Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.033 CHF
  • +2.81% +0.001
  • 30.06.2022 17:31:49
16'228 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Aloe
Bild des Benutzers Aloe
Offline
Zuletzt online: 10.06.2022
Mitglied seit: 22.08.2020
Kommentare: 157
Artikel in Finanzen.ch
KaM
Bild des Benutzers KaM
Offline
Zuletzt online: 22.11.2021
Mitglied seit: 13.11.2018
Kommentare: 118
RELIEF THERAPEUTICS Holdings

RELIEF THERAPEUTICS Holdings AG / Key word(s): Study
30.12.2020 / 07:00

Relief and NeuroRx Conclude Enrollment in their Phase 2b/3 Trial of RLF-100(TM) for Critical COVID-19 with Respiratory Failure

Geneva, Switzerland and Radnor, Pa, USA, December 30, 2020 - RELIEF THERAPEUTICS Holding AG (SIX: RLF, OTCQB: RLFTF) ("Relief" or the "Company") and NeuroRx, Inc. today announced the conclusion of enrollment in the phase 2b/3 trial of ZYESAMI(TM) (previously RLF-100TM: aviptadil) for the treatment of Respiratory Failure in patients with Critical COVID-19 (www.clinicaltrials.gov NCT04311697). No drug-related serious adverse events have been reported as of today. Enrollment was increased from 165 patients in order to amass as large a safety database as possible. Top line data are expected in late January - early February 2021.

"With FDA's authorization and the extraordinary dedication of our twelve clinical trial sites, we were able to take a drug not formulated or administered to patients in IV form since 2005 and advance it to the clinic in ten weeks. We hope that the highly encouraging results seen in the most critically-ill COVID-19 patients treated in our expanded access program can be replicated in patients who have Critical COVID-19 without an advanced comorbidity" said Prof. Jonathan Javitt, CEO and founder of NeuroRx, Inc. "The FDA did not agree to grant EUA, as applied for in September, based upon the open-label study reported earlier, but has advised us that they remain committed to working with us in the development of our product and will promptly review the forthcoming data from this randomized trial. Until that time, available stocks of ZYESAMITM (RLF-100TM) will continue to be administered under our Expanded Access Protocol and individual patient requests under Right to Try laws."

Raghuram (Ram) Selvaraju, Chairman of the Board of Relief, said: "We congratulate NeuroRx on the successful completion of patient enrollment in this crucial pivotal clinical study and look forward to the top line results. Our fervent hope is for RLF-100TM to bring benefit to critically ill patients suffering the consequences of COVID-19 infection."

Marc05
Bild des Benutzers Marc05
Offline
Zuletzt online: 20.01.2022
Mitglied seit: 29.04.2020
Kommentare: 34
Die FDA hat nicht zugestimmt,

Die FDA hat nicht zugestimmt, EUA zu gewähren, wie im September beantragt, basierend auf der zuvor berichteten Open-Label-Studie, hat uns jedoch mitgeteilt, dass sie weiterhin bei der Entwicklung unseres Produkts mit uns zusammenarbeiten und die bevorstehenden Daten daraus umgehend überprüfen werden randomisierte Studie.

Warten ist angesagt!

Babette
Bild des Benutzers Babette
Offline
Zuletzt online: 11.06.2022
Mitglied seit: 11.08.2010
Kommentare: 558
Ganz wichtige Passage! TOP!

"Und die verfügbaren Daten daraus umgehend überprüfen"!

B.

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 992
Ja unschön, Vorsicht. 

Ja unschön, Vorsicht. 

MrAMS
Bild des Benutzers MrAMS
Offline
Zuletzt online: 31.12.2021
Mitglied seit: 05.06.2018
Kommentare: 173
Autsch, seid vorsichtig...
  • Die Veröffentlichung der Topline-Ergebnisse wird Ende Januar - Anfang Februar 2021 erwartet.

 

  • Die FDA hat einer Zulassung für die Anwendung in Notfallsituationen ("Emergency Use Authorization"), die wir basierend auf der zuvor berichteten Open-Label-Studie im September beantragt haben, nicht zugestimmt.

 

  • ZYESAMI(TM) (vormals RLF-100(TM)

VERZÖGERUNG, KEIN EUA, NAMENSÄNDERUNG...

Bleibt vorsichtig. 

Babette
Bild des Benutzers Babette
Offline
Zuletzt online: 11.06.2022
Mitglied seit: 11.08.2010
Kommentare: 558
chris wäre nicht zu Relief gestossen,, wenn..

... nicht klar wäre, dass da was grosses kommt

Javitt weiss, dass er aufgrund der aktuellen Situation genügend Zeit hat, die Studie richtig gut werden zu lassen.

b.

