Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.337 CHF
  • +6.31% +0.020
  • 19.01.2021 17:31:32
14'299 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Aloe
Bild des Benutzers Aloe
Offline
Zuletzt online: 15.01.2021
Mitglied seit: 22.08.2020
Kommentare: 101
"Sevofluran (Handelsname

"Sevofluran (Handelsname Sevorane) ist ein 1990 zuerst in Japan und in Deutschland 1996 in die Klinik eingeführtes[6]volatiles Anästhetikum aus der Gruppe der Flurane. Es hat eine gute hypnotische, jedoch nur schwach analgetische und muskelrelaxierende Wirkung. Die Verwendung von Sevofluran zur Narkoseführung ist weit verbreitet, vor allem in der Kinderanästhesie."  aus der Wiki
 

Also es ist kein Therapeutikum sondern Narkosemittel!

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 363
Aloe hat am 12.01.2021 18:03

Aloe hat am 12.01.2021 18:03 geschrieben:

"Sevofluran (Handelsname Sevorane) ist ein 1990 zuerst in Japan und in Deutschland 1996 in die Klinik eingeführtes[6]volatiles Anästhetikum aus der Gruppe der Flurane. Es hat eine gute hypnotische, jedoch nur schwach analgetische und muskelrelaxierende Wirkung. Die Verwendung von Sevofluran zur Narkoseführung ist weit verbreitet, vor allem in der Kinderanästhesie."  aus der Wiki
 

Also es ist kein Therapeutikum sondern Narkosemittel!

Am Ende des Tages spielt es aber auch keine Rolle ob ein Therapeutikum, Impfstoff oder ein Narkosemittel Covid Erkrankungen beschützt / heilt.

Sevofluran spritzt man Intravenös sowie Aviptadil auch. Man hat Sevofluran auch als Inhalator. Der Stand der Studie bezüglich Inhalator ist nach mir einfach weiter als bei Relief. Zudem in der CH in den grössten Spitälern vertreten. 
 

Hauptsache bald kommen endlich Lockerungsmassnahmen vom Bund und das man Covid im Griff hat. 

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

Mount Pilatus
Bild des Benutzers Mount Pilatus
Offline
Zuletzt online: 15.01.2021
Mitglied seit: 12.10.2020
Kommentare: 69
Momoa one hat am 12.01.2021

Momoa one hat am 12.01.2021 18:25 geschrieben:

 

Sevofluran spritzt man Intravenös sowie Aviptadil auch. Man hat Sevofluran auch als Inhalator. Der Stand der Studie bezüglich Inhalator ist nach mir einfach weiter als bei Relief. Zudem in der CH in den grössten Spitälern vertreten. 
 

Momoa, Aloe hat Recht. Es ist kein Therapeutikum. 
Es ist ein inhalatives Anästhetikum, dass man in flüssiger Form in einer Flasche kauft, um es dann mithilfe eines sogenannten Vapors dem Patienten INHALATIV über den Tubus mit einem Narkosegerät zuzuführen. Es wird üblicherweise von Anästhesisten im OP zur Narkose angewendet. 
Intravenöse Formulierungen wurden mal vor 10 Jahren versucht, aber das war nicht praktikabel.

im Offlabel use wird es seit Jahren auch zur inhalativen Sedierung angewendet.hierzu braucht es wiederum ein spezielles System, zum Beispiel ANACONDA. Dies ist aber ein anderer Mechanismus als bei der eigentlichen Anwendung zur Narkose im OP.

Richtig ist, dass Sevofluran antivirale Eigenschafhen hat. Insofern macht die von Dir erwähnte Studie tatsächlich Sinn. Das Wirkstoff müsste noch nichtmal groß zugelassen werden, da man es ja wie bisher problemlos offlabel anwenden könnte. 
Die Anwendungen damit bei COVID laufen schon länger, allerdings bezweifle ich,dass wir hier wirklich bahnbrechende Ergebnisse bekommen.

Gruess von einer Anästhesistin , MP

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 363
Mount Pilatus hat am 12.01

Mount Pilatus hat am 12.01.2021 18:54 geschrieben:
 

Momoa, Aloe hat Recht. Es ist kein Therapeutikum. 
Es ist ein inhalatives Anästhetikum, dass man in flüssiger Form in einer Flasche kauft, um es dann mithilfe eines sogenannten Vapors dem Patienten INHALATIV über den Tubus mit einem Narkosegerät zuzuführen. Es wird üblicherweise von Anästhesisten im OP zur Narkose angewendet. 
Intravenöse Formulierungen wurden mal vor 10 Jahren versucht, aber das war nicht praktikabel.

im Offlabel use wird es seit Jahren auch zur inhalativen Sedierung angewendet.hierzu braucht es wiederum ein spezielles System, zum Beispiel ANACONDA. Dies ist aber ein anderer Mechanismus als bei der eigentlichen Anwendung zur Narkose im OP.

