Swatch Group / Uhr

Swatch Aktie 

Valor: 1225515 / Symbol: UHR
  • 290.20 CHF
  • -2.49% -7.400
  • 14.12.2018 17:30:34
9 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Juckern
Bild des Benutzers Juckern
Offline
Zuletzt online: 14.12.2018
Mitglied seit: 20.07.2017
Kommentare: 71
Swatch Group / Uhr

Ist jemand hier investiert? 

bin am überlegen um einzusteigen? Zahlen soweit ja nicht so schlecht

 

Valor: 
1225515 - Swatch Group
Mr.Wallstreet
Bild des Benutzers Mr.Wallstreet
Offline
Zuletzt online: 27.08.2018
Mitglied seit: 03.01.2015
Kommentare: 162
Weshalb wird UHR dermassen

Weshalb wird UHR dermassen geprügelt?? Die Bestellungen waren selten so gut wie jetzt und die Zukunft sieht äusserst positiv aus. 

Omega, der Leistungsträger bei SWATCH ist mit 70K bestellungen in Verzug und Omega hat den ersten Online Shop für die USA eröffnet. China und co. werden folgen.

Also wenn nicht jetzt einsteigen, warum oder wann dann? Meinungen?

Hans
Bild des Benutzers Hans
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 2'271
Da sind wiederholt

Da sind wiederholt Leerverkäufer am Werk, die scheinen den Hals nicht voll zu bekommen...

WinkWink

Gruss Hans

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 889
Credit Suisse erhöht auf Outperform!

11.12.2017 | 08:50

#SWATCH GROUP – Credit Suisse erhöht auf Outperform!

(wirtschaftsinformation.ch) – Die Credit Suisse hat heute Morgen bei SWATCH GROUP I (CHF 373.30) eine Kehrtwende vollzogen. Das Anlagerating wurde um zwei Stufen von „Underperform“ auf „Outperform“ und das Kursziel von CHF 280 auf CHF 460 erhöht. Die Anzeichen, dass sich die Schweizer Uhrenindustrie auf dem Erholungspfad befindet, würden sich verdichten, schreibt der zuständige Branchenanalyst. Das organische Umsatzwachstum dürfte sich im zweiten Halbjahr auf +6% beschleunigen und die Gewinne anschieben. Ausserdem präsentiere sich das Währungsumfeld günstig, heisst es weiter.

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 889
Barclays erhöht auf Overweight!

14.12.2017 | 08:46

#SWATCH GROUP – Barclays erhöht auf Overweight!

(wirtschaftsinformation.ch) – Im Rahmen einer Branchenstudie hat die britische Bank Barclays heute Morgen die Einstufung von SWATCH GROUP I (CHF 382.50) von „Underweight“ auf „Overweight“ und das Kursziel von CHF 305 auf CHF 450 erhöht. Das organische Uhrenwachstum werde im ersten Halbjahr 2018 stark ausfallen, schreibt der zuständige Branchenexperte. Insofern dürfe SWATCH GROUP mit einer positiven Ergebnisdynamik rechnen. Dies sei der Haupttreiber für den Aktienkurs. Vor allem bezüglich der kurzfristigen Entwicklung sei er zuversichtlich für SWATCH GROUP, schreibt der Studienverfasser weiter. Als Gründe nennt er unter anderem ein grösseres Vertrauen in die Handelslage, ein besseres Verständnis der selektiven Vertriebsvereinbarungen und die bessere Kontrolle über den Bestand sowie ein gutes Engagement auf den Social-Media-Kanälen.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 13.12.2018
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 20'180
Swatch steigert Gewinn um ein

Swatch steigert Gewinn um ein Viertel

Der weltgrösste Uhrenhersteller Swatch hat dank der wieder erwachten Kauflust im Fernen Osten im vergangenen Jahr zum Wachstum zurückgefunden. Auch eine Dividendenerhöhung liegt drin.

Aktualisiert um 07:37

Die Swatch Group hat 2017 nach zwei schwierigen Jahren zurück auf den Wachstumspfad gefunden. Der Nettoumsatz nahm um 5,4% auf 7,96 Mrd CHF zu, wie Swatch am Dienstag mitteilte. Zu konstanten Wechselkursen bzw. in Lokalwährung nahmen die Verkäufe um 5,8% auf 7,99 Mrd zu. Damit hat sich das Wachstum in der zweiten Jahreshälfte beschleunigt, nachdem die Gruppe im ersten Halbjahr währungsbereinigt um 1,2% zugelegt hatte.

