CBLUB6

3 Kommentare / 0 neu
10.10.2016 12:00
#1
Bild des Benutzers StockRocker
Offline
Kommentare: 7
CBLUB6

Hey Leute

Seit mehreren Wochen oder sogar Monaten blockieren beim CBLUB6 1712 stk zu 0.2 den Briefkurs.

Man kann die Dinger aber nicht kaufen und auch zu market habe ich keine bekommen.

Dieser Kurs ist so weit unter dem Geldkurs und müsste eigentlich doch schon lange ausgeführt sein.

Jemand einen Plan was das sein könnte?

Grüsse StockRocker

Aufklappen
10.11.2016 15:07
Bild des Benutzers jimmy
Offline
Kommentare: 392

@ Commerzbank Derivate Team in Zürich

Wie ich sehe haben ihr bei CBLUB5 / CBLUB6 wieder Geldkurs gestellt,  können wir  wieder direkt verkaufen.

Danke

03.11.2016 13:22
Bild des Benutzers Commerzbank
Offline
Kommentare: 7
CBLUB6

Hi StockRocker

Beim Produkt CBLUB6 wurde ein „Stop Trading“ verhängt von der Seiten der Börse SIX. Somit kann das Produkt momentan nicht via Börse gehandelt werden. Grund hierfür war folgender:

Wir haben das Produkt auf ausverkauft (Bid Only) gesetzt. Somit konnte es nur noch an uns zurückverkauft werden, jedoch haben wir keine neuen Produkte mehr verkauft. Dies haben wir einerseits aus dem Grund gemacht, da das Produkt einen relativ geringen Wert erreicht hat nach der Kurseinbusse in UBS – die Konditionen wie Spread und Sensitivität waren nicht mehr attraktiv. Anderseits haben wir unsere Limite im Produkt erreicht und die maximale Stückzahl an Zertifikaten (Emissionsvolumen) wurde verkauft. Deshalb stellten wir bloss noch einen Geldkurs.

Die Problematik die entstand war folgende: Da bloss ein Geldkurs gestellt wurde von unserer Seite, konnten andere Marktteilnehmer mittels Limitorder im Orderbuch der SIX die Geld- sowie auch Briefseite einnehmen. Dadurch entstanden sogenannte Mistrades und die Produkte wurden unter Anlegern direkt gehandelt, und zwar zu falschen und erhöhten Preisen, die nicht dem fairen Wert des Produkts entsprachen. In der Konsequenz hat die SIX entschieden, über das Produkt ein „Stop Trading“ zu verhängen. Nun kann das Produkt gar nicht mehr an der SIX gehandelt werden. Das ist zwar eine Lösung um Mistrades zu unterbinden, leider wird dadurch der Handel komplett eingestellt – und das ist auch keine zufriedenstellende Lösung. Weder für uns als Emittenten noch für die SIX als Börsenplatzbetreiberin.

Das Produkt kann aber direkt mit uns gehandelt werden. Dazu müssen Sie Ihren Anlageberater kontaktieren, dieser kann das Produkt telefonisch mit uns handeln. Wie bereits erwähnt werden wir es nur noch zurückkaufen, aber nicht mehr neue Produkte verkaufen.

Den aktuellen Kurs von CBLUB6 finden Sie hier:

http://www11.warrants.commerzbank.com/Products/ProductDetails.aspx?c=0&p=442149705&pc=228

Bei Fragen können Sie uns auch direkt kontaktieren unter 0800 11 77 11 oder per Mail derivatives.swiss@commerzbank.com

Freundliche Grüsse

Ihr Commerzbank Derivate Team in Zürich