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 992
Heisst leider keine Zulassung

Heisst leider keine Zulassung vor Spätsommer. Die Wirkung muss somit noch bestätigt werden. Da sind massivste Zweifel angebracht. Somit fällt eine Notfallversorgung bis auf die Patienten mit Eigeninitiative ins Wasser. Ja, im Grunde vorbei. Big Pharma hat mit ihrem Impfstoff gewonnen. 

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 537
Hausaufgaben wurden gemacht

Hausaufgaben wurden gemacht und dies genau nach FDA Regeln. Gut ist, das keine Vorwürfe gemacht werden können.

Wir sind in Phase 3 und Ende Januar werden wir die Bestätigung haben. GEM und die Investitionen sind gemacht und dies zeigt das man überzeugt ist.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 24.06.2022
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'196
MrAMS hat am 30.12.2020 07:33

MrAMS hat am 30.12.2020 07:33 geschrieben:

Die FDA hat einer Zulassung für die Anwendung in Notfallsituationen ("Emergency Use Authorization"), die wir basierend auf der zuvor berichteten Open-Label-Studie im September beantragt haben, nicht zugestimmt.

ich würde dem Satz nicht zuviel Gewicht beimessen. War ja klar, dass die Open-Label nicht reicht. Die FDA hat sicher schon länger gesagt, dass die Open Label für EUA nicht ausreicht. Daher hat man ja die Studie mit den 165 gemacht.

Ich denke, damit will man nur (sehr ungeschickt) sagen, dass man den Antrag nochmals offiziell stellen muss, damit der Papierkram stimmt und offiziell korrekt ist.

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 992
Ja USA wir Heute entscheiden.

Ja USA wir Heute entscheiden. Die haben das Teil hoch getreten. Ein aktueller MK von 1,1 Mrd ist dennoch leicht überzogen, würde ich jetzt mal behaupten.

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'745
Ernüchternd

Finde das jetzt doch extrem ernüchternd

Eine EUA hätte es geben können, wenn was eindeutig mehr nützt als schadet. VIP schadet nicht, hat es immer geheissen.
Dass RLF-100 nützt war nach Behauptung Javitt jeweils innert weniger Tage deutlich sichtbar (Entlassung ICU, Röntgenbilder)
Selbst wenn die Daten vom August "zu dünn" waren: Ich habe mich immer gefragt, wieso es bei dieser laufenden Studie keine Interimsanalyse gegeben hat. Bei vielen anderen experimentellen Covid-19 Studien (Mesoblast etc.) hat es diese Interimsanalyse nämlich gegeben und das wurde auch veröffentlicht.
Da NeuroRX mit der FDA anscheinend im permanenten Kontakt steht, wäre doch der logische Schritt gewesen, dass man sich auf eine Interimsanalyse geeinigt hätte, falls der mögliche Nutzen von RLF bei der Bekämpfung der Pandemie signifikant erachtet worden wäre.
Das heisst doch: Selbst wenn VIP iv einen positive Effekt haben sollte, er wird von der FDA als nicht entscheidend eingeschätzt.

Ich fürchte, für Realisten gibt es hier nichts mehr schönzuschreiben. Gut gibt es noch so viele Optimisten.

Düse5.0
Bild des Benutzers Düse5.0
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 414
Kleinere Brötchen

Die Brötchen, die aus dem Ofen kommen, werden bedeutend kleiner als gewünscht ausfallen. Ich bin froh, habe ich meinen Einsatz rechtzeitig auf ein vertretbares Mass gestutzt. Nachdem sich die Sache derart in die Länge zog, musste man diesen Ausgang antiziperen. Kann immer noch gut kommen aber die Grenze ist jetzt halt nicht mehr der Himmel.

 

Wenn Zeit wirklich Geld ist, warum sitzen wir dann nicht einfach solange hier, bis wir reich sind?

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 41'676
Relief schliesst Rekrutierung

Relief schliesst Rekrutierung für Corona-Mittel ab - Keine US-Notfallzulassung

Das Pharmaunternehmen Relief Therapeutics und sein Partner NeuroRx haben die Patientenrekrutierung für Studien mit dem Mittel Zyesami zur Behandlung von Atemversagen bei Patienten mit einer kritischen Covid-19-Erkrankung abgeschlossen. Die im September bei der FDA beantragte Notfallzulassung wurde indes abgelehnt.

30.12.2020 08:01

Um eine möglichst umfangreiche Sicherheitsdatenbank aufzubauen, sei die ursprüngliche Zahl von 165 an der Studie teilnehmenden Patienten weiter erhöht worden, teilte Relief Therapeutics am Mittwoch mit.

