Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.038 CHF
  • +11.18% +0.004
  • 03.08.2020 11:20:13
3'391 posts / 0 new
Letzter Beitrag
cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Online
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 93
Schön drin bleiben! Ich

Schön drin bleiben! Ich glaube wir stehen vor sehr spannenden Tagen und Wochen. Die Gewinner werden sicher alle die sein, welche nun nicht gleich bei +10% oder +30% aussteigen. Die Aktie hat ja Potential für viel mehr. Aber dies muss ja glücklicherweise jeder selber wissen.*yes3*

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 557
cashguru8704 hat am 25.06

cashguru8704 hat am 25.06.2020 10:51 geschrieben:

Schön drin bleiben! Ich glaube wir stehen vor sehr spannenden Tagen und Wochen. Die Gewinner werden sicher alle die sein, welche nun nicht gleich bei +10% oder +30% aussteigen. Die Aktie hat ja Potential für viel mehr. Aber dies muss ja glücklicherweise jeder selber wissen.*yes3*

Wenn die Amis drauf abfahren sind hier andere Kurse fällig. Die Krise wird sich hinziehen! Bei Erfolg rechne ich mit einer Marktkapitalisierung von 2-4 Mia. Das sollten Kurse zwischen 1und 2 Franken machen. Und nein ich habe nicht gekifft.

Die EU würde selbstverständlich auch noch anklopfen, für Die wirds teuer. Prognosen würden dann angepasst!

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 557
Goldi hat am 25.06.2020 08:55

Goldi hat am 25.06.2020 08:55 geschrieben:

Goldi hat am 24.06.2020 07:42 geschrieben:

Wenn ich das Orderbook anschaue, hat offenbar noch niemand diesen Teil begriffen:

Im Rahmen der Aufnahme in das Fast-Track-Programm hat die FDA gemäss den Angaben verlangt, dass die Unternehmen eine öffentlich zugängliche, erweiterte Zugangsrichtlinie vorlegen. So könnten Ärzte RLF-100 für ihre Patienten beantragen, die in Krankenhäusern behandelt werden, die nicht an den laufenden klinischen Phase-II/III-Studien teilnehmen.

Goldi

Manche brauchen offenbar 25 Stunden um zu verstehen, was in der gestrigen Ankündigung stand...

Goldi

Wir brauchen auch noch Käufer ab 60Rp. Lass das die Sorgen der Wiriwäri Werweissi sein, die sich nie entscheiden können!:)

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 557
Wir machen ein Ratespiel, ok?

Wir machen ein Ratespiel, ok?

Welche Aktie profitiert am meisten bei einem 2. Lockdown und den Lungenkranken, die es auch trotz Impfung geben wird?

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Online
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 93
Sansibar hat am 25.06.2020 11

Sansibar hat am 25.06.2020 11:18 geschrieben:

Goldi hat am 25.06.2020 08:55 geschrieben:

Goldi hat am 24.06.2020 07:42 geschrieben:

Wenn ich das Orderbook anschaue, hat offenbar noch niemand diesen Teil begriffen:

Im Rahmen der Aufnahme in das Fast-Track-Programm hat die FDA gemäss den Angaben verlangt, dass die Unternehmen eine öffentlich zugängliche, erweiterte Zugangsrichtlinie vorlegen. So könnten Ärzte RLF-100 für ihre Patienten beantragen, die in Krankenhäusern behandelt werden, die nicht an den laufenden klinischen Phase-II/III-Studien teilnehmen.

Goldi

Manche brauchen offenbar 25 Stunden um zu verstehen, was in der gestrigen Ankündigung stand...

Goldi

Wir brauchen auch noch Käufer ab 60Rp. Lass das die Sorgen der Wiriwäri Werweissi sein, die sich nie entscheiden können!:)

Goldi hat sicherlich Recht.... die letzten Tage haben gezeigt, dass es immer mit Verzögerung raufging. Meines Erachtens wird sich dies mit mehr Visibilät ändern.

Für mich ist es wie vor dem Sturm... danach werden wir nicht mehr in Rappen denken*ROFL*

freezer
Bild des Benutzers freezer
Online
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 09.02.2016
Kommentare: 85
Fantasy

Wenn wir schon mal bei der Fantasie sind, möchte ich natürlich ebenfalls meiner Fantasie etwas freien Lauf lassen...

