BAC Bank of America

71 Kommentare / 0 neu
04.02.2009 22:00
#1
Bild des Benutzers Ricci21
Offline
Kommentare: 233
BAC Bank of America

http://finance.google.com/finance?q=NYSE:BAC

BAC / Bank of America

heute mit neuen Jahrestiefs und -12% obwohl die meisten anderen im Plus..

stehts echt so schlimm mit BAC?

was haltet ihr von einem Zock oder ist es zu heiss?

Aufklappen
19.07.2016 08:21
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Bank of America mit deutlichem Gewinnrückgang

Die Bank of America hat im zweiten Quartal einen deutlichen Gewinnrückgang verbucht. Analysten hatten allerdings mit einem noch stärkeren Einbruch gerechnet.

Der Überschuss sackte verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 21 Prozent auf 4,23 Milliarden Dollar ab, wie das Institut am Montag in Charlotte (US-Bundesstaat North Carolina) mitteilte. Hauptgrund für den Rückgang war ein Verlust in Randgeschäftsbereichen. Dabei wirkten sich auch die niedrigen Zinsen negativ aus. Zudem fiel die Vorsorge für faule Kredite höher aus als ein Jahr zuvor. Das lag vor allem an der Schwäche der US-amerikanischen Öl- und Gasindustrie, die unter der niedrigen Energiepreisen leidet. Die Bank of America hat der Branche rund 21,2 Milliarden Dollar geliehen.

Dagegen zog das Geschäft in den Kernbereichen mit Ausnahme der Vermögensverwaltung an. Wie die Konkurrenz von J.P. Morgan Chase und Citigroup profitierte auch die Bank of America von einem im zweiten Quartal wieder erstarkten Handelsgeschäft mit Anleihen. Insgesamt gingen die Erträge - also die gesamten Einnahmen des Instituts - aber um gut 7 Prozent auf 20,4 Milliarden Dollar zurück.

Die Bank of America hatte jüngst erstmals seit 2013 den jährlichen US-Stresstest ohne Probleme bestanden. Jahrelang hatte das Institut unter den Folgen der Finanzkrise gelitten und mit hohen Strafen für frühere Sünden gebüsst. Dieses Kapitel ist inzwischen weitgehend abgeschlossen. Nun muss die Bank aber einen Weg finden, nachhaltig ihren Gewinn zu steigern. Dabei tut sie sich auch wegen der weiter niedrigen Zinsen schwer. In diesem Jahr haben die Aktien der Bank of America knapp 20 Prozent an Wert verloren - mehr als die der anderen grossen US-Banken.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

14.04.2016 13:39
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Bank of America mit Gewinnrückgang wegen schwachem Investmentbanking
14.04.2016 13:26

CHARLOTTE (awp international) - Die Unruhe an den Kapitalmärkten hat die Bank of America im ersten Quartal gebremst. Der Überschuss sackte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent auf 2,7 Milliarden Dollar ab, wie das Institut am Donnerstag in Charlotte (North Carolina) mitteilte. Damit lag es aber noch leicht über den Erwartungen von Analysten. Die gesamten Einnahmen der Bank gingen um knapp sieben Prozent auf 19,5 Milliarden Dollar zurück.

Angesichts des Einbruchs der Börsen zu Jahresbeginn klagten die meisten Investmentbanken über schwache Handelsgeschäfte. Das belastete auch die Bank of America. Zudem hinterliess die schwierige Lage der US-Ölindustrie wegen des lange anhaltenden Preisverfalls Spuren in der Bilanz. Die Bank musste deshalb ihre Vorsorge für faule Kredite um 30 Prozent auf knapp eine Milliarde Dollar erhöhen. Konkurrent JPMorgan hatte den Gewinneinbruch im ersten Quartal auf sieben Prozent begrenzen können und damit am Vortag für eine positive Überraschung gesorgt./enl/fbr

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

07.11.2014 08:21
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727

Bank of America korrigiert Finanzbericht

07.11.2014 06:33



NEW YORK (awp international) - Die Bank of America hat sich bei ihrem jüngsten Quartalsbericht massiv verkalkuliert. Das US-Geldhaus musste die erst Mitte Oktober veröffentlichten Geschäftszahlen wegen gestiegener Rechtskosten um 400 Millionen Dollar (323 Mio Euro) nach unten korrigieren, wie es am Donnerstag mitteilte.

Statt des ursprünglich gemeldeten Gewinns von 168 Millionen Dollar ergibt sich nun ein Verlust von 232 Millionen. Die Bank befindet sich in fortgeschrittenen Verhandlungen mit den US-Aufsichtsbehörden, um eine Lösung im Streit um mutmassliche Manipulationen an den Währungsmärkten zu finden.

