Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.057 CHF
  • +4.43% +0.002
  • 25.05.2022 17:30:00
16'215 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Zickezack
Bild des Benutzers Zickezack
Offline
Zuletzt online: 25.05.2022
Mitglied seit: 06.02.2019
Kommentare: 69
kusi hat am 05.01.2021 22:59

kusi hat am 05.01.2021 22:59 geschrieben:

Evolva bewegt sich. Relief in USA wie ein EKG ohne Strom. Allen welche der Zusammenhang logisch erscheint wissen was läuft. RLF und Evolva gehören zusammen. Was ist RLF ? Wie wird es produziert ?

dämmerts ?

*bomb*

geht fischen, beruhigt.

Es dämmert mir nicht. Kannst du es für Leute wie mich näher erläutern?

Mount Pilatus
Bild des Benutzers Mount Pilatus
Offline
Zuletzt online: 25.04.2022
Mitglied seit: 12.10.2020
Kommentare: 104
Düse5.0 hat am 10.09.2020 10

Düse5.0 hat am 10.09.2020 10:34 geschrieben:

PixeL hat am 10.09.2020 10:11 geschrieben:

oblomov hat am 10.09.2020 09:18 geschrieben:

 

Wenn mit Inhaled RLF-100 eine Weltbevölkerung versorgt werden muss, wird die chemische Synthese dies nicht mehr stemmen können! Zwingend notwendig wäre dann eine Biotechnologische Produktion via Fermentation (So wie Javitt dies in einem Interview zu der Kostenfrage geantwortet hat) 

 

Da hätten wir ja dann einen Adresse in Reinach, die mir spontan einfällt. Fermentation ist das Geschäftsmodell von Evolva. Vielleicht ist das ja das Produkt x, von dem man Seitens Evolva immer nur andeutungsweise aber noch nichts konkretes gehört hat!?!

Ich glaube Kusi bezog sich auf diesen Post vom September. 
Fermentationsgeschäft von Evolva.

Zickezack
Bild des Benutzers Zickezack
Offline
Zuletzt online: 25.05.2022
Mitglied seit: 06.02.2019
Kommentare: 69
kusi hat am 06.01.2021 12:31

kusi hat am 06.01.2021 12:31 geschrieben:

machts gut und bleibt gesund.

Dir auch alles Gute und viel Glück bei Evolva

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 17.01.2022
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 925
60% der coronabedingten ARDS

60% der coronabedingten ARDS kommen durch ECMO in die Reha, sprich sie überleben, auf den Zustand wird nicht eingegangen. In der Open Label Studie wurden die restlichen 40% mit Zyesami behandelt.

Bemerkenswert: 75%  der mit Zyesami behandelten ECMO'S überlebten bis zum 28. Tag, hingegen nur 15% ohne Zyesami!

Sollte man sich immer wieder vor Augen führen. Die Open Label Studien wurden in einer sehr hohen Qualität durchgeführt, das heisst, es mussten sehr viele Protokolle eingehalten werden.

Viele vergleichen den Erfolg von ECMO (60%) mit dem von Zyesami (75%) und denken sich dabei, dass da ja kein riesen Unterschied ist. Dabei wird vergessen, dass Zyesami nur bei den hoffnungslosesten Fällen nach ECMO zum Einsatz kam!

Overhead
Bild des Benutzers Overhead
Offline
Zuletzt online: 30.03.2021
Mitglied seit: 15.10.2020
Kommentare: 21
gertrud hat am 06.01.2021 13

gertrud hat am 06.01.2021 13:42 geschrieben:

Sansibar hat am 06.01.2021 13:23 geschrieben:

...

Sollte man sich immer wieder vor Augen führen.

...

Genau das hat die FDA doch in den letzten Wochen getan. Immer wieder.
Und konnte das doch nicht so eindeutig sehen, wie Du, Sansibar.
Wer von beiden hatte wohl die ausführlicheren Entscheidungsgrundlagen?

Sehr gekonnt Äpfel mit Birnen verglichen. Sie haben lediglich gesagt, dass die Zulassungsanfrage, welche auf Basis der Open Label Study geschehen ist, nicht für eine EUA ausreicht, da sie Standards/Prozedre haben und diese schützen möchten.  Sie haben keine Aussage über die Wirksamkeit von RLF-100 gemacht.