Nehmen wir jetzt mal an, die Studie 1 ist ein Erfolg. Die Dauer der Hospitalisierung kann gesenkt werden und/oder die Mortalitätsrate. Wäre es nicht wahrscheinlich, dass ein paar Pharmariesen auf Relief schielen würden... Welche Zeitung würde schon nicht darüber berichten? Es wäre eine weltweite Publicity. Was wäre, wenn sich dann plötzlich die Politik einschaltet? Plötzlich wird so etwas zur nationalen Sicherheit erklärt? Wie die Politik funktioniert, haben wir ja bereits bei den Mundschutzmasken gesehen. Ein Politiker sieht die Möglichkeit als grosser Held dazustehen (Trump ahoi): "Unser Land hat eine Waffe gegen Covid-19 und ein 2ter Lockdown ist daher ausgeschlossen. Wir können dies garantiert ohne einen weiteren Lockdown bewältigen". Innenpolitik vom Feinsten und dazu gleich noch einen aussenpolitischen Goodwill mit der ganzen Welt aufbauen: "Selbstverständlich teilen wir diese Waffe mit der Welt"... Dies könnte auch indirekt geschehen, indem einem Pharmakonzern gesagt wird, kauf die Bude, produzier bis zum Anschlag und wir geben dir dafür Steuervorteile...Bspw. alles was du damit verdienst, musst du nicht versteuern... Dazu noch das Gratis-Marketing...

Nehmen wir mal an, die Studie 2 wird ein Erfolg... Inhalieren ist super, beugt etwas vor und mindert den Schaden für die Lunge... Politik schaltet sich wiederum ein: "Jeder der positiv auf Covid-19 getestet wurde, inhaliert prophylaktisch X-Ampulen..."

Ja, sehe durchaus Möglichkeiten, dass es einen riesen Hype geben könnte. Völlig losgelöst von allen fundamentalen Daten... Will ich haben, muss ich haben, kaufe die ganze Bude... Ein paar Tweets von Trump... Der braucht einen Erfolg gegen Corona... Es ist und bleibt ein Zock. Grundsätzlich gibt es jedoch wirklich ein theoretisches Potential, welches man so wohl nur höchstens alle paar Jahre mal findet. Roulette aber anstatt den Gewinn zu verdoppeln, könnte es einem richtigen Jackpot gleichkommen. Wer weiss, vielleicht wird Goldi ja wirklich rasch Multimillionär *yes3*. Eine Chance dafür ist zumindest theoretisch gegeben... Die Frage ist nur, wie hoch ist diese Wahrscheinlichkeit? Dies muss jeder für sich selber beantworten. Ich bin jetzt mal gespannt, wie es weitergeht. Einfach eine absolute Räubergeschichte und ja dies gefällt mir *biggrin*. Ob ich dies dann in 1-2 Monaten noch sagen kann, werden wir definitiv sehen. Könnte gerade so gut kommen: "Grösster Schrott Ever"... Daher sollte man schon etwas risikobewusst vorgehen... Ich habe zumindest aufgestockt und bleibe weiterhin dabei.

Rien ne va plus

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 31.07.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 251
Vielen haben einfach noch

Vielen haben einfach noch nicht begriffen was hier abgeht! Habe auch nochmals aufgestockt!

blabla
Bild des Benutzers blabla
Offline
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 27.04.2010
Kommentare: 595
freezer hat am 25.06.2020 12

freezer hat am 25.06.2020 12:36 geschrieben:

Wenn wir schon mal bei der Fantasie sind, möchte ich natürlich ebenfalls meiner Fantasie etwas freien Lauf lassen...

Nehmen wir jetzt mal an, die Studie 1 ist ein Erfolg. Die Dauer der Hospitalisierung kann gesenkt werden und/oder die Mortalitätsrate. Wäre es nicht wahrscheinlich, dass ein paar Pharmariesen auf Relief schielen würden... Welche Zeitung würde schon nicht darüber berichten? Es wäre eine weltweite Publicity. Was wäre, wenn sich dann plötzlich die Politik einschaltet? Plötzlich wird so etwas zur nationalen Sicherheit erklärt? Wie die Politik funktioniert, haben wir ja bereits bei den Mundschutzmasken gesehen. Ein Politiker sieht die Möglichkeit als grosser Held dazustehen (Trump ahoi): "Unser Land hat eine Waffe gegen Covid-19 und ein 2ter Lockdown ist daher ausgeschlossen. Wir können dies garantiert ohne einen weiteren Lockdown bewältigen". Innenpolitik vom Feinsten und dazu gleich noch einen aussenpolitischen Goodwill mit der ganzen Welt aufbauen: "Selbstverständlich teilen wir diese Waffe mit der Welt"... Dies könnte auch indirekt geschehen, indem einem Pharmakonzern gesagt wird, kauf die Bude, produzier bis zum Anschlag und wir geben dir dafür Steuervorteile...Bspw. alles was du damit verdienst, musst du nicht versteuern... Dazu noch das Gratis-Marketing...

Nehmen wir mal an, die Studie 2 wird ein Erfolg... Inhalieren ist super, beugt etwas vor und mindert den Schaden für die Lunge... Politik schaltet sich wiederum ein: "Jeder der positiv auf Covid-19 getestet wurde, inhaliert prophylaktisch X-Ampulen..."

Ja, sehe durchaus Möglichkeiten, dass es einen riesen Hype geben könnte. Völlig losgelöst von allen fundamentalen Daten... Will ich haben, muss ich haben, kaufe die ganze Bude... Ein paar Tweets von Trump... Der braucht einen Erfolg gegen Corona... Es ist und bleibt ein Zock. Grundsätzlich gibt es jedoch wirklich ein theoretisches Potential, welches man so wohl nur höchstens alle paar Jahre mal findet. Roulette aber anstatt den Gewinn zu verdoppeln, könnte es einem richtigen Jackpot gleichkommen. Wer weiss, vielleicht wird Goldi ja wirklich rasch Multimillionär *yes3*. Eine Chance dafür ist zumindest theoretisch gegeben... Die Frage ist nur, wie hoch ist diese Wahrscheinlichkeit? Dies muss jeder für sich selber beantworten. Ich bin jetzt mal gespannt, wie es weitergeht. Einfach eine absolute Räubergeschichte und ja dies gefällt mir *biggrin*. Ob ich dies dann in 1-2 Monaten noch sagen kann, werden wir definitiv sehen. Könnte gerade so gut kommen: "Grösster Schrott Ever"... Daher sollte man schon etwas risikobewusst vorgehen... Ich habe zumindest aufgestockt und bleibe weiterhin dabei.

Rien ne va plus

Wenn Fantasie, dann lieber ein Zock auf einen Titel, welcher im Falle eines Falles den ganzen Kuchen bekommt (Wirkstoff NICHT auslizenziert!!) und nicht nur ein kleines Stück (oder gar nur ein paar Krümel).

https://www.redhillbio.com/RedHill/Templates/showpage.asp?DBID=1&LNGID=1&TMID=178&FID=2432&PID=0&IID=16269

Ja
Bild des Benutzers Ja
Offline
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 15.12.2017
Kommentare: 147
blabla hat am 25.06.2020 13

blabla hat am 25.06.2020 13:07 geschrieben:

Wenn Fantasie, dann lieber ein Zock auf einen Titel, welcher im Falle eines Falles den ganzen Kuchen bekommt (Wirkstoff NICHT auslizenziert!!) und nicht nur ein kleines Stück (oder gar nur ein paar Krümel).

https://www.redhillbio.com/RedHill/Templates/showpage.asp?DBID=1&LNGID=1&TMID=178&FID=2432&PID=0&IID=16269

Naja, ich kenne mich jetzt mit dem Titel zwar nicht aus, aber bei RLF weiss ich wenigstens was zu erwarten ist - auch wenn der mögliche Gewinn eventuell kleiner ausfallen würde als bei RedHill. --> dein Link sieht mehr aus wie Werbung ohne zu kommunizieren wieso diese besser sein soll als RLF (ausser das nicht auslizenziert wird) 
RLF sieht viel versprechend aus, komplett als Zock würde ich's dank dem Fast-Track nicht mehr ansehen.

