Meyer Burger

30 Kommentare / 0 neu
05.12.2012 09:38
#1
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Kommentare: 2434
Meyer Burger

Bei Meyer Burger ist der Teufel los. Habe mich mal mit einer Option MBTJN zu 2 Rappen positioniert.

28.11.2016 09:33
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Kommentare: 74
Meyer Burger

Und weiter gehts:-)

Go www.meyerburger.com go!!!

25.11.2016 12:31
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Kommentare: 74
Meyer Burger
06.10.2016 08:41
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Kommentare: 74
MBTN mit 15-Millionen-Auftrag:-)

Meyer Burger (MBTN) vermeldet einen 15-Millionen-Auftrag! Hat bestimmt Auswirkungen auf die Calls:-)

Siehe heutige Pressemitteilung:

Meyer Burger erhält Aufträge für Diamantdrahtsägen über 15 Mio CHF
06.10.2016 07:21

Thun (awp) - Der Solarzulieferer Meyer Burger hat von bestehenden Kunden in Asien und Europa Aufträge über insgesamt rund 15 Mio CHF erhalten. Diese sehen die Lieferung und Installation von Drahtsägen der neuesten Generation DW288 Series 3 vor, wie Meyer Burger am Donnerstag mitteilt. Die Ausführung der Aufträge ist bis Ende 2016 geplant.

cf/cp

(AWP)

04.10.2016 11:22
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Kommentare: 74
Meyer Burger (MBTN)

Hoffentlich ganz viele MBTN-Calls geladen:-)

Bei www.meyerburger.com geht was (Hochzeitsglocken oder News zur Refinanzierung anstehend?)

Goodie-Goodie:-)

27.11.2014 14:13
Bild des Benutzers Jan Gürtler
Offline
Kommentare: 56
21.11.2014 10:48
Bild des Benutzers iruch
Offline
Kommentare: 522
18.02.2014 22:08
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Kommentare: 2545
@one or two nights ???

du hattest völlig recht. Den Ko hat's gelupft. Die 16 wurde punktgenau getüpft. Ist aus meiner Sicht kein Zufall.

Zum Glück habe ich meine Order über 200'000 Stück zu 0.02  noch storniert.  Sonst wären wieder 4'000. weg geschmolzen, die ich mit MBT vorher verdient hatte.

Ich bin immer noch der Meinung, dass der Kurs ohne konkrete Auftragsbestätigungen zur Zeit auf sehr viel Hoffnung beruht. Ich vermute, dass aus dem arabischen Raum Aufträge kommen können, aber wann, ob überhaupt und in welcher Dimension weis ich nicht.  Da nun die UBS mit 20.  Kursziel operiert, wissen die wohl mehr als ich.....

mfg Bellavista

18.02.2014 20:30
Bild des Benutzers onenightinbangkok
Offline
Kommentare: 764

Wer mit gefährlichen Knock-Outs und zeitnahmen Verfall spekuliert (Warrants,Optionen meine ich damit), der liegt in 99,99% falsch! Es gibt keinen, der die Zukunft so gut kennt!

Ohne hier die Werbetrommel zu rühren, aber da sind mir doch endlos Faktor Produkte ohne Caps viel lieber - gehts in die falsche Richtung, dann hat man immer noch die Wahl - bei Knock Outs ist man einfach out und beim zeitlichen Verfall wertlos ausgebucht!

Aber - es gibt von der Coba ebenfalls kein Short Zertifikat bei MBTN übrigens als einzige mit LOGN von all ihren SPI Produkten...

....aber bei MB auf Short zu spekulieren ist gefährlich - der Markt ist nicht rational, dass ist das Problem!

18.02.2014 11:53
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Kommentare: 2545
Geht MBTN an die 16er Grenze

Auf MBTN hat es einen Knock out PUt mit Strike bei 16.--

Frage mich, ob der nächstens geknackt wird. Sonst wäre TMBTO ein interessantes "Spielzeug".

Ich in ja ein MBTN fan und komme mir fast wie ein Verräter vor, wenn ich so was poste.

Aber zur Zeit finde ich einfach ist MBTN überbewertet und es könnte eine Korrektur anstehen.

Dann liesse sich mit dem Teil recht etwas verdienen, das man dann wieder in Aktien investieren könnte.

mfg Bellavista

25.06.2013 14:16
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Kommentare: 2434

goashu hat am 21.05.2013 - 13:46 folgendes geschrieben:

Ok danke für deinen Input.

 

Die Strikes sind zwar 9.97 und 11.43 und das bis Ende 2014.

 

 

Mit Mini Futures warte ich noch zu, denke ich bin zu spät nach diesem Anstieg. Warte auf tiefere Kurse

Der Mini Futures FMBTD von UBS  wäre nun mit 9 Rappen relativ günstig zu haben. Die Aktie wird m.E. nur deshalb so arg gebeutelt, weil es die CS nicht lassen konnte, ein Kurzsziel von 5.10 zu publizieren. Steigt der Kurs aber wieder auf 7.50, so könnte mit einer Verdoppelung des MF gerechnet werden. Wieso also nicht ein kleiner Zock mit MF statt mit einer Direktinvestion in Aktien? Allerdings,
unterschreitet die Aktie 5.18 ist der MF praktisch wertlos.

