plus 500 fragen

4 Kommentare / 0 neu
23.07.2012 15:15
#1
Bild des Benutzers whitevolpe
Offline
Kommentare: 2
plus 500 fragen

Hallo zusammen, ich wusste nicht wohin diese Frage hingehört, also habe ich sie hier hin platziert..

ich habe eine kleine Frage zum online Broker plus 500:
Wenn ich von einer bestimmten Aktie einen Leerverkauf starte (also auf short drücke). Und dann warte bis der Kurs sinkt und dann auf Position schliessen drücke, ist es dann so, dass ich die Aktien, die vorhin leer verkauft habe, nun zum gesunkenen Preis kaufe und anschliessend dem Markt zurückgebe indem ich die Position schliesse?
 


Und dann eine sehr allgemeine Frage (Sorry ich bin noch sehr neu): Wieso genau gibt es den Verkaufspreis und den Kaufspreis?

 

mfg und danke für Antworten

Aufklappen
23.07.2012 16:04
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250

whitevolpe hat am 23.07.2012 - 15:50 folgendes geschrieben:

Meine Frage war eben ob das Schliessen der Position gleichzustellen ist mit dem Kaufen der Aktien und sie den Verleihern zurückzugeben?

 

ja.

 

whitevolpe hat am 23.07.2012 - 15:50 folgendes geschrieben:

Beim unten eingefügten Screenshot sieht man den Verkaufspreis und den Kaufpreis der Aktien... Wer errechnet diesen Unterschied der Preisniveau und von was ist er abhängig?

 

Ich vermute, dass das die Kurse aus dem Orderbook sind. Die Kauf-und Verkaufs-Preise um den aktuellen Kurs gehandelten herum. Die Bestens-Preise werden sofort ausgeführt

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

23.07.2012 15:50
Bild des Benutzers whitevolpe
Offline
Kommentare: 2

Erst einmal danke! (:

Also wie das mit den Leerverkäufen funktioniert habe ich schon begriffen... Aber bei diesem Online Broker habe ich nur die Möglichkeit Aktien leer zu verkaufen aber ich sehe nirgendwo leider den Befehl, die Aktien schlussendlich wieder zu kaufen, um sie dem Verleiher zurückzugeben... Meine Frage war eben ob das Schliessen der Position gleichzustellen ist mit dem Kaufen der Aktien und sie den Verleihern zurückzugeben?

und bezüglich Verkaufs- und Kaufpreis füge ich einen Screenshot hinzu... ist wahrscheinlich eine sehr doofe und banale frage, allerdings blicke ich da noch nicht durch...

Beim unten eingefügten Screenshot sieht man den Verkaufspreis und den Kaufpreis der Aktien... Wer errechnet diesen Unterschied der Preisniveau und von was ist er abhängig?

mfg und danke für weitere Antworten!

 

AnhangGröße
Image icon bild_1.png94.17 KB
23.07.2012 15:33
Bild des Benutzers Elias
Offline
Kommentare: 16250

Beim Leerverkauf kauft irgendwer die Aktien.

Beim Schliessen werden die Aktie von irgendwem verkauft und die Titel werden an den Ort geliefert, von wo sie entnommen wurden.

 

Verkaufspreis / Kaufspreis: die Frage ist unklar. Wo steht das? Auf der Abrechnung, einer Übersicht?

 

 

Schuldenkrise Italien verbietet erneut Leerverkäufe auf Finanzwerte

Die italienische Börsenaufsicht schiebt Leerverkäufen von Bank- und Versicherungsaktien erneut einen Riegel vor.

Das Verbot gelte ab sofort bis zum 27. Juli, teilte die Behörde am Montag mit.

Italien steht zusammen mit Spanien aus Furcht vor einer Eskalation der Euro-Krise an den Märkten unter Druck. Vor allem Bankenaktien reagierten mit Kursabschlägen. Einige italienische Titel wie jene von UniCredit, Mediobanca oder der Intesa Sanpaolo wurden vorübergehend vom Handel ausgesetzt.

Bei Leerverkäufen leihen sich Investoren Aktien und verkaufen sie, um sie zu einem niedrigeren Kurs zurückzukaufen und dem Verleiher zurückzugeben. Das kann Kursausschläge einer Aktie drastisch beschleunigen. http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/agenturen-ticker/Schuldenkrise-It...

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin