American Capital Strategies, Ltd.

6 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 29.03.2017
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 1'768
American Capital Strategies, Ltd.

Hallo

Wer hat Erfahrung mit American Capital Strategies, Ltd. (ACAS). Wie sicher ist die Firma. Ist das was für das "Alter" sehr hohe Rendite!!!

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 29.03.2017
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 1'768
Frage

Ich komme noch einmal mit meiner Frage

Wer hat Erfahrung mit American Capital Strategies, Ltd. (ACAS). Wie sicher ist die Firma. Ist das was für das "Alter" sehr hohe Rendite!!! Die Rendite von ca. 10% gilt als fast sicher.

Zur Zeit auch wieder etwas günstiger als auch schon.

Interessant ist auch, dass sehr viele Grossbanken als Grossaktionäre (UBS, CS, DB und alle Andern) dabei sind.

Interessant dagegen, dass die Grossbanken auf Anfrage keine Empfehlungen rausgeben oder sogar sagen dass ACAS nicht bekannt sei.

Link

http://www.americancapital.com

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack

Typhoon
Bild des Benutzers Typhoon
Offline
Zuletzt online: 21.05.2014
Mitglied seit: 03.11.2006
Kommentare: 1'204
American Capital Strategies, Ltd.

Erfahrungen habe ich mit ACAS keine.

Aber sehr interessant. Bin gerade am studieren aller verfügbaren Daten, und suche den Einstieg mit CFD`s

Alle möglichen Daten und Analysen findest du sonst auf folgendem Link.

http://news.moneycentral.msn.com/ticker/rcnews.asp?Symbol=acas

huserm
Bild des Benutzers huserm
Offline
Zuletzt online: 10.10.2011
Mitglied seit: 18.04.2007
Kommentare: 153
American Capital Strategies, Ltd.

hm vergleich ihn mal mit nasdaq und dow jones

ist eher schlechter als die märkte selber...

Fine-Tuner
Bild des Benutzers Fine-Tuner
Offline
Zuletzt online: 21.05.2016
Mitglied seit: 25.05.2006
Kommentare: 886
American Capital Strategies, Ltd.

ACAS hat einige Hochrisikoengagements (u.a. auch im SubPrimeMarkt). Gilt jedoch bei den Amis als sehr glaubwürdige Investmentfirma, die zwar hohe Risiken eingeht (wie sonst wären 10% Dividendenrendite und fette Managementfees möglich?), diese in der Vergangenheit jedoch sehr gut gemanaged hat. Die Aktie ist bei Preisen unter $40 gesucht. Bei $50 wird verkauft. Wer die Aktie gut lesen kann, kann p.a. gut 15%-20% (inkl Dividende) rausholen, mit verhältnismässig tiefem Risiko (tiefes Beta). Sehr gutes Risk/Reward Verhältnis (imo).

ps Bei Marketocracy wird dieser Titel als Castaway 2007 geführt. Wenn die erfolgreichste Börsengemeinde der Welt, den Titel in ihre Watch-List aufnimmt, kann er so schlecht nicht sein.

happy gambling anyway

Fine-Tuner

Pesche
Bild des Benutzers Pesche
Offline
Zuletzt online: 29.03.2017
Mitglied seit: 30.11.2006
Kommentare: 1'768
American Capital Strategies, Ltd.

ACAS scheint nicht so stark von der Kreditkriese betroffen zu sein. Der Kurs ist zwar auch um 30 % runter aber bis jetzt ist nichts bekannt, dass da faule Eier drin sind. Bei unter 30$ und einer Dividende von über 10% und unter der Annahme dass der Kurs wieder rauf geht könnte dieser Titel etas reizvolles an sich haben.??

Geld stinkt, aber ich liebe den Geschmack