Afrika als Anlageland

6 Kommentare / 0 neu
30.05.2008 10:17
#1
Bild des Benutzers warrantman
Offline
Kommentare: 88
Afrika als Anlageland

In letzter Zeit häufen sich Produkte auf Afrika und auch Werbung. Was meint ihr? Rendite-Kick? Ich kenn mich - ausser in Südafrika gar nicht aus mit Investments in Afrika. Was ist so Eure Meinung? Ich meine, in Sachen Korruption und politische Instabilität sind die Gefahren doch eher hoch einzustufen, oder?

Aufklappen
25.06.2008 10:51
Bild des Benutzers sunny
sunny
Afrika als Anlageland

Pesche wrote:

Ich selber würde heute nicht einmal mehr in Südafrika investieren. Ägypten nicht einmal bei Hotelfantasten in der Schweiz Blum 3

??? versteh ich jetzt nicht ???

25.06.2008 08:07
Bild des Benutzers warrantman
Offline
Kommentare: 88
Afrika als Anlageland

ich denke auch, dass eine diversifizierte lösung sein soll. ob nun fonds oder ein zertifikat spielt wohl keine rolle. ich würde um himmelswillen keine einzeltitel wählen. aber ich selber kenne mich nicht aus, was für produkte es gibt.

24.06.2008 17:46
Bild des Benutzers rogerfrieden
Offline
Kommentare: 219
Afrika als Anlageland

Ich kenn mich auch nicht speziel aus, aber denkst du nicht es wäre das beste über einen Fond da einzusteigen. Es gibts sicher Fonds die sich auf Afrika spzialisiert haben, die kennen sich dann auch gut aus.

Wo kämen wir den hin, wenn jeder sagen würde "wo kämen wir den hin", und niemand würde gehen um zu sehen wo wir hinkämen wenn wir gingen.

24.06.2008 10:54
Bild des Benutzers kazumondial
Offline
Kommentare: 23
Afrika als Anlageland

Der mediale Fokus liegt ja momentan auf die Wahlschlacht in Simbawe und auch die fremdenfeindliche Unruhen in Südafrika. Die übrigen afrikanischen Länder geniessen daher eher ein Schattendasein in der Presse.

Es gibt eine Vielfalt anderer Länder die sicher zukünftig noch einige Renditepunkt dem Portfolio zuführen könnten. Schwergewichtig ist zwar nachwie vor Südafrika, der Fokus dürfte generell auch weiterhin darauf gerichtet sein - WM.

Ich habe zu diesem Thema ein spannendes Interview gefunden.

http://www.investchannel.ch/fokus/Afrika--Ein-Kontinent-zwischen-Boom-un...

30.05.2008 12:06
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Kommentare: 1768
Afrika als Anlageland

Was gibt es aussert Südafrika noch???

Ägypten etwa???

Nein Afrika ist einfach zu kritisch und der Zugang zu den Börsen mehr als fraglich. Einzige Möglichkeit in Gesellschaften investieren welche ausserhab von Afrika niedergelassen sind. Ich selber würde heute nicht einmal mehr in Südafrika investieren. Ägypten nicht einmal bei Hotelfantasten in der Schweiz Blum 3

Warum ich das obige so sage? Ich kenne diesen Kontinent sehr gut. Mein Motto: Bezahle Ware wenn Du sie hast und bringe die Ware und Dich noch gleichentags in Sicherheit. Verkaufe nur Ware wenn Du das Geld hast am besten wenn Du schon im Flugzeug sitzt. Lol

Es sind nicht die Menschen in Afrika es sind die Regierungen und Machthaber welche nie und nimmer einzuschätzen sind.

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack