Hebel auf Silber

98 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
und es bewegt sich doch

Hallo Logn

 

Sorry habe deinen Eintrag erst jetzt gesehen. Bin aufgrund der eher nervigen Seitwärtsbewegung mit etwas Gewinn eben vor ein paar Tagen zu 2/3 aus meinem Silber Faktor ausgestiegen.

Gestern habe ich aufgrund der Putinschen Drohgebärden in der Ukraine ein wenig in Gold investiert. Auch wieder so ein endlos Langläufer CBLGS4. Bis jetzt hat der schon ein wenig vorwärts gemacht. Reagiert viel empfindlicher als mein Silber-Teil. Hat halt prozentual auch nicht so einen riesigen Spread wie der CBLSR4. Aber wenn der mal zum Fliegen kommt, wird der auch sensibler reagieren.

Und wie es aktuell ausssieht, zieht Silber nun ebenso an wie Gold. Mal schauen was der Tag bringt.

Bellavista

logn
Bild des Benutzers logn
Offline
Zuletzt online: 26.08.2017
Mitglied seit: 01.03.2013
Kommentare: 339


Kein Problem, schliesslich halte ich meine Zertifikate auch etwas länger. Die Zinsen sollten nicht mehr weiter anheben, also ein weiterer Punkt, dass Silber und Gold eine gute Investition sind. In dieser Wirtschaftslage empfehle ich sowieso, in die Edelmetalle zu investieren.

Halte meine ganze Position noch immer und warte zu. Die Nachrichten scheinen für den Preis von Silber dagegen zu sprechen. Mich freut es aber sehr, wenn Gold langsam wieder in den Norden klettert. Je grösser das Ratio, je höher die Korrektur in die jeweilige Richtung.

 

Wenn wir hier mal einen Sprung machen, wirst du mit deinen Anteilen schnell absahnen können. Der Silberkurs ist meiner Meinung viel zu tief, die Minen sind gerade mal beim BE. Gegen oben gibt es viel Luft, gegen unten kaum.

 

Hab mir noch eine schöne Mine ins PTF gelegt: Altona Mining

 

Wünsche Dir einen schönen Abend geehrter Edelmetallfreund.

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
Erstaunt über den Trend

Angesichts der globalen Verunsicherung wegen der Krim und dem Säblerasseln der fanatischen Nationalisten in Russland hätte ich eine grössere Bewegung bei Gold erwartet. Stattdessen gab es sogar wieder einen kleinen Rücksetzer.

Bei Silber könnte es allerdings nach dem Testen der 19.50 tatsächlich mal nach oben ausbrechen. Lange sollte die Seitwärtsbewegung nicht mehr anhalten. Es kann allerdings dann auch nach unten ausbrechen.

Aber ich mache mir mittelfristig keine Sorgen über die Investment in Gold und Silber. Das wird sich schon noch lohnen.

Dir frohe Ostern und ein paar goldene Eier!

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
bald ein Ausbruch aus dem Keil?

Gold und Silber tendieren lustlos seit- resp eher abwärts.

Nun sehe ich aber eine nicht unerhebliche Chance, dass wir in den nächsten Tagen nach oben ausbrechen können.

Habe bei Gold noch etwas zugekauft.... mal sehen..

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
uuupss

Da hat einer meinen Beitrag gelesen und sich schnell noch mit Edelmetall eingedeckt.

Schaut mal den Chart an, eine halbe Stunde später ist das Zeugs in den Himmel geschossen.  Hoffe das geht weiter so!!

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
Chartanalyse

Gemäss meiner Quelle kann man aufgrund verschiedener Faktoren in den nächsten Tagen mit dem Ausbruch nach oben rechnen. Viele sehen dies anders. Also Vorsicht ist geboten. Aber da ich schon länger long positioniert bin, ist für mich die Situation eh schon klar. Ich muss nur warten und nicht mehr entscheiden.

Silber ist immer gemäss meiner Quelle aber stark von Gold abhängig. Im Moment ist da alles im grünen Bereich, aber noch keine klare Bewegung nach oben zu erkennen.

Bellavista

logn
Bild des Benutzers logn
Offline
Zuletzt online: 26.08.2017
Mitglied seit: 01.03.2013
Kommentare: 339

Guten Tag Bellavista

Leider bin ich erst jetzt dazu gekommen, Dir eine Antwort geben zu können - Entschuldige mich.