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 10.01.2022
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
Verkaufsorder

Ich frage mich je länger je mehr wer um Himmels Willen auf einmal bei so tiefen Kursen 1Mio. verkauft? Im Anhang der Auszug, wurde bei 0.297 ausgeführt. Seit August 2020 einen Abwärtstrend mit jeweiligen kurzen gegen Bewegungen nach positiven PR`s. Auf einmal verschwinden die grossen Blöcke sobald von Verkaufseite Druck kommt. Das sind keine Shorties mehr. Der Trend müsste doch genau in die andere Richtung gehen, so kurz von den Resultaten. Und seit August wisssen wir so einiges mehr auch über bereits EAP Daten. Warum also der Abwärtstrend? Nicht so ein gutes Gefühl bei der Sache, Erklärungen?

Die 0.29 scheinen vorerst zu halten, Blöcke sind auch wieder aufgetaucht. Das der Kurs vor Zulassung, guten Resultate, EUA etc. sinkt, ist keine Erklärung. Bei Cydy passiert genau das was der Fall sein sollte, seit einer Woche steigt der Kurs, weil demnächst entblindet wird.

Könnte wegen Moderna sein --> EU gibt grünes Licht für Imstoff.

AnhangGröße
Image icon rlf.png29.56 KB

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 17.01.2022
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 925
gertrud hat am 06.01.2021 13

gertrud hat am 06.01.2021 13:42 geschrieben:

Sansibar hat am 06.01.2021 13:23 geschrieben:

...

Sollte man sich immer wieder vor Augen führen.

...

Genau das hat die FDA doch in den letzten Wochen getan. Immer wieder.
Und konnte das doch nicht so eindeutig sehen, wie Du, Sansibar.
Wer von beiden hatte wohl die ausführlicheren Entscheidungsgrundlagen?

Es wurde schon zur Genüge darauf eingegangen auf welchen Grundlagen dieser Entscheid statt fand. Der Antrag wurde mit etwas über 20ig Personen im Open Label eingereicht, dieses Dosier alleine genügte der FDA nicht.

Andere Entscheidungsgrundlagen hatte auch die FDA nicht, die Studie ist regulär immer noch verblindet. Das weiss auch Gertrud.

Hier gehts ja nicht primär um eine Covidbehandlung, sondern um ARDS, ausgelöst durch Covid. Wir wissen dass dieses Feld nachhaltiger bewirtschaftet werden kann, als Covid, zumal wir eine Einzelstellung inne haben.

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 17.01.2022
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 925
gertrud hat am 06.01.2021 14

gertrud hat am 06.01.2021 14:06 geschrieben:

Overhead hat am 06.01.2021 13:51 geschrieben:

 Sie haben lediglich gesagt, dass die Zulassungsanfrage, welche auf Basis der Open Label Study geschehen ist, nicht für eine EUA ausreicht, da sie Standards/Prozedre haben und diese schützen möchten.  ..

Das hat die FDA so gesagt? Ich habe die Quellenlage nicht mehr so verfolgt. Gibt es eine Primärquelle dazu?

Oder ist das nur die Interpretation der verschiedenen Foren?

Standard und Prozedere sind die Schlussfolgerungen daraus.

MrAMS
Bild des Benutzers MrAMS
Offline
Zuletzt online: 31.12.2021
Mitglied seit: 05.06.2018
Kommentare: 173
Meine Meinung: GEM baut Aktien ab...

MrAMS hat am 19.11.2020 08:16 geschrieben:

***

Somit 77'923'146 Aktien verkauft (1.46 Mia. - 1.38 Mia.) zwischen dem 26.08. und dem 12.11.2020. Somit wurde jede 25. Aktie in diesem Zeitraum durch GEM verkauft (4.19% des Handelsvolumens vom 26.08. - 12.11.2020).

Gem. Relief (https://relieftherapeutics.com/newsblog/relief-with-partner-neurorx-anno...) gibt es neu total 3'160'068'581 ausstehende Aktien. GEM ist weiterhin Grossaktionär, baut aber die Beteiligung ab. Das sind Fakten. Bleibt vorsichtig.

@Momoa one

Ich bleibe bei meiner Einschätzung, Grossaktionär GEM verkauft weiterhin Relief-Aktien. Spätestens die nächste SIX-Meldegrenzenmeldung wird dies bestätigen. Daher wird der Kurs oben gedeckelt. Bleibt vorsichtig.

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 10.01.2022
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
MrAMS hat am 06.01.2021 15:10

MrAMS hat am 06.01.2021 15:10 geschrieben:

@Momoa one

Ich bleibe bei meiner Einschätzung, Grossaktionär GEM verkauft weiterhin Relief-Aktien. Spätestens die nächste SIX-Meldegrenzenmeldung wird dies bestätigen. Daher wird der Kurs oben gedeckelt. Bleibt vorsichtig.

Hmmm, kennst du die Meldeschwelle wo GEM verpflichtet ist zu melden? Können Sie zB. 10Mio. verkaufen, ohne dies zu melden? Die Frist ist klar, 2 Börsentage. Oder gibt es gar keine Meldeschwelle resp. Management und VR muss bei jeder Transaktion dies der SIX melden? Gerne auch per pn*yes3*

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

Frodo
Bild des Benutzers Frodo
Offline
Zuletzt online: 19.11.2021
Mitglied seit: 08.08.2020
Kommentare: 18
 

 

Meldepflichtig sind Investoren, die den Grenzwert von 3, 5, 10, 15, 20, 25, 33⅓, 50 oder 66⅔ Prozent der Stimmrechte an einem Unternehmen erreichen, über- oder unterschreiten.

Nehmen wir an GEM hat zur zeit 42% dann könnten sie gut 250Mio verkaufen ohne zu melden (3160068581*0.08).

Oder anderst ausgedrückt: Sie haben einen Spielraum von >500Mio ohne Meldung 

MrAMS
Bild des Benutzers MrAMS
Offline
Zuletzt online: 31.12.2021
Mitglied seit: 05.06.2018
Kommentare: 173
Danke Frodo...

Frodo hat am 06.01.2021 15:49 geschrieben:

 

Meldepflichtig sind Investoren, die den Grenzwert von 3, 5, 10, 15, 20, 25, 33⅓, 50 oder 66⅔ Prozent der Stimmrechte an einem Unternehmen erreichen, über- oder unterschreiten.

Nehmen wir an GEM hat zur zeit 42% dann könnten sie gut 250Mio verkaufen ohne zu melden (3160068581*0.08).

Oder anderst ausgedrückt: Sie haben einen Spielraum von >500Mio ohne Meldung 

Danke Frodo...

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 10.01.2022
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
Frodo hat am 06.01.2021 15:49

Frodo hat am 06.01.2021 15:49 geschrieben:

Nehmen wir an GEM hat zur zeit 42% dann könnten sie gut 250Mio verkaufen ohne zu melden (3160068581*0.08).

Oder anderst ausgedrückt: Sie haben einen Spielraum von >500Mio ohne Meldung 

Danke Frodo, habe es auch gefunden. Relief Therapeutics geht aber immer noch von 2.5Mia. registered share capital aus. Und GEM besitzt gemäss MarketScreener 48,9% entspricht 1.3Mia. Also können Sie demzufolge bis auf 33,3% runter ohne zu melden. Den Rest könnt ihr selber ausrechnen.

MarketScreener hat noch einen Fehler, 48,9% sind nicht 1,3Mia. 

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 10.01.2022
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
Aktuell 64Mio. im Index:

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 10.01.2022
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
Delinda

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 10.01.2022
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
Dr. Yo

Neues Video von Dr. Yo:

https://youtu.be/yiveL1kNyCo

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 10.01.2022
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
Biotech Conference

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 24.05.2022
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'196
man beachte Relief und nicht

man beachte Relief und nicht NeuroRx.

Wieso? Wer vertritt RLF Ram? Gibt es News zu verkünden?

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 10.01.2022
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
2brix hat am 07.01.2021 07:26

2brix hat am 07.01.2021 07:26 geschrieben:

man beachte Relief und nicht NeuroRx.

Wieso? Wer vertritt RLF Ram? Gibt es News zu verkünden?

