Arcandor AG

66 posts / 0 new
Letzter Beitrag
vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Arcandor AG

bin drin mit Ep von 0.61€.

Könnte jetzt mit Gewinn raus, was meint ihr noch auf morgen warten??

hmm Arcandor sei zwar bankrott und hat insolvenz angemeldet und so. aber wenn ich mir die homepage anschaue finde ich diese sehr vielversprechend. naja, der schein kann trügen..

http://www.arcandor.com/

Dr.Zock
Bild des Benutzers Dr.Zock
Offline
Zuletzt online: 22.01.2015
Mitglied seit: 16.06.2006
Kommentare: 5'617
Arcandor AG

Der Betrieb wird aufrecht erhalten !!!!

Gruss und viel Glück, könnte klappen

Zocki

Es ist leichter, einer Begierde ganz zu entsagen, als in ihr maßzuhalten. ( Friedrich Nietzsche )

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 10.06.2017
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'502
Arcandor AG

Bin auch dabei werde nicht unter einem Euro verkaufen!

Interessant:

http://www.focus.de/finanzen/boerse/aktien/karstadt-pleite-warum-zocker-...

Aurum

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 10.06.2017
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'502
Bei Arcandor ist wieder alles offen

Konzern soll in Eigenregie saniert werden /Suche nach neuen Partnern...

http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/11529741/485072/Konzern-s...

Bin gespannt was heute mit ARO passiert! :twisted:

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Arcandor AG

go go go!!!

bubble gum?

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 10.06.2017
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'502
Arcandor AG

Aktuell wieder respektable +5%

Weiter so!

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Arcandor AG

puste ausgegangen??? steckt fest bei 0.75

weiss einer was mögliche szenarien sein könnten? was gibts für news?

bubble gum?

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 10.06.2017
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'502
Arcandor AG

Vagnum wrote:

puste ausgegangen??? steckt fest bei 0.75

weiss einer was mögliche szenarien sein könnten? was gibts für news?

Ja bei 0.75 verweilt ARO schon ne weile...

Wegen News:

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/arcandor-ag.asp

Super Seite wo alle News zum jeweiligen Titel gesammlt werden Smile

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Arcandor AG

naja, news von wegem gezocke bei ARO. i weiss nicht so recht heute verkaufen und gewinn sichern? wie stehn die chance n das wir nach oben weiter ausbrechen? volumen analyse etc.. gibts da was?

bubble gum?

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 10.06.2017
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'502
Arcandor AG

Vagnum wrote:

naja, news von wegem gezocke bei ARO. i weiss nicht so recht heute verkaufen und gewinn sichern? wie stehn die chance n das wir nach oben weiter ausbrechen? volumen analyse etc.. gibts da was?

Noch dabei? Schade heute von +12% auf -4%

Denke Gewinnmitnahmen nach den +30% von gestern...

Bleibe drinn ich glaube an den 1.00 Euro Kurs!

kleinerengel
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Zuletzt online: 05.04.2016
Mitglied seit: 05.04.2009
Kommentare: 11'057
Arcandor AG

Werde morgen auch mal einen Zock mit Arcandor wagen. Denke im Hintergrund laufen schon Verhandlungen wegen dem Verkauf von Cook. Das könnte dann die Aktie nochmals ein wenig hoch treiben.

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 10.06.2017
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'502
Arcandor-Tochter Karstadt schrieb im 1. Halbjahr schwarze Za

HAMBURG (awp international) - Die Karstadt-Kaufhäuser des insolventen Arcandor-Konzerns haben laut einem Pressebericht im ersten Geschäftshalbjahr wieder schwarze Zahlen geschrieben. Der operative Gewinn habe in den sechs Monaten von Oktober bis März bei 7 Millionen Euro gelegen, berichtet die "Financial Times Deutschland" (Freitag) unter Berufung auf das Gutachten für den gescheiterten Bürgschaftsantrag des Konzerns. Im gesamten vorigen Geschäftsjahr hatte Karstadt einen operativen Verlust von 272 Millionen Euro erlitten. Arcandor hat die Veröffentlichung der Zwischenbilanz zwischenzeitlich auf den 18. Juni verschoben, wollte den Termin aber zuletzt nicht mehr als sicher bestätigen. Am Donnerstagabend war bei dem Konzern niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

Der "FTD" zufolge lobt die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) in dem Gutachten Karstadts Geschäftsentwicklung. "Bezogen auf die Umsatzrendite zeigt sich bei Karstadt ein klar positiver Trend", zitiert die Zeitung aus dem Gutachten. Gegen die Kreditbürgschaft über 650 Millionen Euro sprach aus Sicht der Wirtschaftsprüfer vor allem der fehlende Kapitalpuffer: Arcandor verfüge "nach den Restrukturierungsaktivitäten der vergangenen Jahre mittlerweile über keine freie Substanz mehr". Für den Gesamtkonzern sei die Gesundung der Warenhäuser ein wichtiges Argument, um eine rasche Zerschlagung und Abwicklung abzuwenden, schreibt die Zeitung.

