Investieren in Wasser Aktien/ Fonds

6 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Moneymaker78
Bild des Benutzers Moneymaker78
Offline
Zuletzt online: 05.03.2020
Mitglied seit: 01.11.2012
Kommentare: 1'217
Investieren in Wasser Aktien/ Fonds

Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit der Wasserknappheit und wie man sich mit Investitionen in dem Bereich positionieren soll.

 

Schweizer Firmen wie : Pentair,Sulzer,Geberit,Georg Fischer sind mir bekannt.

Internationale Firmen : SPX Cooperation,Suez Environment,Veolia Environment

wo seit ihr investiert oder wo seht ihr in Zukunft hohe Renditen?

 

Hier noch ein Artikel:

 

http://m.faz.net/aktuell/finanzen/fonds-mehr/fondsbericht/fondsbericht-h...

 

 

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 11.06.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'747
Nestlés Wasserpolitik auch in Südafrika am Pranger

Arbeiter einer Wasser-Abfüllanlagen packen im ARD-«Weltspiegel» aus. Ein Milliardengeschäft von Nestlé steht im Zwielicht.

http://www.infosperber.ch/Wirtschaft/Nestle-Wasser-Sudafrika-Bollled-Lif...

 

 

Nestlé ausser Kontrolle - Wem gehört das Wasser?

Der so genante "Markführer" Nestlé lässt Wasser aus der südafrikanischen Quelle Doornkloof abfüllen. Seit 2011 wird dort Wasser in Flaschen von Nestlé abgefüllt und abtransportiert. Von da an heißt es in aller Welt "Pure Life". Vor Ort aber kann sich das "reine Leben" niemand leisten.

https://www.youtube.com/watch?v=gGB38A2Kds0

 

 

 

 

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Origami
Bild des Benutzers Origami
Offline
Zuletzt online: 03.03.2021
Mitglied seit: 18.12.2014
Kommentare: 46

Moneymaker78 hat am 19.08.2015 - 13:34 folgendes geschrieben:

Internationale Firmen : SPX Cooperation, Suez Environment, Veolia Environment

 

Die NZZ am Sonntag (oder Handelszeitung, kann mich nicht genau erinnern) von letzter Woche hat noch Advanced Drainage Systems bezüglich der Wasserinfrastruktur (x-Milliarden Gallonen Verluste durch Lecks in den Leitungen) in den USA erwähnt. Infrastruktur in den USA ist marode, ob jedoch Investitionen getätigt werden ist die andere Frage. Es geht immer noch ein bisschen maroder Smile

Ich kenne die Aktie nicht noch habe mich mit der Aktie beschäftigt, die Aktie erwähne ich nur als Input für deinen eigenen Research.

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 10.06.2021
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 1'449
Japan als Wasserstoffmacht der Welt

Japan (2020 mit olympischen Sommerspielen) will die Wasserstoffmacht der Welt werden:

https://www.nzz.ch/wirtschaft/klimapionier-japan-will-die-wasserstoffmacht-der-welt-werden-ld.1510612

Elektromobilität als langfristiger Mega-Trend dürfte Plug Power (PLUG) - als H2/Brennstoffzellen-Leader - antreiben:

www.plugpower.com

 

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 10.06.2021
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 1'449
Massive Wasserstoff-Offensive in den USA

Die Administration von US-Präsident Biden lanciert eine massive Wasserstoff-Offensive (Presse-Konferenz heute um 16:30h MEZ):

https://news.yahoo.com/biden-administration-launches-program-cut-1215583...

www.plugpower.com - der Leader und Early-Mover im Bereich Wasserstoff und Brennstoffzellen - dürfte da ganz vorne mit dabei sein...........................

bonobolio
Bild des Benutzers bonobolio
Offline
Zuletzt online: 10.06.2021
Mitglied seit: 19.03.2009
Kommentare: 1'449
Wasserstoff-Pionier bereit für "Energy Earthshot"

https://www.nebenwerte-magazin.com/h2reihe-update-energieministerin-ford...

Lasst uns daran glauben....................... und verrückt genug sein, die PLUG-Aktien sehr lange zu halten (als Referenz diene der Kurs von APPLE; wer wünschte sich heute nicht die Apple-Aktien vor vielen vielen Jahren nicht zahlreich in sein Depot gelegt zu haben:-) Möge PLUG einen ähnlichen Kursverlauf nehmen...................  

PLUG wird wieder entdeckt. Go PLUG heißt es über dem Teich. Meine verstaubte Glaskugel meinte letztens, dass Strong Buy PLUG angesagt sei. Die H2 Welle entsteht gerade erst und wird uns großflächig treffen. Wie widmen uns wieder dem Klima, was sich letzte Woche auch pünktlich zum Sommeranfang gemeldet hat. In zehn Jahren könnte es einige aktuell bekannte bzw. bestehende H2 Player, laut Glaskugel gar nicht mehr geben. Dies könnten diejenigen sein, die überwiegend Lizenzen usw. verkaufen. Wer als Zulieferer, der dann noch vorhandenen Autoplayer bestehen will, der wird, wie auch jetzt, selbst aktiv werden müssen. PLUG wird sich die nächsten Jahre breit aufstellen und ein vielfaches von heute verkörpern. Sie werden ein Zulieferer für die H2 Industrie und unterhalten weltweit ein H2 Netzwerk. Zwischenzeitlich könnte es zu Übernahmekämpfen und Kursfeuerwerken kommen. Ja, die Glaskugel ist schon etwas verstaubt und aus den neunziger Jahren, doch Trends sollen sich doch immer wieder mal wiederholen oder?