online-Broker degiro

Ein Kommentar / 0 new
Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 15.06.2017
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'063
online-Broker degiro

Auf http://boerse.ard.de/anlagestrategie/geldanlage/discounter-auf-dem-vorma...

habe ich von diesem Broker erfahren. Wer weiss was, wer hat Erfahrung? Die trading-Gebühren sind ja unglaublich!

Was kostet eine 10.000-Euro-Order beim günstigsten Broker? Der niederländische Anbieter Degiro setzt hier seit einigen Monaten den Markt gehörig unter Druck. 2,00 Euro Grundgebühr plus 0,008 Prozent des Ordervolumens (im Xetra-Handel) macht 2,80 Euro. Wichtig für Kunden ist zu wissen, dass Degiro auch deshalb so günstig sind, weil das Unternehmen keine Banklizenz besitzt und die Kundeneinlagen in einem Geldmarktfonds und die Wertpapiere bei einer Verwahrbank parkt. Zudem gilt das Super-Billig-Angebot nur für den Xetra-Handel.