Zeitraum siehe hier oben rechts https://informaconnect.com/biotech-showcase/purchase/select-package/

Kostenpunkt für Relief 1495$, denke Weinstein wird wie schon in Belgien teilnehmen.

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

isogrifo
Bild des Benutzers isogrifo
Offline
Zuletzt online: 27.01.2021
Mitglied seit: 09.09.2020
Kommentare: 4
CCO Chris Stijnen

Servus zusammen, findet ihr es nicht seltsam, dass der neu ernannte CCO Chris Stijnen seine Koordinaten auf Linkedin immer noch nicht aktualisiert hat? Er arbeitet ja seit März 2020 nicht mehr bei Bristol Myers Squibb. Er selber antwortet auf Linkedin nicht auf diese Anfrage und Dr. Javitt auch nicht...

ajd
Bild des Benutzers ajd
Offline
Zuletzt online: 26.05.2022
Mitglied seit: 04.02.2016
Kommentare: 95
Vielleicht könnte da "unser" Medikament auch helfen...?
Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 10.01.2022
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
isogrifo hat am 07.01.2021 17

isogrifo hat am 07.01.2021 17:09 geschrieben:

Servus zusammen, findet ihr es nicht seltsam, dass der neu ernannte CCO Chris Stijnen seine Koordinaten auf Linkedin immer noch nicht aktualisiert hat? Er arbeitet ja seit März 2020 nicht mehr bei Bristol Myers Squibb. Er selber antwortet auf Linkedin nicht auf diese Anfrage und Dr. Javitt auch nicht...

Er hat viel Arbeit vor sich, aber ja das ist doch das erste was man heutzutage macht. Vielleicht hat er in der Probezeit bereits wieder gekündigt?
Wenn ich Javitt wäre würde ich auch nicht antworten, es geht ihn als Neurorx CEO nichts an und wird ihn auch nicht interessieren.

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

complex
Bild des Benutzers complex
Offline
Zuletzt online: 11.05.2022
Mitglied seit: 18.12.2011
Kommentare: 80
Guten Morgen

Guten Morgen

Bin mir nicht ganz sicher, ob diese Frage bereits abschliessend behandelt wurde (siehe ganz unten):

Estimated Primary Completion Date: 21. Januar 2021

Bedeutung gemäss clinicaltrials.gov:

The date on which the last participant in a clinical study was examined or received an intervention to collect final data for the primary outcome measure. Whether the clinical study ended according to the protocol or was terminated does not affect this date. For clinical studies with more than one primary outcome measure with different completion dates, this term refers to the date on which data collection is completed for all the primary outcome measures. The "estimated" primary completion date is the date that the researchers think will be the primary

Estimated Study Completion Date: February 28, 2021

The date on which the last participant in a clinical study was examined or received an intervention/treatment to collect final data for the primary outcome measures, secondary outcome measures, and adverse events (that is, the last participant's last visit). The "estimated" study completion date is the date that the researchers think will be the study completion date.

Ist es somit korrekt, dass demnach noch nicht alle 196 Studienteilnehmer abschliessend behandelt wurden?

Sollte die Studie bis zum 21.01.2021 nicht abgebrochen worden sein, so müsste das Studienergebnis meiner Meinung nach eher positiv ausfallen?

Link zur Studie: https://www.clinicaltrials.gov/ct2/show/study/NCT04311697?cond=NCT043116...

bardi91
Bild des Benutzers bardi91
Offline
Zuletzt online: 28.04.2021
Mitglied seit: 28.05.2019
Kommentare: 149
Momoa

Momoa one hat am 08.01.2021 12:42 geschrieben:

Für mich einfach erneut Warnzeichen wenn so verkauft wird. Siehe Anhang --> Orderbook

Um 10.18 Uhr hat jemand 500K und 1mio gekauft. Auch gefährlich oder ?*biggrin*

Das Bessere ist des Guten ärgster Feind

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 10.01.2022
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
Warnzeichen

Für mich einfach erneut Warnzeichen wenn so verkauft wird. Siehe Anhang --> Orderbook

AnhangGröße
Image icon rlf.png108.33 KB

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 10.01.2022
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
bardi91 hat am 08.01.2021 12

bardi91 hat am 08.01.2021 12:49 geschrieben:

Um 10.18 Uhr hat jemand 500K und 1mio gekauft. Auch gefährlich oder ?*biggrin*

Auch gefährlich aber evt. auch klug. Letztes mal als so verkauft wurde hat es am 30.12 nicht so eine tolle PR gegeben.