Im bisherigen Verlauf der Studie der Phase-2b/3 seien keine schwerwiegenden unerwünschten Ereignisse im Zusammenhang mit der Verwendung von Zyesami (ehemals RLF 100; Aviptadil) aufgetreten. Die Top-Line-Ergebnisse der Studie sollen Ende Januar oder Anfang Februar veröffentlicht werden.

Die amerikanische Zulassungsbehörde FDA habe der im September beantragten Zulassung für die Anwendung des Mittels in Notfallsituationen abgelehnt, schreibt Relief Therapeutics weiter. Sie habe jedoch mitgeteilt, dass sie weiterhin bei der Entwicklung des Produkts eng mit Relief zusammenarbeiten und die bevorstehenden Daten aus der randomisierten Studie umgehend überprüfen werde.

Bis dahin würden die verfügbaren Bestände von Zyesami unter dem erweiterten Härtefallprotokoll und bei individuellen Patientenanfragen gemäss der "Right-to-Try"-Gesetze weiter verabreicht.

cf/ra

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 992
Sehr Elegant: 

Sehr Elegant: 

Bis dahin würden die verfügbaren Bestände von Zyesami unter dem erweiterten Härtefallprotokoll und bei individuellen Patientenanfragen gemäss der "Right-to-Try"-Gesetze weiter verabreicht.

Ja, die haben das Medi im Grunde als Hustensaft deklariert. 

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 13.04.2022
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 817
Chillig hat am 29.12.2020 13

Chillig hat am 29.12.2020 13:09 geschrieben:

Wie war das noch genau?

alle die vor März rein sind wollen und werden die Reise zu ende Führen. Und geniessen die Party.

alle die nach März rein sind, quatschen uns hier die Hucke voll, und springen zum Glück langsam ab. Daher, danke dass hier ruhe einkehrt. 

@chillig, kannst beruhigt sein. Hier kehrt bald die Ruhe ein.......

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 17.01.2022
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 925
2brix hat am 30.12.2020 07:59

2brix hat am 30.12.2020 07:59 geschrieben:

MrAMS hat am 30.12.2020 07:33 geschrieben:

Die FDA hat einer Zulassung für die Anwendung in Notfallsituationen ("Emergency Use Authorization"), die wir basierend auf der zuvor berichteten Open-Label-Studie im September beantragt haben, nicht zugestimmt.

ich würde dem Satz nicht zuviel Gewicht beimessen. War ja klar, dass die Open-Label nicht reicht. Die FDA hat sicher schon länger gesagt, dass die Open Label für EUA nicht ausreicht. Daher hat man ja die Studie mit den 165 gemacht.

Ich denke, damit will man nur (sehr ungeschickt) sagen, dass man den Antrag nochmals offiziell stellen muss, damit der Papierkram stimmt und offiziell korrekt ist.

von Seiten FDA wird erst jetzt mit Abschluss der 165 Patienten am Fall RLF 100 gearbeitet. Die FDA, das DMC wird in den nächsten Tagen entscheiden, wie weiter. Es liegen erst jetzt verlässliche Daten vor.

Stilz19
Bild des Benutzers Stilz19
Offline
Zuletzt online: 26.02.2021
Mitglied seit: 27.08.2020
Kommentare: 56
Warum werden dann nicht die

*cray2*

Warum werden dann nicht die Daten von den 165 öffendlich gemacht? 

Ich glaub wenn Neurorx an die Amerikanische Börse geht, geht es schnell mit der EUA. Oder glaubt ihr wirklich die FDA schaut nicht, dass das schöne Geld in Amerika bleibt? Bis jetzt wurde nur Mittel/Impfungen zugelassen von Amerikanischen Firma oder dieses sind in der Amerikanischen Börse vertreten.

Ein EUA beteutet nur: Mehr nutzen als Schaden. Und dieses hat es etliche male bestädiget.

Jetzt geht runter auf die 1 ????

zuchtbulle78
Bild des Benutzers zuchtbulle78
Offline
Zuletzt online: 10.02.2022
Mitglied seit: 03.07.2015
Kommentare: 257
Ofen aus

Wer diese Meldung jetzt noch schön redet hat definitiv keine Ahnung von Börse und sollte sich dem Töpfern zuwenden! *dash1*

maxim
Bild des Benutzers maxim
Offline
Zuletzt online: 24.06.2022
Mitglied seit: 27.12.2011
Kommentare: 364
Vorbörse

Geht nicht gerade auf 1 Rappen aber halbiert hat sich schon fast...

