AMER INTL GROUP (AIG)

1'372 posts / 0 new
Letzter Beitrag
bvg75
Bild des Benutzers bvg75
Offline
Zuletzt online: 08.06.2012
Mitglied seit: 16.08.2009
Kommentare: 548
AMER INTL GROUP (AIG)

Terry wrote:

Hallo bvg75

Du hast mich mit deinen Argumenten klar Überzeug !

... bin jetzt mit 39.60 USD

... beim AIG CLUB wieder dabei 8)

Hoffentlich nächstens gradwegs Richtung Norden

... mit mindestens +30% Wink

Gruss Terry

Hallo Terry

Willkommen im Club! Smile

Du wirst sehen: AIG wird uns noch sehr viel Freude bereiten. Es ist einer der wenigen Titel, bei denen man mit sehr wenig Risiko sehr viel herausholen kann!

Stell dir mal nur vor, was der momentane Kurs effektiv bedeutet: die 40 Dollar entsprechen einem ursprünglichen Wert (vor dem Re-Split im Juli 2009) von nur gerade 2 Dollar pro Aktie!!! Sobald alle Schulden abbezahlt worden sind und wieder schöne Gewinne realisiert werden, wird der Kurs massiv steigen. Schon nur, wenn er einen Zehntel des früheren Höchststandes (damals ca. 100 Dollar) erreicht, hätten wir eine Verfünfachung des heutigen Kurses! Also Werte um die 200 Dollar!

Und mal ehrlich: AIG wird doch wohl einen Zehntel des früheren Wertes wiedererlangen, oder? Wink

Diese 400% sind dabei sehr pessimistisch gerechnet! Knüpft das Unternehmen an die erfolgreichen Tage an, kann meiner Meinung nach sogar auch ein Fünftel des früheren Wertes erreicht werden. Denn AIG wird auf lange Sicht bestimmt wieder wachsen!

Mehr wird schwierig, da ja doch einige Sparten verkauft wurden, wodurch das Unternehmen nicht mehr mit demjenigen vor der Krise zu vergleichen ist! Aber mehr als 80% haben sie bestimmt nicht veräussert!!

Deshalb bliebe ich dabei: AIG ist für mich DAS Langzeitinvestment schlechthin mit einem enormen Gewinnpotenzial! Man braucht einfach die nötige Geduld und sollte auch in schwierigen Phasen die Nerven behalten und drin bleiben.

Bevor die 400 Dollar nicht erreicht sind (oder eben 20 Dollar vor dem Re-Split), denke ich in den kommenden 6-8 Jahren nicht im Traum an einen Verkauf! Smile Ich möchte auch mal einen Titel im Depot haben, der eine vierstellige Pluszahl aufweist!! Biggrin

Die Frage ist einfach: wie schnell können die restlichen Schulden abbezahlt werden? Sollten wieder Milliardengewinne geschrieben werden, kann dies innert weniger Jahren geschehen! Im Moment sind es noch gut 65 Milliarden Dollar. Mehr als die Hälfte der Gesamtschulden sind nun also durch Sparten-Verkäufe bereits getilgt! Und dennoch ist AIG noch immer der weltgrösste Versicherer...von daher sind die 40 (bzw. 2) Dollar doch ein Schnäppchen! Wink

Terry.
Bild des Benutzers Terry.
Offline
Zuletzt online: 08.12.2010
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 173
AMER INTL GROUP (AIG)

Hallo bvg75

Frage: somit hast du keine Stop-Loose gesetzt

und wartest 2 - 3 Jahre auf eine satte Erholung :?:

da steh ich nun,

ich armer tor,

und bin so klug wie zuvor.

--------------------------

Danke und Gruss Terry

bvg75
Bild des Benutzers bvg75
Offline
Zuletzt online: 08.06.2012
Mitglied seit: 16.08.2009
Kommentare: 548
AMER INTL GROUP (AIG)

Terry wrote:

Hallo bvg75

Frage: somit hast du keine Stop-Loose gesetzt

und wartest 2 - 3 Jahre auf eine satte Erholung :?:

Ja, korrekt. Als die Lage noch kritisch war, habe ich meine Posten zwischenzeitlich verkauft (on market und nicht Stopp-Loss). Hautpsächlich deshalb, weil einerseits das Management sagte, dass es durchaus möglich sei, dass die Schulden NIE vollständig abbezahlt werden könnten (!!) und andererseits, weil diverse Analysten das Kursziel auf 15 Dollar reduzierten...

Als sich die Lage besserte und Schulden zurück bezahlt wurden, habe ich leider bei 22.- den Einstieg verpasst, weil ich nicht liquide war. Ich hoffte, noch ein paar Monate Zeit zu haben und erinnere mich noch genau an jenen Februar-Tag, als AIG an einem Tag 16% zulegte und von 22.- auf 24.- kletterte...

Schlussendlich bin ich bei 27.- eingestiegen. Und ich werde nicht mehr verkaufen und schon gar keinen SL setzen! (sonst schmeisst es dich bei einer heftigen Korrektur raus und am nächsten Tag steigt der Titel wieder um 12%...)

Da müsste schon zuerst eine Horror-Nachricht kommen, bevor ich verkaufe!

SL-Aufträge sind meiner Meinung nach nur für Aktien, von denen man nicht 100% überzeugt ist. Denn wenn man überzeugt ist, dann braucht man auch nicht zu verkaufen, nur um danach wieder zu kaufen!

Von daher ist AIG (wie auch Citigroup oder UBS) ein Titel, die man einfach liegen lassen sollte und nach 5 Jahren die verwundert die Augen reiben... Wink

Denn wenn in 5 Jahren die 200 Dollar-Marke erreicht ist, dann kann es dir egal sein, ob der Kurs im August 2011 mal von 65.- auf 50.- korrigierte und im Juni 2013 von 120.- auf 98.-. Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.

Terry.
Bild des Benutzers Terry.
Offline
Zuletzt online: 08.12.2010
Mitglied seit: 02.06.2009
Kommentare: 173
AMER INTL GROUP (AIG)

Hallo bvg75

OK - keine SL setzten - Danke 8)

Nun ich hätte noch etwas weniges zu investieren

wo würdest du in der jetztigen Situation es tun?

Citygroup

Erwartetes KGV für 2011 9,31

Wachstum heute bis 2011 72,11%

UBS

Erwartetes KGV für 2011 10,02

Wachstum heute bis 2011 50,1%

AIG

Erwartetes KGV für 2011 6,45

Wachstum heute bis 2011 27,77%

Vielen Dank im Voraus

Gruss Terry 8)

da steh ich nun,

ich armer tor,

und bin so klug wie zuvor.

--------------------------

Danke und Gruss Terry

bvg75
Bild des Benutzers bvg75
Offline
Zuletzt online: 08.06.2012
Mitglied seit: 16.08.2009
Kommentare: 548
AMER INTL GROUP (AIG)

Terry wrote:

Hallo bvg75

OK - keine SL setzten - Danke 8)

Nun ich hätte noch etwas weniges zu investieren

wo würdest du in der jetztigen Situation es tun?

Citygroup

Erwartetes KGV für 2011 9,31

Wachstum heute bis 2011 72,11%

UBS

Erwartetes KGV für 2011 10,02

Wachstum heute bis 2011 50,1%

AIG

Erwartetes KGV für 2011 6,45

Wachstum heute bis 2011 27,77%

Vielen Dank im Voraus

Gruss Terry 8)

Meine persönliche Meinung: UBS sowie Citigroup sind in etwa identisch, was die Strategie anbelangt. Beide Unternehmen haben ihre Schulden abbezahlt und werden wieder Gewinne schreiben, womit sich der Aktienkurs merklich erhöhen wird.

Ich bin in beiden drin, weil ich auch einen schweizer Bankentitel in meinem Portfolio haben möchte und die UBS diesbezüglich die besten Renditeaussichten aufweist.

Bei Citigroup erachte ich dieses Gewinnpotenzial aber etwas höher, da ich den Kurs in den nächsten 5-6 Jahren doch gegen 15 Dollar erwarte, was einer Verdreifachung entsprechen würde. (Zudem sind die Amis meiner Meinung nach deutlich risikofreudiger und spekulationsbereiter als die Schweizer, was ...)

Bei der UBS sehe ich es als eher unwahrscheinlich, dass in dieser Zeitspanne Kurse um die 60 Franken erzielt werden! Aber wer weiss das schon...