Im zweiten operativen Kerngeschäft Arcandors, dem unter Primondo zusammengefassten Versandhandel mit der Hauptmarke Quelle, sieht es dem Bericht zufolge schlechter aus. Allein in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahrs sei ein operativer Verlust von 57 Millionen Euro aufgelaufen, schreibt die "FTD"/stw

Gewinn mit Karstadt klingt gut, Mhn zündet Arcandor heute den zweiten Brenner? :twisted:

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Arcandor AG

habe meine positionen verkauft, weil ich eine andere investiotion im auge habe. viel glück noch.

bubble gum?

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 10.06.2017
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'502
Bund hilft Arcandor eventuell doch

http://www.fr-online.de/in_und_ausland/wirtschaft/aktuell/1795912_Bund-h...

Macht Hoffnung! Kurs bald wieder über 1.00 Euro? :twisted:

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
arcandor

Hmm ich überlege mir schwer hier etwas zu kaufen.

was ist da so eurer Meinung?

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 10.06.2017
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'502
Arcandor AG

Würde nicht... Insolvenzverfahren läuft seit 01.09.09... Habe mir hier die Finger verbrennt!

Rechnete mit Rettung Staat resp. Investoren...

Arcandor ist Tot und die Aktie (bald) auch!

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
Arcandor AG

danke frü die Antwort.

Wie lange wird dann die Aktie noch gehandelt?

Es könnte ja sein, dass die ev noch nach oben oder unten abgeht.

Ist einfach interessant wieviel hier noch mitmachen.

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 10.06.2017
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'502
Arcandor AG

Reiner Zock... Schätze das Risiko als zu hoch ein...

Gibt besserers wenn Du Zocken willst...

z.B CIT GROUP ORD (CIT) in Amerika oder Conergy (CGY) in Deutschland um nur zwei zu nennen.

Nightingale
Bild des Benutzers Nightingale
Offline
Zuletzt online: 03.02.2012
Mitglied seit: 06.08.2009
Kommentare: 74
Arcandor AG

Bewegt sich recht gut diese Aktie. Volumen ist auch da. Weiss da jemand mehr darüber?

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 10.06.2017
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'502
Arcandor AG

Sehr Überraschender Kursanstieg...

Was zum lesen:

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/Arcandor--Aktie--Zock--Trading--Em...

carro4
Bild des Benutzers carro4
Offline
Zuletzt online: 06.05.2012
Mitglied seit: 14.08.2009
Kommentare: 254
Arcandor

Nun gut, ich habe 5000Stk zu 0.228 erworben. Dies war vor ca. 2 Wochen oder so. Es kann nicht sein, dass Arcandor einfach so verschwindet. Zuviele Arbeitsplätze hängen daran und zwar in ganz Deutschland. Die Gruppe wird gesundgeschrumpft. Tomas Cook ist schon verkauft ( hätte schon länger geschehen sollen!) Auch Karstadt und Quelle werden saniert und wieder Fit gemacht. Ich für mich bleibe drin und werde nach der Sanierung (hoffentlich) recht absahnen.

Auf dem einzigen Mist, wo nichts wächst, ist der Pessimist.

carro4
Bild des Benutzers carro4
Offline
Zuletzt online: 06.05.2012
Mitglied seit: 14.08.2009
Kommentare: 254
Arcandor AG

Bei einem Totalvolumen von nicht ganz 50 Mio. und einen Anstieg von ca. 30 % ( nur heute) ist das ganze wohl nicht nur rein Spekulativ. Wie schon erwähnt, glaube ich fest daran, dass diese Firma gerettet wird. Es muss so sein, da sehr, sehr viele Arbeitsplätze in ganz Deutschland daran hängen. Ich habe bis jetzt ca. 130 % Gewinn erzielt und denke nicht daran, diesen Titel auf den Markt zu werffen.

Auf dem einzigen Mist, wo nichts wächst, ist der Pessimist.

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
Arcandor AG

Ich bin auch seit, 0.21 wieder mit einer schönen Pos. dabei, ich bin auch deiner Meinung.

Sie werden und dürfen ncith sterben.

Ich vermute, die Aktien werden noch etwas steigen, aber bald nicht mehr so stark.

carro4
Bild des Benutzers carro4
Offline
Zuletzt online: 06.05.2012
Mitglied seit: 14.08.2009
Kommentare: 254
Arcandor AG

rorda1981 wrote:

Ich bin auch seit, 0.21 wieder mit einer schönen Pos. dabei, ich bin auch deiner Meinung.

Sie werden und dürfen ncith sterben.

Ich vermute, die Aktien werden noch etwas steigen, aber bald nicht mehr so stark.

Bin derselben Meinung. Es ist gut etwas von diesem Titel zu haben, aber zuviel ist auch gefährlich. Obwohl ich an diesen Titel glaube. Es könnte sein, dass es einen Stop geben wird. Je nach Fortschritt der Verhandlungen geht dann aber dieser Titel wieder nach oben. Habe letzthin noch 1000 Stk. von ESCADA gekauft. Zur Zeit läuft dort nicht viel, diese Firma wird aber mit Sicherheit auch nicht sterben. Es sind nun neue Leute am Ruder und das braucht seine Zeit.

Auf dem einzigen Mist, wo nichts wächst, ist der Pessimist.

carro4
Bild des Benutzers carro4
Offline
Zuletzt online: 06.05.2012
Mitglied seit: 14.08.2009
Kommentare: 254
Arcandor AG

Na also, schon wieder mehr als 30 % heute. Nun habe ich schon mal einen Gewinn von 220%! Doch nicht schlecht, oder?

Auf dem einzigen Mist, wo nichts wächst, ist der Pessimist.

vagnum
Bild des Benutzers vagnum
Offline
Zuletzt online: 11.12.2013
Mitglied seit: 28.01.2009
Kommentare: 3'319
Arcandor AG

carro4 wrote:

Na also, schon wieder mehr als 30 % heute. Nun habe ich schon mal einen Gewinn von 220%! Doch nicht schlecht, oder?

ich würd verkaufen. das ist mehr als gut mein freund :).

bubble gum?

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 10.06.2017
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'502
Arcandor AG

carro4 wrote:

Na also, schon wieder mehr als 30 % heute. Nun habe ich schon mal einen Gewinn von 220%! Doch nicht schlecht, oder?

Gratulation! Ich habe Arcandor lange beobachtet und die News verfolgt. Ich hätte nie daran Gedacht nach der def. Insolvenzeröffnung anfangs Sept. das der Titel nochmals kommt!

War mein erster "Insolvenz-Zock" nach (GM, CIT-Groupe, City usw) der in die Hosen gegangen ist :?

carro4
Bild des Benutzers carro4
Offline
Zuletzt online: 06.05.2012
Mitglied seit: 14.08.2009
Kommentare: 254
Arcandor AG

Aurum wrote:

carro4 wrote:
Na also, schon wieder mehr als 30 % heute. Nun habe ich schon mal einen Gewinn von 220%! Doch nicht schlecht, oder?

Gratulation! Ich habe Arcandor lange beobachtet und die News verfolgt. Ich hätte nie daran Gedacht nach der def. Insolvenzeröffnung anfangs Sept. das der Titel nochmals kommt!

War mein erster "Insolvenz-Zock" nach (GM, CIT-Groupe, City usw) der in die Hosen gegangen ist :?

Ja, solche Titel sind unberechenbar. Entweder man hat Glück oder nicht. ( GM auf meiner Seite lässt auch Grüssen). Aber hier ist es ein ganz anderer Fall. Es hängen einfach, nebst Opel, doch sehr, sehr viel Arbeitsplätze auf dem Spiel ( Karstadt, Quelle, Neckermann und noch kleiner "Gruppen"). Habe auch noch 1000 Stk. von Escada gekauft. Diese Nobelmarke wird mit der neuen Führung auch die Kurve kriegen.

Auf dem einzigen Mist, wo nichts wächst, ist der Pessimist.

carro4
Bild des Benutzers carro4
Offline
Zuletzt online: 06.05.2012
Mitglied seit: 14.08.2009
Kommentare: 254
Arcandor AG

An allen deutschen Börsen schon jetzt ( Mittag) mehr als ein Volumen von 36 Mio. Es geht als noch weiter nach Norden.

Auf dem einzigen Mist, wo nichts wächst, ist der Pessimist.

rorda1981
Bild des Benutzers rorda1981
Offline
Zuletzt online: 30.09.2011
Mitglied seit: 13.02.2007
Kommentare: 1'107
Arcandor AG

Also Escada ist auch ein sehr interessanter Titel, ich denke diese Firma muss auch gerettet werde.

Ich werde da auch noch einen Einstieg wagen, die Frage ist nur wann???

carro4
Bild des Benutzers carro4
Offline
Zuletzt online: 06.05.2012
Mitglied seit: 14.08.2009
Kommentare: 254
Arcandor AG

rorda1981 wrote:

Also Escada ist auch ein sehr interessanter Titel, ich denke diese Firma muss auch gerettet werde.

Ich werde da auch noch einen Einstieg wagen, die Frage ist nur wann???

Wenn Du den Trade von den letzten Tage anschaust, ist dieser immer etwa um die 0.82 bis 0.85. Da ich diesen Titel wollte, habe ich bei 0.85 gekauft. Es kann aber schon sein, dass es noch ein paar Tage/ Wochen gehen kann, bis dieser Titel ansteigen wird. Es müüsen zuerst die Geschäfte ( ich glaube um die 175 eigene) restrukturiert werden und dann sind noch Frnchaisnehmer. Aber die neue Führung ist am Arbeiten. Plötzli, man weis aber nicht wann, kommt die Meldung und die Papiere werden in die Höhe schiessen. So wie ich einmal gelesen habe, sind auch einige Geschäfte in Russland. Die Russen lieben diese Marke und wenn die Reichen dort wieder so richtig mit dem Shoppen beginnen, steht nichts mehr im Weg. Der Tag wird kommen, da bin ich mir sicher. Vielleicht, vielleicht kommt noch plötzlich ein russischer Investor.

Auf dem einzigen Mist, wo nichts wächst, ist der Pessimist.

Seiten