Moderatio
Bild des Benutzers Moderatio
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 23.09.2014
Kommentare: 440
Warnungen wurden ignoriert

Und ich "Dummkopf" habe bei 0.66 verkauft, nachdem ich seit Jahren investiert war und zu Tiefstkurden unter 1Rp nachgekauft hatte! Hätte ich doch auf die selbsternannten Experten gehört. Ach nö...! Ist glaube doch nicht so doof von mit gewesen zu verkaufen! Smile 

HellBoy99
Bild des Benutzers HellBoy99
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 02.07.2020
Kommentare: 209
Geduld, Geduld

Es wurden schon länger Daten fürs Q1/2021 (mein Tipp nach dem 20.01.2021) kommuniziert. Daher läuft es genau nach Fahrplan. Der riesen Aufschrei der wieder verursacht wird, verstehe ich nicht, aber jedem so wie er es mag. Einige sind halt doch nur aufs schnelle Geld aus und ziehen sofort weiter. Auch gut so, dann kehrt hier Ruhe ein. *secret*

Klar die meisten investierten Personen sind ja in einem anderen Forum unterwegs. Wenn dort Ruhe einkehrt, werde ich dann auch mal zitterig. *biggrin*

In Amerika ist schönes Golfwetter, sobald Golfspielen nicht mehr möglich ist, kann vieles sehr schnell geschehen.

Ein Plan bringt Stabilität. Auf festem Boden lässt sich Erfolg aufbauen.
Es gibt nichts Gutes oder Schlechtes, nur das Denken macht es so.
Immer besser werden wollen- in allem, was wir tun.
 

FinallyBecomeIn...
Bild des Benutzers FinallyBecomeIndependent
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 30.03.2020
Kommentare: 72
Glückskind!

Moderatio hat am 30.12.2020 08:47 geschrieben:

Und ich "Dummkopf" habe bei 0.66 verkauft, nachdem ich seit Jahren investiert war und zu Tiefstkurden unter 1Rp nachgekauft hatte! Hätte ich doch auf die selbsternannten Experten gehört. Ach nö...! Ist glaube doch nicht so doof von mit gewesen zu verkaufen! Smile 

Ich habe den Grossteil meiner Anteile erst bei CHF 0.36 verkauft. Gratuiliere Dir, Du hast das besser gemacht.

Gestern hatte ich noch die Idee wieder einzusteigen weil ich die Studienänderung als gutes Zeichen interpretiert habe.Zum Glück hat mein Einstiegskurs von CHF 0.40 nicht funktioniert, ich hätte einen Totalverlust erlitten!

Es sind nun mehr als 10 Millionen zum Bestens Verkauf angeboten und es werden ständig mehr.

 

Alle die noch dabei sind: Viel Glück, ihr könnt es brauchen!

 

 

dragstar
Bild des Benutzers dragstar
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 10.12.2015
Kommentare: 67
-- https://www.fuw.ch/article/rueckschlag-fuer-relief/
Düse5.0
Bild des Benutzers Düse5.0
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 414
Wundertüte?

Trading Stop kurz nach Handelsbeginn. Estim steigt. Gespannt was jetzt supplement kommt.

 

Wenn Zeit wirklich Geld ist, warum sitzen wir dann nicht einfach solange hier, bis wir reich sind?

expertg
Bild des Benutzers expertg
Offline
Zuletzt online: 03.09.2021
Mitglied seit: 20.02.2017
Kommentare: 20
dragstar hat am 30.12.2020 09

dragstar hat am 30.12.2020 09:08 geschrieben:

-- https://www.fuw.ch/article/rueckschlag-fuer-relief/

Im Nachhinein war das ja eigentlich zu erwarten...Approval kommt hoffentlich mit Daten aus regulärer Studie. 

Das Leben ist härter als schön. 

glaciator
Bild des Benutzers glaciator
Offline
Zuletzt online: 11.08.2021
Mitglied seit: 27.08.2014
Kommentare: 3
Chapeau

Wer diesen Taucher ausnutzen konnte. Dieser Zock bleibt spannend.

dale.kern
Bild des Benutzers dale.kern
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 18.05.2020
Kommentare: 372
Kaufen wenn alle verkaufen,

Kaufen wenn alle verkaufen, verkaufen wenn alle kaufen hat sich bei dieser Aktie immer bewährt. *yes3*

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 30.06.2022
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 537
Reine Panik von Kleinanlegern

Reine Panik von Kleinanlegern.... der Kurs wird sich wieder erholen.

Warum soll dies plötzlich auch alles nichts mehr wert sein. Blödsinn!

Wir wissen nun, dass die Hausaufgaben von Relief gemacht sind. Die wussten dies schon 3Wochen vorher und haben bereits einen Chief Commercial Officer eingestellt. GEM hat grünes Licht gegeben für mögliche Aufkäufe. Macht man dies wenn die Resultate schlecht aussehen?

Nun Anfänger schwimmen im Strom.... ich habe soeben noch zugekauft*yes3*

 

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 02.11.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'595
Um 10:00 Uhr steht wieder 0

Um 10:00 Uhr steht wieder 0,17.- 

One day you lose,and another day another win!!

Seiten