Die Bestände werden bei diesem Preisniveau mächtig aufgestockt. Ich bin wie Du, bereits einige Wochen investiert und werde dies definitv auch bleiben. Solange wir bei Gold keine grösseren Kursrückgänge sehen und sich der Silberpreis weiterhin zwischen der 18 und 20 Marke befindet, habe ich keine Angst.

Dem Goldpreis entsprechend ist alles grün, wie du bereits erwähnt hast. Die 1450 - 1500 Marke wird meiner Meinung nach bald angekratzt werden und genau dann, hoffe ich auf einen Ausbruch des Silberpreises.

 

Bin weiter sehr optimistisch gestimmt.

 

Gruss

logn

 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
@logn

Ausser uns beiden scheint das Thema ja niemanden gross zu interessieren.

Wenn ich den intraday Goldchart anschaue, habe ich wirklich das Gefühl, dass sich da zwei Lager bekämpfen und mit gezielten Käufen und Verkäufen versuchen massgeblich Einfluss auf den Kurs zu nehmen. Solche massive Ausschläge in beide Richtungen innerhalb kürzester Zeit sind bei den Edelmetallen zwar immer wieder zu beobachten. Aber in diesem Ausmass, respektive kurzen Rhythmen finde ich es trotzdem sehr auffällig. Aber was solls. Die Gesamtheit aller Marktteilnehmer ist der Markt.  Da kann man mal zurückstehen und beobachten, was die Urdemokratie hier anrichtet.....   Smile

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
Rakete

Es ist unglaublich, wie volatil der Markt ist. Im Moment schiesst Gold reglrecht senkrecht in die Höhe.

Den Grund muss ich mal noch suchen.

Bellavista

Sole69
Bild des Benutzers Sole69
Offline
Zuletzt online: 11.03.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 142

Hallo Zusammen,

 

Was meint ihr zu diesem Produkt wenn man das Gefühl hat, dass das Silber hoch geht:?

 

DE000DX6XAG3

 

Danke und Gruss

 

 

logn
Bild des Benutzers logn
Offline
Zuletzt online: 26.08.2017
Mitglied seit: 01.03.2013
Kommentare: 339


Die folgenden Basisdaten stammen von Telekurs:

Deutsche Bank - Fakt. Zert. 2013 o.f. Verfall auf Faktor 6x long Siber Index

Isin: DE000DX6XAG3

Valor: 20829793

Hebel: 6

 

Unterschiede sind:

-Hebel

-Emittent

-Spread

 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
Start in die neue Woche

Sieht heute ganz zuversichtlich aus, wie wir starten!

 

Bellavista

logn
Bild des Benutzers logn
Offline
Zuletzt online: 26.08.2017
Mitglied seit: 01.03.2013
Kommentare: 339

Wäre schön, wenn wir heute über 20.00 schliessen würden.

 

logn
Bild des Benutzers logn
Offline
Zuletzt online: 26.08.2017
Mitglied seit: 01.03.2013
Kommentare: 339

 

Förderkurse gemäss Experten bei 21.50 je Feinunze. Meiner Meinung erleben wir da selbe wie bei dem Kaffee-Preis. Damals hatte ich grosse Forschung betrieben und habe mich mit den Kaffee-Bauern auseinandergesetzt. Viele mussten dazumals aufgrund des Kursrutsches von -70% den Anbau von Kaffee einstellen.

 

Sollte Silber weiterhin bei diesem Preisniveau bleiben, wird der Kurs automatisch nach Norden klettern, da die Minen teilweise kaum den BE erreichen und kurz vor dem Aus stehen.

 

 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
FED

Janet Yellen hat mit Ihrem statement gestern die Edelmetalle wieder auf Tauchkurs geschickt.

Schade, charttechnisch wäre die Zeit reif für einen nachhaltigen Ausbruch nach oben. Heute noch die EZB am frühen Nachmittag und dann wissen wir ein wenig besser, wie die Fundamentaldaten für die Edelmetalle stehen.

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
neuer Versuch

bei Gold und Silber endlich nach oben auszubrechen. Bin gespannt, ob es diesmal gelingt.

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
Kampf tobt

 

Bären und Bullen bekriegen sich heftig. Die Kursausschläge sind erheblich.

Es geht um die Frage, ob Gold und Silber aus ihren Keilen nach oben ausbrechen, oder abprallen und nach unten abtauchen. Dann wird es für ein oder zwei Monate wahrscheinlich recht bärish zugehen.