Das FDA wird sich schon etwas überlegt haben. Mittlerweile ist es eher als 0.25 und 1 anzusehen als 0 und 1 

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 557
Jaja blabla

blabla hat am 25.06.2020 13:07 geschrieben:

freezer hat am 25.06.2020 12:36 geschrieben:

Wenn wir schon mal bei der Fantasie sind, möchte ich natürlich ebenfalls meiner Fantasie etwas freien Lauf lassen...

Nehmen wir jetzt mal an, die Studie 1 ist ein Erfolg. Die Dauer der Hospitalisierung kann gesenkt werden und/oder die Mortalitätsrate. Wäre es nicht wahrscheinlich, dass ein paar Pharmariesen auf Relief schielen würden... Welche Zeitung würde schon nicht darüber berichten? Es wäre eine weltweite Publicity. Was wäre, wenn sich dann plötzlich die Politik einschaltet? Plötzlich wird so etwas zur nationalen Sicherheit erklärt? Wie die Politik funktioniert, haben wir ja bereits bei den Mundschutzmasken gesehen. Ein Politiker sieht die Möglichkeit als grosser Held dazustehen (Trump ahoi): "Unser Land hat eine Waffe gegen Covid-19 und ein 2ter Lockdown ist daher ausgeschlossen. Wir können dies garantiert ohne einen weiteren Lockdown bewältigen". Innenpolitik vom Feinsten und dazu gleich noch einen aussenpolitischen Goodwill mit der ganzen Welt aufbauen: "Selbstverständlich teilen wir diese Waffe mit der Welt"... Dies könnte auch indirekt geschehen, indem einem Pharmakonzern gesagt wird, kauf die Bude, produzier bis zum Anschlag und wir geben dir dafür Steuervorteile...Bspw. alles was du damit verdienst, musst du nicht versteuern... Dazu noch das Gratis-Marketing...

Nehmen wir mal an, die Studie 2 wird ein Erfolg... Inhalieren ist super, beugt etwas vor und mindert den Schaden für die Lunge... Politik schaltet sich wiederum ein: "Jeder der positiv auf Covid-19 getestet wurde, inhaliert prophylaktisch X-Ampulen..."

Ja, sehe durchaus Möglichkeiten, dass es einen riesen Hype geben könnte. Völlig losgelöst von allen fundamentalen Daten... Will ich haben, muss ich haben, kaufe die ganze Bude... Ein paar Tweets von Trump... Der braucht einen Erfolg gegen Corona... Es ist und bleibt ein Zock. Grundsätzlich gibt es jedoch wirklich ein theoretisches Potential, welches man so wohl nur höchstens alle paar Jahre mal findet. Roulette aber anstatt den Gewinn zu verdoppeln, könnte es einem richtigen Jackpot gleichkommen. Wer weiss, vielleicht wird Goldi ja wirklich rasch Multimillionär *yes3*. Eine Chance dafür ist zumindest theoretisch gegeben... Die Frage ist nur, wie hoch ist diese Wahrscheinlichkeit? Dies muss jeder für sich selber beantworten. Ich bin jetzt mal gespannt, wie es weitergeht. Einfach eine absolute Räubergeschichte und ja dies gefällt mir *biggrin*. Ob ich dies dann in 1-2 Monaten noch sagen kann, werden wir definitiv sehen. Könnte gerade so gut kommen: "Grösster Schrott Ever"... Daher sollte man schon etwas risikobewusst vorgehen... Ich habe zumindest aufgestockt und bleibe weiterhin dabei.

Rien ne va plus

Wenn Fantasie, dann lieber ein Zock auf einen Titel, welcher im Falle eines Falles den ganzen Kuchen bekommt (Wirkstoff NICHT auslizenziert!!) und nicht nur ein kleines Stück (oder gar nur ein paar Krümel).

https://www.redhillbio.com/RedHill/Templates/showpage.asp?DBID=1&LNGID=1&TMID=178&FID=2432&PID=0&IID=16269

Relief hat einen Partner in den USA! Was auch sinnvoll ist!

Ein Land von wievielen? Es gibt noch 100 andere, deren Bürger Geld für Aviptadil aufbringen können.

Klar, USA ist am lukrativsten und aber wahrscheinlich auch am anspruchvollsten was Zulassungen angeht.