Richtig ist, dass Sevofluran antivirale Eigenschafhen hat. Insofern macht die von Dir erwähnte Studie tatsächlich Sinn. Das Wirkstoff müsste noch nichtmal groß zugelassen werden, da man es ja wie bisher problemlos offlabel anwenden könnte. 
Die Anwendungen damit bei COVID laufen schon länger, allerdings bezweifle ich,dass wir hier wirklich bahnbrechende Ergebnisse bekommen.

Gruess von einer Anästhesistin , MP

Danke für deine Ergänzungen, schön dass man auch sachlich und mit Anstand miteinander diskutieren kann*yahoo*

Auch wenn es evt. nicht der Renner sein wird mit einer Bomben Wirkung, Hauptsache wieder ein (Medi) wo die Pandemie unterstützt. Bei den Impfstoffen war es ja das gleiche, 95% Wirksamkeit und die Begeisterungen der Menschheit hält sich in Grenzen. 
Egal ob Zyesami eine EUA mit Bomben Resultaten oder mittleren erhält oder evt. auch gar nicht. Hauptsache man bekommt endlich die Pandemie in den Griff, so dass man wieder lockern kann. Nach rund einem Jahr geht es nun wirklich langsam an die Substanz.

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

Mount Pilatus
Bild des Benutzers Mount Pilatus
Offline
Zuletzt online: 15.01.2021
Mitglied seit: 12.10.2020
Kommentare: 69
Ich hoffe jetzt nur, dass

Ich hoffe jetzt nur, dass niemand auf die Idee kommt, Aktien von Anästhetikaherstellern zu kaufen *mosking*

HellBoy99
Bild des Benutzers HellBoy99
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 02.07.2020
Kommentare: 80
Momoa one hat am 12.01.2021

Momoa one hat am 12.01.2021 17:03 geschrieben:

HellBoy99 hat am 12.01.2021 16:49 geschrieben:

Du hast mich anscheinden nicht korrekt verstanden im Bezug auf Insiderwissen. Hier werden nur noch negative Spekulationen und Bashing verbreitet, bzw. vertrieben, eine sachliche Diskussion ist schon lange vorbei. 

Also das stimmt überhaupt nicht, vergleiche dieses Forum nicht mit dem anderen wo du tätig bist. Was macht ihr den dort? Spekulieren, fantasieren und träumen...

Hier gibt es Anstandsregeln die einzuhalten sind, das andere hat gar kein Niveau mehr. Schau mein Beitrag weiter oben an, dann habt ihr wieder etwas zu diskutieren in eurem Forum!

Ich weiss nicht welche Laus dir über die Leber gelaufen ist, aber behalte dein Frust bitte für dich!

Ein Plan bringt Stabilität. Auf festem Boden lässt sich Erfolg aufbauen.
Es gibt nichts Gutes oder Schlechtes, nur das Denken macht es so.
Immer besser werden wollen- in allem, was wir tun.
 

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 405
Impfung sicher?
dale.kern
Bild des Benutzers dale.kern
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 18.05.2020
Kommentare: 214
https://www.cnbc.com/2021/01
Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 14.01.2021
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'695
dale.kern hat am 14.01.2021

dale.kern hat am 14.01.2021 10:00 geschrieben:

https://www.cnbc.com/2021/01/13/moderna-ceo-says-the-world-will-have-to-...

Natürlich. Man möchte ja auch die jährliche Impfung an den Mann bringen, wie bei der Grippe.

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 363
Neues Interview auf BioSpace

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

Eule
Bild des Benutzers Eule
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 29.08.2020
Kommentare: 54
doch

Momoa one hat am 14.01.2021 18:04 geschrieben:

https://www.biospace.com/article/neurorx-on-the-move-an-interview-with-f...

Nichts neues...

doch:

wir wissen nun, dass der letzte Patient am 24.12.2020 "enrolled" wurde.

Und somit am 21.01.2021 *entblinded" wird.

Zuversichtlich

Eule

"Die Feder ist mächtiger als das Schwert" Zitat von Edward Bulwer-Lytton

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 363
Man weiss seit dem 30.12 das

Man weiss seit dem 30.12 das Ende Januar / anfangs Februar die Topline Daten kommen werden. Und ob es genau der 21. Januar ist bezweifle ich. Da braucht es sicher noch ein paar Tage um das ganze aufzubereiten, abzuschliessen etc.