Kurz: wenn ich noch einen Batzen in einen Bankentitel LANGFRISTIG investieren wollte, dann würde ich die Citigroup der UBS vorziehen! Das ist aber lediglich meine persönliche Meinung und keine Empfehlung! Wink

pauleta
Bild des Benutzers pauleta
Offline
Zuletzt online: 26.04.2010
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 48
AMER INTL GROUP (AIG)

gerüchte, dass die regierung an einem 2-jahresplan arbeitet, um auch bei aig auszusteigen. 47 billionen anteil soll zuerst in common shares umgewandelt werden und dann am markt verkauft werden. deshalb die gute kursentwicklung

bvg75
Bild des Benutzers bvg75
Offline
Zuletzt online: 08.06.2012
Mitglied seit: 16.08.2009
Kommentare: 548
AMER INTL GROUP (AIG)

pauleta wrote:

gerüchte, dass die regierung an einem 2-jahresplan arbeitet, um auch bei aig auszusteigen. 47 billionen anteil soll zuerst in common shares umgewandelt werden und dann am markt verkauft werden. deshalb die gute kursentwicklung

Das wäre ja der Oberhammer: Schuldenfrei innert 2 Jahren...das hätte ich in meinen kühnsten Träumen nie zu denken gewagt! Tolle Sache, wenns klappt! Biggrin

ztok
Bild des Benutzers ztok
Offline
Zuletzt online: 04.06.2011
Mitglied seit: 24.05.2007
Kommentare: 165
AMER INTL GROUP (AIG)

AIG kommt nicht so richtig über die 40er marke.

baldiger ausbruch?? oder eher gegen süden??

was denkt ihr?

Mr.Wrong
Bild des Benutzers Mr.Wrong
Offline
Zuletzt online: 19.06.2019
Mitglied seit: 11.05.2009
Kommentare: 148
AIG

Auf gehts...momentan 6% + ...nachträglich noch:

New York (apn) Nach einem tiefroten Krisenjahr hat der US-amerikanische Versicherungsriese AIG im ersten Quartal erstmals wieder schwarze Zahlen geschrieben. Dank einer höheren Bewertung seiner Vermögensanlagen blieb unter dem Strich ein Gewinn von 1,5 Milliarden Dollar, wie der teilverstaatlichte Konzern am Freitag in New York mitteilte. Im Vorjahr war noch ein Verlust von 4,4 Milliarden Dollar angefallen.

ztok
Bild des Benutzers ztok
Offline
Zuletzt online: 04.06.2011
Mitglied seit: 24.05.2007
Kommentare: 165
AMER INTL GROUP (AIG)

Ist Niemand mehr invvestiert in AIG??

Seit längerer Zeit ist die Aktie immer zwischen 36-38 $ .

News:

27.09. US-Versicherer AIG soll auf eigenen Beinen stehen

30.09. US-Versicherer AIG will Rettungsgelder zurückzahlen

bin seit 66 $ dabei. habe zu früh gekauft und dann den ausstieg verpasst.

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
AMER INTL GROUP (AIG)

Im Winter sehe ich AIG als eine der hot blue Chips. Dann kommen wieder die Volatilitätsspiele auf. So meine Einschätzung. Wann kommen den die Q3 Earnings?

Muss mal Infos sammeln.

Und bis wann sollen die Gelder zurückbezahlt sein? Habe mal von 2 Jahren gehört, aber ich denke, dass dies schon früher abgeschlossen sein wird.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

mr.burns
Bild des Benutzers mr.burns
Offline
Zuletzt online: 20.05.2014
Mitglied seit: 18.12.2008
Kommentare: 178
AMER INTL GROUP (AIG)

Meiner einschätzung nach wird AIG ab mitte November eine sehr interesannte AKTIE... ich habe mich auf jedenfals schon eingedekt Wink

wer mich ärgert bestimme ich...

ztok
Bild des Benutzers ztok
Offline
Zuletzt online: 04.06.2011
Mitglied seit: 24.05.2007
Kommentare: 165
AMER INTL GROUP (AIG)

06.10.2010 PRESSE/AIG will mehr als die Hälfte von AIA an die Börse bringen (29. Oktober)

19.11. Q3

endlich über die 40.