Vor einer Woche hatte bereits Wettbewerber Citigroup mit der gleichen Begründung sein Quartalsergebnis um 600 Millionen Dollar zusammengestrichen. Am Dienstag gab auch JPMorgan einen kräftigen Anstieg der Rückstellungen für juristische Auseinandersetzungen bekannt, um sich für einen teuren Vergleich zu rüsten.

Damit zeichnet sich immer deutlicher ab, dass weitere teure Strafen der US-Behörden unmittelbar bevorstehen könnten. Die Aufseher haben den Banken bereits saftige Bussen wegen dubioser Hypothekendeals und anderer windiger Geldgeschäfte aufgebrummt. Nun haben sie zahlreiche Institute wegen Preisabsprachen am Devisenmarkt im Visier./hbr/DP/he

(AWP)

 

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

01.12.2011 20:34
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
BAC Bank of America

Valori wrote:

Die ist ja regelrecht explodiert, vorhin Biggrin

"jaja, die geht schon noch auf 5.30..." ist sie nicht mehr, Chance verpasst! Sad

Wie geht ihr mit dem um? Ins Kissen hauen :DD?

Aktien sind wie Strassenbahnen, die nächste kommt bestimmt Smile

Auf keinen Fall nachjagen. Die letzten Tage waren aussergewöhnlich (Notenbankinterventionen am 30.11 !!!), darum stiegen die Finanztitel stark an.

Es ist sehr gut möglich, dass BAC in den nächsten Wochen oder anfangs 2012 wieder um die 5 USD zu haben ist.

Aber eben: Ich würde die Aktie gar nicht kaufen als längerfristiges Investment, eine grosse toxische Brühe bei allen westlichen Grossbanken. (Wer traden will, soll das gerne tun...)

01.12.2011 20:28
Bild des Benutzers Valori
Offline
Kommentare: 16
BAC Bank of America

Die ist ja regelrecht explodiert, vorhin Biggrin

"jaja, die geht schon noch auf 5.30..." ist sie nicht mehr, Chance verpasst! Sad

Wie geht ihr mit dem um? Ins Kissen hauen :DD?

30.11.2011 07:59
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
Re: Bank of America (BAC) = In @ 5,38

bonobolio wrote:

Bank of America (BAC) = In @ 5,38

http://finance.yahoo.com/q?s=bac&ql=1

Übermorgen Mittwoch (30.11.2011) ist zudem noch Dividenden-Stichtag bei Bank of America (BAC) - ein kleines Taschengeld extra kann nicht schaden und BAC dürfte von diesen Tiefstkursen aus abgehen. Financials liegen gut im Rennen - hoffentlich mehr als nur ein Strohfeuer:-)

Go http://www.nasdaq.com/symbol/bac/real-time

Also die Dividende bei BAC war in den letzten Quartalen genau ein mickriges Cent, .01 USD, warum soll sich das lohnen ?

Jetzt sind wir wieder unten bei 5 USD, eine kritische Grenze. Darunter müssen viele grosse Instis die Aktie zwangsweise abstossen bzw. höhere Margins. Und zudem - hatte ich schon bei der UBS gepostet - wieder ein Downgrade:

Die Ratingagentur Standard & Poor's hat die Kreditwürdigkeit von 15 Grossbanken heruntergestuft:

Quote:

Zu den um jeweils eine Stufe herabgestuften Häusern gehören neben der UBS (UBSN 10.68 1.42%) die US-Banken Citigroup, Wells Fargo, Goldman Sachs, Morgan Stanley, JPMorgan und Bank of America sowie die britischen Banken Barclays, HSBC und RBS. Das Rating der UBS wurde um eine Stufe von «A » auf «A» gesenkt.

Lasst die Finger von den allermeisten Finanztiteln (wiederhole mich wieder einmal, ich weiss Wink ), ausser Ihr seit auf der Short-Seite, besonders bei den Grossbanken in Europa und USA.

04.10.2011 17:19
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
BAC Bank of America

Gut, Bernanke hat wenigstens für heute den Tag gerettet ab 16:00 MEZ, besonders auch Finanzwerte

04.10.2011 15:50
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
BAC Bank of America

Ich schreibe nicht gern "told you so" (dg. Finger weg von allen Finanzwerten momentan), aber in diesem Falle war es wirklich abzusehen seit einigen Monaten und besonders ab Ende Juli.