Sind wir gespannt ob der Relief Thread stirbt oder weiter lebt.

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 510
Eule hat am 14.01.2021 19:40

Eule hat am 14.01.2021 19:40 geschrieben:

Momoa one hat am 14.01.2021 18:04 geschrieben:

https://www.biospace.com/article/neurorx-on-the-move-an-interview-with-f...

Nichts neues...

doch:

wir wissen nun, dass der letzte Patient am 24.12.2020 "enrolled" wurde.

Und somit am 21.01.2021 *entblinded" wird.

Zuversichtlich

Eule

So ist es *lol* Very POSITIVE 

Javitt says, “We expect topline data at the end of the month and that may well trigger regulatory action if we have a positive readout.”  8-)

Binaco
Bild des Benutzers Binaco
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 08.07.2020
Kommentare: 154
Sei doch....

Momoa one hat am 14.01.2021 19:47 geschrieben:

Man weiss seit dem 30.12 das Ende Januar / anfangs Februar die Topline Daten kommen werden. Und ob es genau der 21. Januar ist bezweifle ich. Da braucht es sicher noch ein paar Tage um das ganze aufzubereiten, abzuschliessen etc.

Sind wir gespannt ob der Relief Thread stirbt oder weiter lebt.

Sei doch endlich etwas positiv, so lässt es sich doch nicht leben.

P.S.: Positiv widerspricht "kritisch" nicht.
Es lebt sich so übrigens auch etwas unbeschwerter.

Was übrigens genau Dein Ziel an Relief ist habe ich bis heute nicht begriffen.
Sicher ist, ob Du nun positiven oder negativen Einfluss nehmen willst, Du bist für die zukünftige Entwicklung von Relief am Markt echt nicht relevant. 

Ach ja, apropoz relevant...ich natürlich auch nicht. Ich kann aber mich so selbst einstufen.
Wer weis, mit Glück früher oder später Du auch.

Empfehlung:
Verwende Deine Energie für Dinge, für welche Du dich persönlich und positiv engagieren möchtest. Dies führt meist zum Erfolg....für Dich.

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 405
Es kommt gut!

Meine Anregung, nicht zu früh aussteigen!

Gijsbert  4 days ago

Credit Suisse added another 500000 shares,Picket Asset management added 700000, also Black rock Schweiz and TIAA-CREF added shares again.
Source : Marketscreener.

CARPE NOCTEM

Düse5.0
Bild des Benutzers Düse5.0
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 241
Gut kommts immer

Möchte auch wieder mal etwas wertfreies Geschwätz absondern.

Es kommt immer gut. Fragt sich nur wo man dann gerade steht! es kommt dann für die Einen etwas weniger gut und für die Anderen besser, in der Summe immer gut.

 

Wenn Zeit wirklich Geld ist, warum sitzen wir dann nicht einfach solange hier, bis wir reich sind?

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 405
@Düse5.0

Womit du genau richtig liegst, alles ist relativ. Bei Relief im speziellen denke ich aber eher an die Zukunftsaussichten mit dem gut kommen!

LGnf*dance4**dance4**dance4*

ClownNr
Bild des Benutzers ClownNr
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 17.08.2020
Kommentare: 11
Düse5.0 hat am 15.01.2021 16

Düse5.0 hat am 15.01.2021 16:18 geschrieben:

Möchte auch wieder mal etwas wertfreies Geschwätz absondern.

Es kommt immer gut. Fragt sich nur wo man dann gerade steht! es kommt dann für die Einen etwas weniger gut und für die Anderen besser, in der Summe immer gut.

Das liest sich wie aus einem Janosch Kinderbuch (Tigerente)*lol*

Ein Spruch aus dem Lateinischen würde hier sehr gut passen

complex
Bild des Benutzers complex
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 18.12.2011
Kommentare: 30
Die USA schloss mit 0.379 ab

Die USA schloss mit 0.379 ab (CHF 0.34). Am Montag bleibt die Börse in Übersee geschlossen.

Babette
Bild des Benutzers Babette
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 11.08.2010
Kommentare: 463
Und wieso gleicht sich der Kurs nicht dem OTC an?

speziell, finde ich.

b.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'273
Babette hat am 18.01.2021 10

Babette hat am 18.01.2021 10:37 geschrieben:

speziell, finde ich.

b.

Weil heute in den USA geschlossen ist... Der Kurs wird sich morgen angleichen, schnell und einfach verdientes Geld... wenn auch nicht viel

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 854
alpensegler hat am 18.01.2021

alpensegler hat am 18.01.2021 10:43 geschrieben:

Babette hat am 18.01.2021 10:37 geschrieben:

speziell, finde ich.

b.

