Agraraktien

3 Kommentare / 0 neu
25.02.2008 11:41
#1
Bild des Benutzers G@ngst@
Offline
Kommentare: 1
Agraraktien

sicher interssante titel:

Name: POTASH CORP. SAS. INC.

Symbol: POT.TOR

Börse: TORONTO

Name: MOSAIC COMPANY

Symbol: MOS.NYS

Börse: NYS

Name: TERRA NITROGENCOM.UTS

Symbol: TNH.NYS

Börse: NYS

Name: ARCHER DANIELS MDLND

Symbol: ADM.NYS

Börse: NYS

Name: BUNGE LTD.

Symbol: BG.NYS

Börse: NYS

Aufklappen
19.05.2016 12:51
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 9569

Fenaco mit weniger Umsatz im Jahr 2015 - EBIT-Niveau verteidigt
19.05.2016 11:00

Bern (awp) - Der von landwirtschaftlichen Genossenschaften getragene Agrarkonzern Fenaco hat im Jahr 2015 weniger Umsatz erzielt, hielt aber dennoch das Betriebsergebnis auf Vorjahresniveau. Der Reingewinn legte aufgrund von Sondereffekten deutlich zu.

Der Nettoerlös sank im Berichtsjahr um 4,3% auf 6,04 Mrd CHF, wie Fenaco am Donnerstag mitteilt. Preisbedingt habe vor allem das Geschäftsfeld Agrar einen deutlichen Rückgang verzeichnet. Einen tieferen Nettoerlös musste Fenaco auch in der Lebensmittelindustrie und im Bereich Energie hinnehmen. Im Detailhandel gewannen alle drei Formate Volg, Landi und TopShop Marktanteile dazu.

Das operative Ergebnis (EBIT) konnte die Gruppe trotz tieferem Umsatz mit 123 Mio auf Vorjahreshöhe halten. Als Gründe dafür werden Massnahmen zur Effizienzsteigerung und Kostenreduktion genannt. Unter dem Strich kletterte das Unternehmensergebnis um beinahe zwei Drittel auf 96 Mio CHF in die Höhe.

Neben dem Erlös aus Liegenschaftsverkäufen habe auch die vollständige Integration des IT-Unternehmens Bison das Reinergebnis begünstigt, heisst es dazu. Die Kosten wurden gesenkt und die bis anhin gewährten Darlehen sowie die jährliche darauf erfolgten Abschreibungen seien nicht mehr notwendig. Die Anteilsscheine der Mitglieder verzinst Fenaco mit 6%.

Erneut hat Fenaco im Berichtsjahr kräftig in den Betrieb investiert. Insgesamt wurden Investitionen in Höhe von 168 Mio CHF vollständig aus dem Cashflow finanziert. Der überwiegende Teil davon floss in die Modernisierung von Produktionsanlagen sowie in die Infrastruktur im ländlichen Teil der Schweiz.

Im laufenden Jahr sind sogar Investitionen im Umfang von 200 Mio CHF vorgesehen. Zudem rechnet die Gruppe mit einem erneut herausfordernden Jahr und strebt auf den aktuellen Preisniveaus sowohl beim Umsatz als auch mit dem operativen Ergebnis Werte auf Vorjahreshöhe an.

mk/ys

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

01.12.2014 13:05
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 9569

Fenaco erhöht Gesamtlohnsumme um 1%

01.12.2014 12:14



Bern (awp) - Die Fenaco Genossenschaft erhöht die Löhne gruppenweit um durchschnittlich 1%; je nach Tochtergesellschaft betragen die individuellen Anpassungen zwischen 0,8 und 2%. Die Gesamtlohnsumme steigt damit um 5,5 Mio CHF, die für individuelle leistungsbezogene Lohnerhöhungen zur Verfügung stehen, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Der Landwirtschaftskonzern Fenaco beschäftigt über 9'000 Mitarbeiter und bildet gruppenweit über 900 Lernende in 15 verschiedenen Berufen aus. Zu der Genossenschaft gehören unter anderem die Detailhändler Landi und Volg, die Erdölfirma Agrola, der Getränkehersteller Ramseier und zahlreiche weitere Unternehmen.

ra/yr

(AWP)

 

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!