Jetzt für 5.3 zu haben. Ich hoffe, Du bist nicht mehr drin...

edit: jetzt 5.15 :roll:, vielleicht rettet Bernanke noch den Tag

27.09.2011 16:37
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
Re: Bank of America (BAC) = Pre-Market + 3%:-)))

bonobolio wrote:

Bank of America (BAC) = Pre-Market + 3%:-)))

Ich will Deinen Optismus nicht bremsen, aber heute steigen alle Finanztitel.

Die Grossbanken verhalten sich seit der Krise wie Flut und Ebbe. Bei guten News rauf, bei schlechten runter, hat also wenig mit BAC zu tun meiner Meinung nach: Sehr hohe Korrelation im Sektor !

Ich persönlich spiele das lieber mit FAS (rauf) und FAZ (runter) in den USA, um das Einzeltitelrisiko auszuschalten.

Sind beides 3x ETFs, sollte man nicht länger als einen Tag halten wegen Risiko und Kosten (Index ist nur tagesaktuell "richtig" abgebildet bei Leverage-ETFs).

26.09.2011 09:42
Bild des Benutzers BullBear.
Offline
Kommentare: 172
BAC .....ich hoffe das MS die BAC nicht mitreisst....

http://www.swissquote.ch/index/index_quote_d.html

MST061 - der Bond handelt als wäre MS bankrott....

Weder MS noch eine andere grosse Bank darf jetzt fallen sonst geht auch die BAC weiter den Bach runter......Buffett hin oder her.....

23.09.2011 06:15
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Kommentare: 16379
Re: @ bscyb

bonobolio wrote:

Bank of America (BAC) - neben anderen Grossbanken - reizt mich aus folgenden Überlegungen zum gelegentlichen traden:

Twister 2 von der FED hast Du mitgekriegt?

Und wenn ja, welche Schlussfolgerungen ziehst Du daraus für US-Bank-Aktien?

Meine Meinung (die Dich wie immer nicht interessieren wird) steht hier: http://www.cash.ch/node/4933#comment-274035

22.09.2011 17:31
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
BAC Bank of America

Sorry, aber seit Monaten kaufst Du BAC. Das hat doch keinen Sinn, der Kurs hat sich halbiert seither.

Sichere Dich sonst ab mit kurzfristigen (nur intraday verwenden) FAZ-Käufen, so kann man Liquidität generieren wenn man BAC behalten will !

Ich schreibe seit Monaten, dass Finanzwerte aller Art (besonders Aktien von Grossbanken) momentan keinen Sinn machen.

Sogar die Geldmaschine Nr.1 aus dem Sektor (Goldman Sachs) ist unter 100 USD gefallen von 175 anfangs 2011, das sagt meiner Meinung nach alles.

09.09.2011 18:30
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
BAC Bank of America

Achtung, unter 7 USD könnten viele StopLosses ausgeführt werden.

Aktuell BAC um 7.

(PS: Ich wiederhole mich zum x-ten Male, aber: Hände weg von Finanztiteln aller Art in USA/Europa meiner Meinung nach !)

08.09.2011 13:00
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
Re: @ bscyb

bonobolio wrote:

@ bscyb

...

Die früher gekauften BAC-Titel wurde ich jeweils schnell wieder los. Im aktuellen Umfeld ist buy-and-hold meiner Ansicht nach die falsche Strategie.

Ok. Aber bei BAC sehe ich von anfangs 2011 bis Mitte August keine grossen Gegenbewegungen (Dead Cat Bounces etc.), von dem her finde ich die BAC-Aktie punkto Risiko/Ertrag bisher nicht so interessant.

PS: Ich habe generell seit Jahren keine Finanztitel, von dem her habe nichts gegen BAC im speziellen Smile

08.09.2011 12:37
Bild des Benutzers kleinerengel
Offline
Kommentare: 11056
BAC Bank of America

@bonobolio

Wenn du schon den Kauf reinstellst, solltest du dann aber auch den Verkauf reinstellen.

07.09.2011 21:33
Bild des Benutzers bscyb
Offline
Kommentare: 1928
BAC Bank of America

Ich verstehe die Trades nicht ganz. Du hast gekauft bei 12.x, dann bei 10.x und jetzt nochmals bei 7.x ?

Dann hättest Du jetzt eine grosse Position oder früher jeweils Stop Loss ?

BAC sank ja dieses Jahr praktisch nur.

21.01.2011 15:35
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Kommentare: 14727
BAC Bank of America

(sda/Reuters) Die Bank of America muss für das vergangene Quartal einen unerwarteten Verlust hinnehmen. Das Finanzinstitut hat eine Milliarden-Abschreibung im Immobiliengeschäft von 1,2 Milliarden Dollar vermeldet.

Ohne die Abschreibung in der Höhe von zwei Milliarden Dollar verdiente das US-Geldhaus im letzten Quartal 2010 rund 756 Millionen Dollar oder 0,04 Dollar je Aktie. Das liegt weit unter den Erwartungen der Analysten. Diese hatten im Schnitt einen Gewinn von 0,14 Dollar je Aktie erwartet.

Vor einem Jahr hatte das gemessen an den Vermögenswerten grösste US-Institut wegen der Finanzkrise noch einen Verlust von 5,2 Milliarden Dollar eingefahren. Die Einnahmen sanken im abgelaufenen vierten Quartal um elf Prozent auf 22,7 Milliarden Dollar.

Quelle: www.nzz.ch

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

27.12.2010 17:53
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
BAC Bank of America

Ich muss mich das nächste mal auf einen schnellen Trendwechsel gefasst machen. Dachte nicht dass es so schnell dreht. Ich wollte an dem gelben Support kaufen.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

20.12.2010 16:09
Bild des Benutzers alchimist
Offline
Kommentare: 291
Re: Bank of America (BAC) wieder in @ 12,59 (Q4 am 17.01.201

bonobolio wrote:

Bank of America (BAC) wieder in @ 12,59

http://www.nasdaq.com/aspx/nasdaqlastsale.aspx?symbol=BAC&selected=BAC

http://finance.yahoo.com/q?s=BAC

Go BAC go!!!

Die Q4-Zahlen gibts bereits am 17.01.2011!!!

http://finance.yahoo.com/q/ce?s=BAC+Company+Events

Und kurz darauf meldet Wikileaks die richtigen Zahlen von BAC Lol

13.12.2010 21:25
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
BAC Bank of America

Mein FAS stürzt und grillt gerade schöne Gewinne. Jetzt ist schon zu spät ich halte. BAC wird hier der Verursacher sein. 12.51 sollte gecovert werden.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

09.12.2010 16:41
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
BAC Bank of America

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

08.12.2010 22:27
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
BAC Bank of America

Ihr könnt immernoch reinhüpfen. Der Preis ist noch OK!

Einfach nicht raus, wenns wieder auf die 11.70 zu geht.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

08.12.2010 20:20
Bild des Benutzers Cherrokee
Offline
Kommentare: 264
Re: BAC heute > 12 sagt meine Kristallkugel:-)

bonobolio wrote:

BAC heute > 12 sagt meine Kristallkugel:-)

super kristallkugel!!!!

cherrokee

08.12.2010 17:54
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
BAC Bank of America

Ja vorallem ist die Aktie sehr, sehr günstig...

Das Aufwärtspotential ist jedenfalls gross und ich habe daher auch eine relativ grosse Posi offen. Verglichen mit Citigroup ist Bank of America natürlich viel aggressiver, was seine Vor-und Nachteile hat.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

07.12.2010 22:42
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
BAC Bank of America

Hier wäre evtl. nochmals ein sehr guter Einstiegspunkt für BAC. Ich bin dem Markt einbisschen skeptisch gegenüber, was mich dazu zwingt auf Signale von BAC abzuwarten. Ich hoffe es wird kein weiterer Downtrend

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

03.12.2010 21:49
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
BAC Bank of America

Ich sehe die 12 USD in den after-hours!

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

03.12.2010 21:39
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
BAC Bank of America

Vieles bricht aus. BAC bis Schluss an den 11.90?

Ja nicht verkaufen heute. Die Euphorie kommt erst noch.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

03.12.2010 20:34
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
BAC Bank of America

So gesagt, getan.

Habe vorher nochmals gross eingekauft. Nächste Woche dann die 12 USD Lol

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

03.12.2010 19:31
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
BAC Bank of America

equity holder wrote:

Hallo Bono

Schön dass du Interesse hast. Hab den neuesten EP bei 10.99

Für Heute erwarte ich jedoch keine starken Aufschläge. Gegen Schluss habe ich dann vor zu kaufen.

Meinte eher kaufen, nicht verkaufen Lol

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

03.12.2010 16:44
Bild des Benutzers equity holder
Offline
Kommentare: 2841
BAC Bank of America

Hallo Bono

Schön dass du Interesse hast. Hab den neuesten EP bei 10.99

Für Heute erwarte ich jedoch keine starken Aufschläge. Gegen Schluss habe ich dann vor zu verkaufen.

Wer nach vorne schauen will, muss erst mal zurück schauen:



http://www.youtube.com/watch?v=wdzzYkAfpDU

Seiten