ztok
Bild des Benutzers ztok
Offline
Zuletzt online: 04.06.2011
Mitglied seit: 24.05.2007
Kommentare: 165
AMER INTL GROUP (AIG)

IPO: Gestrauchelter Versicherer AIG nimmt Milliarden in Asien ein

22.10.2010 16:22

NEW YORK/HONGKONG (awp international) - Der Börsengang seiner Asientochter bringt den verstaatlichten US-Versicherungskonzern American International Group (AIG) der Selbstständigkeit ein Stückchen näher. Die Anleger in Hongkong zahlten für einen Anteil von 58,4 Prozent an der American International Assurance (AIA) umgerechnet rund 17,8 Milliarden Dollar, wie AIG am Freitag bekanntgab. Das Geld kommt letztlich dem amerikanischen Steuerzahler zugute, der AIG in der Finanzkrise vor der Pleite bewahrt hatte und dafür nun 80 Prozent hält.

AIG ist seine wichtige Asientochter damit endlich losgeworden. Eigentlich hatten die Amerikaner AIA schon an den britischen Versicherer Prudential verkauft, doch der machte im letzten Moment einen Rückzieher. Die Anleger in Hongkong rissen AIG die Anteile dagegen förmlich aus den Händen, was es wahrscheinlich macht, dass die Amerikaner weitere Aktien aus ihrem Besitz auf den Markt werfen. Schon jetzt ist es der grösste Börsengang aller Zeiten in Hongkong und der drittgrösste weltweit. Der Handel mit den Aktien beginnt am 29. Oktober.

AIG versucht durch Verkäufe von Sparten, die Schulden beim Steuerzahler zu begleichen. Erst vor drei Wochen trennte sich der Konkurrent der deutschen Allianz für 4,2 Milliarden Dollar in bar von seinen beiden japanischen Lebensversicherungstöchtern AIG Star und AIG Edison. Letztlich will AIG wieder auf eigenen Beinen stehen und dem Staat den Ausstieg ermöglichen. Die beiden Seiten hatten jüngst einen detaillierten Plan dafür vorgelegt.

AIG hatte sich mit komplizierten Finanzkonstrukten auf dem US-Häusermarkt verspekuliert. Die Regierung in Washington musste den einst weltgrössten Versicherungskonzern daraufhin in der Finanzkrise mit 182 Milliarden US-Dollar vor dem Untergang bewahren. Einen Teil der Schulden hat AIG inzwischen zurückgezahlt durch die Spartenverkäufe und durch Einnahmen aus seinem wieder angesprungenen Versicherungsgeschäft. AIG ist immer noch einer der grössten Lebensversicherer der Welt und zudem der grösste Finanzier von Flugzeugen.

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
AMER INTL GROUP (AIG)

Ich habe bis Ende Jahr den Titel AIG auf dem Gewissen. Wirklich sehr schöne Chartformationen und immer mehr positive News, die dem Kurs zu einem langfristigen Aufwärtstrend verhelfen könnten.

http://www.google.com/finance?q=aig

Zum Swingtraden genial.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

Schmigi
Bild des Benutzers Schmigi
Offline
Zuletzt online: 11.07.2019
Mitglied seit: 12.10.2009
Kommentare: 54
AMER INTL GROUP (AIG)

Was denkt ihr werden die quartalszahle positiv sein? Gruss an alle

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
AMER INTL GROUP (AIG)

@ Schmigi

Die Q3-Zahlen kamen am 5. November raus. Die Earnings lagen weit unter den Erwartungen.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

mr.burns
Bild des Benutzers mr.burns
Offline
Zuletzt online: 20.05.2014
Mitglied seit: 18.12.2008
Kommentare: 178
AMER INTL GROUP (AIG)

Plus 10%

Was ist denn da im busch???

wer mich ärgert bestimme ich...

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
AMER INTL GROUP (AIG)

equity holder wrote:

Im Winter sehe ich AIG als eine der hot blue Chips. Dann kommen wieder die Volatilitätsspiele auf. So meine Einschätzung.

It begins! Ich liebe diese Spielchen Biggrin

Das 52-Week high ist sogar auch bald dran!

Bin grad noch nicht investiert...