21.05.2013 14:48
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Kommentare: 2434

goashu hat am 21.05.2013 - 13:46 folgendes geschrieben:

Ok danke für deinen Input.

 

Die Strikes sind zwar 9.97 und 11.43 und das bis Ende 2014.

 

 

Mit Mini Futures warte ich noch zu, denke ich bin zu spät nach diesem Anstieg. Warte auf tiefere Kurse

Ja, sorry, ich mit Strike 11.43 hast du recht. Allerdings ist die UBS nicht einmal in der Lage, ihre eigenen Produkte im "Quotes" richtig darzustellen.

 

SP Investment profile:LeverageUnderlying asset class:EquityProduct group:WarrantsProduct type:WarrantsIssuer:UBS AG, ZurichNominal:CHF Last trading date:19.12.2014Investor put option exercise date:19.12.2014Callable by issuer:NeinCallable by client:NeinExpiry:19.12.2014Strike:13.75 CHFStrike date:27.09.12Reference price:13.65Type:CallStyle:americanConversion ratio:7 / 1Issue amount:1'040'000Issue date:13.09.2012Issue price:0.52 CHFPricing date:12.09.2012Settlement type:Cash or physicalRepayment date:24.12.2014

 

21.05.2013 13:46
Bild des Benutzers goashu
Offline
Kommentare: 244

Ok danke für deinen Input.

 

Die Strikes sind zwar 9.97 und 11.43 und das bis Ende 2014.

 

 

Mit Mini Futures warte ich noch zu, denke ich bin zu spät nach diesem Anstieg. Warte auf tiefere Kurse Smile

21.05.2013 11:21
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Kommentare: 2434

goashu hat am 21.05.2013 - 10:22 folgendes geschrieben:

kennt ihr irgendwelche warrants um long zu gehen?

 

was haltet ihr von UMMBT ? 

oder WEMBT?

 

scheint doch realistisch zu sein oder übersehe ich etwas?

Also ich sehe die Kurschancen von Meyer Burger ja auch positiv. Aber die Ausübungslevels dieser Warrants bei 10 resp. 13.75 scheinen mir jetzt doch sehr weit weg. Also ein effektiver Wert bei Verfall haben diese Wts nur, wenn der Börsenkurs über diesen Levels stehen.
Aus meiner Sicht sind die Gewinnchancen mit Mini Futures wesentlich grösser. (siehe FZMBT / FMBTA / FMBTD)

21.05.2013 10:22
Bild des Benutzers goashu
Offline
Kommentare: 244

kennt ihr irgendwelche warrants um long zu gehen?

 

was haltet ihr von UMMBT ? 

oder WEMBT?

 

scheint doch realistisch zu sein oder übersehe ich etwas?

17.05.2013 16:39
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Kommentare: 2434

Also zweifellos ist der FZMBT der "sicherste", (so sicher wie die Wetterprognose für nächsten Donnerstag), dies weil der Knock Out mit 4.35 doch recht weit vom aktuellen Kurs von Meyer Burger entfernt ist. Der Hebel ist mit 2,6 aber auch am kleinsten, also dieser MF
verhält sich weniger volatil als die 2 anderen. Für den Kurs spielt, so nehme ich an, auch das Bezugsverhältnis noch eine Rolle.

Der spekulativste und volatilste ist zweifellos der FMBTD, Kurssteigerungen, aber auch Kursverluste sind hier am stärksten.

 

17.05.2013 16:19
Bild des Benutzers goashu
Offline
Kommentare: 244

da ich mich nicht super mit mini futures auskenne hier mal eine frage:

 

welcher dieser beiden ist besser und wieso?

FZMBT

FMBTA

 

FZMBT hat einen tieferen knockout, was ja eigentlich besser ist. ich schliesse aber daraus, dass der hebel auch kleiner sein muss?

 

und wer es etwas riskanter will --> FMBTD ???

 

oder anders gesagt, eigentlich gibt es ja besser nicht sondern passender

 

 

was meint ihr so dazu?

10.04.2013 19:32
Bild des Benutzers Maece
Offline
Kommentare: 564

Vielen Dank für deine Antwort. Hab mich auch noch ein bisschen schlauer gemacht. Gem. Google wird die Option automatisch angepasst. Dies verhält sich scheinbar nicht gleich, wie wenn eine Aktie Ex- Dividende gehandelt wird. Wäre ja auch zu einfach gewesen :yes:

10.04.2013 16:57
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Kommentare: 2434

Da würde ich die Termsheets ganz genau studieren. Ich gehe davon aus, dass die Strikes angepasst werden. Auf dieses Risiko würde ich mich jetzt nicht einlassen.