Der Betriebsgewinn (EBIT) erhöhte sich um rund 25% auf 1,00 Mrd CHF und die entsprechende operative Marge verbesserte sich auf 12,6% (VJ 10,7%). Zum Swatch-Sortiment gehören Nobelmarken wie Blancpain, Omega oder Glashütte, aber auch günstige Plastikuhren der Kernmarke Swatch.

Unter dem Strich verbleibt ein Reingewinn in Höhe von 755 Mio nach 593 Mio im Vorjahr. Nach der Senkung der Dividende im Vorjahr kommen die Aktionäre wieder in den Genuss einer höheren Zahlung: Je Inhaberaktie schlägt die Gruppe der Generalversammlung im Mai eine Dividende von 7,50 CHF (VJ 6,75 CHF) und je Namenaktie von 1,50 CHF (1,35 CHF) vor.

Analystenerwartungen übertroffen

Mit den vorgelegten Jahreszahlen hat Swatch die Vorgaben der Analysten auf allen Ebenen übertroffen. Im Vorfeld der Publikation haben Analysten im Durchschnitt (AWP-Konsens) mit einem Nettoumsatz im Umfang von 7,82 Mrd CHF, einem EBIT von 992 Mio und einem Reingewinn von 748 Mio gerechnet. Die Dividende je Inhaberaktie wurde auf 7,10 CHF geschätzt.

Eine sehr starke Beschleunigung im Umsatz wurde in allen Preissegmenten verzeichnet, schreibt Swatch in der Medienmitteilung, insbesondere auch im unteren und mittleren Segment. Den stärksten Anstieg habe jedoch das Prestige- und Luxussegment gesehen. Omega habe eine sehr starke Beschleunigung im zweiten Halbjahr gezeigt und die Schmucksparte Harry Winston eine hervorragende Performance.

Wachstum hätten alle Regionen verbucht, am stärksten in Asia/Pacific, sowohl im Wholesale- als auch im Retail-Segment. Im Dezember sei der zweitbeste Monatsumsatz in der Geschichte der Swatch Group realisiert worden. 

Das Unternehmen spricht für 2018 von einem guten Start in allen Segmenten und gibt einen positiven Ausblick mit zahlreichen neuen Produktlancierungen und einer sehr guten Auslastung im Produktionsbereich, welcher weiter von höheren Volumen profitieren werde, wie es heisst. In Lokalwährung werde ein sehr dynamisches Wachstum erwartet.

Für das laufende Jahr gibt sich Swatch, zu deren Sortiment Nobelmarken wie Blancpain, Omega oder Glashütte, aber auch günstige Plastikuhren der Kernmarke Swatch gehören, zuversichtlich. "Die Swatch Group erwartet ein weiteres sehr positives Wachstum in Lokalwährungen im 2018," hiess es.

(Reuters)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 15.12.2018
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 889
Credit Suisse erhöht Kursziel!

08.02.2018 | 08:52

#SWATCH GROUP – Credit Suisse erhöht Kursziel!

(wirtschaftsinformation.ch) – Die Credit Suisse hat heute Morgen das Kursziel von SWATCH GROUP I (CHF 408.60) von CHF 490 auf CHF 500 erhöht und die Kaufempfehlung bekräftigt. Die Resultate für das Geschäftsjahr 2017 hätten das positive Gewinnmomentum bestätigt, schreiben die zuständigen Branchenexperten. Verschiedene zyklische Indikatoren würden zudem darauf hindeuten, dass die Uhren-Exporte im ersten Halbjahr 2018 stark sein werden. Dies sollte für das laufende Geschäftsjahr eine weitere Margenexpansion ermöglichen, lautet das Fazit der Studienverfasser.

mfo
Bild des Benutzers mfo
Offline
Zuletzt online: 14.12.2018
Mitglied seit: 18.07.2014
Kommentare: 25
Ein aktueller Beitrag zur

Ein aktueller Beitrag zur Swatch-Aktie von der cash-Redaktion:

https://bit.ly/2r3rnNj

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 13.12.2018
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 20'180
Es gibt bereits einen Swatch

Es gibt bereits einen Swatch-Thread. Bitte in Zukunft den alten Thread benutzen, besten Dank.

https://www.cash.ch/forum/borse/aktien-schweiz/swatch-group

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!