Ohne Partner in den USA kannst du es vergessen, ausser du gehörst zur big Pharma mit eigener Rechtsabteilung!

Dein Argument zieht nicht.

mlanza
Bild des Benutzers mlanza
Offline
Zuletzt online: 31.07.2020
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 85
New emergency COVID-19 drug in testing phase excites South Flori
Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 557
mlanza hat am 25.06.2020 13

mlanza hat am 25.06.2020 13:32 geschrieben:

https://wsvn.com/news/local/new-emergency-covid-19-drug-in-testing-phase...

 

mla

Wir freuen uns! Merci für den Artikel

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Online
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 510
Danke mlanza

mlanza hat am 25.06.2020 13:32 geschrieben:

https://wsvn.com/news/local/new-emergency-covid-19-drug-in-testing-phase...

 

mla

Sehr gut:

Jayaweera said, “Of the people we have treated, they’ve done extremely well. They came off the ventilator.”

Es scheint, dass alle (vieviele auch immer, jedoch nicht bloss einer) bisher geheilt wurden.

The FDA has asked the drug makers to submit a treatment plan to make the drug more widely available.

Das FDA kommt auf NeuroRX zu! Nicht umgekehrt (!)

Mir schwant gutes Wink

Grüsse Oblomov

PS: Warum USA: Viele Kranke & Patentschutz für RLF100!! (das einzige relevante Land mit Patentschutz)

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 557
oblomov hat am 25.06.2020 13

oblomov hat am 25.06.2020 13:50 geschrieben:

mlanza hat am 25.06.2020 13:32 geschrieben:

https://wsvn.com/news/local/new-emergency-covid-19-drug-in-testing-phase...

 

mla

Sehr gut:

Jayaweera said, “Of the people we have treated, they’ve done extremely well. They came off the ventilator.”

Es scheint, dass alle (vieviele auch immer, jedoch nicht bloss einer) bisher geheilt wurden.

The FDA has asked the drug makers to submit a treatment plan to make the drug more widely available.

Das FDA kommt auf NeuroRX zu! Nicht umgekehrt (!)

Mir schwant gutes Wink

Grüsse Oblomov

PS: Warum USA: Viele Kranke & Patentschutz für RLF100!! (das einzige relevante Land mit Patentschutz)

Wird bald in jedem Spital erhältlich sein! So der CEO

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Online
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 510
Ich bin negativ enttäuscht

Ich bin negativ enttäuscht *yes3*

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 557
oblomov hat am 25.06.2020 14

oblomov hat am 25.06.2020 14:01 geschrieben:

Ich bin negativ enttäuscht *yes3*

anhand deines Porträt ist das Dauerzustand:)))

bardi91
Bild des Benutzers bardi91
Online
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 28.05.2019
Kommentare: 59
mla

mlanza hat am 25.06.2020 13:46 geschrieben:

https://wsvn.com/news/local/new-emergency-covid-19-drug-in-testing-phase...

 

mla

 

Danke dir für das Video. Habe nun nochmals aufgestockt. Entweder oder *mosking*

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Online
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 93
Kommt gut

Ich sag's ja - kommt gut!

abwarten und Füße still halten, die Aktie wird das Rappen-Loch bald verlassen

zuchtbulle78
Bild des Benutzers zuchtbulle78
Offline
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 03.07.2015
Kommentare: 153
Kursfantasien

Schön wie eure Fantasie blüht und mit euch durch geht Smile

ersteinmal müssen die 0.030 für länger halten und nach oben ausgebaut werden...

alles immer noch auf seeeehhhrrr wackeligen Beinen

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 557
zuchtbulle78 hat am 25.06

zuchtbulle78 hat am 25.06.2020 14:21 geschrieben:

Schön wie eure Fantasie blüht und mit euch durch geht Smile

ersteinmal müssen die 0.030 für länger halten und nach oben ausgebaut werden...

alles immer noch auf seeeehhhrrr wackeligen Beinen

nee bullische Beine!

bardi91
Bild des Benutzers bardi91
Online
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 28.05.2019
Kommentare: 59
Kursfantasien

zuchtbulle78 hat am 25.06.2020 14:21 geschrieben:

Schön wie eure Fantasie blüht und mit euch durch geht Smile

ersteinmal müssen die 0.030 für länger halten und nach oben ausgebaut werden...

alles immer noch auf seeeehhhrrr wackeligen Beinen

Klar haben wir die, die braucht es an der Börse immer. Das diese variieren ist doch klar Smile Jedem ist das Risiko klar mit seinem Investment, dass haben viele bereits gesagt. Genau, der Kurs muss jetzt halten wobei ich glaube dieser steigt heute und morgen noch an.

Sobald eine erste richtige positive Rückmeldung kommt dürfen wir einer Rakette zusehen die startet. *dirol*

Jede Positive Nachricht stützt die wackligen Beine*yes3*

Grüsse Bardi

 

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Online
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 510
Die steit scho uf Scheiche

Die steit scho uf Scheiche wie Eiche, mit Hoor ade Scheiche wie Velospeiche

bardi91
Bild des Benutzers bardi91
Online
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 28.05.2019
Kommentare: 59
:)

oblomov hat am 25.06.2020 14:55 geschrieben:

Die steit scho uf Scheiche wie Eiche, mit Hoor ade Scheiche wie Velospeiche

*ROFL*

KaM
Bild des Benutzers KaM
Offline
Zuletzt online: 03.08.2020
Mitglied seit: 13.11.2018
Kommentare: 69
Wo ist nummellin? Morgen News

*ROFL*Wo ist nummellin? Morgen News kaufen kaufen kaufen :):)*yahoo*

Babette
Bild des Benutzers Babette
Offline
Zuletzt online: 29.07.2020
Mitglied seit: 11.08.2010
Kommentare: 342
Uuuhhhh - RLF100 ist offenbar bereits ein Thema auf...

... NewYorks Strassen!

1.-- wird kommen!

B.

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 557
bardi91 hat am 25.06.2020 14

bardi91 hat am 25.06.2020 14:50 geschrieben:

zuchtbulle78 hat am 25.06.2020 14:21 geschrieben:

Schön wie eure Fantasie blüht und mit euch durch geht Smile

ersteinmal müssen die 0.030 für länger halten und nach oben ausgebaut werden...

alles immer noch auf seeeehhhrrr wackeligen Beinen

Klar haben wir die, die braucht es an der Börse immer. Das diese variieren ist doch klar Smile Jedem ist das Risiko klar mit seinem Investment, dass haben viele bereits gesagt. Genau, der Kurs muss jetzt halten wobei ich glaube dieser steigt heute und morgen noch an.

Sobald eine erste richtige positive Rückmeldung kommt dürfen wir einer Rakette zusehen die startet. *dirol*

Jede Positive Nachricht stützt die wackligen Beine*yes3*

Grüsse Bardi

 

die Konsolidierung um 0.025 ist vorbei. Dank dem Forum findet auch eine blinde Sau eine Eichel, oder die Million!

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 557
schön wie die ask seite

schön wie die ask seite nachzieht$$$$

die amis sind wach

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 24.07.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 557
und plötzlich sind die

und plötzlich sind die Millionen zum verkauf weg!!! go relief go

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 30.07.2020
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'380
CHF 1.00?

CHF 1.00?

@ Babette

Zuerst braucht es CHF 0.10, und da sind wir noch seeehr weit entfernt. Die Zahl CHF 1.00 ist dann eher illusiorisch.

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 02.08.2020
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 146
Wettlauf gegen die Zeit

 

25.06.2020 - 14:59 Uhr

Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA hat erstmals grünes Licht für einen Wirkstoff zur Corona-Therapie in der EU gegeben.

Der Empfehlung zufolge sollen bestimmte Covid-19-Patienten unter Auflagen mit Remdesivir behandelt werden dürfen, wie die EMA am Donnerstag in Amsterdam mitteilte. Die EU-Kommission muss dem noch zustimmen, was aber als Formsache gilt.

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der EMA empfahl eine bedingte Zulassung der Arznei zur Behandlung von erwachsenen Patienten und Jugendlichen ab zwölf Jahren mit Lungenentzündung, die zusätzlichen Sauerstoff benötigen.

Ärzte können das Medikament, das den Markennamen Veklury erhalten soll, nach der Genehmigung in Europa verschreiben.

Seiten