Allgemeine Fragen zu US-Aktien

3 Kommentare / 0 neu
11.05.2009 18:17
#1
Bild des Benutzers Primary
Offline
Kommentare: 80
Allgemeine Fragen zu US-Aktien

Ok, hört sich vielleicht jetzt komisch an und ist vielleicht die seltendämlichste Frage überhaupt. Aber ich werf sie jetzt mal in die Runde. Will es einfach wissen Smile

Welches Risiko gibt es beim Kauf von US-Aktien ausser einem Totalverlust? Also nicht dass ich nachträglich noch zur Kasse gebeten werde und das Risiko höher als die 100% des eingesetzten Kapitals sind.

Nach folgendem Artikel: (http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/:Geldpuffer-der-Banken-Neues-Kultobjekt-Stammkapital/512124.html

Dort ist geschrieben: Quote:

Oft wählen sie stattdessen Vorzugsaktien. Dabei ist aber nicht klar, ob und in welchem Umfang sie sich an Verlusten beteiligen.

Ok, was heisst das jetzt? Wie wird ein US-Aktionär am Verlust beteiligt? Also ich hoffe jetzt nicht auf so eine Art Margin Call. Ist vielmehr der Kursabschlag in Folge von Verlusten gemeint?

Aufklappen
11.05.2009 19:29
Bild des Benutzers Primary
Offline
Kommentare: 80
Allgemeine Fragen zu US-Aktien

Ok, das Ding welche ich aber an der Börse kaufe ist die Stammaktie?

11.05.2009 18:53
Bild des Benutzers cerberus
Offline
Kommentare: 183
Re: Allgemeine Fragen zu US-Aktien

Primary wrote:

Welches Risiko gibt es beim Kauf von US-Aktien ausser einem Totalverlust? Also nicht dass ich nachträglich noch zur Kasse gebeten werde und das Risiko höher als die 100% des eingesetzten Kapitals sind.

Nach folgendem Artikel: (http://www.ftd.de/unternehmen/finanzdienstleister/:Geldpuffer-der-Banken-Neues-Kultobjekt-Stammkapital/512124.html

Dort ist geschrieben: Quote:

Oft wählen sie stattdessen Vorzugsaktien. Dabei ist aber nicht klar, ob und in welchem Umfang sie sich an Verlusten beteiligen.

Risiko höher als die 100% des eingesetzten Kapitals sind? Nein, das reicht auch. Aktionäre sind ja i.d.R. keine Masochisten.

Die Vorzugsaktie ist gegenüber der Stammaktie mit zus. Rechten ausgestattet. Das kann sein, bez. Dividende, Stimmrecht, oder/und bei der Liquidation des Unternehmens.

http://de.wikipedia.org/wiki/Vorzugsaktien

Jeder der glaubt, dass die Börse nur noch steigen kann, ist entweder verrückt oder ein Bulle.