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

bvg75
Bild des Benutzers bvg75
Offline
Zuletzt online: 08.06.2012
Mitglied seit: 16.08.2009
Kommentare: 548
AMER INTL GROUP (AIG)

equity holder wrote:

equity holder wrote:
Im Winter sehe ich AIG als eine der hot blue Chips. Dann kommen wieder die Volatilitätsspiele auf. So meine Einschätzung.

It begins! Ich liebe diese Spielchen Biggrin

Das 52-Week high ist sogar auch bald dran!

Bin grad noch nicht investiert...

Wahnsinn!! Ich liebe AIG...da sollte man nie aussteigen, weil man denkt, es passiere nichts...

Das Jahreshoch pulverisiert. Jetzt hoffe ich einfach, dass dieser Trend nachhaltig ist! Ich mag mich noch an die Zeit erinnern, als der Kurs über 50 Dollar lag und danach wieder crashte...hoffentlich passiert das diesmal nicht! (sollte eigentlich nicht, da sich die Ausgangslage fundamental geändert hat!)

Ich bin auf jedenfall seit 29.- dabei und werde es für lange Zeit bleiben...

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
AMER INTL GROUP (AIG)

Die Geschäftszahlen der AIG sehen zwar immer noch nicht so glanzhaft aus (Q3 weit unter den Erwartungen), aber AIG hat mehr Wert und ich hoffe, dass AIG gegenüber der Santarally outperformen wird.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
AMER INTL GROUP (AIG)

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
AMER INTL GROUP (AIG)

Das ist doch wieder mal "krank". Typisch AIG im Winter! Biggrin

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

bvg75
Bild des Benutzers bvg75
Offline
Zuletzt online: 08.06.2012
Mitglied seit: 16.08.2009
Kommentare: 548
AMER INTL GROUP (AIG)

Kann das gesund sein??

Ich hoffe einfach nicht, dass nun der gleiche Rücksetzer kommt wie letztes Jahr...

Damals sprang der Kurs von 12.- auf knapp über 50.-, um danach wieder auf 22.- zu tauchen...

Da ich nicht verkaufen möchte, hoffe ich sehr, dass sich die Aktie diesmal einigermassen hält. Wobei bestimmt bald einmal mit Gewinnmitnahmen zu rechnen ist. Denn 25% in 6 Tagen ist schon nicht normal... 8)

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
AMER INTL GROUP (AIG)

Wäre wirklich schön, wenn sich die Aktie über 45-50 halten könnte. Im Oktober 2008 haben wir zuletzt diesen Preis gesehen.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
AMER INTL GROUP (AIG)

Dieses Interview mit Bloomberg ist scheinbar die Ursache für den Anstieg:

http://noir.bloomberg.com/avp/avp.htm?N=av&T=AIG%E2%80%99s%20Miller%20Sa...

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

bvg75
Bild des Benutzers bvg75
Offline
Zuletzt online: 08.06.2012
Mitglied seit: 16.08.2009
Kommentare: 548
AMER INTL GROUP (AIG)

equity holder wrote:

Wäre wirklich schön, wenn sich die Aktie über 45-50 halten könnte. Im Oktober 2008 haben wir zuletzt diesen Preis gesehen.

Ok. Dort war sie im freien Fall gegen Null...daher zält dieser Vergleich für mich nicht so ganz.

Am 28.8.09 war der Kurs immerhin zum letzten mal über 50.- (50.23). Dieser Zeitpunkt gilt für mich als Referenz für Vergleiche. Wink

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
AMER INTL GROUP (AIG)

Ja ist schon so. Wollte eher sagen, dass AIG auf dem über "104-Week High" ist. Der Dow und SPX ist auch an derselben Stelle. (Widerstand vom September/Oktober)

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

Cherrokee
Bild des Benutzers Cherrokee
Offline
Zuletzt online: 16.01.2014
Mitglied seit: 22.12.2009
Kommentare: 264
AMER INTL GROUP (AIG)

Hoppla schon über 58.- (+7,2%) und sie steigt immer noch!

Leider bin ich nicht dabei!

cherrokee

equity holder
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Zuletzt online: 08.01.2013
Mitglied seit: 24.07.2009
Kommentare: 2'841
AMER INTL GROUP (AIG)

Finanztitel sind heute relativ stark.

AIG fährt da meistens auch mit.

Ich habe den Call und die Aktie.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

Seiten