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
unentschieden

Immer noch kein Sieger beim Kampf um die Richtung des Ausbruchs....

Bellavista

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 16'839

Silber +8.2%???

What's going on?

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 16'839
Silver CHF / kg 604.40 +45.70 +8.18% 604.4 554 UBS CHF 09:29:10 558.70 loeschen

 

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

logn
Bild des Benutzers logn
Offline
Zuletzt online: 26.08.2017
Mitglied seit: 01.03.2013
Kommentare: 339

Und diesen August ist endlich fertig mit dem scheiss Silberfixing! Über 100 Jahre lang wurden die Preise von Banken manipuliert. Dies ist keine Verschwörungstheorie, sondern kann mithilfe der Internetforschung bewiesen werden!

 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
gegen den Strom

Im Moment sieht es so aus, als ob Gold und Silber langsam gegen unten tendieren.

Und genau deshalb glaube ich vor allem an Silber (ist weniger rückläufig als Gold und damit sehr aussergewöhnlich) und seine Stärke in den kommenden Tagen oder Wochen...

Ich bleibe einfach in meinen Long Zertifikaten und kaufe vielleicht bei Silber noch etwas dazu. Mal schauen.

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
die 20 $ durchbrochen

Vielleicht kommt nun der langersehnte Ausbruch nach oben.

Die 20$ sind soeben gefallen. Wird sich zeigen, ob dies bis heute Abend und bis Wochenschluss "verhebet*.?!!!

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
auf dem Weg zur 21?

Silber zeigt sich sehr stark. Im Verhältnis zu Gold ist Silber sonst etwa ein Drittel so stark in der Reaktion.

Also ich wage eine kühne Vorhersage, wenn wir morten den Hexensabbat überleben gehts im Hui gegen 24.--

und dann erwachen meine Zertifikate zu wunderbarem Leben....

Bellavista

Silbergeier
Bild des Benutzers Silbergeier
Offline
Zuletzt online: 10.10.2017
Mitglied seit: 29.06.2013
Kommentare: 176
Nomen est omen

@Bellavista: bin bei Silber (noch?) nicht investiert. Viel Glück!

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
@Silbergeier

Also ich gebe eigentlich nie eine Empfehlung. Aber nach meinen Infos müsste Silber in den nächsten Tagen nach 24 lossteuern.

Im Moment ist Gold wieder ganz stark, während Silber sich ein wenig auszuhen scheint. Vielleicht Kräfte sammeln für den grossen Aufstieg??

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
letzte Chance

Gebe Gold und Silber diese Woche noch eine kurze Chance um ein wenig nach oben zu klettern, bis es dann nach einem ruppigen Rücksetzer definitiv in die höheren Etagen abheben wird. (so ist zumindest mein Plan) :idea:

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
Luft wird dünn

Für Gold und Silber sehe ich im Moment eine kurze Erholungsphase angezeigt.

Ich steige aus meinen Produkten aus, sofern der MM irgendwie noch vernünftige Kurse stellt. Bin leider in recht illiquiden Vehikeln investiert. 

Im August oder September wird die Erholung eh wieder über die heutigen Kurse hinausgehen. Dann kann man eigentlich auch drin bleiben, aber die Nerven dann behalten, wenn es massive Rücksetzer gibt.!!:crazy:

 

Bellavista

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 2'795
2 Jahre sind vergangen...

Wie die Zeit vergeht.

Vor ca. 2 Jahren das letzte Posting zu CBLSI4 gemacht.

Und heute erwacht der Siebenschläfer wieder ein wenig. Wenn Silber nun den Trend über mehrere Tage so weiterführt, wird mit dem Rohrkrepierer doch noch was. 

Bellavista

Krokodil
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Zuletzt online: 19.10.2017
Mitglied seit: 12.04.2012
Kommentare: 2'727

Schlafmützen bei der UBS:

Der Silberpreis ist in den letzten Tagen schön gestiegen. Dies bringt doch Leben in den Derivate-Handel. Weit gefehlt:
Bei meinem Silber-Minifuture MFACA ist die UBS nicht in der Lage, einen "Ask Kurs" zu stellen. Und ein Kaufversuch
bei Bid 0.30 hatte auch keinen Erfolg. Das neue Jahr hat ja gerade auch erst angefangen.

Seiten