10.04.2013 16:15
Bild des Benutzers Maece
Offline
Kommentare: 564

Sollte man vor der Kapitalerhöhung nicht Puts kaufen?

04.01.2013 18:24
Bild des Benutzers timi6666
Offline
Kommentare: 279
Meyer Burger

M B T J H   jetzt kaufen  !!!!!!!!!!!


Heute morgen 3 Rappen- Heute Abend 10 Rappen.


Das ist einer meiner Tipps.


Weitere Tipps aus meiner sicht sind Cytos + Charles Vögele.


Freue mich auf nächste Woche.

04.01.2013 18:05
Bild des Benutzers Supermario
Offline
Kommentare: 1060

Krokodil hat am 04.01.2013 - 14:20 folgendes geschrieben:

Ich auf jeden Fall habe mit meinem Call, den ich gestern gekauft habe, 50 % verdient. Und dies in der Zeit wo der Coiffeur mein Fell stutzte. Weshalb gibts eigentlich auf Newron keine Optionen? 

 

Bin noch heute rein und habe etwas weniger wie 50% gemacht und mal realisiert (SwissDot).

Bin aber mit etwas mehr wie die Hälfte des ersten Einsatzes wieder rein nach Schlussauktion. Da praktisch kein Zeitwert zählt hir nur der innere Wert kann ich bei der 10 wieder gut 60-70% schaffen (Ratio 15).

Die 9.20 könnten die Knacknuss werden am Montag. So wie heute die 8.50. Wird die genommen dann gibts wohl wieder einen schönen Schub (unter anderem wegen Shorteindeckung) und vorerst kein Halten mehr bis zweistellig...

Kommt noch hinzu... haben wohl so ziemlich alle Fonds diesen Titel ziemlich krass verkauft bis kurz nach Dezember 2012... wenn Sie sich eindecken wollen machen sie es hier vermutlich eher anfangs Jahr.

Egal. Wäre ich wie geplannt schon Ende Jahr hier rein hätte ich bis zu 400% rausholen können... Warrant war etwas mehr wie 1 Rappen Wert. Heute konnte man Ihn gut zu 0.06 verkaufen (Höchst 0.66 / verkauft zu 0.59).

Somit etwas gelernt. Man sollte seine Meinung bilden und falls Entschluss mal gefasst ausführen. Punkt. Wenn es in die Hosen geht analysieren was man wohl falsch gemacht hat und daraus möglichst etwas lernen.

04.01.2013 17:49
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Kommentare: 827

Hehe, danke, aber bin eh nur mit ner verkraftbaren zockerposi drin.. Kann schon sein dass erst bis 10 geht, bis die euphorie wieder ernüchterung weicht.. Wink

04.01.2013 17:23
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Kommentare: 2434

Zur Präzisierung: Strike ist CHF 12, 13 das Jahr

04.01.2013 17:19
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Kommentare: 2434

Als Absicherung zu vtmbbd empfehle ich Call März 13 MBTYC für 1 Rappen (Geld/Brief!!)....

04.01.2013 17:04
Bild des Benutzers cashflow
Offline
Kommentare: 827

Gratuliere!

Ich selber rechne aber schnell wieder mit sinkenden kursen, da das buffet investment nichts an den überkapazitäten ändert und buffet investiert schnell mal mit zeithorizont von 5 jahren, heisst also nichtdass sich kurzfristig was ändert.. Deshalb vtmbbd ab jetzt! Wink

04.01.2013 14:20
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Kommentare: 2434

Ich auf jeden Fall habe mit meinem Call, den ich gestern gekauft habe, 50 % verdient. Und dies in der Zeit wo der Coiffeur mein Fell stutzte. Weshalb gibts eigentlich auf Newron keine Optionen? 

04.01.2013 13:51
Bild des Benutzers Cambodia
Offline
Kommentare: 1053

Welchen Put auf MBTN würdet Ihr jetzt (04.01.13) kaufen?

http://www.cash.ch/boerse/derivate/puts/basiswert/CH0108503795

Überheblich, arrogant oder eben doch "nur" genial?

24.12.2012 11:14
Bild des Benutzers Krokodil
Offline
Kommentare: 2434

Nein MBTJN  habe ich nicht mehr. Soweit ich mich noch erinnern kann, habe ich die zu 4 Rappen mal verkauft.
Was ich noch habe, ist eine Von Roll Option "Strike 1.60" Kurs Aktie 2 Franken, Geld / Brief 0.04 / 0.05.
Also kein grosser Hebel, aber dafür innerer Wert von 4 Rappen. Wenns daneben geht, z.B. Von Roll auf 1.90 sinken würde, kann ich immer noch ausüben und warten.

23.12.2012 23:01
Bild des Benutzers Supermario
Offline
Kommentare: 1060

Hast Du den noch?

Ich werde mir bald einen holen. Weiss noch nicht welcher. Mal auch kurz positionieren. Glaube der kehrt bald wieder. Bin sehr gespannt wo wir im Januar laden. Ich tippe mal sicher zweistellig wieder Wink