Weil heute in den USA geschlossen ist... Der Kurs wird sich morgen angleichen, schnell und einfach verdientes Geld... wenn auch nicht viel

Heute im Cash.ch zu lesen, wie sich Anleger auf Penny Stocks am OTC Markt in den USA stürzen!

So oder so wirds hier ein noch nie dagewesenes Geldbad bei positiven Daten geben!

Noch wenige Tage bis zur entblindung der Daten.

 

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'273
Sansibar hat am 18.01.2021 12

Sansibar hat am 18.01.2021 12:05 geschrieben:

 

So oder so wirds hier ein noch nie dagewesenes Geldbad bei positiven Daten geben!

Noch wenige Tage bis zur entblindung der Daten.

 

Geld- oder Blutbad, das ist hier die Frage...

Spannend wirds auf jeden Fall!

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 854
alpensegler hat am 18.01.2021

alpensegler hat am 18.01.2021 12:32 geschrieben:

Sansibar hat am 18.01.2021 12:05 geschrieben:

 

So oder so wirds hier ein noch nie dagewesenes Geldbad bei positiven Daten geben!

Noch wenige Tage bis zur entblindung der Daten.

 

Geld- oder Blutbad, das ist hier die Frage...

Spannend wirds auf jeden Fall!

Ja, hübscher Vogel! 

Du kannst 1000% Gewinnen, aber nur 100% verlieren.

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 18.01.2021
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'667
Sansibar hat am 18.01.2021 12

Sansibar hat am 18.01.2021 12:40 geschrieben:

Ja, hübscher Vogel! 

Du kannst 1000% Gewinnen, aber nur 100% verlieren.

was rätst du dann denjenigen welche wie ich 30'000% buchgewinn haben, auch alles oder nix *wacko*

Düse5.0
Bild des Benutzers Düse5.0
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 241
abgehauen

Ich glaube, die sind inzwischen mehrheitlich anderswo am Schürfen.

 

Wenn Zeit wirklich Geld ist, warum sitzen wir dann nicht einfach solange hier, bis wir reich sind?

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 854
Per hat am 18.01.2021 14:41

Per hat am 18.01.2021 14:41 geschrieben:

Sansibar hat am 18.01.2021 12:40 geschrieben:

Ja, hübscher Vogel! 

Du kannst 1000% Gewinnen, aber nur 100% verlieren.

was rätst du dann denjenigen welche wie ich 30'000% buchgewinn haben, auch alles oder nix *wacko*

Wie dein 30000% Buchfakegewinn bei 30 Rappen zustande kommt, kannst nur du wissen?

Ich habs heute nicht nötig, eine Kaufempfehlung auszusprechen an der du dich orientieren musst.

Ich kann mich nur wiederholen: Du kannst 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren. Bei genauerer Betrachtung kannst du aber  mit Sicherheit nicht mehr als 60- 90% verlieren. 

ZitaDonDon
Bild des Benutzers ZitaDonDon
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 17.08.2020
Kommentare: 15
Sansibar hat am 18.01.2021 15

Sansibar hat am 18.01.2021 15:10 geschrieben:

Ich kann mich nur wiederholen: Du kannst 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren. Bei genauerer Betrachtung kannst du aber  mit Sicherheit nicht mehr als 60- 90% verlieren. 

1000% Gewinn vom jetzigen Wert? Aufgrund welcher Basis kommst Du zu dieser Eintschätzung?

==========================

Dumm ist, wer dummes tut

==========================

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 405
Schürfen

Düse5.0 hat am 18.01.2021 15:01 geschrieben:

Ich glaube, die sind inzwischen mehrheitlich anderswo am Schürfen.

Mit der Hälfte, ( seit April 20 ), hier noch dabei und zusätzlich noch bei sernova, ( seit 15. Januar 21, 16:45 Uhr ), am Schürfen. Unglaublich was an der Börse abgeht!

LGnf

XC
Bild des Benutzers XC
Online
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 726
ZitaDonDon hat am 18.01.2021

 

Sansibar hat am 18.01.2021 15:10 geschrieben:

Ich kann mich nur wiederholen: Du kannst 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren. Bei genauerer Betrachtung kannst du aber  mit Sicherheit nicht mehr als 60- 90% verlieren. 

1000% Gewinn vom jetzigen Wert? Aufgrund welcher Basis kommst Du zu dieser Eintschätzung?

Bin auch wieder mit einer kleinen Position.dabei. Mit einer grösseren Position bin ich bei Sernova dabei, dort spielt im Moment die Musik;-).

no risk...no fun...

Seiten