seiten