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 10.01.2022
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
complex hat am 08.01.2021 08

complex hat am 08.01.2021 08:05 geschrieben:

Guten Morgen

Bin mir nicht ganz sicher, ob diese Frage bereits abschliessend behandelt wurde (siehe ganz unten):

Estimated Primary Completion Date: 21. Januar 2021

Vielleicht hilft dir dieser Artikel weiter, hier einen kleinen Ausschnitt betreffend Endpunkte:

Für jede Studie der Phase II oder III muss mindestens ein Kriterium festgelegt werden, an dem die Wirkung der zu vergleichenden Behandlungen abgelesen werden soll; Studienärzte sagen dazu: ein Endpunkt. Bei einer ansteckenden Krankheit kann Endpunkt sein, ob die Infektion ausgeheilt werden konnte; bei einer chronischen Entzündung, wie häufig es noch zu Krankheitsschüben kommt. Gängige Endpunkte bei fortgeschrittenem Krebs sind, wie lange die Tumorzellen in Schach gehalten werden können, ehe sie sich wieder ausbreiten (das sogenannte progressionsfreie Überleben), und wie lange die Patienten noch leben (das sogenannte Gesamtüberleben). Werden mehrere Kriterien festgelegt, heißen die wichtigsten die „primären Endpunkte", die übrigen heißen „sekundäre Endpunkte".

Normalerweise dienen als Endpunkte die gewünschten Behandlungsergebnisse. Manchmal liegen diese aber so weit in der Zukunft, dass es in einer Studie kaum praktikabel ist zu warten, bis sich diese eingestellt haben. Ein Beispiel dafür ist Dialysepflicht als Spätfolge von viele Jahre lang ungenügend behandeltem Diabetes. Beim Test eines Diabetesmedikaments darauf, ob es diese verhindern kann, müsste man entweder sehr lange auf das Ergebnis warten, oder man kontrolliert schon nach wenigen Jahren, ob sich die Nierenfunktion verschlechtert hat (was der Dialysepflicht vorangeht) oder eben nicht.

Solche Endpunkte, die schon lange vor Erreichen des gewünschten Ergebnisses anzeigen, ob die Behandlung dieses erreichen kann, heißen Surrogat-Endpunkte. Andere Beispiele sind die Höhe des Cholesterinspiegels (bei der Vorbeugung von Herzinfarkten und Schlaganfällen) oder die Viruslast im Blut (wenn bei HIV-Infizierten dem Ausbruch von AIDS vorgebeugt werden soll).

https://www.vfa.de/de/arzneimittel-forschung/so-funktioniert-pharmaforsc...

 

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 24.05.2022
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'196
Momoa one hat am 08.01.2021

Momoa one hat am 08.01.2021 12:42 geschrieben:

Für mich einfach erneut Warnzeichen wenn so verkauft wird. Siehe Anhang --> Orderbook

für mich sieht der Spike zwischen 10.06 - 10.17 eher nach SL Fishing auf. Um 10.17 ist der Kurs ja wieder bei 0.281 also 0.001 höher als 10.06 Uhr.

Umgekehrt könnte ich auch fragen, wer hat denn die Mengen gekauft und den Kurs wieder hoch gedrückt? Das Volumen von 14 Mio ist jetzt auch nicht gerade viel.

Warten wir auf die Daten, dann wissen wirs.

dale.kern
Bild des Benutzers dale.kern
Offline
Zuletzt online: 26.05.2022
Mitglied seit: 18.05.2020
Kommentare: 373
Wow heute nur -3% das ist für

Wow heute nur -3% das ist für RLF schon fast grün.*wacko*

complex
Bild des Benutzers complex
Offline
Zuletzt online: 11.05.2022
Mitglied seit: 18.12.2011
Kommentare: 80
Interessant --> Anhang

Interessant --> Anhang

AnhangGröße
Image icon rlf.jpg60.47 KB

Seiten